Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Ratgeber
Die Sprechstunde richtet sich an alle, die sich für eine selbstständige Tätigkeit interessieren.

Datteln: Sprechstunde für Gründer

Sie sind fester Bestandteil des Serviceangebots für Existenzgründer und Jungunternehmer: die Beratersprechtage des Startercenters NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln. Der nächste Sprechtag mit Eva Wobbe vom Startercenter Recklinghausen findet am Donnerstag, 28. November, von 9 bis 12 Uhr im Dattelner Rathaus, Raum 1.32, statt. Beim Beratertag erhalten Gründerinnen und Gründer in einer persönlichen Sprechstunde Antworten auf viele wichtige...

  • Datteln
  • 27.11.19
Ratgeber
Erziehungsberatung Vest.

Datteln: Allgemeine Beratung

Am Mittwoch, 20. November, berät und informiert die Erziehungsberatung Vest Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern. Kostenfreies Angebot von 15 bis 17 Uhr im DRK Familienzentrum NRW, Ahsenerstraße 45.

  • Datteln
  • 18.11.19
Ratgeber

Betreuungsverein bietet Hilfestellung
Datteln/Waltrop: Wichtige Fragen zur Betreuung

Allen neu bestellten ehrenamtlichen Betreuern bietet der Betreuungsverein des SkF im Ostvest e.V. am Dienstag, 12. November, eine Einführungsveranstaltung zu den wichtigsten Fragen einer rechtlichen Betreuung an. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Dienststelle des SkF Datteln, Nonnenrott 3, im Dachgeschoss. Am Mittwoch, 13. November, findet die gleiche Veranstaltung um 18 Uhr in der Dienststelle des SkF Waltrop am Altenheim St. Peter, Hilberstraße 50, in Waltrop statt. Herzlich...

  • Datteln
  • 11.11.19
Ratgeber

Beratung für Mütter mit Migrationshintergrund

Am Donnerstag, 29. August, richtet sich die Arbeitsagentur Recklinghausen, Görresstraße 15, mit ihrem Beratungsangebot speziell an Mütter mit Migrationshintergrund im Alter zwischen 20 und 45 Jahren aus dem gesamten Vest. Von 9.30 bis circa 11 Uhr informiert Ariane Hohengarten in Raum 713-716 (7. Etage) über die verschiedenen Unterstützungsangebote und Anlaufstellen. In der Veranstaltung werden viele verschiedene Themen angesprochen. So geht es zum Beispiel um die Aufnahme von Arbeit oder...

  • Recklinghausen
  • 27.08.19
Ratgeber
Beratungsgespräche bei der Rentenstelle des Fachdienstes Soziales sind bis Anfang September nur nach Terminvereinbarung möglich.

Datteln: Rentenstelle nur zeitweise besetzt

Beratungsgespräche bei der Rentenstelle des Fachdienstes Soziales sind bis Anfang September nur nach Terminvereinbarung möglich - das gilt auch für das Einreichen von Rentenanträgen. Bürgerinnen und Bürger vereinbaren ihren Termin telefonisch unter 02363/107-240 bei Claus Bilk. Nachzureichende Unterlagen können über den Auskunftsdienst des Fachdienstes Soziales an die Rentenstelle weitergeleitet werden. Bürgerinnen und Bürger haben auch die Möglichkeit, sich direkt bei der Deutschen...

  • Datteln
  • 09.08.19
Ratgeber
Wie kann der Lebensunterhalt in den ersten Monaten der Selbständigkeit gesichert werden?

Waltrop: Sprechstunde für Existenzgründer

Wirtschaftsförderer Burkhard Tiessen gibt bekannt, dass der Sprechtag für Existenzgründer am Donnerstag, 23. Mai, von 9 bis 13 Uhr im Rathaus stattfindet. Die Sprechstunde richtet sich an alle, die sich demnächst selbständig machen wollen. Insbesondere können hier Themen eines Gründungskonzeptes besprochen werden, zum Beispiel: Was gehört in einen Geschäftsplan? Was ist meine Arbeit wert? Ist nebenberufliche Selbständigkeit eine Alternative? Wie kann der Lebensunterhalt in den ersten Monaten...

  • Waltrop
  • 22.05.19
Ratgeber
SkF stellt Jahresbericht 2018 vor.

