Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

Kultur
Foto: Verlag Blanvalet

BÜCHERKOMPASS: "Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind?"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot:Was haben Schmetterlinge im Bauch, wenn sie verliebt sind? Heute schon gegoogelt? Sie wissen hoffentlich, dass die Suchmaschine Ihres Vertrauens sich Ihre Suchbegriffe genau merkt – denn nur so kann sie den »Suggest«-Dienst anbieten: Noch während Sie tippen, ergänzt sie Ihren...

  • Essen-Süd
  • 27.03.13
  •  9
Kultur
Foto: Goldmann Verlag

BÜCHERKOMPASS: Noelle Hancock - Wer nichts riskiert, verpasst das Leben

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Noelle Hancock: Wer nichts riskiert, verpasst das Leben Noelle Hancock geht mit Haien baden, springt aus Flugzeugen, balsamiert Tote ein, singt in einer Karaokebar, fliegt einen Kampfjet ... Warum? Weil das Leben zu kurz ist, um sich von Ängsten lähmen zu lassen. Die meisten sind...

  • Essen-Süd
  • 06.03.13
  •  4
LK-Gemeinschaft
Aldi Nord, Aldi Süd. Aldi auf, Aldi zu...

BÜCHERKOMPASS: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator"

Jede Woche verschenken wir in unserer Community ein Buch an denjenigen, der das Werk rezensieren möchte. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Wilkes & Wilkes "Der Aldi-Äquator" Mitten durch Deutschland geht noch immer eine Grenze: die zwischen Aldi Nord und Aldi Süd. Vier Männer fahren diese imaginäre Linie in einer Woche mit dem Auto ab - und begegnen denkwürdigen Äquatorbewohnern, zweifelhaften Sonderangeboten, menschenleeren Parkflächen, krummen...

  • Essen-Süd
  • 20.02.13
  •  5
Kultur
Foto: Gütersloher Verlagshaus

BÜCHERKOMPASS: Jürgen Domian "Interview mit dem Tod"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Jürgen Domian "Interview mit dem Tod" Jürgen Domian ist Moderator der Telefon-Talkshow »Domian«. In seiner Sendung hat er mit rund zwanzigtausend Interviewpartnern gesprochen – vom Mörder bis zum Lottomillionär, vom Show-Star bis zum Obdachlosen, vom Priester bis zum...

  • Essen-Süd
  • 13.02.13
  •  11
Kultur
Der Osterhase als saisonale Aushilfe.

BÜCHERKOMPASS: Geschichten von Wolfgang Reinisch

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt es wieder etwas von einem Mitglied unserer Community, und zwar von Wolfgang Reinisch, dem humoristischen Zauberkünstler und Buchautor Wolfgang Reinisch "Geschichten aus dem Reich der Tiere / Geschichten die das Leben schrieb" In den drei Bänden "Geschichten aus dem Reich der Tiere"...

  • Essen-Süd
  • 30.01.13
  •  16
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Stephen King "Zwischen Nacht und dunkel"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche im Angebot: Stephen King "Zwischen Nacht und dunkel" King legt mit diesem Werk vier große Novellen vor, die alle ein Thema haben: Vergeltung. Ob als Täter oder Opfer, unschuldig oder schuldig, durch Schicksal oder Absicht – Menschen kommen in Situationen, die ihnen eine Entscheidung...

  • Essen-Süd
  • 01.01.13
  •  9
Ratgeber

Finanzdienstleistungen: mit Kundenorientierung mehr Verkaufen

Ein kleines Buch mit gerade einmal 78 Seiten veranschaulicht, wie einfach die Banken und Versicherungen ihre Kundinnen und Kunden zufrieden stellen könnten. Vielleicht, in der aktuellen Zeit voller Kritik und Misstrauen vor allem aus der Politik und den Medien – vielleicht könnten die Finanzdienstleister ihre Kundinnen und Kunden sogar begeistern. Die Lösung ist selbstverständlich und dadurch zugleich erschreckend: mit Kundenorientierung. Natürlich muss ausdrücklich darauf hingewiesen...

  • Essen-Süd
  • 16.11.12
Kultur
Gemeinsam mit Künstlern und Kulturinstitutionen bietet das Franz Sales Haus Kurse in allen künstlerischen Sparten an.

