Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Kultur
Wolfgang Weilleder mit der Rauminstalletion der Kunsthalle. Foto: Krusebild
7 Bilder

Kunsthalle Recklinghausen: Transversale - Ausstellung von Wolfgang Weileder

Transversale ist eine Gerade, die eine geometrische Figur durchschneidet. "Schnitte" kennzeichnen das Werk von Wolfgang Weileder. Seine Werke sind gleichermaßen konzeptionell wie sinnlich. Für die Kunsthalle Recklinghausen hat der Künstler eine massive Rauminstallation verwirklicht. Die Kunsthalle wird als verkleinertes Modell im Ausstellungsraum aufgebaut und schafft eine verschobene Raumbeziehung von Vorbild und Abbild.

  • Recklinghausen
  • 11.07.14
Überregionales
Ilse Hilpert mit einigen Werken ihrer Mutter M. Ilse Hilpert. Am Sonntag wird die Ausstellung „ausgereiht und angepinnt“ im Kulturforum Kapelle eröffnet.
12 Bilder

„aufgereiht und angepinnt“: Hommage an M. Ilse Hilpert von Ilse Hilpert

Am Sonntag, 13. Juli, lädt die bekannte Waltroper Künstlerin Ilse Hilpert um 17 Uhr zur Ausstellungseröffnung ins Kulturforum Kapelle in Waltrop, Hochstraße 20, und erfüllt damit einen letzten Wunsch ihrer gleichnamigen im Mai verstorbenen Mutter. „aufgereiht und angepinnt“ ist eine Hommage an M. Ilse Hilpert. Viele Jahre verbrachte Tochter Ilse im Ausland. Während ihrer langjährigen Aufenthalte in Saudi Arabien, Bangladesh, Indonesien und den Philippinen ernteten ihre Ausstellungen...

  • Waltrop
  • 08.07.14
Kultur
Der Botschafter Gunnar Snorri Gunnarsson (li.), im Gespräch mit dem Festspielleiter Dr. Frank Hoffmann, eröffnet die Ausstellung. Foto: Krusebild
40 Bilder

Ruhrfestspiele 2014 - Ausstellung "SAGA" Kunst aus Island

Der Schirmherr der Ausstellung, der Isländische Botschafter Gunnar Snorri Gunnarssom eröffnet die Ausstellung am Sonntag in der Kunsthalle. SAGA - wenn Bilder erzählen. über Jahrhunderte haben die Isländer aus dem europäischen Kulturgut geschöpft, indem sie Kunstwerke von ihren Reisen mitbrachten. Über 150 Werke isländischer Künstler sind ab Sonntag dem 4.Mai in der Kunsthalle zu sehen. Mit dabei sind Künstler wie Erró, Agbriéla Fridriksdóttir und Ragmar Kjartanson. Olaf Nordal zeigt...

  • Recklinghausen
  • 30.04.14
Kultur
Die Sammlung von Schneekugeln vermittelt einen Hauch von Winter im Schiffshebewerk.Foto: LWL/Weigl
2 Bilder

LWL-Industriemuseum verlängert Ausstellung übers Wetter bis zum 11. Mai

Alle reden über das Wetter - vor allem im Winter. Während sich Berlin, Bremen und München schon über reichlich Schnee gefreut (oder geärgert) haben, wartet das Ruhrgebiet noch auf die weiße Pracht. Ein Tipp für alle, die Schnee sehen wollen, ist die Ausstellung „Regen, Schnee & Hagel. Vom Wetterbericht bis zum Klimawandel“ im Schiffshebewerk Henrichenburg. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) präsentiert in seinem Industriemuseum in Waltrop tolle Aufnahmen von Schneekristallen, viele...

  • Waltrop
  • 04.03.14
Kultur
Foto: Stadt Datteln

Schwarz-Weiß-Bilder: Dattelner Rathaus im Spiegel des 20. Jahrhunderts

Im vergangenen Jahr feierte die Stadt Datteln den 100. Geburtstag ihres Rathauses - unter anderem mit einem großen Festival. Jetzt gibt es quasi als Nachschlag Innen- und Außenansichten vom Rathaus, die bis zu den Sommerferien in der Rathaus-Galerie im ersten Stock zu sehen sind. „Wir wollten das Rathaus einmal so zeigen, wie es vor 100 Jahren ausgesehen haben könnte“, sagt VHS-Leiterin Rosemarie Schloßer. „Also haben wir etwa 30 Aufnahmen ausgewählt und sie digital in eine reduzierte...

  • Datteln
  • 30.01.14
  •  1
Kultur
Die LWL-Ausstellung „Zeitenwende“ zeigt bis zum 2. Februar historische Fotografien im Hermann-Grochtmann-Museum in Datteln. Foto: „Zeitenwende“

LWL-Ausstellung „Zeitenwende“ zeigt historische Fotografien

Die industrielle Revolution und die Umbrüche, die sie angestoßen hat, läuteten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts eine Zeitenwende ein - auch in Westfalen. Fotodokumente aus dieser Phase sind rar gesät. Umso mehr freut sich die Stadt Datteln, dass der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unter dem Titel „Zeitenwende“ bis 2. Februar einige Fotodokumente dieser Zeit im Hermann-Grochtmann-Museum ausstellt. Die Ausstellung beinhaltet eine Auswahl von 40 Bildern, die aus dem...

