Bereitschaftspflege

Beiträge zum Thema Bereitschaftspflege

Politik
Das Team vom Kinderpflegedienst – (v.l.) Sandra Rüther, Birgit Schreiner, Stephanie Schröer und Annette Klein beim Sommerfest – begleitet die Bereitschaftspflegefamilien und steht für Infos zur Verfügung.

Stadt sucht weitere Bereitschaftspflegefamilien
Familien geben Kindern ein Zuhause auf Zeit

Es gibt Adoptivfamilien und Pflegefamilien, die auf Dauer oder zumindest längerfristig Kinder bei sich aufnehmen. Manchmal treten jedoch kurzfristige Notsituationen ein, in denen Kinder vorübergehend nicht bei ihren leiblichen Eltern bleiben können. Dafür gibt es Bereitschaftspflegefamilien (BPF). In Castrop-Rauxel sind es zurzeit drei. Doch wie funktioniert die Bereitschaftspflege, wer kommt als Familie in Frage, und wie sieht der Bedarf an Familien in Castrop-Rauxel aus. Der Stadtanzeiger hat...

  • Stadtanzeiger Castrop-Rauxel
  • 17.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.