Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Ratgeber
Aufgrund der Corona-Pandemie stehen einige soziale Angebote im November nicht im gewohnten Umfang zur Verfügung.

Hilfe für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren im November
Beratungsangebote der Stadt Essen

Aufgrund der Corona-Pandemie stehen einige soziale Angebote im November nicht im gewohnten Umfang zur Verfügung. Daher weisen das Jugendamt und das Amt für Soziales und Wohnen auf folgende Beratungsangebote für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren hin: Familienberatungstelefon unter 0201/8851033 Die Corona-Pandemie hat den Alltag von Familien verändert. Fehlende Freizeitangebote, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und mögliche Quarantänemaßnahmen stellen sie vor neue...

  • Essen-Kettwig
  • 06.11.20
Kultur
Gleich neben dem Tor zur historischen Eyhof-Siedlung in Essen-Stadtwald haben Antonia Maus, Katharina Csapó und Barbara von Gerstenbergk-Helldorff (v.l.) ihr neues berufliches Zuhause gefunden.
2 Bilder

Stadtwälder Trio ist mit viel Energie unterwegs
Die Glücklichmacher - Essener Bürogemeinschaft setzt auf die Zukunft

Gleich neben dem Tor zur historischen Eyhofsiedlung hat sich die Bürogemeinschaft niedergelassen. Sie haben sich nicht gesucht, aber gefunden. Drei engagierte junge Frauen, die sich bis vor einem Jahr in dieser Konstellation noch gar nicht kannten, brachten ihre Kinder in dieselbe Kita und kamen ins Gespräch. Schnell war klar, dass es gemeinsam besser läuft im Leben und es sich lohnt, den Blick über den Tellerrand zu riskieren und Neues zu wagen. Ein freier Büroraum in Essen-Stadtwald bot ihnen...

  • Essen-Süd
  • 23.08.20
  • 1
  • 2
Ratgeber
Seit Donnerstag gibt es ein neues Angebot der Essener Familien- und Erziehungsberatungsstellen. Die neue Hotline verspricht einen direkten Draht zu den Experten.

Seit gestern ist das Angebot der Familien- und Erziehungsberatungsstellen geschaltet
Hotline mit direktem Draht zu den Experten

Die Kids sind genervt, sie müssen in diesen Tagen auf Besuche auf dem Spielplatz, auf spannende Stunden bei Freunden, auf Treffen im Eiscafé oder den lange geplanten Besuch im Freizeitpark verzichten. Bei den Eltern macht sich Sorge breit, um Gesundheit, die Arbeit oder Wohl der eigenen Eltern. Die Corona-Pandemie hat den Alltag aller Familien verändert. Kinderbetreuungen und Schulen sind geschlossen. Fehlende Freizeitangebote, Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Quarantänemaßnahmen stellen...

  • Essen-Borbeck
  • 03.04.20
  • 1
  • 1
Ratgeber

Liebe, Sex, Schwangerschaft
AWO berät online

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) weitet in den Zeiten, wo wir zu Hause bleiben müssen, die Online-Beratung zu den Themen: Liebe, Partnerschaft, Sexualität und Schwangerschaft aus. Social Distancing in der Gesellschaft kann neue Herausforderungen in der Zweisamkeit und der Familie mit sich bringen. Doch wo und wie können derzeit Fragen zu Liebe, Partnerschaft, Sexualität, gewollter und ungewollter Schwangerschaft, Verhütung, sowie sexualisierter Gewalt und sexuell übertragbaren Krankheiten...

  • Essen-Steele
  • 31.03.20
Ratgeber

Neulich im Kaufhaus...
Echt scharfe Messer

Manchmal müssen Verkäuferinnen im Einzelhandel in der Tat Nerven stark wie Drahtseile haben. Leicht schräge Kunden machen's erforderlich. Neulich im Kaufhaus: Spricht eine Dame mittleren Alters eine Fachverkäuferin in der Haushaltswaren-Abteilung an und beweist schon in der Ansprache eine rasante Geschwindigkeit. Nachdem diese Hürde dann endlich genommen ist, geht's erst einmal richtig los: Sie sei auf der Suche nach einem Messer, lässt die Dame zögerlich verlauten. Dieses von ihr gesuchte...

