Bebauungsplan

Beiträge zum Thema Bebauungsplan

Ratgeber

Öffentliche Auslegung
Teilaufhebung des Bebauungsplanes Dorsten Wulfen

Der Bebauungsplan Dorsten Wulfen Nr. 2.2.1 Barkenberg Süd, 2. Stufe, 1. Abschnitt ist seit dem 15.04.1966 rechtswirksam. Er war Grundlage für die mittlerweile abgebrochene großformatige achtgeschossige Wohnbebauung. Im Zuge des Stadtumbaus in den Jahren 2006 bis 2014 wurden durch Abbruchmaßnahmen mehrere Freiflächen geschaffen, die nun einer Folgenutzung zugeführt werden sollen. Der Schwerpunkt des Gebietes wird weiterhin in der Wohnnutzung liegen, wobei unterschiedliche Wohnungsgrößen und...

  • Dorsten
  • 29.09.21
Ratgeber
Um den Betriebsstandort Raiffeisen Hohe Mark Hamaland eG langfristig zu sichern, wird mit der 2. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Dorsten Lembeck Nr. 8, das Parkraumangebot für Mitarbeiter und Kunden erweitert.

Öffentliche Auslegung
Bebauungsplan „Gewerbegebiet Lembeck-West – 2. Änderung und Erweiterung“

Durch den Straßenendausbau im Gewerbegebiet Lembeck West werden neben dem motorisierten Verkehr auch die öffentlichen Räume des ruhenden Verkehrs sowie die Flächen für den Fußgänger klar gegliedert und für ein sicheres Schulwegenetz dauerhaft ausgebaut. In diesem Kontext soll das bisher ungeordnete und zum Teil auch nicht verkehrssichere Parken durch verkehrsbehördliche Reglementierung zukünftig deutlich eingeschränkt werden. Um den Betriebsstandort Raiffeisen Hohe Mark Hamaland eG langfristig...

  • Dorsten
  • 09.09.20
Ratgeber

Wohnbebauung in der Feldmark
Bebauungsplan „Auf dem Beerenkamp / Schwickingsfeld – 2. Abschnitt“ liegt aus

Die vorhandene Wohnbebauung soll durch Einbeziehung der Industriebrache der ehemaligen Metallverarbeitung „Auf dem Beerenkamp 8 – 12“ maßvoll ergänzt und so die Nachfrage an Baugrundstücken der ortsansässigen Bevölkerung gedeckt werden. Gleichzeitig werden eine Bodensanierung und eine geordnete Erschließung gesichert. Vorgesehen ist eine Wohnbaunutzung von Einfamilienhäusern in Form von Einzel- und Doppelhäusern. Das Plangebiet liegt im Süden des Stadtteils Dorsten Feldmark zwischen der...

  • Dorsten
  • 09.09.20
Politik

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
Aufstellung des Bebauungsplanes „Industriepark Große Heide Wulfen“

Der Entwurf für den Bebauungsplan „Industriepark Große Heide Wulfen“ liegt vom 25. November bis 27. Dezember öffentlich zur Einsicht im Rathaus Dorsten aus. Das Plangebiet liegt südöstlich von Wulfen-Barkenberg, südlich der Dülmener Straße (B 58) auf der Fläche der ehemaligen Schachtanlage Wulfen. Die Entwicklung des Industrieparks Große Heide Wulfen am Standort der ehemaligen Schachtanlage Wulfen 1 / 2 leistet einen Beitrag zur Bewältigung des Strukturwandels durch den Rückzug des...

  • Dorsten
  • 21.11.19
  • 1
Politik

Öffentliche Auslegung
Wohnen auf dem Beerenkamp

Vorhabenbezogener Bebauungsplanes Dorsten Nr. 238 „Wohnen auf dem Beerenkamp“. Anlass und Ziel der PlanungDer Bebauungsplan sieht eine maßvolle Ergänzung des Bestands im Bereich des Straßenzuges Auf dem Beerenkamp um drei Baukörper mit insgesamt 24 Wohnungen vor. Die Planung trägt dazu bei, differenzierte Wohnraumangebote im Dorstener Süden vorzuhalten – in diesem Fall barrierefreie Wohnungen, die insbesondere den Bedürfnissen von älteren Bürgerinnen und Bürgern gerecht werden. Räumlicher...

  • Dorsten
  • 15.07.19
Politik
Symbolfoto: Pixabay

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes Nr. 251: „Wohnbebauung Lembecker Straße / Sportplatz“

Dorsten. Die Stadt wird die Planunterlagen bezüglich der Wohnbebauung im südlichen Rhade, Lembecker Straße, im Rathaus auslegen. Trotz einer großen Anzahl an Baulücken im Ortsteil Rhade ist festzustellen, dass weiterhin Bedarf daran besteht, ein neues Baugebiet zu entwickeln, da kurz- und mittelfristig nicht ausreichend Baulücken für Bauwillige zur Verfügung stehen. Aufgrund des demografischen Wandels sind Baugebiete bei erkennbarem Bedarf jedoch nur maßvoll und zeitversetzt zu entwickeln und...

