Kita

Beiträge zum Thema Kita

Ratgeber
Die städtische Kindertagesstätte Bärenbande an der Berliner Straße in Hemer.

Kita Bärenbande in Hemer
Rote Gruppe bis 10. Dezember geschlossen

In der städtischen Kindertageseinrichtung Bärenbande an der Berliner Straße in Hemer wurde auf Anordnung des Kreis-Gesundheitsamtes am heutigen Tag, 30. November, die rote Gruppe mit 25 Kindern bis einschließlich Donnerstag, 10. Dezember, geschlossen. Hintergrund ist, dass ein Kind positiv auf das CoronavVirus getestet wurde. Die Kinder sowie die Erzieherinnen und Erzieher dieser Gruppe befinden sich bereits in Quarantäne. In diesem Zusammenhang muss auch die warme Mittagsverpflegung bis zum...

  • Hemer
  • 30.11.20
Ratgeber
Lagekarte der Coronafälle im Märkischen Kreis.

Coronavirus im Märkischen Kreis
Sieben-Tages-Inzidenz klettert auf 60,2

Der Märkische Kreis ändert nach den Herbstferien seine Teststrategie bei einem Infektionsfall in Schulen und Kitas. Statt zwei wird es dann nur noch einen Test geben. Das Gesundheitsamt stellt die Kontaktpersonen eines positiv Getesteten vierzehn Tage unter Quarantäne. Bevor sie die Einrichtung wieder besuchen können, werden sie spätestens zwei Tage vor Aufhebung der Quarantäne von den Gesundheitsdiensten getestet. Heute, 23. Oktober, sind 44 Corona-Abstriche bei Kindern und Erziehern des...

  • Iserlohn
  • 23.10.20
Ratgeber
Die Gesundheitsdienste des Märkischen Kreises testen täglich viele Personen. Durch Tests an Schulen oder in Kitas soll eine Ausbreitung des Virus verhindert werden.

Coronavirus
Märkischer Kreis meldet elf Infizierte weniger

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen im Märkischen Kreis sinkt um elf auf aktuell 106 bestätigte Fälle im Kreisgebiet. Das Gesundheitsamt meldet sieben Neuinfektionen seit gestern, 26. August. Insgesamt befinden sich zurzeit mehr als 800 Personen in Quarantäne. Nach einer bestätigten Erkrankung konnten 17 vormals Infizierte als wieder gesundet gemeldet werden – 768 Genesene zählt der Kreis. Durch näheren Kontakt zu einem Angesteckten gelten 694 Personen als Kontaktpersonen – 17...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.08.20
Politik
Geschäfte öffnen ab Montag, Schulen und Kitas später: Ministerpräsident Armin Laschet stellte am Mittwochabend in Düsseldorf die gemeinsamen Entscheidungen von Bund und Ländern zur Lockerung der Corona-Maßnahmen vor. Foto: Land NRW/Uta Wagner

Lockerung der Corona-Maßnahmen ab 20. April - Laschet stellt Bund-Länder-Beschluss vor
Update: Kleine Geschäfte und Buchläden öffnen wieder, Schulen und Kitas erst ab 4. Mai

Bund und Länder lockern die Corona-Maßnahmen: Bereits am Montag nach den Osterferien dürfen in NRW viele Geschäfte wieder öffnen. Dafür gelten allerdings strenge Abstands- und Hygieneregeln. Das Kontaktverbot und die Reiseeinschränkungen bleiben dagegen weiter bestehen. NRW-Ministerpräsident Armin Lascht (CDU) stellte die von Bund und Ländern gemeinsam getroffenen Entscheidungen am Mittwochabend in Düsseldorf vor. Danach dürfen Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern ab 20....

  • Essen-Süd
  • 15.04.20
  • 24
Ratgeber
So unterschiedlich wie die Kinder, so unterschiedlich sind auch die Kosten für die Betreuung in Kitas in NRW. Eine Übersicht untersuchter Kommunen macht dies deutlich.  Foto:Archiv/Menke

Vergleich: So viel kostet die Kinderbetreuung in NRW 2018/2019

Pünktlich zum neuen Kindergartenjahr 2018/2019 hat der Bund der Steuerzahler (BdSt) NRW die Elternbeiträge in 57 Kommunen verglichen und dafür die kreisfreien Städte sowie die Kommunen mit über 60.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen herangezogen. In welchen Städten man am meisten bezahlt und wo die Kinderbetreuung günstig ist, haben wir im Ranking zusammengefasst. Die Art der Erhebung und die Höhe der Beiträge fallen in den untersuchten Kommunen sehr unterschiedlich aus. In seinem Vergleich...

  • Essen-Nord
  • 02.08.18
  • 3
Sport
45 Bilder

Kidslauf am Seilersee

Unter dem Motto " Auch Kinder wollen was bewegen" startete der Kidslauf der Stadtwerke Iserlohn rund um den Seilersee. Unterstützt wurde der Lauf von zahlreichen Kitas und Schulen.

  • Iserlohn
  • 27.04.13
Politik

Bildungskonferenz feiert Premiere

„Wir haben viele Ideen, die sich bei uns am Schreibtisch theoretisch toll anhören. In einem regelmäßigen Dialog mit Ihnen möchten wir herausfinden, ob das auch in Ihre Arbeit passt und sich überhaupt so umsetzen lässt“, so Sozialdezernentin Katrin Brenner. In vielen Nachbarstädten wird bereits seit mehreren Jahren zur Bildungskonferenz eingeladen. Nun zieht auch die Stadt Iserlohn mit. Das Interesse an der ersten Konferenz war da. Rund 60 Fachleute aus Kindertageseinrichtungen, Grundschulen,...

  • Hemer
  • 19.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.