Balve

Beiträge zum Thema Balve

Kultur
Nach einem sehr erfolgreichen Start des Sunderner Orgelherbstes mit Angelika Ritt-Appelhans und Stephanie Appelhans (Foto) am 26. Oktober in der ev. Lukaskirche in Sundern werden aufgrund der aktuellen Coronavorgaben die Konzerte am 2. November in Balve und am 9. November in Sundern-Allendorf nicht stattfinden.

Sunderner Orgelherbst: Konzerte abgesagt

Nach einem sehr erfolgreichen Start des Sunderner Orgelherbstes am vergangenen Montag in derev. Lukaskirche in Sundern werden aufgrund der aktuellen Coronavorgaben die Konzerte am 2. November in Balve und am 9. November in Sundern-Allendorf nicht stattfinden. Inititator Wolfgang Blome und die beiden Künstler Maximilian Wolf (Balve) und Johannes Krutmann (Hamm) hoffen mit Kirchenmusiker Sebastian Gerke aus Allendorf auf einen Neustart im Dezember diesen Jahres. Interessierte Konzertbesucher...

  • Sundern (Sauerland)
  • 31.10.20
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Wasser bedeutet Leben!
LIZ Umweltmobil beim SGV Langscheid/Sorpesee

Gemeinsam mit dem LIZ Umweltmobil machte sich die Kinder- und Jugendabteilung des SGV Langscheid/Sorpesee auf den Weg zur Hönne. Da im Langscheider Flasbachtal leider nicht genug Wasser floss, wurde die Aktion kurzerhand nach Volkringhausen verlegt. Mit Gummistiefeln und wasserfester Kleidung ausgestattet suchten die Kinder zusammen mit einer Mitarbeiterin des Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee e.V. (LIZ) kleine Lebewesen, die Aufschluss über die Wassergüte geben. Die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.09.20
Überregionales

19-Jähriger stößt mit Bus zusammen: Fünf Verletzte bei Unfall im Arnsberger "Seufzertal"

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw und einem Linienbus kam es am Mittwochmorgen gegen 11.15 Uhr im Arnsberger "Seufzertal". Ein 19-jähriger Mann aus Arnsberg war mit seinem Wagen in Richtung Wennigloh unterwegs. In einer Kurve stieß er mit einem entgegenkommenden Bus zusammen. Der 19-Jährige und sein 19-jähriger Beifahrer aus Balve wurden schwer verletzt. Im Bus waren insgesamt drei Personen: Ein 37-jähriger aus Arnsberg (Busfahrer), ein 65-jähriger aus Sundern und eine 74-jährige aus...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.10.18
Überregionales

UPDATE: Weiterer Vorfall angezeigt - Polizei sucht Motorradfahrer und Sozia // 70-jährige Neheimerin stirbt bei schwerem Unfall auf der B 229 zwischen Balve und Sundern - Unfallfahrer alkoholisiert

Im Zuge der Ermittlungen zu dem tödlichen Verkehrsunfall bei Sundern-Hövel am 1. August wurde der Polizei ein weiterer Vorfall angezeigt. Wie die Staatsanwaltschaft Arnsberg und die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis in einer gemeinschaftlichen Presserklärung mitteilen, soll es am Sonntag, 29. Juli, gegen14.15 Uhr auf der B 229 zwischen Hövel und Beckum zu einem gefährlichen Überholmanöver gekommen sein. Eine 36-jährige Frau aus Sundern war mit ihrem Wagen in Richtung Beckum unterwegs. In...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.08.18
LK-Gemeinschaft
Große Modenschau bei der "Landpartie" auf Schloss Wocklum.
2 Bilder

13. Lifestyle-Messe "Landpartie" rund um Schloss Wocklum vom 18. bis 21. Mai

Ein Festival für die Sinne - das ist das Motto für die 13. "Frühlings-Landpartie" am Pfingstwochenende vom Freitag, 18. Mai, bis zum Pfingstmontag, 21. Mai, rund um Schloss Wocklum in Balve. Denn an den vier Tagen wird sich die historische Anlage von Schloss Wocklum mit rund 150 Ausstellern und vielen stilvoll geschmückten weißen Pagodenzelten wieder in eine grüne Wohlfühl-Oase verwandeln, die mit den verschiedensten künstlerischen Klangkulissen auch einen großen kulturellen Schwerpunkt setzt,...

  • Arnsberg
  • 17.05.18
Überregionales

Sundern: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 48-jähriger Motorradfahrer aus Balve wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag gegen 14.30 Uhr schwer verletzt. Eine 25-jährige Frau aus Arnsberg war mit ihrem Wagen auf der Allendorfer Straße in Richtung Finnentrop unterwegs. In Allendorf wollte sie nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden 48-jährigen Motorradfahrer. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

  • Arnsberg
  • 16.05.18
Natur + Garten
Vertreter von neun Kommunen stellten der Presse im Naturschutzzentrum "Arche Noah" die diesjährigen "Offenen Gärten" vor. Foto: koe

"Offene Gärten" sind ein "Renner"

