Kita

Beiträge zum Thema Kita

Ratgeber

Elternbeiträge für Juni und Juli gesenkt
Alle Kinder dürfen ab 8. Juni wieder in die Kitas

„Dass die Kitas ab dem 8. Juni wieder für alle Kinder öffnen können, ist für alle Eltern sicher eine gute Nachricht, auch wenn der Infektionsschutz weiterhin Einschränkungen nötig macht“, sagt Bürgermeister Tobias Stockhoff. Wie bei Ausbruch der Corona-Krise vor zweieinhalb Monaten hat die Stadt auch für den Neustart einheitliche Dorstener Regelungen mit den Vertretern der Kita-Träger abgestimmt. Vertreter der Kirchen, der Stadt der Lebenshilfe und von zwei Elterninitiativen verständigten...

  • Dorsten
  • 28.05.20
Ratgeber
Ob und wie es im Mai mit den Kindertagesstätten und dem offenen Ganztag an Schulen weitergeht, ist vom Land bislang noch nicht entschieden worden.

Corona Dorsten
Keine Elternbeiträge für den Monat Mai

Ob und wie es im Mai mit den Kindertagesstätten und dem offenen Ganztag an Schulen weitergeht, ist vom Land bislang noch nicht entschieden worden. Die Stadt Dorsten hat deshalb beschlossen, die Elternbeiträge für den Monat Mai zunächst nicht abzubuchen. Eltern, die die Beiträge abbuchen lassen, müssen also nicht aktiv werden. Eltern, die einen Dauerauftrag eingerichtet haben, werden gebeten, diesen für den Monat Mai pausieren zu lassen und nicht selbstständig zu überweisen. Der Verzicht...

  • Dorsten
  • 27.04.20
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab...

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Ratgeber
Das Jugendamt des Kreises Wesel verzichtet im April auf Elternbeiträge für die Betreuung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege.

Corona Schermbeck
Kreis Wesel erhebt im April keine Elternbeiträge für die Kindertagesbetreuung

Das Jugendamt des Kreises Wesel verzichtet im April auf Elternbeiträge für die Betreuung in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege. Dies gilt für die Jugendamtskommunen Alpen, Hamminkeln, Hünxe, Neukirchen-Vluyn, Schermbeck, Sonsbeck und Xanten. Die NRW Landesregierung hatte für den Zeitraum vom 16. März bis zum 19. April 2020 ein Betretungsverbot für Kinder und Eltern in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung und in Kindertagespflegestellen ausgesprochen. „Wir möchten Eltern, die in...

  • Dorsten
  • 03.04.20
Ratgeber
Aufgrund der aktuellen Corona-Krisensituation müssen Eltern für den Monat April keine Elternbeiträge bezahlen.

Corona Dorsten
Keine Elternbeiträge für Kita, Tagespflege und OGS für den Monat April

Aufgrund der aktuellen Corona-Krisensituation müssen Eltern für den Monat April keine Elternbeiträge bezahlen. Am Donnerstag, 26. März, hat die Landesregierung beschlossen, dass aufgrund der aktuellen Lage seitens der Eltern keine Elternbeiträge zu zahlen sind sondern die Kommunen sowie das Land sich diese Kosten teilen. Für Kinder, die sich aktuell in der Notbetreuung befinden, weil deren Eltern in „systemrelevanten Berufen“ (Ärzte, Krankenpflege, Versorgungsunternehmen o.ä.) arbeiten,...

  • Dorsten
  • 31.03.20
  • 1
Ratgeber
(Symbolbild) Unter der Leitung des Yoga-Lehrers Heinz Gladen startet der Kurs „Im Einklang mit der Natur“ am Donnerstag, 23. Januar, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Kita St. Antonius in der Heroldstraße 7 in Holsterhausen.