Datteln: 500 Frauen suchten Hilfe - SkF stellt Jahresbericht 2018 vor

Eine Schwangerschaft verändert das ganze Leben. Plötzlich tauchen viele Fragen und Ängste auf. Die Beraterinnen beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) sind vor und nach der Geburt für die Frauen da. Vermehrt nehmen Schwangere mit Flüchtlingshintergrund die Beratung in Anspruch. Das geht aus dem Jahresbericht 2018 hervor. Rund 500 Frauen - genau 492 - suchten im vergangenen Jahr die Beratungsstelle auf, davon lebten 230 Frauen in Datteln, 170 in Oer-Erkenschwick und 92 in Waltrop. Die...

  • Datteln
  • 01.05.19
Ratgeber
Beim Beratertag erhalten Gründerinnen und Gründer in einer persönlichen Sprechstunde Antworten auf viele wichtige Fragen.

Datteln: Beratungssprechtag für Existenzgründer

Sie sind fester Bestandteil des Dattelner Serviceangebots für Existenzgründer und Jungunternehmer: die Beratersprechtage des Startercenters NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln. Der nächste Sprechtag findet statt am Donnerstag, 21. Februar, von 9 bis 12 Uhr im Dattelner Rathaus. Die kostenlose Einzelberatung dauert etwa 45 Minuten. Eine Anmeldung ist erforderlich. Beim Beratertag erhalten Gründerinnen und Gründer in einer persönlichen...

  • Datteln
  • 20.02.19
Ratgeber
Am 11. Februar beginnen bei der VHS Waltrop neben einer Vielzahl anderer Seminare auch erneut rund 40 Sprachkurse.

Waltrop: VHS: Sprachen lernen im Frühjahr – Beratung und Einstufung am 5. Februar

Am 11. Februar beginnen bei der VHS Waltrop neben einer Vielzahl anderer Seminare auch erneut rund 40 Sprachkurse. Es besteht also reichlich Gelegenheit, Sprachkenntnisse erstmals zu erwerben oder aufzufrischen. Zum Zwecke der kostenlosen Einstufung und Beratung sollte man am Dienstag, 5. Februar, zwischen 15 und 17 Uhr in der VHS vorbeischauen. Insbesondere im Vormittagsbereich bietet die VHS unter dem Motto „Sprachen lernen mit Muße“ zahlreiche neue Anfängerkurse an, so für Englisch...

  • Waltrop
  • 30.01.19
Ratgeber
Infobörse für Frauen aus aller Welt.

Waltrop: Infobörse für Frauen aus aller Welt - Jobcenter berät am 23. Januar

Die Bezirksstellen Castrop-Rauxel, Oer-Erkenschwick und Waltrop des Jobcenters Kreis Recklinghausen bieten am Mittwoch, 23. Januar, auf der "Infobörse für Frauen aus aller Welt" ein großes Beratungsangebot. Die Veranstaltung findet von 10 bis 13 Uhr in der Waltroper Stadthalle statt. Ziel der gemeinsamen Infobörse ist es, zugewanderten Frauen, die Leistungen der Grundsicherung beziehen, die Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Familie und Beruf aufzuzeigen sowie über Bildungs- und...

  • Waltrop
  • 20.01.19
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Pilzkopfverriegelungen verhindern Einbruch

In der Zeit von Montag, 10. Dezember, 16 Uhr bis Mittwoch, 12. Dezember, 6.30 Uhr versuchten unbekannte Täter in ein Wohnhaus auf der Danziger Straße einzubrechen. Dazu hebelten die Täter mehrfach an einer Terrassentür. Da diese allerdings mit Pilzkopfverriegelungen besonders gesichert war, gelang es den Tätern nicht, die Tür zu öffnen. Sie flüchteten, ohne ins Haus gelangt zu sein. Je länger Einbrecher an einem Fenster oder einer Tür hebeln müssen, desto größer wird die Chance, dass sie ihr...

  • Oer-Erkenschwick
  • 13.12.18
Ratgeber
Beratung im Familienzentrum kann kostenlos in Anspruch genommen werden.

