Bergkamen-Oberaden

Beiträge zum Thema Bergkamen-Oberaden

Blaulicht
Die Polizei hofft, den oder die Täter anhand von DNA-Spuren fast 22 Jahre nach dem schrecklichen Raubüberfall zu schnappen. Foto: LK-Archiv
3 Bilder

Oberaden: Polizei will anhand von DNA-Spuren Täter ergreifen
Neue Ermittlungen im Raubmord von 1998

Fast 22 Jahre nach einem Raubmord in Oberaden suchen Polizei und Staatsanwaltschaft Dortmund in einem bisher ungeklärten Fall aus dem Jahr 1998 noch immer nach dem Täter. Denn jetzt haben die Ermittler Hoffnung, den oder die Täter endlich zu schnappen. Zum Fall: Das Mordopfer Anne S.  war verwitwet und lebte alleinstehend in einem Mehrfamilienhaus im ersten Obergeschoss. Der Überfall auf sie ereignete sich in der Nacht zum 24. März 1998. Der oder die Täter knebelten Anne S. und durchsuchten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.11.20
WirtschaftAnzeige
Ebenso wie der Aldi-Markt in Bergkamen an der Geschwister-Scholl-Straße , feiert auch der Markt in Oberaden die Eröffnung mit einer Verlosung, wobei die ersten 100 Kunden garantiert gewinnen. Archiv-Foto: Eberhard Kamm

Aldi Oberaden: Wiedereröffnung nach Umbau und Modernisierung

Mit einem großen Gewinnspiel und anderen Überraschungen wird am Freitag, 27. April, nach einwöchiger Umbauphase, der Aldi-Markt in Oberaden an der Jahnstraße 90  wiedereröffnet. Auf einer Gesamtfläche von rund 1000 Quadratmetern  findet sich in heller Atmosphäre das gesamte Sortiment. Filialleiterin Ute Kant dazu: ,,Die letzte Woche war sehr arbeitsintensiv, aber es hat sich gelohnt. Die neue Filiale schaut wirklich klasse aus." Am Eröffnungstag erwartet die Kunden ein großes Gewinnspiel: Die...

  • Kamen
  • 23.04.18
Sport
Stolz auf seine Mitglieder: SuS-Vorsitzender Joachim Felgenhauer übergibt die kleine Anerkennung an Goldmedaillensieger Joachim Seiffert.

Deutsche Meisterschaftstitel für Leichtathleten des SuS Oberaden

Die Leichtathletik-Abteilung des SuS Oberaden konnte gleich zwei Sportler aus Ihren Reihen ehren, die bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften gewannen. Martin Piske, Diskuswerfer der Altersstufe M30, und Joachim Seiffert, Speerwerfer in der Gruppe M55, erreichten die besten Werte ihrer Sportarten: Gold! Der SuS-Vorsitzende Joachim Felgenhauer übergab ihnen jetzt einen - natürlich grün-weißen - Blumenstrauß als kleine Anerkennung ihrer Abteilungen. Zudem konnten sich die Sportler über ein...

  • Unna
  • 08.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.