Donnerstagabend in der Kita St. Antonius
Natürlich Yoga mit Heinz Gladen in Holsterhausen

Unter der Leitung des Yoga-Lehrers Heinz Gladen startet der Kurs „Im Einklang mit der Natur“ am Donnerstag, 23. Januar, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Kita St. Antonius in der Heroldstraße 7 in Holsterhausen. Er beschreibt sein Yoga so: "Ankommen, loslassen. Den Boden unter unseren Füßen fühlen, fest verwurzelt wie ein Baum. Mit unserem Atemfluss finden wir uns in verschiedene Körperhaltungen ein. Immer wieder verbleibt Zeit zum Entspannen. Das Alles gibt uns neue Energie...

  • Dorsten
  • 22.01.20
Ratgeber
Auch in diesem Jahr haben sich genügend Elternbeiratsvorsitzende der Dorstener Kitas zur Wahl des neuen JAEBs versammelt, so dass dieser erneut gewählt werden konnte.
2 Bilder

13 Kitas sind beteiligt
Neuer Jugendamtselternbeirat Dorsten gewählt

Auch in diesem Jahr haben sich genügend Elternbeiratsvorsitzende der Dorstener Kitas zur Wahl des neuen JAEBs versammelt, so dass dieser erneut gewählt werden konnte. Waren im letzten Kitajahr nur 7 von 37 Kitas vertreten, beteiligten sich in diesem Jahr bereits 13 Kitas. Auch die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Gremiums konnten ihre Anzahl von zwei auf sechs deutlich steigern.Den Vorsitz und den stellvertretenden Vorsitz des JAEBs übernehmen in diesem Jahr Jennifer Göers von der Kita Am...

  • Dorsten
  • 08.11.19
Kultur
Die Kinder begleiten die beiden tierischen Gesellen durch die Geschichten, die sich stets mit Themen der kulturellen Vielfalt, Heterogenität, Sprachen, Traditionen, geographischen Gegebenheit, Freundschaft, Akzeptanz und Respekt befassen.

Ministerium fördert Kindergartenstück des Europäischen Klassikfestivals
Katze Bartputzer und Kuckuck Simsala in Dorstener Kindergärten

Auch 2019 wird das reiselustige Duo Katze Bartputzer und Kuckuck Simsala wieder zahlreiche Kindergärten im Ruhrgebiet besuchen. Das neue Abenteuer der beiden dreht sich rund um Europa und das Europäische Klassikfestival freut sich sehr darüber, dass das Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein Westfalen die Produktion des neuen Stücks unterstützt hat. „Wir sind sehr stolz, dass das Ministerium unsere Bemühungen um die frühkindlichen...

  • Dorsten
  • 24.10.19
Natur + Garten
Zahlreiche Familien, nicht nur aus der KiTa Arche mit ihren Kindern, meldeten sich zum Guerilla-Gärtnern an.
2 Bilder

Ideenfabrik
Guerilla-Gärtner werfen Samenbomben im Stadtsfeld

Was sich recht martialisch anhört, ist eine Bewegung, die in den 1970ern in New York populär geworden und mittlerweile in vielen deutschen Städten verbreitet ist. Der Gedanke, den öffentlichen Raum im Stadtsfeld mit Guerilla-Gärtnern „zurück zu erobern“ und so das Stadtsfeld zu verschönern, gefiel uns auf Anhieb; so Gerd Jendrzey von der Ideenfabrik Stadtsfeld. Eine Methode des Guerilla Gärtnerns sind die sogenannten Samenbomben. Die Samenbomben sind aus Erde, Ton, Samen und Wasser einfach...

  • Dorsten
  • 14.05.19
Ratgeber
So unterschiedlich wie die Kinder, so unterschiedlich sind auch die Kosten für die Betreuung in Kitas in NRW. Eine Übersicht untersuchter Kommunen macht dies deutlich.  Foto:Archiv/Menke

Vergleich: So viel kostet die Kinderbetreuung in NRW 2018/2019

Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW die Elternbeiträge in 57 Kommunen verglichen und dafür die kreisfreien Städte sowie die Kommunen mit über 60.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen herangezogen. In welchen Städten man am meisten bezahlt und wo die Kinderbetreuung günstig ist, haben wir im Ranking zusammengefasst. Die Art der Erhebung und die Höhe der Beiträge fallen in den untersuchten Kommunen sehr unterschiedlich aus. In seinem Vergleich...