  • Essen-West
  • 21.09.19
  • 2
  • 1
Ratgeber

Info-Veranstaltung am 3. Mai in der Altendorfer Perspektive
Tipps rund um die Pflege

Ein Pflegefall tritt meist plötzlich und unerwartet ein. Für die Angehörigen ist dies eine schwierige Situation, da sie schnell reagieren und kurzfristig Hilfe arrangieren müssen. Am Freitag, 3. Mai, geht es in den Räumlichkeiten der „Perspektive“ rund um das Thema Pflegebedürftigkeit. Geschulte Mitarbeiter des ASB werden ausführlich über die aktuellen Versorgungsstrukturen informieren. Was tun, wenn ein Angehöriger – kurzfristig oder absehbar – pflegebedürftig wird? An wen wende ich mich mit...

  • Essen-West
  • 26.04.19
Ratgeber

Beratung
Hartz4-Infos in der Villa Rü

Die Offene Hartz4-Beratung in der Villa Rü, Giradetstraße 21, läuft wieder jeden Montag von 14 bis 16 Uhr. In der Beratung können Leistungsberechtigte kostenlos ihre ALG II-Bescheide überprüfen lassen. Die Beratung ist ein Angebot der Sozialpädagogischen Familienhilfe Essen in Kooperation mit der Villa Rü in Rüttenscheid und wird von einer sozial erfahrenen Person unter fachlicher Aufsicht des in Essen ansässigen Fachanwalts für Sozialrecht, Jan Häußler, durchgeführt. Eine vorherige Anmeldung...

  • Essen-Süd
  • 10.04.19
Ratgeber

Peer Counseling
Für Hörgeschädigte: Beratungsangebot im Haus der Begegnung

Beratungsangebot im Haus der Begegnung Für Senioren mit Hörbeeinträchtigungen besteht im Haus der Begegnung, I. Weberstr. 28, ein kostenfreies Beratungsgebot. Die Beratung erfolgt im Rahmen der „Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung“ (EUTB), die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales finanziert und unterstützt wird. Träger ist der Deutsche Schwerhörigenbund e. V. Der Gesetzgeber hat mit der EUTB ein Beratungsangebot geschaffen, das unabhängig von den Kostenträgern einerseits...

  • Essen-Süd
  • 14.03.19
Ratgeber

Safer Internet Day
Umgang mit Internet lernen beim Safer Internet Day

Am 5. Februar ist der Safer Internet Day und damit Anlass sich zu informieren, welche Gefahren das Internet für Kinder und Jugendliche birgt. Nahezu alle Apps auf Smartphones und Tablets sind internetbasiert. Welche Möglichkeiten haben Eltern für ihre Kinder den Umgang mit diesen Apps sicherer zu gestalten? Und welche Apps sind überhaupt für Kinder geeignet? In der cse Mediensprechstunde am Dienstag, 5. Februar von 16 bis 19 Uhr, können Eltern diese und andere Fragen rund um das Thema „Digitale...

  • Essen-Süd
  • 29.01.19
Ratgeber
Der Kirchenstand auf der Essener Hochzeitsmesse 2017.
2 Bilder

KIRCHLICH HEIRATEN
Ökumene: Kirchen beraten wieder auf der Essener Hochzeitsmesse

Bereits zum zehnten Mal sind das Bistum Essen und die Evangelische Kirche auf der Essener Hochzeitsmesse vertreten: Am ökumenischen Stand der Kirchen in Halle 1 auf dem Messegelände erhalten Brautpaare ein Segenskärtchen als Geschenk – und natürlich auch Antworten auf alle Fragen zum Thema kirchliche Trauung. Wenn am 5. und 6. Januar wieder zahlreiche junge Brautpaare, oft gemeinsam mit Eltern oder Geschwistern, die Essener Hochzeitsmesse besuchen, werden sie dort auch einem Stand der Kirchen...

