Alles zum Thema bochum

Beiträge zum Thema bochum

Kultur
Ein altehrwürdiger Schauplatz, für die Triennale und die VHS Dorsten aber neuer Spielort, ist „Die Lichtburg“ in Essen. Am Sonntag, 22.09.2019 wird dort „Orlac’s Hände“ gezeigt.
3 Bilder

Kulturbusfahrten der Volkshochschule Dorsten
Von Mackie Messer bis Mozart und Beethoven

Auch in der kommenden Spielzeit fährt der Kulturbus der VHS zu ausgewählten musikalischen Ereignissen an bewährten und außergewöhnlichen Spielorten in Bochum, Essen und Dortmund. Orlac’s HändeEin altehrwürdiger Schauplatz, für die Triennale und die VHS Dorsten aber neuer Spielort, ist „Die Lichtburg“ in Essen. Am Sonntag, 22.09.2019 wird dort „Orlac’s Hände“ gezeigt. Eine Produktion der Ruhrtriennale mit Johannes Kalitzke und dem Ensemble Resonanz. Der berühmte Pianist Orlac verliert...

  • Dorsten
  • 07.08.19
Blaulicht
Am 30. September 2018 wurde in den Vormittagsstunden in Dorsten-Lembeck auf dem Parkplatz Schloss Lembeck eine 65-jährige Frau von dem Pkw ihres Ehemannes überrollt. Die Frau verstarb an ihren Verletzungen.

79-Jähriger Bochumer überfährt seine Frau am Schloss Lembeck
Haftbefehl wegen versuchten Totschlags

Am 30. September 2018 wurde in den Vormittagsstunden in Dorsten-Lembeck auf dem Parkplatz Schloss Lembeck eine 65-jährige Frau von dem Pkw ihres Ehemannes überrollt. Die Frau verstarb an ihren Verletzungen. Nach Vorlage der Ergebnisse der von der Staatsanwaltschaft in Auftrag gegebenen Sachverständigengutachten erhärtete sich jetzt der Tatverdacht eines versuchten Totschlags gegen den 79-jährigen Ehemann und Fahrer des Fahrzeuges. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen erließ das...

  • Dorsten
  • 02.08.19
Sport
Johannes Benien, Schlagmann ( links) und Tobias Strangemann, Bugmann ( rechts) schnellster Kinderzweier auf 1000 Meter in NRW.
4 Bilder

Dorstener gehen in Bochum/Witten an den Start
Ruderverein beim Landeswettbewerb

Der Landeswettbewerb im Jungen- und Mädchenrudern für 12- bis 14-Jährige fand in diesem Jahr beim Ruderverein in Bochum/Witten statt. Der Ruderverein Dorsten schickte seine stärksten 14-Jährigen mit dem Doppelzweier Johannes Benien und Tobias Strangemann sowie im Einer Jakob Enbergs in den Wettkampf. Die beiden Erstplazierten nehmen dann im September beim Bundeswettbewerb in München-Oberschleißheim mit dem NRW-Team teil. Dieser Landeswettbewerb besteht aus zwei Zusatzwettbewerben an Land...

  • Dorsten
  • 13.06.19
Überregionales
Reiselustig und adrett: BürgerReporter Gerd Szymny aus Bochum.
4 Bilder

BürgerReporter des Monats Juni: Gerd Szymny

Wunschlos glücklich, reiselustig, Bochumer mit Herz und Seele – das ist Gerd Szymny. Als "Überläufer" von der alten "derwesten"-Seite hat er vor Jahren den Lokalkompass für sich entdeckt und berichtet seitdem aus seinem Kiez in Bochum, aber auch von seinen Reisen. In diesem Juni ist er unser BürgerReporter des Monats. 1. Wie kam es, dass du dich im Lokalkompass registriert hast? Nach dem Tod meiner Frau im Jahre 2008 war ich in der Community "derwesten" als Karlgeorg tätig.Als die...

  • Bochum
  • 01.06.18
  •  50
  •  33
Ratgeber

Zahl der Apotheken in Westfalen-Lippe sinkt im zwölften Jahr in Folge

Kreis. Die Zahl der Apotheken in Westfalen-Lippe ist 2017 zum zwölften Mal in Folge gesunken: 17 Neueröffnungen standen dabei 42 Schließungen gegenüber. „Unterm Strich hat dies zu einem weiteren Rückgang um 25 Apotheken geführt – von 1.998 Betriebsstätten zum Jahresbeginn auf inzwischen nur noch 1.973“, berichtet Dr. Andreas Walter, Hauptgeschäftsführer der Apothekerkammer Westfalen-Lippe (AKWL). Fast ein Viertel dieser Apotheken wird als Filiale betrieben. Ihre Zahl hat sich im Verlaufe des...