  • Essen-Nord
  • 02.08.18
  • 3
Ratgeber
Auch die städtische Kindertagesstätte "Abenteuerland" an der Theodor-Heuß-Straße wird am Dienstag bestreikt. Für Kinder berufstätiger Eltern wird allerdings eine Notgruppe eingerichtet.

Welche Dorstener KiTa ist vom Warnstreik am Dienstag betroffen?

Dorsten. Die Gewerkschaft ver.di hat für Dienstag, 20. März, Warnstreiks im öffentlichen Dienst angekündigt. Da sich auch Dorstener Kindertagesstätten an dem Warnstreik beteiligen, informiert die Stadt Dorsten über Betreuungsregelungen in den Kitas. Folgende Kindertageseinrichtungen in Dorsten nehmen am Warnstreik teil:    Theodor-Heuss-Straße: Notgruppe für Kinder berufstätiger Eltern ist eingerichtet.Wulfener Markt: Notgruppe für Kinder berufstätiger Eltern ist ...

  • Dorsten
  • 16.03.18
Überregionales
Die Einrichtungsleitung, Pfarrer Martin Peters, der Elternrat, sowie die Kinder freuten sich über das neue Schild
4 Bilder

Kita St. Matthäus feierte den 60. Geburtstag des Standortes mit viel Programm.

Wulfen. Am Samstag feierte die Wulfener Kita St. Matthäus den 60-ten Geburtstag des jetzigen Standortes an der Dülmener Straße. Der Kindergarten selbst besteht sogar schon seit 85 Jahren, doch damals nach in einem anderem Gebäude unweit des jetzigen Standorts. Auf dem Gelände der Kirchengemeinde wurde nämlich bereits im Jahre 1932 der erste Kindergarten unter der Trägerschaft der Barmherzigen Schwestern errichtet. Erst im Jahre 1957 wurde dann das heutige Gebäude mit vier Gruppen und aktuell 86...

  • Dorsten
  • 03.07.17
LK-Gemeinschaft
Die Kinder konnten den Start beim Sponsorenlauf im
St. Antonius-Kindergartenkaum erwarten.

Tolle Leistungen beim Sponsorenlauf im St. Antonius-Kindergarten

Holsterhausen. Ein toller Erfolg war der von den Kindern lang ersehnte Sponsorenlauf des St. Antoniuskindergarten, den die Firma Abel aus Holsterhausen mit Getränkespenden unterstützt hat. Im Vorfeld wurde mit den Kindern schon fleißig geübt. Bei strahlendem Sonnenschein gingen nicht nur 46 Kinder an den Start, sondern auch Erzieher und Eltern, die gemeinsam mit ihren Kindern ins Ziel liefen. Der 14 Monate alte Jakob war mit Abstand der jüngste Läufer, der in den Armen seines Vaters nach...

  • Dorsten
  • 16.06.17
Vereine + Ehrenamt
Zertifiziert und bereit zur Forschung: Die Kindertagesstätte Kuckucksnest mit Werner Plum-Schmidt. (Foto:Kita Kuckucksnest e.V.)

Das Haus der kleinen Forscher

Hervest. Die „Freie Kindertagesstätte Kuckucksnest" ist nun ein „Haus der kleinen Forscher“. Neben der Auszeichnung zum Musikkindergarten ziert somit eine zweite Plakette die Hauswand der Kita. Für ihr kontinuierliches Engagement bei der Förderung früher Bildung im Bereich Naturwissenschaften, Mathematik und Technik erhielt die Kita Kuckucksnest am Donnerstag, 2. Februar, die Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“. Überreicht wurde die offizielle Plakette von Werner Plum-Schmidt,...