  • Essen-Süd
  • 01.01.19
  • 1
Politik
Unser Eröffnungsfoto zeigt (v.l.): Bürgermeister Franz-Josef Britz, Angela Stroeter (Vorsitzende AG Selbsthilfe Behinderte Essen), Kerstin Griese (Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Arbeit und Soziales) und den Essener SPD-Bundestagsabgeordneten Dirk Heidenblut. Foto: privat

Essen: Hilfe für Menschen mit Behinderung - Teilhabeberatungsstelle an Weberstraße eröffnet

„Wir möchten für eine gute und unabhängige Beratung, die allein den Ratsuchenden verpflichtet ist und ihr Vertrauen findet, sorgen - und das möglichst flächendeckend. Sie soll Menschen effektiv dabei unterstützen, wenn es um ihre Rechte auf Selbstbestimmung, eigenständige Lebensplanung und Teilhabeleistungen geht“, stellte die parlamentarische Staatssekretärin Kerstin Griese aus dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales klar. Sie war extra zur Eröffnung der ergänzenden unabhängigen...

  • Essen-Nord
  • 25.09.18
  • 1
Ratgeber

Verunreinigter Wirkstoff in Medikamenten: Großflächige Tabletten-Rückrufaktion

Patienten sind verunsichert: Europaweit werden Medikamente mit dem Wirkstoff Valsartan zurückgerufen! Die Rückrufaktion läuft, da der genannte Wirkstoff beim chinesischen Herstellungsunternehmen höchstwahrscheinlich verunreinigt worden ist. Bei dem Wirkstoff Valsartan handelt es sich um ein Medikament zur Behandlung von Bluthochdruck, Herzinsuffizienz und zur Nachbehandlung von Herzinfarkten. "Patienten sollten das Medikament aber auf keinen Fall ohne Rücksprache mit ihrem behandelnden Arzt...

  • Gladbeck
  • 09.07.18
  • 16
  • 6
Ratgeber

ALLE JAHRE WIEDER: HARTZ4-BERECHTIGTE VERSCHENKEN MILLIONEN

Wissen Sie eigentlich, ob Ihre JobCenter-Bescheide in der Vergangenheit stets richtig waren? Haben Sie das an Geld bekommen, was Ihnen zustand? Noch bis zum 31.12.2017 können Sie mögliche Fehler für das Jahr 2016 korrigieren lassen. Danach ist eine Überprüfung nicht mehr möglich. Haben Sie einen elektrischen Durchlauferhitzer, eine Elektro-Konvektor-Heizung (im Badezimmer) oder eine Gas-Etagenheizung? In jedem dieser drei genannten Fälle stehen Ihnen monatliche Mehrbedarfe zu. Ein paar Euro,...

  • Essen-West
  • 18.12.17
Ratgeber

Das Bundes- Teilhabe- Gesetz - Vortrag im Haus der Begegnung

Im Haus der Begegnung, 1. Weberstr. 28, 45127 Essen findet am 25. Januar 2018 um  18:00 Uhr ein Vortrag zum Thema Bundes- Teilhabe- Gesetz statt. Was ist neu? Was verändert sich? Bis zum Jahr 2022 treten viele neue Regelungen in Kraft, zum Beispiel zum Ansparen von Einkommen und Vermögen und zur Berechnung des Regelbedarfs für die Grundsicherung. Weitere Regelungen betreffen die Lebensbereiche Arbeit, Freizeit und Wohnen. Außerdem gibt es eine neue Form von Beratung, bei der Menschen mit...

  • Essen-Nord
  • 17.11.17
Ratgeber

Neue Hartz4-Beratung in Rüttenscheid

Unterstützung beim Ausfüllen ihrer Anträge, Antworten auf Fragen zu ihren Leistungen sowie Beratung und Unterstützung bei Problemen mit dem Job-Center bekommen Leistungsberechtigte ab sofort 1x wöchentlich in der Villa Rü. Am 11. September startete in der Girardetstraße 21 in Kooperation mit der Sozialpädagogischen Familienhilfe Essen eine Beratung für Menschen im Sozialleistungsbezug. Die Beratung findet jeweils montags, von 14 bis 16 Uhr statt (2. Etage, Raum 203). Das Angebot ist kostenlos...