  • Haltern
  • 28.03.18
LK-Gemeinschaft
Bülent Ceylan widmet sich allem, was "kronk" ist. Foto: Alexander Grüber

EventReporter gesucht: Bülent Ceylan ist "kronk"

Die Welt geht am Stock, die Menschen sind dringend auf humoristische Behandlung angewiesen und die bekommen sie direkt und in gewohnt hoher Dosis bei Bülent Ceylans Programm: „KRONK“. Wir suchen einen EventReporter mit strapazierfähiger Lachmuskulatur, der am Freitag, 8. Dezember, noch nichts vor hat.  Ab 20 Uhr widmet sich der Comedian aus Mannheim mit den langen Haaren und dem unverwechselbaren Akzent im Ruhrcongress Bochum den verschiedenen Leiden: Vor allem Körper, Geist und jede Menge...

  • Bochum
  • 30.11.17
  •  20
  •  17
Kultur
20 Bilder

Fotos: Biffy Clyro fegen über die Bühne

Nachdem die Schotten von Biffy Clyro im vergangenen Jahr noch die Kölner Arena fast voll gemacht hatten, war es im Bochum Ruhrcongress deutlich luftiger. Das störte jedoch die gute Laune nicht und die Band fegte über die Bühne als gebe es kein Morgen. Im Vorprogramm überzeugte der Israeli Aviv Geffen sowohl mit einer leider zu kurzen aber doch verzaubernden Performance als auch mit klaren politischen Aussagen ("Die USA wird von einem Schwein regiert").

  • Herten
  • 10.02.17
  •  3
Überregionales
Zigaretten und Tabakwaren waren das bevorzugte Diebesgut einer siebenköpfigen Bande, die nun durch die Polizeibeamten festgenommen werden konnte.
3 Bilder

Blitzeinbrecher sind hinter Schloss und Riegel

Die Polizei Recklinghausen hat eine überörtlich aktive Blitzeinbrecherbande festgenommen. Nach intensiven, monatelangen Ermittlungen wurden die sieben Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 45 Jahren aus Essen, Bochum und Dortmund durch die Ermittlungskommission "Mieter" dingfest gemacht. Sie hatten Einbrüche in Tankstellen und Geschäften begangen. Vor ihren Einbrüchen baldowerten sie die Tatorte aus. Nachts kamen sie mit Leihfahrzeugen zurück und schlugen die Scheiben der Eingangstüren ein....

  • Recklinghausen
  • 29.09.16
  •  1
Sport
6 Bilder

BSV-Cheerleader erfolgreich beim A40-Cup

Am 25. Juni stand für 29 Mädchen der BSV-Wulfen Cheerleadertruppe die erste Meisterschaft an. Erst im Januar dieses Jahres hat sich das neue Team gegründet. Der Weg führte die Mädchen nach Bochum-Wattenscheid zum sechsten A 40 Cup. Text: Sylwia Günther Der Morgen begann für die Mädchen, Betreuer und Trainer schon sehr früh, um die Starter auf ihren Auftritt vorzubereiten: Haare machen, Make up zaubern und nochmal die Programme der Routine wegen durchgehen - das alles stand auf der...

  • Dorsten
  • 27.06.16
Überregionales
Biologielehrer Markus Reuter besuchte mit seinem Leistungskurs die Ruhr-Universität Bochum, um ihnen Einblicke in wissenschaftliches Arbeiten zu ermöglichen.

Gen-Food oder nicht?

Gesamtschüler besuchen Forschungslabore der Ruhr-Uni-Bochum Wulfen. Popcorn, Tortilla-Chips und andere Mais-Snacks sind bei Jugendlichen besonders beliebt. „Seit einiger Zeit verunsichern uns jedoch Berichte über nicht deklarierte genmanipulierte Produkte den Appetit. Wird bei uns genveränderter Mais in Lebensmitteln verarbeitet und ohne entsprechende Kennzeichnung verkauft?“, diese Fragen stellte Markus Reuter, Biologielehrer an der Gesamtschule Wulfen, seinen Schülern aus dem 12. Jahrgang....

  • Dorsten
  • 13.06.16
Überregionales
Die Auserwählten des Girls‘ und Boys‘ Day bei Starlight Express.
2 Bilder

„Berufstag“ bei Starlight Express - Dorstener hinter den Kulissen

Für Benedikt Liebig von der Gesamtschule Schermbeck erfüllte sich am diesjährigen Girls‘ und Boys‘ Day ein Traum: Aus über 200 Bewerbern ausgelost durfte er hinter die Kulissen von Starlight Express schauen und an der Stage Door einen theatertypischen Frauenberuf kennenlernen. „Es ist Wahnsinn, wie viel Arbeit hinter so einem Musical steckt“, zeigte sich der 14-jährige Schüler begeistert. Durchsagen machen, Post sortieren, Autogrammanfragen an Darsteller weiterleiten – langweilig wurde es...