  • Dorsten
  • 03.02.17
Überregionales
Monika Engfer (3.v.l.) und Manfred Wrobel (l.) überreichten den Einrichtungsleitungen im Paul-Gerhardt-Haus die neuen Zertifikate.

Evangelische Kitas erneut zertifiziert

Die Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität genießen in den Evangelischen Kindertagesstätten und Familienzentren in Dorsten einen hohen Stellenwert. Dies belegt die Tatsache, dass bereits im Jahr 2005 mit dem Aufbau eines Qualitätsmanagements (QM) in den sechs Einrichtungen begonnen wurde; die erste Zertifizierung erfolgte 2006. „Das QM-System wird alle zwei Jahre über das Institut für Qualitätsmanagement (IFQ) in Essen mittels so genannter Audits überprüft und erneut zertifiziert“,...

  • Dorsten
  • 16.06.16
Ratgeber

Themenkreis: Wo bleibe ICH, wie helfe ich MIR?

Am Mittwoch, 8. Juni, findet ein Eltern-Nachmittag für alle, die viel oder alles „alleine schaffen“ müssen und deren freie Zeit sehr knapp bemessen ist, statt. Eltern finden sich leicht in der Situation wieder, allzu viel für andere zu leben - und irgendwann zu wenig Gefühl für sich selber, für die eigenen Bedürfnisse und Wünsche zu haben. Dieser einerseits normale, aber dennoch für niemanden hilfreiche Zustand – nicht einmal für die Kinder, für die man „alles tut“ – kann ja sehr wohl geändert...

  • Dorsten
  • 30.05.16
Natur + Garten
4 Bilder

Spannender Imkereibesuch im Barkenberger Kindergarten Metastadt

Wo kommt der Honig her und warum stechen Bienen eigentlich? Diese und noch viele weitere Fragen durften die Kinder des Metastadtkindergartens am Freitagvormittag, 22. April, der Imkerin Annika Humme stellen. „Viele Kinder wissen gar nicht so genau, wofür Bienen da sind und das sie als Nutztiere leckeren und gesunden Honig produzieren.“, berichtet Erzieherin Miina Poleh. „Wir möchten den Kindern die Natur näher bringen und haben deshalb eine Projektwoche rund um das Thema Biene gestartet....

  • Dorsten
  • 25.04.16
Überregionales
4 Bilder

Großartiger Erfolg - Kassieren für den guten Zweck bei dm in Dorsten

Schon lange haben die Kinder und Erzieherinnen der KiTa Am Rehbaum in Östrich dem großen Tag entgegengefiebert und am 8. April war es endlich soweit: "Kassieren für den guten Zweck" in der DM-Filiale in der Händelstraße in Dorsten. Die Aktion war Anfang des Jahres durch Eltern und Förderverein organisiert worden. Birgit Juch als Leiterin der KiTa durfte eine Stunde lang kassieren. Die Einnahmen dieser Stunde würde dm dem Kindergarten spenden. Dass die Aktion jedoch so ein großer Erfolg...

  • Dorsten
  • 25.04.16
Überregionales
Zur Eröffnung der Feierlichkeiten hatten einige Kindergartenkinder einen Tanz einstudiert.
16 Bilder

Kita Stuvenberg: schönes Fest zum 40-jährigen Bestehen und Einweihung der neuen U3-Räume

Rhade. Bei herrlichem Sonnschein feierte am Samstag die städtische Tageseinrichtung für Kinder am Stuvenberg in Rhade ein großes Fest. Gefeiert wurde gleich aus doppeltem Grund: zum einem wurden die U3 An- und Umbauarbeiten abgeschlossen und zum anderen wurde die Rhader Kindertageseinrichtung 40 Jahre alt. Zum offiziellen Start um 11 Uhr waren die Räumlichkeiten und der Außenbereich bereits bestens besucht. Zahlreiche Kinder, ihre Eltern und geladene Gästen aus Politik und Wirtschaft...

  • Dorsten
  • 11.04.16
Überregionales
Grund zum Feiern: Einweihung der U3-Räume und 40-jähriges Bestehen der Kita am Stuvenberg.

