Blaulicht Oberhausen

Beiträge zum Thema Blaulicht Oberhausen

Blaulicht
2 Bilder

#Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen
Wieder mehr Wohnungseinbrüche - Heiße Jahreszeit hat begonnen

Nicht nur in den vergangenen Wochen haben Oberhausener Polizisten gezielt nach Einbrecherbanden gefahndet. Trotzdem läutet der Anstieg der gemeldeten Einbrüche in Oberhausen wieder die "heiße Jahreszeit" ein. Insgesamt zwölf Einbrüche zeigten die Geschädigten in der vergangenen Woche an. Besonders auffällig: Nur zwei der angezeigten Taten waren gescheitert! Die Einbrecherbanden befinden sich jetzt wieder im "verschärften Klaumodus" und wir halten mit Streifen in unseren Wohnvierteln...

  • Oberhausen
  • 13.12.19
Blaulicht
Foto: Rene Anhuth

Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Duisburg und Polizei Oberhausen
Polizei ermittelt nach Fenstersturz eines Kleinkindes in Oberhausen

Am frühen Mittwochnachmittag (11.12.) fanden Passanten vor einem Mehrfamilienhaus auf der Oberhausener Arminstraße ein schwer verletztes Kleinkind auf dem Gehweg. Der 23 Monate alte Junge wurde umgehend mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, wo er weiterhin behandelt wird. Lebensgefahr besteht nicht. Die Kriminalpolizei Oberhausen hat sofort ihre Ermittlungen aufgenommen. Nach Würdigung der ersten Ermittlungsergebnisse wurde eine Mordkommission beim Polizeipräsidium Oberhausen...

  • Oberhausen
  • 12.12.19
Blaulicht

Polizeieinsatz am Hauptbahnhof
Mann nach Auseinandersetzung am Hauptbahnhof festgenommen

Kurz vor 23:00 Uhr informierten besorgte Passanten gestern Nacht (11.12.) die Polizei per Notruf 110 über eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen auf dem Bahnhofsvorplatz. Als die ersten Streifenwagenbesatzungen schnell dort eintrafen, flüchtete ein 28-jähriger Deutscher über die Friedrich-List-Straße vom Tatort. Auf seiner Flucht wollte er einen vorbeifahrenden Fiat anhalten und brüllte den 22-jährigen Fahrer an. Der fuhr aber langsam weiter, woraufhin der Flüchtige gegen sein...

  • Oberhausen
  • 12.12.19
  •  1
Blaulicht
Foto:Rene Anhuth

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Junge durch Sturz verletzt

Gegen 13:22 Uhr alarmierten Zeugen die Polizei, weil ein spärlich bekleidetes, verletztes Kind auf dem Gehweg der Arminstraße lag. Der Junge (1 Jahr und 11 Monate alt) wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es besteht keine Lebensgefahr. Ob das Kind möglicherweise aus einem Fenster im ersten Stockwerk gestürzt ist und wie es dazu kam, wird nun von der Kriminalpolizei ermittelt. NRW Aktuell und RTL berichten bereits online

  • Oberhausen
  • 11.12.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Fassade der Heinrich-Böll-Gesamtschule brennt

Nach seinem Training in der Sporthalle auf dem Gelände der Heinrich-Böll-Gesamtschule bemerkte gestern Nacht (10.12.) ein Zeuge den Brand der Außenfassade. Als er sofort Feuerwehr und Polizei verständigte, sah er auch noch der Feuerschein einer brennenden Außenbeleuchtung eines nahegelegenen Wirtschaftsgebäudes. Dabei fiel ihm ein vom Schulgelände flüchtender Mann auf. Der etwa 180 cm große Verdächtige trug dunkele Bekleidung mit einer Kapuze und hatte einen mittellangen Seitenscheitel....

  • Oberhausen
  • 11.12.19
Blaulicht

Polizei und Justiz verfolgen weiter konsequent Hooligan-Straftaten
Zahlreiche Durchsuchungen in NRW nach Massenschlägereien in Oberhausen

Nur wenige Wochen nach der Tat starteten Polizei Oberhausen und Staatsanwaltschaft Duisburg eine Durchsuchungsaktion im Zusammenhang mit der Massenschlägerei auf einem Parkplatz in der Nähe der Oberhausener König Pilsener Arena (9.11). Die Ermittlungskommission "EK Rampe" der Polizei Oberhausen hatte landesweit nach Zeugen und Handyaufnahmen der Tat gesucht. Die Ermittlungsergebnisse deuten darauf hin, dass es sich bei den Tatverdächtigen um Gewalttäter aus der Hooligan-Szene handeln...