  • Dorsten
  • 29.04.16
  •  1
Überregionales
STARLIGHT EXPRESS-Finale
3 Bilder

Starlight Express lädt Dorstener Schüler zum Girls’ und Boys’ Day ins Theater

20 Jugendliche aus ganz Deutschland werden den Girls‘ beziehungsweise Boys‘ Day am Donnerstag, 28. April, im Bochumer Starlight-Express-Theater verbringen, den Mitarbeitern des Erfolgsmusicals bei der Arbeit über die Schulter schauen und auch selbst Hand anlegen. Die Mädchen erkunden Bühnentechnik und Skate-Mechanik. Währenddessen erhalten die Jungs Einblicke in Kostümschneiderei und Maske. Spannung ist garantiert: Für die Girls‘ und Boys‘ Day-Teilnehmer aus Bottrop, Bramsche, Frankfurt am...

  • Bochum
  • 08.04.16
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Bochum, Bottrop und Essen historisch betrachtet

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir wöchentlich Bücher zur Rezension auf lokalkompass.de. Diese Woche blicken wir in die Geschichte dreier Städte aus unserem Verlagsgebiet und haben dazu drei Werke aus dem Wartberg-Verlag zu vergeben. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil die erforderlichen Adressdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeite per Post schicken können! Jürgen Boebers-Süßmann: Links und...

  • 19.01.16
  •  7
  •  11
Ratgeber

A43: Stauwarnanlage geht Donnerstag in die Testphase

Auf der A43 zwischen der Anschlussstelle Bochum-Laer und dem Autobahnkreuz Herne in Fahrtrichtung Münster geht am Donnerstag, 13. August, eine neue Stauwarnanlage in eine vierwöchige Testphase. Sichtbar für die Verkehrsteilnehmer sind fünf Brücken mit Wechselverkehrszeichen in LED-Technik und drei seitlich stehende Anzeigen in Auffahrten zur A43. Die Verkehrszeichenbrücken sind leicht demontier- und umsetzbar - eine wichtige Voraussetzung für ihre notwendige Verlegung im Zusammenhang des...

  • Hattingen
  • 11.08.15
  •  3
Ratgeber

Straßen NRW: Ab Mittwoch Sperrung der A40

Die so genannte Lärmsanierung auf der A40 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Essen-Ost und der Anschlussstelle (AS) Gelsenkirchen tritt in eine neue Phase. Die Regionalniederlassung Ruhr von Straßen.NRW wird in den Sommerferien 2015 zwischen der AS Essen-Huttrop und der AS Gelsenkirchen in beiden Fahrtrichtungen unter anderem "Flüsterasphalt" einbauen. Für die anstehenden Straßenbauarbeiten muss die A40 in Fahrtrichtung Bochum von der AS Essen-Huttrop bis zur AS Gelsenkirchen vom 1. Juli bis 8....

  • Hattingen
  • 25.06.15
  •  3
Kultur
Das waren die 60er Jahre: in Bochum, Gelsenkirchen und Düsseldorf.

BÜCHERKOMPASS: Erinnerungen an die 60er Jahre

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche erinnern wir uns an die 60er Jahre - aus Sicht der Bochumer, Gelsenkirchener und Düsseldorfer. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Uli Auffermann:...

  • 02.06.15
  •  8
  •  7
Kultur
Raben aus Wesel, Kinder der 50er, Fotos aus Herten.

BÜCHERKOMPASS: Annäherungen an Bochum, Herten und Wesel

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche haben wir drei sehr unterschiedliche Bücher mit regionalem Bezug im Angebot. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Veit Veltzke: Vier Raben und eine...

  • 20.01.15
  •  11
  •  8
Überregionales

Biker mit Jeans und Sommerschühchen überholte mit 200 Sachen

Am gestrigen Sonntag führte der Verkehrsdienst mittels ProViDa-Krad Geschwindigkeitskontrollen im Bereich Haltern am See und Dorsten durch. Dabei gingen dem Beamten vier dicke Fische ins Netz. Die Westruper Straße in Haltern befuhren gegen 15.00 Uhr zwei 43- und 44-jährige Motorradfahrer aus Lünen mit 105 km/h bei erlaubten 70. Sie erwartet ein Bußgeld in Höhe von 120 Euro und ein Punkt in Flensburg. Ein 26-jähriger Zweirad-Fahranfänger aus Velen befuhr gegen 12 Uhr die Wulfener Straße in...

  • Dorsten
  • 29.09.14
Kultur
Steve Eleky unterhält mit absurder Komik.