Kita am Stuvenberg feiert ein großes Fest: Einweihung der neuen U3-Räume und 40-jähriges Bestehen

Rhade. Die Städtische Tageseinrichtung für Kinder am Stuvenberg in Rhade hat am 9. April von 11 Uhr bis 14 Uhr doppelten Grund zu feiern: Die U3 An- und Umbauarbeiten am Gebäude sind beendet und die neuen Räumlichkeiten laden zum Staunen ein. Zudem feiert die Kindertageseinrichtung ihren 40. Geburtstag. Gefeiert wird gemeinsam mit geladenen Gästen, Ehemaligen und interessierten Rhader Bürgern. Insbesondere für Kinder hat der Förderverein der Kita ein buntes Programm...

  • Dorsten
  • 08.04.16
Politik
Basteln im Kindergarten: Das werden die Kinder leider am Montag nicht erleben.

Für den Streik der Kitas ist vorgesorgt

Kindergärten streiken in Dorsten Auch wenn Verdi streikt: In den Kindergärten in Dorsten bleibt die Tür nicht zu. So hat die Kita am Stuvenberg normale Öffnungszeiten signalisiert. Die Mitarbeiterinnen werden am Montag, 23. März, nicht streiken, da sie erst am nächsten Streiktag der in Dorsten stattfinden soll, die Arbeit niederlegen werden. Der steht zwar noch nicht fest, aber auch dann soll eine Notgruppe vorhanden sein. In der Kita Metastadt ist eine Notgruppe für Berufstätige...

  • Dorsten
  • 19.03.15
Ratgeber
Die Kinder der Kita musizieren mit ihren Erzieherinnen und der Musikpädagogin Ursula Berger-Nashir.
3 Bilder

Die Kita Kuckucksnest wird Musikkindergarten

Am Samstag, 28. September, öffnete die Kindertagesstätte Kuckucksnest für alle Interessierten ihre Räumlichkeiten an der Glück-Auf-Straße 2. Im Rahmen des Tages der offenen Tür wurde der Einrichtung die Felix-Plakette des deutschen Chorverbandes verliehen. Diese Zertifizierung als Musikkindergarten erhält die Kita Kuckucksnest aufgrund der langjährigen intensiven frühmusikalischen Erziehung, die einmal wöchentlich mit einer ausgebildeten Musikpädagogin durchgeführt wird. Hier steht die...

  • Dorsten
  • 30.09.13
Ratgeber
Der "Arbeitskreis Sprachförderung" sucht ehrenamtliche für die Lesenester.

KiTas schließen sich zum „Arbeitskreis Sprachförderung“ zusammen

Vier Kindertageseinrichtungen (KiTa Metastadt, Wischenstück, St. Barbara und das Familienzentrum Dimker Allee) aus Wulfen-Barkenberg haben sich auf Anregung des LBV im „Arbeitskreis Sprachförderung“ zusammengeschlossen. Sie haben sich das Ziel gesetzt, auf die Notwendigkeit der sprachlichen Förderung von Kindern aufmerksam zu machen. Mit einfachen Botschaften, wie „Sprich mit mir“, „Sing mit mir“, „Lies mir vor“ will man auf das Thema hinweisen. Es ist ein Plakat erstellt worden, dass nun...

  • Dorsten
  • 16.05.13
Vereine + Ehrenamt

Kita Kuckucksnest in Hervest sucht ehrenamtliche Köchin mit Herz

Ehrenamtliche Köchin mit Herz gesucht! Die Kita Kuckucksnest e.V. wurde vor 28 Jahren als Elterninitiative gegründet. Seitdem funktioniert das Konzept der „Großfamilie“, bei dem bis zu 17 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren von einem vierköpfigen Erzieherinnen-Team intensiv betreut werden. Das Essen für die Kinder wird täglich frisch von den Eltern in der Kita zubereitet. Dabei achten wir auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Das Essen nehmen wir gemeinsam in einer...

  • Dorsten
  • 11.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.