  • Oberhausen
  • 10.12.19
Vereine + Ehrenamt
Foto: Berufsfeuerwehr Oberhausen

Yesterday All Stars spenden 1.500 Euro
Freude bei der Jugendfeuerwehr in Oberhausen

Nicht nur Freude ist in den Gesichtern zu sehen, sondern auch eine gehörige Portion Stolz. Gemeint sind die Gesichter der Jugendlichen bei der Jugendfeuerwehr Oberhausen. Ihre ehrenamtliche Arbeit fand Unterstützung durch die Coverband „ Yesterday-Allstars“ in Form eines Schecks. „Wir sind überzeugt, dass dieses Geld hier gut angelegt ist, eine Investition in die Zukunft unserer Jugend.“ Mit diesen Worten überreichte Karl Heinz Müller, Sprecher der Band, gemeinsam mit einigen Bandkollegen...

  • Oberhausen
  • 09.12.19
  •  1
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Dutzende Autos in Dümpten zerkratzt

Erneut muss sich die Polizei in Oberhausen mit dem masseweisen Beschädigen geparkter Fahrzeuge befassen. Die Ermittler suchen darum jetzt dringend Zeugen! Sonntagnacht (8.12.) alarmierten gegen 03:00 Uhr Anwohner der Dieckerstraße die Polizei. Unbekannte Täter hatten in Dümpten dutzende Autos zerkratzt und/oder die Außenspiegel beschädigt. An fast alle Autos, die zwischen Falkenstein- und Rolandstraße auf der Dickerstraße geparkt waren, fanden sich diese Beschädigungen. Die Polizei...

  • Oberhausen
  • 08.12.19
Blaulicht

Verkehrsunfälle in Oberhausen
Vier verletzte Frauen bei zwei Unfällen

Innerhalb weniger Stunden wurden am Freitag (6.12.) bei zwei Verkehrsunfällen auf der Dorstener Straße und der Roonstraße insgesamt vier Frauen  verletzt. Um 16:40 Uhr wollte eine 19-jährige Renault-Fahrerin von einem Tankstellengelände nach links in die Dorstener Straße einbiegen. Hierbei übersah sie die von links kommende vorfahrtberechtigte 29-jährige Mercedes-Fahrerin. Beim folgenden Zusammenstoß wurden die beiden Fahrerinnen, sowie eine 21-jährige Beifahrerin im Renault leicht...

  • Oberhausen
  • 07.12.19
  •  1
Blaulicht

Polizei Oberhausen und Polizei Essen suchen Zeugen
Kripo Essen ermittelt mit Mordkommission nach Wohnungsbrand in Oberhausen

Seit den Nachtstunden (6.12.) fahnden wir nach Personen, die, kurz nachdem ein schwerer Brand in einem Mehrfamilienhaus auf der Langemarkstraße ausgebrochen war, aus dem Haus geflüchtet sein sollen. Es soll sich bei den Geflüchteten um eine drei- bis fünfköpfige Gruppe Männer gehandelt haben, alle dunkel gekleidet. Zudem trugen sie Kapuzen. Lebensgefährlich Verletzter Mindestens eine Person wurde durch das Brandgeschehen lebensgefährlich verletzt (36), drei weitere Personen...

  • Oberhausen
  • 06.12.19
  •  1
Blaulicht

Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen
Gute technische Sicherungen verhinderten Wohnungseinbrüche

Auf der Ludwigstraße kletterten Einbrecher auf einen Balkon und zerbrachen beim Aufhebeln eines Fensters die Scheibe. Die daraufhin ausgelöste Alarmanlage vertrieb die Kriminellen. Auf der Mülheimer Straße war es die Bewohner einer Erdgeschosswohnung, die durch Geräusche auf Einbrecher aufmerksam wurden, als die ein Fenster ihrer Wohnung aufgebrochen hatten. Auch diese Kriminellen flüchteten ohne Beute. Auf der Pfandhöfer Straße bewahrte eine aufmerksame Anwohnerin ihre Nachbarn vor einem...

  • Oberhausen
  • 06.12.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Brandstiftung in Mehrfamilienhaus? Mehrere Personen flüchtig

Nur wenige Sekunden nach dem ersten Notruf erreichte gestern Nacht (5.12.) eine Streifenwagenbesatzung ein Mehrfamilienhaus auf der Langemarkstraße, aus dem bereits dichter Rauch quoll. Die Polizisten drangen in das stark verrauchte Treppenhaus ein und alarmierten lautstark die Bewohner. Als kurz darauf zwei Löschzüge mit 40 Einsatzkräften der Feuerwehr eintrafen, hatten Polizisten alle Bewohner der unteren vier Etagen bereits evakuiert. Mit zwei Trupps zur Menschenrettung und einem Trupp...

  • Oberhausen
  • 06.12.19
  •  1
Blaulicht

Schlag gegen mutmaßliche Bandenkriminalität
Zahlreiche Durchsuchungen und Festnahmen - Umfangreiches Beweismaterial sichergestellt

Seit Anfang Oktober beschäftigen sich die Ermittler vom Oberhausener Einbruchskommissariat 22 mit einer Serie von fast 50 Einbrüchen in Wohnungen, Geschäftsräume, Keller, Gärten, Garagen und kommunale Einrichtungen in Oberhausen und Dinslaken. In enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Duisburg erhellten die Ermittler seitdem die Hintergründe dieser Einbrüche und stellten Verbindungen und mögliche Tatbeteiligungen von insgesamt zwölf tatverdächtigen Männern und einer Frau (28-59...

