Autorin

Beiträge zum Thema Autorin

Kultur
2 Bilder

Debütroman der Schwerter Autorin Catherine Strefford auf Longlist

In diesem Jahr zum ersten Mal ausgerufen, will der tolino media Newcomerpreis E-Books von Autor:innen honorieren, die professionell selbstpubliziert wurden. Catherine Strefford aus Schwerte hat es mit ihrem Debütroman „Nur kurz leben“ unter die zwanzig Titel der Longlist geschafft. Ihre Geschichte um den Endzwanziger Richie, der unglücklich mit seinem Leben ist und auf eher unkonventionelle Weise versucht etwas daran zu ändern, konnte die Jury überzeugen. Im Buch klaut der Protagonist...

  • Schwerte
  • 05.08.20
  • 1
  • 1
Kultur

Debütroman „Nur kurz leben“ nun erhältlich
Über das Leben und was dazugehört

In ihrem Debütroman „Nur kurz leben“ erzählt die Schwerter Autorin Catherine Strefford die Geschichte von Richie, einem verlorenen Endzwanziger, der unglücklich mit seinem Leben ist und auf eher unkonventionelle Weise versucht etwas daran zu ändern. Nicht ohne entsprechende Turbulenzen, denn er klaut nicht nur vierzehntausend Euro, sondern auch ein Auto, auf dessen Rückbank dummerweise der fünfzehnjährige Leon schläft. Ein emotionaler Road Trip über Freundschaft, Selbstliebe und die...

  • Schwerte
  • 14.04.20
  • 2
  • 2
Kultur

Crowdfunding Kampagne der Schwerter Autorin Catherine Strefford erfolgreich
Autorin spendet Teil der Unterstützung

Noch immer ist die Autorin Catherine Strefford überwältigt, wenn sie an den Start der Crowdfunding Kampagne zu ihrem Debütroman "Nur kurz leben" denkt. Keine 24 Stunden nach dem sie die Kampagne gestartet hatte, war das finanzielle Ziel bereits erreicht. Genug Unterstützer hatten Interesse an ihrem Buch, somit steht der Veröffentlichung im kommenden Jahr nichts mehr im Weg. Gutes bekommen und Gutes weitergeben Vor lauter Glück über die rasante und positive Resonanz wird Catherine...

  • Schwerte
  • 24.11.19
  • 1
Kultur
Das Crowdfunding für den Debütroman "Nur kurz leben" der Autorin Catherine Strefford geht vom 28.10. bis 1.12.2019
2 Bilder

Catherine Strefford startet Crowdfunding Kampagne für ihren Debütroman
Schwerter Autorin sucht Unterstützung

Zugegeben, die Autorin Catherine Strefford, lebt noch nicht lange in Schwerte. Erst seit wenigen Monaten wohnt sie in der Ruhr-Stadt, fühlt sich trotz der kurzen Zeit aber angekommen und zuhause. Dieses Gefühl wird gestärkt von dem kulturellen Treiben der Stadt. Die Aktion #schwerteliest hat sie sofort in ihr Herz geschlossen und ist sich sicher, dass auch sie selbst als Autorin hier gut Fuß fassen wird. Selbermachen, aber richtig Noch ist Catherine Strefford unveröffentlichte Autorin,...

  • Schwerte
  • 28.10.19
Überregionales
Puppen aus der Vorkriegszeit, das Schreiben und ihre Familie haben einen besonderen Platz in Gittes Leben.
4 Bilder

BürgerReporterin des Monats Mai: Gitte Hedderich

Zwar ist der Dezember 2015 noch nicht allzu lange her. Was und wen man als BürgerReporterin in dieser Zeit alles erreichen kann, zeigt uns Gitte Hedderich jeden Tag. In anderthalb Jahren hat sie mehr als 500 Beiträge veröffentlicht und uns mit Fotos, Kurzgeschichten und Ideen versorgt. Sie ist unsere BürgerReporterin des Monats Mai. Was macht deine Heimatstadt so besonders? Mit Heimatstadt, denke ich mal, meinst du Herten? Denn geboren bin ich in Essen-Werden. Wie bei den meisten Menschen...

  • 01.05.17
  • 51
  • 38
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.