Besuch

Beiträge zum Thema Besuch

LK-Gemeinschaft

Guttempler Iserlohn
Selbsthilfe trifft Selbsthilfe

Unter diesem Motto trafen sich auf Einladung der Guttempler Iserlohn zwei grundverschiedene Selbsthilfegruppen im Jahr 2018 in Iserlohn. Während sich die Guttempler in Iserlohn um Menschen mit Suchtproblemen kümmern, bemühen sich Betroffene der Schwerhörigen-Selbsthilfe aus Bocholt um schwerwiegende Hörprobleme von Mitmenschen aus dem Kreis Borken. Anfang Oktober lag für die Iserlohner Gruppe der Gegenbesuch in Bocholt an. Mit einem gemeinsamen Frühstück und fröhlichen Wiedersehensgesprächen...

  • Hemer
  • 06.11.19
Politik
Daumen hoch für die Städtepartnerschaft Schelkowo-Hemer (v.l.): Larissa Gubereva, Übersetzerin und „Seele der Partnerschaft“, Arne Hermann Stopsack, Christa Wipper, Sergej Gorelov, neuer Verwaltungschef in Schelkowo, Svetlana Shchapova, Martin Gropengießer und Andrey Shchapov. Fotos: Stadt Hemer
3 Bilder

2.012 Kilometer Luftlinie seit 27 Jahren keine Hürde
Hemeraner Delegation besucht Partnerstadt Schelkowo in Russland

Die tiefe Verbundenheit zwischen diesen beiden Städten ist einmalig. Die Städtepartnerschaft zwischen Schelkowo in Russland und Hemer besteht nunmehr seit 27 Jahren. Die Beziehung zwischen den Städten wird stetig gepflegt und weiterentwickelt. Und dass auch in diesem Jahr eine Hemeraner Delegation die 2.012 Kilometer Luftlinie überwinden würde, ist für die Partnerschaftsbeauftragte Christa Wipper eine absolute Selbstverständlichkeit. "Freundschaften sind entstanden und gewachsen" „Es sind...

  • Hemer
  • 03.09.19
Überregionales
Nach 61 Jahren ist der gebürtige Iserlohner Erich Teckentrup (li.) gemeinsam mit seiner Frau Monika  zurück in die Vergangenheit seiner Kindheit gereist und hat den Drosselweg 3a besucht. Erinnerungen an eine glückliche Kindheit wurden dabei wach. Mit dabei waren auch die Urlaubsfreunde, darunter Angelika Hornberg aus Iserlohn  (re., früher Ordnungsamt).

Erinnerungen: Erich Teckentrup kehrt nach 61 Jahren zurück in seine Heimat Iserlohn

"Aus ihm ist nichts geworden" - ein wenig enttäuscht blickt Erich Teckentrup auf die kleine Grünfläche. Hatte er doch dort kurz vor dem Verlassen seiner Heimat noch schnell einen Pflaumenkern dort eingepflanzt. 61 Jahre ist das jetzt her, aber die Erinnerungen wach, als wäre er esrt gestern noch dort gewesen. Zum ersten Mal ist der heute 65-jährige Erich Teckentrup gemeinsam mit Ehefrau Monika in die Heimat seiner Kindheit gereist - nicht nur einfach nach Iserlohn, sondern zu der Wohnung in...

  • Hemer
  • 12.04.14
Sport
Ließ sich per Handy über seine Borussen aus Braunschweig informieren: Neven Subotic im VIP-Bereich der Eissporthalle.
2 Bilder

Neven Subotic war von der Stimmung sehr angetan

Neven Subotic, Langzeitverletzter von Borussia Dortmund, setzte die Tradition der BVB-Spielerbesuche beim Iserlohner Eishockey fort. Während seine Borussen in Braunschweig hart für den 2:1-Auswärtssieg zu arbeiten hatten, schaute sich der Innenverteidiger das Spiel der Roosters gegen die Eisbären aus Berlin an. "Das ist mein erstes Eishockeyspiel in Iserlohn", erzählte der sympathische Borusse der Redaktion. Er fand das Spiel äußerst intensiv und hatte ein großes Lob für die Zuschauer...

  • Iserlohn
  • 01.02.14
Sport

BVB-Keeper Weidenfeller zu Gast bei Keuco

In der Keuco-Badausstellung am Hauptsitz in Hemer kann sich jeder Interessierte nach telefonischer Voranmeldung über die große Produktpalette des Sanitärherstellers informieren. So auch BVB-Torwart Roman Weidenfeller. Keuco-Mitarbeiterin Melanie Hallermann führte den Fußballprofi durch die fast 1000 Quadratmeter große Ausstellung und beriet ihn ausführlich, speziell zur Serie EDITION 11. Das sogenannte Keuco-Design Forum bietet Besuchern nicht nur einen Einblick in das umfangreiche...