Datteln: Beratungsgespräche für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Susanne Nahlinger von der Erziehungsberatungsstelle bietet allgemeine Beratungsgespräche an. Es geht um Informationen, Beratung, Diagnostik und Behandlung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Eltern. Die Beratung findet am Mittwoch, 12. September von 15 bis 17 Uhr im DRK Familienzentrum, Ahsener Straße 45, im Personalraum statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • Datteln
  • 03.09.18
  •  1
Ratgeber

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  •  16
  •  6
Ratgeber

Studium in der Sackgasse? Arbeitsagentur berät an der Westfälischen Hochschule

Hin und wieder gibt es im Studium schwierige Phasen: Der Sinn der ursprünglichen Studienentscheidung ist nicht mehr klar erkennbar oder man fühlt sich von den Studieninhalten überfordert, verliert den Überblick und fragt sich, wohin das Ganze führen soll oder wie es weitergehen kann. In dieser Situation ist es wichtig, die eigene Situation neu zu überdenken. Dabei ist professionelle Unterstützung für die Auseinandersetzung mit der eigenen Studienunzufriedenheit und für eine mögliche...

  • Recklinghausen
  • 03.07.18
Ratgeber

Olfen: Wieder arbeiten? - Beratung zum beruflichen Wiedereinstieg

Wenn das Kind den Kindergarten besucht und damit wieder Zeit zur Verfü­gung steht, sich Gedanken um die berufliche Zukunft zu machen, stehen viele vor der Frage, wie ihre Perspektive aussehen kann. Kann ich in meinen erlernten Beruf zurückkehren? Sind meine Kenntnisse aktuell und noch verwertbar oder benötige ich eine Auffrischung oder zusätzliche Qualifikation? Wo finde ich eine geeignete Weiterbildung und wer finanziert sie? Möchte oder muss ich mich beruflich neu orientieren? Diese und...

  • Datteln
  • 18.03.18
Ratgeber

Datteln: Beratung für Gründer

Sie sind fester Bestandteil des Dattelner Serviceangebots für Existenzgründer und Jungunternehmer: die Beratersprechtage des Startercenters NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln. Der nächste Sprechtag findet am Donnerstag, 8. Februar, ab 9 Uhr im Dattelner Rathaus statt. Wie bereite ich eine Existenzgründung vor? Was gehört in einen Geschäftsplan? Wie sichere ich meinen Lebensunterhalt in den ersten Monaten? Interessierte vereinbaren einen...

  • Datteln
  • 03.02.18
Ratgeber
Gerrit Rethage ist seit 41 Jahren praktizierender Rechtsanwalt in Kamen. Foto: Weskamp

Frage der Woche: Was wolltet ihr einen Rechtsanwalt schon immer fragen?

Guter Rat ist teuer, heißt es. Und richtig, für professionelle Beratung, vor allem juristische, ist oftmals ein tiefer Griff in die Geldbörse nötig. Leserinnen und Leser des Lokalkompass haben in dieser Woche allerdings Glück. Dank Gerrit Rethage. Rethage ist ein Profi und lange genug im Geschäft, wie er selbst sagt. Der selbstständige Rechtsanwalt, der mittlerweile seit 41 Jahren in Kamen praktiziert, denkt trotz seiner 70 Jahre noch nicht ans Aufhören. Für den Kamener Stadtspiegel...

  • 04.08.16
  •  16
  •  8
Ratgeber

Aktuelle Informationen zum Thema Pflege

Die Beratungs-Infocenter Pflege (BIP) haben ihre Flyer rund ums Thema Pflege und die aktuellen Leistungen der Pflegeversicherung neu aufgelegt. „Seit Jahresbeginn hat sich einiges bei den Leistungen der Pflegekasse geändert“ berichtet Claudia Kliem von der Koordinierungsstelle im Kreishaus. Die Flyer sind – ebenso wie die umfangreiche und trägerunabhängige Beratung rund um das Thema Pflege und Senioren – kostenlos. Die Gesetzesänderungen sollen insbesondere die Pflegesituation...

  • Recklinghausen
  • 14.07.15
Überregionales
Nina Remy übernimmt die Projektleitung der Familienpatenschaften. Die 32-Jährige freut sich sehr auf ihre neue Aufgabe.

Personalwechsel beim SkF Datteln - Ehrenamtliche Familienpaten gesucht

Seit 2011 unterstützt der SkF Datteln Familien und Alleinerziehende durch die Schulung und Organisation von ehrenamtlichen Familienpaten. Kirsten Esser konnte bisher als Verantwortliche des Projekts „Familienpatenschaften“ mit großem Erfolg zahlreiche Ehrenamtliche gewinnen und ihren Einsatz bei Familien mit Unterstützungsbedarf organisieren. Das Hilfsangebot richtet sich an Familien und Alleinerziehende, denen der turbulente Familienalltag häufig über den Kopf wächst und für viele Dinge die...