Kreis. Die Aktion "Offene Gärten im Ruhrbogen" erfreut sich Jahr für Jahr wachsender Beliebtheit. 56 Gärten aus neun Kommunen sind in diesem Jahr beteiligt. Geöffnet wird an fünf Sonntagen und einem Samstag. Und es kann in diesem Jahr sogar schon ein kleines "Jubiläum" gefeiert werden, denn die Aktion feiert ihr Zehnjähriges. Anlässlich des "Geburtstags" ist auf dem Titelblatt der gut 50-seitigen Broschüre deshalb auch ein Weinglas zu sehen, erläuterte Mendens Bürgermeister Martin...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.04.18
  • 1
Überregionales
67 Bilder

Balver Stadtfest begeistert die Menschen

Der Arbeitskreis Balver Stadtfest hat auch die 25. Ausgabe der Veranstaltung wieder zum Erfolg geführt. Schon früh waren die Straßen voll mit neugierigen Besuchern, das Programm war abwechslungsreich und in den Zelten und auf dem Handwerker- und Bauernmarkt gab es viel zu erleben. Traditionell trugen sich die Königspaare in das "Goldene Buch" ein. Zum Jubiläum durften sich auch die Organisatoren hier mit ihrem Schriftzug verewigen.

  • Balve
  • 12.09.16
Überregionales
5 Bilder

"Landpartie" in Balve

Balve. Es ist wieder soweit: Balve ruft zur "Landpartie". Von Freitag, 13. Mai, bis zum Pfingstmontag, 16. Mai, wird sich die idyllisch gelegene historische Anlage von Schloss Wocklum mit der 11. Landpartie wieder in eine Wohlfühl-Oase verwandeln. Über 170 Aussteller - mehr als in allen Landpartien zuvor - zeigen auf mehr als 10.000 Quadratmetern in vielen kunstvoll dekorierten Pagodenzelten unzählige Accessoires, Dekoratives für Garten und Haus, Mode, Schmuck, Bilder und natürlich...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.05.16
  • 1
Überregionales
Studiert die Pläne der neuen Anlage "Die Grüne Mitte": Eisborns Ortsvorsteher Martin Danne
12 Bilder

Bindeglied zwischen Bevölkerung und Rathaus

Ortsvorsteher Martin Danne setzt sich für Eisborn ein Eisborn, ein Ortsteil der Stadt Balve, hat rund 540 Einwohner Der selbstständige Tischlermeister Martin Danne wurde hier am 20. September 1949 geboren und seit 1994 vertritt er das Dorf als Ortsvorsteher. Welche Aufgaben damit auf ihn zukamen, fasst er in einigen kurzen Sätzen zusammen: „Ich sehe mich als Bindeglied von der Bevölkerung zur Verwaltung.“ Wichtig sei es, die Eisborner Anliegen dem Bürgermeister vorzutragen. Und dazu werden...

  • Balve
  • 14.04.16
Überregionales
Die besten Angler: Pokale für die erfolgreichsten "Gut Wurf"-Mitglieder.
3 Bilder

° Ein Dorsch bringt stolze 5.000 Gramm

Generalversammlung bei „Gut Wurf“ mit Ehrungen Auf der Generalversammlung im Gasthof Padberg gab der erste Vorsitzende Uli Schennetten den Mitgliedern bekannt, dass die Lokalität für die 50-jährige Jubelfeier 2017 bereits feststeht. Die Schützenhalle Langenholthausen wird Schauplatz der Geburtstagsfete sein. Der Angelverein „Gut Wurf“ Balve wurde 1967 gegründet und hat sich in den vergangenen Jahren einen festen Stellenwert im Gemeinschaftsleben der Hönnestadt erarbeitet. 123 Mitglieder,...

  • Balve
  • 01.03.16
Natur + Garten
101 Bilder

Balve Optimum

Ein paar Eindrücke vom Optimum am Samstag 2.6.2012

  • Sundern (Sauerland)
  • 05.06.12
  • 4
Natur + Garten
Puuh, ist mir kalt.

Was tun: kalte Pfoten - kalte Hufe?

An allen Ecken und Kanten sind die Menschen zu hören, wie kalt es doch ist. Kluge Ratschläge werden erteilt, Tipps ausprobiert. Doch was ist mit unseren Tieren? Mit den Hunden oder Katzen? Was mit den Pferden, was mit den Goldfischen im Teich? Bello öfter die Pfoten abwischen, weil Salz daran haftet? Dem Stubentiger extra Kraftfutter geben, damit er gestärkt durch den Tag kommt? Ich hab jetzt gesehen, wie den Schwänen auf der Ruhr bei Wickede langsam der Lebensraum zufriert. Gibt es...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.02.12
  • 15
Ratgeber

Sunderner Krippenweg

In diesem Jahr findet von Sonntag dem 12.12.2010 (3. Advent) bis zum Sonntag dem 16.01.2011 zum 6. Mal der Sunderner Krippenweg statt. Krippenliebhaber sollten sich diese Termine merken und sich mal aufmachen um die unterschiedlichen Krippen dieses Weges zu erkunden. Führungen sind bei diesem Krippenweg auch vorgesehen. Nähere Informationen im Büro der Stadtmarketing Sundern EG, Tel.: 02933/ 97 95 90 oder per E-Mail unter info@nah-klar-sundern.de In der St. Rochus Kapelle sind auch...

  • Sundern (Sauerland)
  • 10.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.