  • Datteln
  • 27.12.13
  •  1
  •  1
Ratgeber
20 Zentimeter Durchmesser hat das Hagelkorn aus Kunststoff, das Ausstellungsmacherin Anne Wieland hier in die Kamera hält. Foto: LWL
Foto: LWL / Appelhans
2 Bilder

Ausstellung „Regen, Schnee & Hagel. Vom Wetterbericht bis zum Klimawandel“ im Schiffshebewerk Henrichenburg

Auf den ersten Blick sieht die Kanone aus wie ein altes Kriegsgeschütz. Aus dem großen Trichter kamen aber keine Kugeln, sondern Schwarzpulver und Druckluft. Und der Feind lauerte auch nicht im Schützengraben, sondern in den Gewitterwolken am Himmel. Die historische Hagelkanone gehört zur Ausstellung „Regen, Schnee & Hagel. Vom Wetterbericht bis zum Klimawandel“, die bis zum 9. Februar 2014 im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg zu sehen ist. Die mit Unterstützung der...

  • Waltrop
  • 05.07.13
Kultur
"Blender": Ein Werk von Helmut Kottkamp, einem der ausstellenden Künstler im Kulturforum Kapelle Waltrop.

„Kunsttermin“ im Kulturforum Kapelle

„nebulös“ ist der Titel des „Kunsttermins“ vom 21. bis 23. Juni im Kulturforum Kapelle Waltrop, Hochstraße 20. Ein Wochenende lang gibt es eine vielseitige und vielschichtige Ausstellung mit einem bunten Beiprogramm. Fünf Künstlerinnen und Künstler aus dem Ruhrgebiet greifen in sehr unterschiedlichen Techniken und Sichtweisen das gemeinsame Thema „Tier“ auf. Der „Kunsttermin“ beginnt am Freitag, 21. Juni, um 19 Uhr mit der Performance „Naturfremde“ von Ilse Hilpert und der Vorstellung der...

  • Waltrop
  • 18.06.13
Kultur
40 Bilder

Deko-Schnickschnack-Träume auf Schloss Lembeck

Die regional wahrscheinlich lohnendeste Aussstellung ihrer Art von Kunst, Kunsthandwerk, Deko-Schnickschnack und Accessoires aller Art lief am Wochenende auf dem Gelände von Schloss Lembeck. Diese Schau überzeugte durch eine tolle Mischung bekannter Spielarten der liebevollen Gestaltung von Heim und Garten sowie den schier unbegrenzten Möglichkeiten, dem Äußeren des Menschen durch mehr oder weniger geschmackvolle Hinzufügsel auf Trab zu helfen. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und...

  • Dorsten
  • 29.08.11
  •  3
Kultur
„Dolly Buster“ auf dem Bagger: „Schrottkünstler“ Theo Schlüter bugsierte seine Kunstobjekte zur alten Kapelle.

Fundstücke

Kein Kunststück ist zu groß, zu sperrig oder zu schwer, als dass Theo Schlüter es nicht mit seinem Bagger zur neuen Ausstellung ins Kulturforum Kapelle Waltrop bringen könnte. Auf recht außergewöhnliche Weise finden manche Kunstwerke zurzeit ihren Weg in die neue Ausstellung „Kunststücke - Fundstücke aus Umwelt + Natur“ im Kulturforum Kapelle. Eröffnet wird die Schau am Sonntag, 6. Februar, um 11 Uhr. Zu sehen sind auch Skulpturen von Theo Schlüter. Der Dattelner Landwirt und...

  • Waltrop
  • 01.02.11
Kultur
Winfried Press in seinem Atelier bei der Arbeit an seinen Pariser Bildern.

Hommage an Paris

„30 mal Paris“ zeigt der bekannte Waltroper Künstler Winfried Press in seiner neuen gleichnamigen Bilder-Ausstellung als „Hommage an eine faszinierende Stadt“ ab dem 7. Januar in der Dattelner Kaffeehaus-Galerie, Friedrich-Eberst-Straße 10. Fasziniert war der heute 75-Jährige bereits bei seinem ersten Besuch vor 58 Jahren in Paris. „Als 19-jähriger Gymnasiast besuchte ich Paris erstmals im Jahre 1954. Damals, knapp 10 Jahre nach dem Krieg, war dies meine erste Auslandsreise“, erinnert sich...

  • Waltrop
  • 04.01.11
Kultur
Mit viel Liebe zum Detail wurden die Kunstwerke erstellt.
3 Bilder

Lust auf Kunst

Grau in Grau ist in der Regel der Alltag vieler Obdachloser in Recklinghausen. Klar, dass viele skeptisch waren als der Workspop „Lust auf Kunst“ ein wenig Farbe und Regelmäßigkeit in ihr Leben bringen sollte. Und so schnell die Kunstwerke entstanden, so schnell schwand dann auch die Skepsis und die Lust auf Kunst gewann. Weit über 100 Kunstwerke sind so entstanden, die alle in einer Extraausstellung im Rahmen des Projektes „Kunst trotzt Armut“ ab dem 3. Oktober im Vestischen Museum/Haus der...

  • Recklinghausen
  • 28.09.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.