  • Dorsten
  • 05.04.17
Politik
Symbolfoto: Pixabay.com

Aufstellung des Bebauungsplanes Dorsten Nr. 250

Hervest. Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Aufstellung des Bebauungsplanes Dorsten Nr. 250 „Wohnbebauung ehem. Pfarrgarten Paulusstraße“ gestartet. Das Plangebiet liegt im Stadtteil Dorsten-Hervest, westlich der Dorfstraße und erfasst eine Grün- bzw. Gartenfläche (ehem. Pfarrgarten) sowie ein kleineres Wäldchen im südlichen Teilbereich. Nördlich des Plangebietes liegt der historisch geprägte Dorfkern „Dorf Hervest“; südlich des Plangebietes schließt sich die Auenlandschaft der...

  • Dorsten
  • 10.03.17
Überregionales

Bürgerbeteiligung - Neubau Kinderspielplatz Teichstraße

Die Stadt beabsichtigt, im Baugebiet Teichstraße einen Kinderspielplatz auszubauen. Der im Bebauungsplan Nr. 4, „Hardtstraße-West“ ausgewiesene Platz ist ca. 550 m² groß und liegt zwischen einer Stichstraße der Teichstraße und der Gahlener Straße. Der Plan hängt im Rahmen der Bürgerbeteiligung vom 17. bis zum 24. August im Tiefbauamt, Bismarckstraße 13, im 1. Obergeschoß aus und kann während der Öffnungszeiten angesehen werden. Interessierte Bürger haben dabei die Möglichkeit, Fragen zum Plan...

  • Dorsten
  • 12.08.16
Politik

Entwicklungskonzept zur Steuerung des Einzelhandels in Dorsten

2009 legte die Stadt Dorsten erstmals ein städtebauliches Entwicklungskonzept zur Einzelhandels- und Zentrenentwicklung vor. Die veraltete Datenbasis und veränderte Rahmenbedingungen machten eine Aktualisierung erforderlich. Auf Grundlage einer erneuten handelswirtschaftlichen Erhebung und gutachterlichen Einschätzung des Einzelhandels legt die Stadt nun das aktualisierte „Entwicklungskonzept zur Steuerung des Einzelhandels in der Stadt Dorsten“ (kurz: Einzelhandelskonzept) vor. Das...

  • Dorsten
  • 11.07.16
  • 1
Politik

Öffentliche Auslegung der Bebauungspläne „Auf dem Beerenkamp / Schwickingsfeld – 1. Abschnitt“

Das Plangebiet liegt am südlichen Rand des Stadtteils Dorsten-Feldmark, südlich des „St-Anna-Stiftes“ und östlich der Kirchhellener Allee. Es umfasst zu einem großen Teil vormals gewerblich und industriell genutzte Flächen, die zukünftig vorrangig als Wohnbauflächen und untergeordnet als Mischgebietsflächen ausgewiesen werden. Vor dem Hintergrund der Altlastensanierung auf Teilflächen des Plangebietes soll eine geordnete Siedlungsentwicklung gesichert werden. Gleichzeitig soll die...

  • Dorsten
  • 02.03.16
Ratgeber

Bebauungspläne der gesamten Region sind jetzt zentral für jedermann einsehbar

Wer Wohnraum schaffen oder seinen Gewerbestandort erweitern oder sich als Unternehmen in der Metropole Ruhr ansiedeln will, der kann sich ab sofort mit wenigen Klicks einen ersten Überblick über die aktuellen Baumöglichkeiten im gesamten Ruhrgebiet verschaffen. Die Internetseite www.bplan.geoportal.ruhr bietet Interessierten eine städteübergreifende interaktive Bebauungsplanübersicht. Die Planungs- und Vermessungsämter des Ruhrgebiets sowie der Regionalverband Ruhr (RVR) stellen diesen neuen...

  • Dorsten
  • 15.02.16
Ratgeber

Fürst Leopold: Bebauungspläne liegen öffentlich aus

Der Bebauungsplan Nr. 215.1 B soll als abschließender Baustein der Entwicklung des Zechengeländes die westlich an den Bebauungsplan Nr. 215.1 A angrenzenden Flächen zwischen der geplanten Fürst-Leopold-Allee im Norden und der Halterner Straße im Süden für gemischte Nutzungen sichern. Im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit können die nachfolgend aufgeführten Planunterlagen in der Zeit vom 19. November bis einschließlich 19. Dezember im Rathaus der Stadt Dorsten, Halterner...

  • Dorsten
  • 12.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.