Auswanderer

Beiträge zum Thema Auswanderer

Kultur
David Mossman und seine Tochter Kristen freuen sich über familiengeschichtliche Funde im Dortmunder Stadtarchiv.

Dortmunder Ahnenforscherverein half amerikanischer Familie

Als David Mossman, mit Ehefrau Nancy und Tochter Kristen aus Pittsburgh in Pennsylvania nach langem Flug und Anreise mit dem ICE vom Frankfurter Flughafen aus am Dortmunder Hauptbahnhof eintrafen, ahnten sie noch nicht, was sie auf der Suche nach Informationen über ihre von Dortmund nach Amerika ausgewanderten Vorfahren erwartete. Mitglieder des alteingesessenen Dortmunder Ahnenforschervereins „Roland zu Dortmund“ hatten ihre Hilfe versprochen und so wartete Roland-Mitglied Georg Palmüller...

  • Dortmund-City
  • 18.11.16
Überregionales
Neustart auf Mallorca? Oder doch lieber Zeche und A40? Wir freuen uns auf eure Geschichten rund ums Auswandern.

Frage der Woche: In welches Land würdet ihr auswandern?

Endlich Palmen, weiße Strände und farbenfrohe Cocktails so weit das Auge reicht. Für viele Deutsche ist es ein lang ersehnter Traum: Die alte Heimat hinter sich lassen und noch einmal woanders neu anfangen. Diesen Sprung ins Ungewisse zu wagen, erfordert nicht nur Mut, sondern auch ein großes Engagement, was Planung und Finanzierung angeht. Jedes Jahr wandern mehr als Hunderttausend Deutsche aus, verlassen also für unbestimmte Zeit ihre Heimat. Emigrationsziel Nummer eins ist dabei mit...

  • 12.05.16
  • 35
  • 18
Überregionales
Für eine Zukunft in Dortmund lernen sie gerade Deutsch bei der Auslandsgesellschaft: (v.l.:) Radwan Sbita aus Syrien,  Adam Kaouris aus Griechenland, Gill Aflander von der Auslandsgesellschaft, Zanna Kirilova aus Lettland und Elena Toscano aus Spanien.
7 Bilder

Auswandern nach Dortmund

Adam kommt aus Griechenland, Elena aus Spanien, Zanna aus Lettland und Radwan aus Syrien. So verschieden wie ihre Herkunft und ihre Lebensgeschichten sind ihre Gründe, nach Dortmund zu kommen. Gemeinsam ist ihnen zur Zeit eines: Sie lernen Deutsch an der Dortmunder Auslandsgesellschaft - für eine zumindest nähere Zukunft in Deutschland. Elena Toscano ist 35 Jahre alt und kommt aus Sevilla. In Spanien hat sie eine Ausbildung als Geschichtslehrerin gemacht, doch dort gibt es wegen einer...

  • Dortmund-City
  • 16.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.