  • Datteln
  • 09.06.15
Ratgeber
Eine Existenzgründung sollte gut durchgerechnet sein.

Beratungssprechtag für Existenzgründer

Sie sind fester Bestandteil des Dattelner Serviceangebots für Existenzgründer und Jungunternehmer: die Beratersprechtage des Startercenters NRW Emscher-Lippe beim Kreis Recklinghausen und der Wirtschaftsförderung der Stadt Datteln. Der nächste Sprechtag findet statt am Dienstag, 2. Juni, ab 9 Uhr im Rathaus, in Raum 1.31. Die kostenlose Einzelberatung dauert etwa 45 Minuten. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Beratertag bietet Gründern die Möglichkeit, in einer persönlichen...

  • Datteln
  • 28.05.15
Politik

Waltroper Seniorenbeirat stellt sich vor

Mitglieder des Waltroper Seniorenbeirates stellten sich kürzlich im Seniorentreff am Waltroper Markt vor. Die Vorsitzende Ulrike Wulf, Erwin Kruszinski, Dieter Brendik, Hartmut Lundberg, Elisabeth Judith, Jürgen Koch, Georg Spettmann, Eugen Holtkamp und Walther Kreimeier stehen jeweils am ersten und dritten Samstag im Monat in der Zeit von 10 bis 12 Uhr allen Bürgerinnen und Bürgern zum Gespräch im Seniorentreff am Waltroper Markt zu Verfügung. Frisch gewählt möchte der Vorstand möglichst...

  • Waltrop
  • 14.04.15
Ratgeber
Karin Müller, Geschäftsführerin des SkF Datteln, Miriam Liebich, Allgemeine Sozialberatung, und Axel Winter, Beratung zur Existenzsicherung.

Anlaufstelle für Menschen in Notlagen

Alleinstehende haben mit vielen verschiedenen Schwierigkeiten zu kämpfen. Ist das Einkommen dazu noch gering, ballen sich häufig die Probleme. Der Sozialdienst katholischer Frauen in Datteln (SkF) bietet mit der allgemeinen Sozialberatung eine zentrale erste Anlaufstelle für Menschen mit akuten persönlichen, wirtschaftlichen, finanziellen und sozialen Schwierigkeiten. Seit Mitte Oktober ist hier die neue Beraterin Miriam Liebich tätig und bietet individuelle Beratung und Unterstützung an....

  • Datteln
  • 09.12.14
  •  2
Ratgeber
Manchmal lohnt es sich, die Dinge unter Lupe zu betrachten...

Dr. Azubi: Beratungsservice der DGB-Jugend

Für viele Jugendliche hat mit dem Start in eine Berufsausbildung ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Damit verbunden sind eine ganze Reihe von Fragen: Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Muss ich als Azubi Überstunden machen? Kann ich meinen Ausbildungsplatz auch wechseln? Dr. Azubi, der kostenlose Online-Beratungsservice der DGB-Jugend, gibt dazu unter www.dr-azubi.de Antworten. „Wir wollen Jugendliche dabei unterstützen, gleich zu Beginn der Ausbildung ihre Rechte und Pflichten zu...

  • Essen-Süd
  • 26.09.14
  •  2
Ratgeber
Jedes zweite Kind wird in seinem Leben Opfer von seelischer oder körperlicher Gewalt. Dies geschient in den meisten Fällen im vertrauten Umfeld. Deshalb ist es wichtig, dass die Kinder ernst genommen werden. Foto: Krusebild
2 Bilder

Die Kinderschutzambulanz in Datteln ist Anlaufstelle für junge Gewaltopfer

Das Telefon steht nicht still. Beinahe im Minutentakt bekommt Joachim Kantus Anrufe auf seinem Handy. Der Diplom Sozialarbeiter steht im ständigen Kontakt zu Jugendämtern und der Kripo. Fast jeden Tag ein neues Kind, das seine Hilfe braucht. Joachim Kantus engagiert sich für die Medizinischen Kinderschutzambulanz in der Vestischen Kinder- und Jugendklinik in Datteln. Zusammen mit seinen Kollegen, Dr. Tanja Brüning (verantwortliche Ärztin) Hannah Iserloh (Referentin für Öffentlichkeitsarbeit)...

  • Oer-Erkenschwick
  • 13.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.