Betrüger fordern Geld

Beiträge zum Thema Betrüger fordern Geld

Ratgeber
3 Bilder

Betrüger schrecken selbst vor fingiertem Polizeieinsatz nicht zurück!

Beinahe Opfer eines besonders ausgeklügelten und dreisten Betrugs wurde eine 81-jährige Gelsenkirchenerin. Ihr Vertrauen in die Polizei sollte hier schamlos ausgenutzt werden. Der dramatische Fall begann bereits am 28.06.2017. In den späten Abendstunden klingelte zum ersten Mal das Telefon der Gelsenkirchenerin. Der Anrufer gab sich als Polizist aus und forderte sie auf alle Türen und Fenster zu schließen, um zu verhindern, dass jemand einbricht. Sie war vorgewarnt, denn durch die vielen...

  • Marl
  • 15.07.17
Politik
Polizei-Fotos zeigen den Bettel-Betrüger vor und nach der "Wunderheilung" durch die Polizei!
2 Bilder

Skrupelloser Bettler täuscht Extrembehinderung einfach vor! -- unglaublich wie mitleidige Menschen betrogen werden!

PHK Volker Schütte von der Bochumer Polizei-Pressestelle veröffentlichte eine ungewöhnliche "Betrugs-Story": Zivilbeamte des Bochumer Einsatztrupps haben eine ganz üble Betrugsmasche aufgedeckt! Was war passiert? Anfang der Woche bestreifen die Polizeibeamten die Bochumer Innenstadt. Ihr Auftrag: die Bekämpfung der Straßenkriminalität. Dabei fällt den Polizisten in den Mittagsstunden ein augenscheinlich sehr behinderter Mann auf. Auf eine Gehhilfe gebückt, schleppt sich die...

  • Bochum
  • 10.02.17
  •  21
  •  2
Ratgeber
Dreiste Masche - Betrüger gibt sich als Polizist aus.

Dreiste Masche - Betrüger gibt sich als Polizist aus.

Dreiste Masche - Betrüger gibt sich als Polizist aus. Wie nun bekannt wurde, hatte ein Betrüger mit einer dreisten Masche eine Dorstener Bürgerin am Telefon um ihr Geld gebracht. Wie immer in solchen Fällen geht es um einen Gewinn der keiner ist. Wie in diesem Fall, wo es um einen Gewinn von 24000 Euro aus einer Tombola eines ausländischen Geldinstituts geht. Beim ersten Anruf gab sich der Betrüger als Mitarbeiter einer Frankfurter Bank aus, der im Auftrag eines ausländischen...

  • Dorsten
  • 22.11.15
  •  5
  •  2
Überregionales
Fahndungsbild des 12 jährigen "pfiffigen" Sohnes eines Beinahe-Opfers, veröffentlicht von der Polizei Bochum

Betrüger mit Autobahngold gesucht! Siehe Fahndungsbild der Polizeipressestelle Bochum

Unter dem Begriff "Autobahngold" ist diese kriminelle Betrugsmasche nach wie vor aktuell. Die dazu gehörenden Tatorte liegen an den Auf- und Abfahrten von Autobahnen bzw. direkt in den Autobahnkreuzen. Heute berichten wir von einem Fall, der sich am 18. Oktober (Samstag) im Autobahnkreuz Dortmund/Witten ereignet hat. Dort wechselte ein Bochumer (49) gegen 12.00 Uhr von der A45 auf die A44. Direkt im Kreuz wurde der 49-Jährige, wie andere Autofahrer an diesem Tag auch, von einem...

  • Bochum
  • 08.12.14
  •  3
  •  3
Ratgeber

Achtung!!!!!

Wieder Betrüger im Netz!!! Dies ist eine E-Mail, die mein Mann heute bekommen hat. Den Versand kennt er sehr wohl - ist sogar Trusted zertifiziert. Die angegebene Telefonnummer hat er selbstverständlich nicht benutzt, die wäre auch nochmal ordentlich teuer! Da er nichts bestellt hat, ist er im Internet auf die Homepage und hat sich die Kontaktdaten rausgesucht. Nach einem Gespräch mit dem Hardwareversand hat sich bestätigt, daß dieses Schreiben nicht vom Versand kommt und dieser bereits...

  • Castrop-Rauxel
  • 23.01.13
  •  14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.