  • Iserlohn
  • 08.01.14
  •  1
Überregionales
10 Bilder

Dagmar Freitag besucht Guttempler Gemeinschaft "Iserlohn"

Eng verbunden sind die Guttempler in Iserlohn mit der Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag. Bereits zum vierten Mal freuten sich die Iserlohner Guttempler über den Besuch der SPD Politikerin. Die Guttempler ließen es sich nicht nehmen Frau Freitag ein Projekt des Landesverbandes NRW nah zu bringen. Hierbei handelte es sich um das Nottelefon Sucht. Das Nottelefon Sucht ist ein, von Guttemplern betriebener ,24 Stunden erreichbarer Suchtnotruf. Hilfesuchende aus ganz NRW können unter der...

  • Iserlohn
  • 08.03.13
Natur + Garten
61 Bilder

Das 5. Platzkonzert in der Burggräfte-Parkanlage

Was 2007 erstmals im Park der Burggräfte stattgefunden hat (es gab eine Regenbedingte Absage), ist mittlerweile aus dem sonntäglichen Angebot der Sebastianschützen nicht mehr wegzudenken: Das Platzkonzert. Mehr als 1000 Menschen weilten dem 90-mnütigen Musikspektakel der teilnehmenden Kapellen und Musikzüge vor dem Festzug bei. Das gute Wetter mag auch eine Rolle gespielt haben. ABER: Die guten Musikvorträge sind schon einen Besuch wert. Und so strahlten der Schützenvorstand und das fünfköpfige...

  • Iserlohn
  • 29.07.12
Überregionales

Delegation aus Chorzow zu Besuch

„Das geht schon weit über den normalen Austausch an Freundlichkeiten hinaus“, freut sich Iserlohns Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens über den gelungenen Besuch der Delegation aus der polnischen Partnerstadt Chorzow. Vier Tage waren die offiziellen Gesandten in Iserlohn unterwegs, fast ständig begleitet von Karl Fels, Leiter des Bürgermeisterreferats, Live-Project-Geschäftsführer Sven Wiedemeyer und Karina Markiewicz. Das Ergebnis des Programms, darunter eine Führung mit Kulturbüroleiter...

  • Hemer
  • 28.02.12
Überregionales
Gespannt beobachten die Kinder des Familienzentrums Stüps, wie Fachtierarzt Dr. Christian Pötz die Mischlingshündin Cleo in seiner  Westiger Praxis untersucht.

„Können Tiere auch krank werden?“ Stüps-Kinder zu Besuch beim Tierarzt

„Können Tiere denn auch krank werden?“ und „Gibt es auch dann auch ein Krankenhaus für Tiere?“ - Fragen, die den Kindern des Familienzentrums Stüps unter den Nägeln brannten. Gespannt hatte sich die Kindergartengruppe auf den Weg zur Westiger Tierarztpraxis gemacht, um Fachtierarzt Dr. Christian Pötz bei seiner Arbeit über die Schulter zu schauen. Nach einem Rundgang durch die Praxis nahmen die kleinen Besucher im Vortragsraum Platz. Dr. Christian Pötz hatte eine Präsentation vorbereitet....

  • Hemer
  • 27.01.12
Überregionales
Die Klasse der angehenden Medizinischen Dokumentationsassistenten aus Salzwedel freute sich, in der Lungenklinik Hemer mal hinter die Kulissen zu schauen.

Ein Blick ins zukünftige Berufsfeld - Besuch aus Sachsen-Anhalt an der Lungenklinik

Aus der Lungenklinik Hemer erreichte die Stadtspiegel-redaktion folgende Pressemeldung: "Für einen Tag bekam die Lungenklinik Hemer am 16. Dezember 2010 Besuch von einer Schulklasse aus Sachsen-Anhalt. Ca. 30 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen im Altmarkkreis Salzwedel, die sich im zweiten Lehrjahr der Ausbildung zu Medizinischen Dokumentationsassistenten befinden, konnten einen umfassenden Einblick in die Klinik bekommen. Vom Operationssaal über die Strahlentherapie bis...

  • Hemer
  • 17.12.10
Natur + Garten
Als Zeichen der Freundschaft und des Gedenkens haben Hemeraner und Schelkowiter eine Birke am Duloh gepflanzt.
2 Bilder

Willkommen in Hemer: russische Delegation besucht Partnerstadt

Von der Pressestelle der Stadt Hemer erreichte die Redaktion folgende Pressemitteilung: "Die Städtepartnerschaft zwischen Hemer und Schelkowo wird im Landesgartenschau-Jahr besonders intensiv gepflegt. Nachdem zu den „Herbsttagen“ Ende September eine vierköpfige Delegation und Anfang Oktober zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus Schelkowo im zu Besuch in der Landesgartenschau-Stadt waren, kann Bürgermeister Michael Esken jetzt Leonid Twerdochlebow, den ehemaligen ersten Mann und jetzigen...

  • Hemer
  • 22.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.