  • Essen-Süd
  • 13.09.17
Vereine + Ehrenamt
Das jetzige "Haus der Begegnung"

Das "Haus der Begegnung" zieht um !

Das „Haus der Begegnung“ am Weberplatz besteht seit 1982 und wird von dem am 08. März 1971 gegründeten Verein „Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen e.V.“ (früher: Arbeitsgemeinschaft Hilfe für Behinderte in Essen) geführt. Er ist ein Zusammenschluss von aktuell 45 Essener Selbsthilfegruppen und Vereinen der Behindertenhilfe. Zehn Vereine sind im Hause ansässig und werden ebenfalls in die neuen Räume in der 1. Weberstr. 28 (Kastanienhöfe) einziehen. Wie schon in dem...

  • Essen-Nord
  • 05.01.17
  • 2
Ratgeber
Gerrit Rethage ist seit 41 Jahren praktizierender Rechtsanwalt in Kamen. Foto: Weskamp

Frage der Woche: Was wolltet ihr einen Rechtsanwalt schon immer fragen?

Guter Rat ist teuer, heißt es. Und richtig, für professionelle Beratung, vor allem juristische, ist oftmals ein tiefer Griff in die Geldbörse nötig. Leserinnen und Leser des Lokalkompass haben in dieser Woche allerdings Glück. Dank Gerrit Rethage. Rethage ist ein Profi und lange genug im Geschäft, wie er selbst sagt. Der selbstständige Rechtsanwalt, der mittlerweile seit 41 Jahren in Kamen praktiziert, denkt trotz seiner 70 Jahre noch nicht ans Aufhören. Für den Kamener Stadtspiegel...

  • 04.08.16
  • 16
  • 8
Vereine + Ehrenamt
Sozialarbeiterin Justina Schubert mit der neuen Ausgabe der Textsammlung "Sprungbrett" in der Kontakt- und Beratungsstelle des SPZ.

Zurück ins Leben, zurück zu sich selbst – die Sozialpsychiatrie des ASB RV Ruhr e. V.

Psychisch erkrankte Menschen benötigen feste Tagesabläufe, die Struktur geben. Diese Struktur bekommen sie durch die verschiedenen Beratungs- und Betreuungsangebote des ASB Regionalverbandes Ruhr e. V.. Der letzte Beitrag aus der Reihe "Von Jung bis Alt - ein Leben lang ASB" hat veranschaulicht, dass der ASB sein Motto "Wir helfen hier und jetzt" mit Herz und Seele lebt. Das gilt übrigens nicht nur für Situationen, in denen akute Rettungsmaßnahmen notwendig sind. Menschen, die unter einer...

  • Essen-West
  • 04.04.16
  • 1
Ratgeber
Petra Hinz (SPD) Bundestagsabgeordnete für den Essener Süden und Westen

Petra Hinz begrüßt das Projekt „Beratungskompetenz zu Regenbogenfamilien“

Welche Bedürfnisse und Wünsche haben Regenbogenfamilien, also Familien mit Kindern und zwei gleichgeschlechtlichen Partnern? Wie kann man ihnen am besten helfen? Um Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Beratungsstellen unter die Arme zu greifen, fördert das Bundesfamilienministerium seit dem 1. Juli 2015 das bundesweite Modellprojekt „Beratungskompetenz zu Regenbogenfamilien – Erfordernisse und Potenziale in professioneller Begleitung“ des Lesben- und Schwulenverbandes in Deutschland (LSVD)....

