Ausflugstipp

Beiträge zum Thema Ausflugstipp

Ratgeber
23 Bilder

Fahrt durch das Dümmerland ....... Teil 4 ( letzter )

Spargelessen im Dümmerland Ausflug am 3. Mai ...Letzter Teil  - das Restaurant  Nach der Fahrt durch das Dümmerland,dem Spaziergang am Dümmer-See und der Besichtigung der Aalräucherei ging es wieder zurück ins Restaurant wo wir schon vorher zu Mittag gegessen hatten. Eine sehr leckere Spargelsuppe und das Hauptgericht ... soviel man essen konnte - ganz vorzüglich .. Auf jeden Fall - ein tolles Ambiente , feines Essen und ein sehr freundliches Personal bereicherten diesen schönen Tag  Zum Kaffee...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.05.18
  • 1
  • 9
Ratgeber
31 Bilder

Fahrt durch das Dümmerland ....... Teil 3

Spargelessen im Dümmerland Ausflug am 3. Mai ... Teil 3 - die Aalräucherei Nach unserem Spaziergang am Dümmer See nahmen wir an einer Besichtigung der Aalräucherei Hoffmann teil .  Wir wurden super aufgeklärt : Die Aalräucherei Hoffmann fischt bereits seit 1968 täglich frischen Fisch und Aal aus dem Dümmer-See. In der Aalräucherei werden diese zu ganz besonderen Spezialitäten verarbeitet, um sie im angrenzenden Restaurant anzubieten. Kunden können die Räucherfisch-Spezialitäten aus dem Hause...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 10.05.18
  • 2
  • 10
Natur + Garten
25 Bilder

Fahrt durch das Dümmerland ....... Teil 2

Spargelessen im Dümmerland  Ausflug am 3.Mai ... Teil 2 der Dümmer-See Während der Rundfahrt mit dem Bus machten wir einen Zwischenstopp am Dümmer- See. Das Wetter war ja traumhaft und so war dieser Spaziergang einfach toll. Der Dümmer, auf amtlichen Wegweisern auch als Dümmer See bezeichnet, ist ein 12,4 km²großer und bis maximal 1,5 m tiefer See im Westen des norddeutschen Tieflandes im niedersächsischen Landkreis Diepholz (Deutschland). Er liegt im Dreieck zwischen den Flecken und Städten...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.05.18
  • 4
  • 14
Natur + Garten
76 Bilder

Fahrt durch das Dümmerland ....... Teil 1

Spargelessen im Dümmerland  eine Fahrt mit CN Reisen am 3.Mai  ..... vor und nach dem Essen fuhren wir mit dem Bus durch das Dümmerland . Ab dem Hotel hatten wir dann einen Reiseführer der uns auf viele Sehenswürdigkeiten aufmerksam machte ... Naturschutzgebiete Bereiche um den Dümmer sind durch fünf Naturschutzgebiete geschützt. Das West- und das Südufer des Dümmers und ein Landstreifen dahinter liegen seit 17. Dezember 1961 im Naturschutzgebiet Dümmer. Ein Streifen am Ostufer zwischen Hüde...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.05.18
  • 4
  • 12
Natur + Garten
Eisvogel im Sonnenschein
12 Bilder

Der fliegende Edelstein

Im Naturschutzgebiet Kiebitzwiese in Fröndenberg kann man oft die seltenen Eisvögel beobachten. Das Naturschutzgebiet liegt am Industriegebiet in Westick und grenzt an die Ruhr. Es gibt einen Aussichtshügel von dem man einen guten Überblick über das Gebiet hat und von dort kann man viele Tiere beobachten. Auch den Eisvogel, der wegen seinem schillernden und farbigen Gefieder auch der fliegende Edelstein genannt wird. Sein Gefieder auf dem Rücken sieht aus wie Eis, daher wohl auch sein Name....