Die Vorleser - märchenhafte Reise in die Welt der orientalischen Erzählungen

In Kooperation mit der katholischen Bücherei St. Barbara in Essen-Kray bietet das Franz Sales Haus ab dem 25. Oktober 2012 die neue Lesereihe „Die Vorleser“ an. Petra Haake will die Teilnehmer in die Welt der orientalischen Erzählungen entführen. An insgesamt vier Treffen (donnerstags um 19.30 Uhr) im Karmelitenweg 4-8 liest sie eine Stunde lang vor, erzählt Märchen und stellt besonders schöne Bücher vor. Das Angebot ist kostenfrei. Anmeldung: Tel 0201 . 27 69 - 107 Das gesamte Kultur–...

  • Essen-Steele
  • 09.10.12
Ratgeber

Buchbesprechung: Furchtlos verkaufen

Verkaufen wäre so einfach und schön, wären wir nicht auf dem Stand des Steinzeitmenschen vor gut 10.000 Jahren stehen geblieben. Nein, es geht jetzt nicht um eine Generalentschuldigung für fruchtlose Verkaufsaktivitäten, sondern um den Versuch, sich den Ängsten zu stellen, die mit dem Verkaufen einhergehen. Und diese sind, so Martin Christian Morgenstern, promovierter Verhaltensforscher und Evolutionspsychologe zunächst einmal völlig normal. Begeben wir uns in die Vergangenheit, ist eine...

  • Essen-Süd
  • 17.07.12
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Wladimir Kaminer, Liebesgrüße aus Deutschland

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt es, zur Urlaubszeit, ein Buch über typisch deutsche Verhalten, beobachtet von Wladimir Kaminer. "Liebesgrüße aus Deutschland" Deutschland hat viel Liebenswertes zu bieten: Sparkassenberater, Zeitungsenten aus Plüsch oder Vegetarier, die gern Fleisch essen, aber nicht das von Tieren....

  • Essen-Süd
  • 11.07.12
  •  11
Kultur
Blick in vergangene Zeiten: Kohle war gestern. - Auch wenn dies einige Autoren noch nicht verstanden haben...

Boah, ey! Schakkeline!

Es gibt Dinge, die die Welt nicht braucht. Ein Beispiel: Das neue Wörterbuch für den Ruhrpott, das ein namhafter Verlag nun auf den Markt geworfen hat. 5.000 Stichwörter und Wendungen sowie Wissenswertes über Land, Kultur und die Einheimischen sind darin zu finden. Liest man. Geeignet sei das Buch für Urlauber und Dialekt-Freunde. Ich hatte gehofft, mit dem Ende der Europäischen Kulturhauptstadt Ruhr.2010 wäre das Schlimmste überstanden. Haben Sie im letzten Jahr mal im Buchhandel das...

  • Essen-West
  • 14.07.11
  •  8
Natur + Garten

"Löwes Lunch": Ausgelesen - weggeschmissen? Wie gehen Sie mit Büchern um?

Dieses Wetter bringt einen auf komische Ideen. So hatte ich gestern die Eingebung, mal die Bücherregale zu durchforsten. Zum einen war es staubig, zum anderen will meine Mutter jetzt mein altes Kinderzimmer umbauen und ich werde wohl einige Bücher mitnehmen müssen. U.a. aus Unizeiten lagere ich noch ganz viel Schmökermaterial bei ihr. Aber: Wohin mit den Dingern, wenn man nicht gerade ein Bibliothekszimmer zur Verfügung hat? (Und selbst das wird ja irgendwann mal voll!) Na klar hat man...

  • Essen-Steele
  • 19.06.11
  •  13
Überregionales

"Löwes Lunch": Geschafft! Warum mich „Google“ sexy findet...

Irgendwann wurde es nervend: Immer, wenn ich über die Google-Startseite ins Netz ging, baute sich eine Werbung eines Internetbuchhandels auf. Motto: „Diese Bücher haben wir für Sie ausgesucht.“ Klasse! Nur, warum geht es in den Schmökern immer nur um eins, Sex? Das ist ja total peinlich. Überlegen Sie mal, Ihre Mutter, gute Freunde und Bekannte sind zu Besuch und Sie wollen denen mal kurz den letzten „Lunch“ im LK zeigen. Netbook an, Internet an und zack: Es erscheinen die speziell für mich...

  • Essen-Steele
  • 17.06.11
  •  14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.