  • Essen-Süd
  • 13.07.15
Ratgeber
„Eine aufmerksame Nachbarschaft hilft, Einbrecher frühzeitig zu entlarven“ sagt die Polizei und fordert dazu auf, „lieber einmal mehr anzurufen.“

Tür schnell geknackt

Dreimal mit dem großen Schraubenzieher gehebelt und das Fenster ist offen. Wenn man Heinz Stiefken-Badin zuschaut, glaubt man, ein Profi-Einbrecher ist am Werk. Doch weit gefehlt, der Mann ist Kriminalhauptkommissar bei der Polizei Essen. Im Bereich Kriminalprävention zeigt er Bürgern, wie leicht es Einbrecher oft haben, Fens-ter und Türen zu öffnen. Wortlos drückt mir der Polizist das Werkzeug in die Hand. Mehr als zwei Minuten werkele ich herum, folge den Anweisungen. Dann endlich gibt das...

  • Essen-Kettwig
  • 25.11.14
Ratgeber
Manchmal lohnt es sich, die Dinge unter Lupe zu betrachten...

Dr. Azubi: Beratungsservice der DGB-Jugend

Für viele Jugendliche hat mit dem Start in eine Berufsausbildung ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Damit verbunden sind eine ganze Reihe von Fragen: Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Muss ich als Azubi Überstunden machen? Kann ich meinen Ausbildungsplatz auch wechseln? Dr. Azubi, der kostenlose Online-Beratungsservice der DGB-Jugend, gibt dazu unter www.dr-azubi.de Antworten. „Wir wollen Jugendliche dabei unterstützen, gleich zu Beginn der Ausbildung ihre Rechte und Pflichten zu...

  • Essen-Süd
  • 26.09.14
  • 2
Natur + Garten
Der Torfabbau lässt die Moorflächen - ganz wichtige, aber selten gewordene Lebensräume - weiter zurückgehen. Der Kohlendioxidgehalt der Atmosphäre wird zusätzlich erhöht. Doch torffreie Alternativen für Blumenerde und mehr sind im Handel.

Stadt bietet Beratung zum Thema Garten: Klimafreundlich und nachhaltig soll er sein

Welche Kriterien zu beachten sind, um einen Garten nachhaltig und klimafreundlich zu gestalten und zu pflegen, sollen die Besucher der Umweltberatungssprechstunde im Februar erfahren. Die Beratungen finden im Rathaus am Porscheplatz im Raum 13.20 statt. Jeweils dienstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 15 Uhr hilft die städtische Umweltberatung bei der Pflanzenwahl und gibt Tipps, wie der Gartenboden verbessert und organische Abfälle aus Haus und Garten eingesetzt werden können und welche...

  • Essen-Nord
  • 04.02.14
Ratgeber

Komasaufen, Kiffen und Recht

Am 15.05.13 in der Zeit von 19 Uhr - 21 Uhr findet im Bürgerzentrum Villa Rü an der Girardetstr. 21 ein Informationsabend für Eltern, Multiplikatoren und Interssierte statt. Jürgen Lamm von der "Suchthilfe Direkt" referiert über den aktuellen Stand der Suchtforschung, über Wirkstoffe und Risiken, über rechtliche Rahmnenbedingungen und Folgen und über Hilfsangebote in Essen. Die kostenfreie Veranstaltung dient der Sensibilisierung und soll helfen, angemessene Umgangsformen mit jugendlichem...

  • Essen-Süd
  • 02.05.13
Natur + Garten
Zum Kokskohlenbunker führt diese Treppe vor der Kohlenwäsche hinauf.

Expertenrat für Hobby-Archäologen

Artefakt, Geofakt, Fälschung? Steinzeiten, Metallzeiten, Römer? Regelmäßig beraten Archäologen auf Zollverein Interessierte zu ihren mitgebrachten Objekten. Nach dem großen Echo auf die Archäologische Fundberatung im Jahre 2012 bietet das Ruhr Museum am Sonntag, 3. Februar, wieder Sammlern und Interessierten die Möglichkeit, ihre archäologischen Stücke durch Spezialisten klassifizieren und begutachten zu lassen. Vor Ort im Kokskohlenbunker des Ruhr Museums (erreichbar über die Metalltreppe...

  • Essen-Nord
  • 29.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.