Biontech

Beiträge zum Thema Biontech

Ratgeber
Lokalkompass:
Immer am Puls der Zeit.
2 Bilder

EMA gibt grünes Licht
Biontech-Impfstoff nun 31 Tage Lagerung möglich

Die Europäische Arzeneimittelbehörde EMA hat die Bedingungen für die Lagerung des Corona-Impfstoffes des Herstellers Biontech und Pfitzer erleichtert. Flexibler: Bis zu 31 Tage kann das Vakizan nun bei Kühlschranktemperaturen von zwei bis acht Grad gelagert werden,statt bisher an fünf Tagen. Planung und Logistik: Das nenne ich eine gute Nachricht. Für Planung und Logistik ein Riesenschritt. Quelle: Funke Medien

  • Bochum
  • 18.05.21
  • 5
  • 2
Ratgeber
Foto Pixabay

Karton vergessen
Ungekühlter Impfstoff von Biontech wurde vernichtet

Impfzentrum Oldenburg : 500 Dosen Corona - Impfstoff von Biontech mussten vernichtet werden. Ein Mitarbeiter hatte nach Angaben der Stadtverwaltung am Tag vor Himmelfahrt schlicht vergessen, einen Karton mit Impfstoff in den Kühlschrank zu stellen. Der "schwerwiegende Fehler" geschah als die Impfstoffe zum Auftauen vorbereitet wurden. Bei Zimmertemperatur kann der Impfstoff nur wenige Stunden gelagert werden, im Kühlschrank 5 Tage. Quelle: butenunbinnen.de

  • Bochum
  • 16.05.21
  • 13
  • 1
Ratgeber
Lokalkompass immer am Puls der Zeit.
3 Bilder

Die aktuellen Bochum Zahlen: Inzidenz sinkt -leider zwei weitere Todesfälle
Aufatmen : EU könnte Biontech - Vakzin noch im Mai für die Jugend freigeben

In Europa könnte ein Corona- Impfstoff für Kinder und Jugendliche womöglich noch im Mai zugelassen werden. Emer Cooke die Chefin der europäischen Arzeneimittelbehörde (EMA) teilte dies dem "Handelsblatt" mit. Derzeit laufe die Prüfung für den Biontech/Pfizer Impfstoff für Zwölf-bis 15-Jährige.In der USA erfolgte die Zulassung für Kinder bereits am Montag. Ende Mai soll es auch in Deutschland soweit sein. Quelle: Berliner Morgenpost Tagesaktuelle Bochum Zahlen: Stand 10. Mai 2021 Aktuell...

  • Bochum
  • 11.05.21
  • 4
  • 1
Ratgeber
Foto Pixabay

Keine Wahlfreiheit beim Impfstoff
Corona : Kein Biontech mehr für Ältere

Sebastian Dullien, wissenschaftlicher Direktor des Instituts für Makröökonomie und Konjunkturforschung (IMK) fordert ,das Menschen über 60 keine Wahlfreiheit mehr haben und nur mit AstraZeneca und Johnson & Johnson geimpft werden sollten. Ansonsten sieht er die Impfkampagne in Gefahr. Regel sollte sein: Kein Biontech mehr für Ältere, außer es gibt einen richtig guten Grund. Denn rund sieben Millionen Menschen über 60 seien noch ungeimpft , schätzt der Institutsdirektor. Johnson & Johnson...

  • Bochum
  • 10.05.21
  • 15
Ratgeber

Erste Erfolge des US -Biotech-Unternehmen NovaVax
Doppelimpfstoff - Coronavirus und Grippe: Ist das die Zukunft ?

Das US-Biontech -Unternehmen NovaVax arbeitet an einem Doppelimpfstoff gegen das Coronavirus und die saisonale Grippe. Erste Tierversuche haben sehr positive Ergebnisse erbracht. Hamster und Frettchen ,die das Vakzin mit den beiden Impfstoffkandidaten NVX-CoV2373 und Nanuflu verabreicht bekamen Antikörper gegen Coronavirus und Grippeviren. Noch nicht zugelassen sind die beiden Impfstoffkandidaten werden aber bereits in getrennten klinischen Versuchen mit Menschen getestet. Phase -3 -Studie in...

  • Bochum
  • 10.05.21
  • 3
LK-Gemeinschaft
Ein Lichtblick in Sachen Covid-19. 
Foto:
Marlies Bluhm

Alles auf den Weg:Hoffnungsträger Biontech
Neues Biontech Medikament soll Corona besiegen

Heute wollen wir einmal das "Schöne "sehen wie BürgerReporterin Marlies Bluhm es täglich in ihrer Rubrik nennt.Ihre Beiträge gegen Corona Frust kennt ja inzwischen manch einer von uns. Das "Schöne" sehen: Medikament gegen Corona in Sicht. Das klingt zuversichtlich: Biontech/Pfitzner hofft auf schnelle Zulassung. Das nenne ich eine Schlagzeile... Mitten in der Entwicklung eines Corona-Medikamentes steckt das Unternehmen Biontech/Pfizer und hofft auf einen Durchbruch schon in diesem Herbst. Das...