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 05.10.17
  • 1
  • 9
LK-Gemeinschaft
an dem Tag war es sicher sehr voll
22 Bilder

Dankeschönfahrt der " Senioren für Senioren " der Stadt Menden am 10. Mai 2016, letzter Teil

und nun zum gemütlichem Teil Nach dem Kaffee trinken und dem Spaziergang nahmen wir alle draußen auf der Terrasse Platz. Hier spielte die Combo Band vom Breitensportverein Menden ( 9 Akteure) flotte Weisen . Es wurde mitgesungen und geschunkelt .So ging der Nachmittag in froher Runde schnell vorbei . Bevor es aber wieder zurück ging gab es ja noch ein leckeres Süppchen. ( Fotos im ersten Teil ) Hier die Links zu den vorherigen Berichten :...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 19.05.16
  • 9
  • 14
Ratgeber
Oben: Das Dortmunder U fotografiert von Armin von Preetzmann und ein misslungener Segelversuch im Kemnader See in Bochum/Witten festgehalten von Gerhard Szymny. Unten: Sabine Hegemann war im Grugapark Essen und Sarina Haarmeyer besuchte das Schiffshebewerk Henrichenburg. Fotos: Lokalkompass
61 Bilder

Foto der Woche: Ausflugstipps in NRW

"Wie wär es mit mein schönster Ausflugstipp in NRW", kam als aktueller Vorschlag von unserem Teilnehmer Thomas Ruszkowski, den wir kurzfristig gerne aufgegriffen haben. Hierzu wünschen wir uns keine Zoobilder, Kirmesfotos oder Aufnahmen von Industrieanlagen, da wir diese Themen erst vor kurzem im Foto der Woche genutzt haben. NRW bietet jede Menge Ziele Nordrhein-Westfalen bietet jede Menge Ideen für Ausflüge: Schlösser, Burgen und Klöster, die Rheinuferpromenade in Düsseldorf, das...

  • 14.07.15
  • 23
  • 15
Kultur
25 Bilder

Heute ist der Tag der Hl. Drei Könige ...

Dreikönigstag Es führt drei König Gottes Hand 1) Es führt drey König Gottes Hand, Mit einem Stern aus Morgenland, Zum Christkind durch Jerusalem, In einen Stall nach Bethlehem. Gott führ' uns auch zu diesem Kind, Und mach aus uns sein Hofge sind. 2) Die König waren Weisheit voll, lm Himmelslauf erfahren wohl, Und gleich als Brüder alle drei Die Reiss vollbrachten fromm und frei. Gott sammle uns durch seine Kraft In diese heilge Bruderschaft. 3) Der Stern war gross und wunderschön, lm Stern ein...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 06.01.15
  • 7
  • 14
Kultur

RUHRTOPCARD 2015...und was man mit ihr alles erleben kann!

Liebe Leser- und Leserinnen... ...dieses Jahr habe ich eine Serie von Berichterstattungen für euch geplant unzwar werde ich von den Erlebnissen mit meiner RUHRTOPCARD 2015 berichten. Ich bin im Internet darauf aufmerksam geworden und da ich dieses Jahr keinen größeren Urlaub geplant habe werde ich mir das Ruhrgebiet und seine Attraktionen mal anschauen und euch dann darüber berichten! Ihr könnt also gespannt sein und bis dahin wünsche ich euch eine friedvolle Zeit...eure ANDREA!

  • Menden (Sauerland)
  • 04.01.15
  • 1
  • 3
Kultur
15 Bilder

Verlosung: Mein schönster Tag in NRW - freie Fahrt für BürgerReporter mit der Deutschen Bahn

Auf geht's zum fröhlichen Tagesausflug quer durch Nordrhein-Westfalen: Wir verlosen unter unseren BürgerReportern 15 Tagestickets der Deutschen Bahn, mit denen unsere Gewinner mit jeweils fünf Personen einen ganzen Tag lang durch das Land reisen dürfen. Um zu gewinnen müssen unsere Teilnehmer hier im Kommentarbereich beschreiben, wie und wo sie ihren schönsten Tag in NRW verbringen würden. Zu dem Tagesticket gibt es Ausflugstipps Neben dem DB-Tagesticket erhalten unsere Gewinner einen rund 200...

  • Essen-Süd
  • 04.11.13
  • 95
  • 31
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.