Begegnung

Beiträge zum Thema Begegnung

Natur + Garten
Quartiersmanager Benedikt Gillich möchte die Menschen in Lütgendortmund über das gemeinsame Naturerlebnis beim Gärtnern zusammenführen.
2 Bilder

Mitmachen bei den Dortmunder Lütgegärten
Gemeinsam Gärtnern

Auf einem 2.500 Quadratmeter großen parkähnlichen Gelände am Wohn- und Pflegezentrum St. Barbara in Lütgendortmund entstehen die „Lütgegärten“. Hier soll sich ein Projekt von Gemeinschaftsgärten im Stadtteil entwickeln, das Quartiersmanager Benedikt Gillich von der Caritas Dortmund betreut. Aktuell sucht er Familien und Gruppen mit Lust auf einen Garten in der Stadt. Der Maulbeerbaum ist schon gepflanzt, die weißen und schwarzen Johannisbeeren auch. Benedikt Gillich steht im Beeren-Kreisel,...

  • Dortmund-West
  • 11.03.21
Politik

Berichterstattung über die Veranstaltung "Aus fremden werden Freunde" in Bövinghausen am Freitag

Welche Botschaft soll diese Berichterstattung transportieren? Was will man dem Leser mitteilen? Es gibt keine Schattenseiten in der Flüchtlingspolitik. Die soziale Frage, die sich im Stadtbezirk stellt, wird durch die Aufnahme von Flüchtlingen nicht besser. Was der Artikel nicht anspricht, wir haben jetzt schon eine Konkurrenz zwischen Hartz IV-Empfängern und Flüchtlingen. Im unteren Drittel der Gesellschaft findet ein Verteilungskraft statt. Es geht nicht um Vertrauen in einzelne Personen, die...

  • Dortmund-West
  • 15.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.