  • Bochum
  • 01.05.21
  • 15
  • 2
Ratgeber

Biontech und AstraZeneca-Studie
38-49 Prozent weniger Ansteckung nach Erstimpfung

Studie zu Corona-Risiko in Haushalten : Die erste Dosis ist oft die halbe Miete.  Laut Studie von Biontech und AstraZeneca verringert die Erstimpfung das Ansteckungsrisiko um 38 bis 49 Prozent, so die Gesundheitsbehörde Punlic Health England am Mittwoch. Die Experten verglichen positiv Getestete ,die mindestens 3 Wochen zuvor eine Impfung erhalten hatten,mit ungeimpften Infizierten. Die geimpften steckten deutlich seltener Angehörige an:Bei Biontech lag die Übertragungswahrscheinlichkeit noch...

  • Bochum
  • 29.04.21
  • 13
  • 4
LK-Gemeinschaft
Foto Pixabay

Rettet uns Biontech aus dem Impfchaos ?
Biontech legt Impfturbo hin

Endlich einmal positiv. Biontech der Retter des Impfchaos ? 2021 will das Unternehmen die unglaubliche Menge von 2,5 Milliarden Impfdosen liefern. Bis vergangenen Dienstag wurden demnach bereits mehr als 200 Millionen Dosen ausgeliefert. Es soll jetzt flott voran gehen.  Bessere Herstellungsprozesse ebenso die Inbetriebnahme der neuen firmeneigenen Produktionsstätten im hessischen Marburg lassen hoffen. Dort sollen künftig eine Milliarde Dosen pro Jahr hergestellt werden.  QUELLE:...

  • Bochum
  • 31.03.21
  • 15
  • 1
Politik
Eines der hochbegehrten Injektionsfläschchen mit dem Biontech-Pfizer-Impfstoff.
9 Bilder

Neue Phase der Corona-Impfaktion
Offizieller Mitarbeiter-Impfstart in den Bochumer Kliniken

Jetzt können auch die Mitarbeiter in den Bochumer Kliniken die Ärmel hochkrempeln: Sowohl das Bergmannsheil als auch das Knappschaftskrankenhaus und das St. Josefs-Hospital melden am heutigen Montag, 18. Januar, den offiziellen Start der Mitarbeiter-Impfungen. Im Knappschaftskrankenhaus erhielten am Montag 350 Mitarbeiter/innen der höchsten Priorisierungsstufe ihre Schutzimpfungen gegen das Corona-Virus. Gegen 9.45 Uhr kamen per Kurier 350 Dosen im Hause an und wurden vom Geschäftsführer...

  • Bochum
  • 18.01.21
  • 1
Ratgeber

CORONAVIRUS - COVID-19
Neuer Vertrag mit Biontech - EU bestellt weitere 300 Millionen Impfdosen

Der Impfstoff-Hersteller Biontech-Pfizer wird doppelt so viel Corona-Impfstoff an Deutschland und die anderen EU-Staaten liefern als bisher geplant. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen teilte am Freitag in Brüssel mit, der Kauf von weiteren 300 Millionen Impfdosen durch die EU sei vertraglich vereinbart worden - zusätzlich zu den bereits bestellten 300 Millionen Einheiten. 75 Millionen Dosen davon sollten bereits im zweiten Quartal 2021 zur Verfügung stehen, so die...

  • Bochum
  • 08.01.21
Politik
Foto:
Pixabay

Es geht los.
Corona - Impfungen bundesweit gestartet - Bochum startet mit.

Elf Monate nach Bekanntwerden der ersten Infektion in Deutschland ist es nun endlich soweit. In Deutschland beginnen am heutigen Sonntag in allen Bundesländern die Impfungen. Start : Die 101jährige Berlinerin Gertrud Haase bekam den Impfstoff der Mainzer Firma BioNTech und des US-Pharmariesen Pfizer. Die beispielslose Impfkampagne gegen Covid-19 läuft nun bundesweit an. Gesundheitsminister Spahn rief zu einem "nationalen Kraftakt" auf. Dieser Impfstoff sei der entscheidende Schlüssel, diese...

  • Bochum
  • 27.12.20
  • 3
  • 2
Ratgeber
Foto:
Pixabay

Die beste Nachricht aus 2020
Impfstoffdurchbruch: Zulassung für Corona - Impfstoff wird von deutscher Firma beantragt

Impfstoff in Sicht.BioNTech und Pfizer sind einen großen Schritt weiter in der Entwicklung eines Impfstoffs: Sie berichten von großen Erfolgen und wollen eine Zulassung in der USA beantragen. Das Mainzer Unternehmen BioNTech und der Pharmakonzern Pfitzer teilen am Montag mit: Ihr Impfstoff biete mehr als 90-prozentigen Schutz vor Covid-19. Auch schwere Nebenwirkungen seien nicht festgestellt worden. Schon kommende Woche ist damit zu rechnen das die Zulassung der US-Arzneimittelbehörde FDA...

  • Bochum
  • 09.11.20
  • 38
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.