„Einfach zauberhaft“ ist die neue Show im „et cetera“

Mit einer grandiosen Show meldet sich das Varieté „et cetera“ aus der Sommerpause zurück. Der Name ist Programm: „Einfach zauberhaft“ begeistern die Artisten mit ihren Kunststücken, der Zauberer versucht, ein Frauenheld zu werden und ein Mann im Schottenrock dreht richtig auf. Noch bis zum 2. November ist das Programm in der Herner Straße 299 zu sehen. Der Moderator wird von attraktiven Damen in Rot auf die Bühne eskortiert, kann Tische schweben lassen, beherrscht Kartentricks und...

  • Bochum
  • 24.09.14
Kultur
Zeitung lesen kann man eben überall, auch Meter über den Köpfen der anderen - wie hier bei der Extraschicht an der Jahrhunderthalle Bochum.
52 Bilder

Trotz Regen - Extraschicht ist Event-Kultur vom Feinsten

Die Mischung macht´s - Leichter Dauerregen hielt Zehntausende Kulturtouristen am Samstag nicht davon ab, sich bei den Veranstaltungsorten der Extraschicht 2014 zu tummeln. Denn die "Nachtschicht der offenen Industriekultur" ist nicht vom Outdoor-Programm abhängig, hat in den Zielorten und Anlagen viel zu bieten. Ob Ruhe beim Klavierfestival Ruhr in der Jahrhunderthalle Bochum oder im Malackowturm der Zeche Hannover, Reisende der Extraschicht griffen mit Genuss auf ein vielfältiges Programm...

  • Holzwickede
  • 30.06.14
  •  1
  •  6
Kultur

BÜCHERKOMPASS: Villa Hügel, Bochum und Ghettonetto

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren an Community-Mitglieder, die bereit sind, für eines der jeweiligen Werke eine Rezension zu schreiben. Bereits vergeben wurden diese Bücher. Diese Woche bieten wir Euch ein paar Werke mit starken Bezug zum Ruhrgebiet an. Sonja Ullrich: Trallafiti Privatermittlerin Esther Roloff hat die Nase gestrichen voll. Sie schwört sich: Diesmal soll alles anders werden. Sprich: keine Leichen, keine Morde und erst recht keine Kripo....

  • Essen-Süd
  • 23.10.13
  •  12
  •  2
Überregionales

Erich-Klausener-Schüler nehmen im rasanten "Starlight Express" Platz

Musik zum „Anfassen“, das wollten die Klassen 7 der Erich-Klausener-Realschule erleben, um das Unterrichtsfach Musik einmal aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen. Schülerinnen und Schüler, Eltern und Geschwister konnten sich zum Besuch des Musical „Starlight Express“ in Bochum melden. Der stellvertretende Schulleiter und Musiklehrer, Rainer Kuntze, hat in Zusammenarbeit mit dem Förderverein der EKS diese interessante Fahrt organisiert. Der Förderverein übernahm die Buskosten, so...

  • Dorsten
  • 30.09.13
Überregionales
Hildegard Grygierek in "schwarz-weiß"...
9 Bilder

Bürger-Reporterin des Monats September: Hildegard Grygierek

Hildegard Grygierek aus Bochum nennt sich selbst neckisch Lokalkomparse. Durch ihre kommunikative Ader und ihren frechen Schreibstil zog sie schon früh die Aufmerksamkeit von Community-Mitgliedern und Redakteuren auf sich. Bestes Beispiel: Wie fühlt es sich an, wenn man aus Versehen auf lokalkompass.de ein fremdes Bild veröffentlicht und dann Post von den Anwälten der Urheber bekommt, die einen auf Schadensersatz verklagen wollen? Auch dazu schrieb Hildegard einen schönen und hilfreichen...

  • Essen-Süd
  • 01.09.13
  •  31
  •  1
Kultur
Mit den Söhnen Mannheims startet das diesjährige Zeltfestival am Kemnader See an der Stadtgrenze Bochum und Witten.
Foto: Thommy Mardo

Die Bühne wird voll

Die Söhne Mannheims zählen zu den erfolgreichsten Bands in Deutschland. Vor über 17 Jahren gegründet von einer Handvoll Freunde, wuchs die Band mit dem lokalpatriotischen Namen zu einem multikulturellen Musiker-Kollektiv heran. Die musikalische Vielfalt, die durch das Zusammenspiel der zwölf Bandmitglieder entsteht, ist einzigartig: Drei Sänger und zwei Rapper präsentieren die Songs in deutscher und englischer Sprache. Mit zwei Drummern, zwei Gitarristen, einem Bassisten, dem Keyboarder und...

  • Essen-Süd
  • 07.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.