Bayer Bergkamen

Beiträge zum Thema Bayer Bergkamen

Kultur
Spannende Experimente und Einblicke in die tägliche Arbeit bietet das kostenlose Sommerferienangebot „Chemie und Technik erleben“, Foto: WfG

Ferienspaß bei der Bayer in Bergkamen
Lust auf Experimente?

Spannende Experimente im Labor, in den Werkstätten mit Feile und Spannungsmesser arbeiten oder in der Produktion riesige Rührwerke in Gang set-zen – beim kostenlosen Ferienangebot „Chemie und Technik erleben“ des zdi-Netzwerks Perspektive Technik der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG), in Zusammenarbeit mit der Bayer AG, kann man in viele Berufe hineinschnuppern und spannende Blicke in die Arbeit eines Weltkonzerns werfen. Der viertägige Workshop „Chemie und Technik erleben“ findet vom 15....

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.07.19
Überregionales
Ausgestattet mit Mantel, Helm und Schutzbrille starteten die Fröndenberger ihren Rundgang durch das Bayer-Werk.

CDU Fröndenberg besucht Bayer-Werk

Fröndenberg. Viel Wissenswertes erfuhren die Mitglieder der CDU Fröndenber/Ruhr bei einer Werkbesichtigung bei Bayer in Bergkamen. So zum Beispiel über die Geschichte des chemischen Werkes. Die Sorge um die Zukunft des Schering-Werkes in Berlin während des kalten Krieges veranlasste das Unternehmen 1959, den Standort im Kreis Unna zu begründen. Schering gibt es längst nicht mehr. An diese Stelle ist 2006 Bayer getreten. Mit 1.500 Arbeitnehmern, über 150 Auszubildenden in acht verschiedenen...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.