  • Oberhausen
  • 04.12.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Opel Vectra gesucht - Haben Sie das Kennzeichen erkannt?

Die Ermittler vom Verkehrskommissariat suchen Zeugen, die Freitagnachmittag (29.11.) eine Verkehrsunfallflucht an der Mellinghofer Straße / Hunsrückstraße beobachtet haben. Der Fahrer eines Opel Vectra (braun oder grün) hatte beim Einbiegen in die Hunsrückstraße den Vorrang eines entgegenkommenden Rollerfahrers missachtet. Der 21-jährige Kradfahrer musste daraufhin Ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Opel zu vermeiden. Bei dem Ausweichmanöver war er gestürzt und hatte sich leicht...

  • Oberhausen
  • 03.12.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen warnt
Achtung Falschgeld - "Movie Money" im Umlauf

Seit einigen Wochen verbreiten Kriminelle Filmgeld, sogenanntes "Movie Money". Die letzen bekannten Fälle wurden in Mülheim und Essen zur Anzeige gebracht. Das Filmgeld ist in Größe und Ausgestaltung augenscheinlich gleich wie echte Banknoten und sieht diesen daher zum Verwechseln ähnlich. Die 5-,10-, 20-, 50- und 100-Euro-Scheine sind mit Bemerkungen wie „Movie Money“ oder „This not legal. It is to be used for motion props“ unter der Europaflagge versehen, zudem fehlen Sicherheitsmerkmale....

  • Oberhausen
  • 03.12.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen zeigt starke Präsenz
Eigentumskriminalität und Hauptunfallursachen bekämpft – – zahlreiche Kontrollstellen und Durchsuchungen

Seit den Mittagsstunden zeigten Polizisten am Donnerstag (28.11.) mit einem Großaufgebot wieder im gesamten Stadtgebiet deutliche Präsenz. An zahlreichen Kontrollstellen überprüften sie Fahrzeugführer, Fahrzeuginsassen und Fahrzeuge mit dem Ziel, die Hauptunfallursachen zu bekämpfen. Gleichzeitig sammelten Fahnder an den ständig wechselnden Kontrollstellen Hinweise zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden Eigentumskriminalität, insbesondere der Wohnungseinbruchskriminalität (Aachener Erklärung...

  • Oberhausen
  • 30.11.19
Blaulicht
Archivfoto

Kampf gegen illegale Müllentsorgung – Schwerpunkt Container
Detektive im Einsatz

Detektive sind seit September im Auftrag der Stadt wieder im Einsatz, um Containerstandplätze und illegale Müllabladeplätze zu unterschiedlichen Tageszeiten zu observieren. Lag der Schwerpunkt zuletzt auf dem erweiterten Innenstadtbereich von Alt-Oberhausen, sind nun auch Standplätze in anderen Stadtteilen mit einbezogen. Die bisherige Bilanz lautet: 65 Müllsünder konnten auf frischer Tat ertappt werden. Je nach Art und Menge der Abfälle werden Bußgelder zwischen 50 Euro und 250 Euro...

  • Oberhausen
  • 30.11.19
Blaulicht

Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen
Elf Wohnungseinbrüche angezeigt

Achtung! Die Anzahl der angezeigten Wohnungseinbrüche ist in der vergangenen Woche leider wieder angestiegen. Gerade in der Weihnachtszeit sind Wohnungseinbrecher in Oberhausen erfahrungsgemäß besonders aktiv.   In elf Fällen ermittelt die Polizei. Fünf dieser Fälle gelangen nicht, weil Fenster und Türen gut gesichert, oder Nachbarn wachsam waren. Wir sind fast täglich mit unseren "Spezialtruppen" in Oberhausener Stadtteilen auf der Suche nach den Kriminellen. Gut gesicherte Türen und...

  • Oberhausen
  • 29.11.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Unfallflucht auf der Mülheimer Straße - Ermittler suchen Zeugen

Zwischen 13:55 und 14:15 Uhr beschädigte gestern (27.11.) ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf der Mülheimer Straße (Höhe Haus Nummer 270), unmittelbar neben der Einfahrt zu einem Getränkemarkt, geparkten silbernen Mitsubishi Space Star. Der Unfallverursacher oder die Unfallverursacherin flüchtete danach vom Unfallort.Polizisten stellten am Tatort schwarze Plastikteile sicher. Ob die von dem Unfallverursacher stammen, wird jetzt geprüft. Haben Sie den Vorfall beobachtet? Können...

  • Oberhausen
  • 28.11.19
Blaulicht

Polizei Oberhausen und Staatsanwaltschaft Duisburg
Flucht vor Polizei nach gefährlicher Körperverletzung

Großes Aufsehen erregte gestern ein Polizeieinsatz im Bereich der Friedenstraße, der ursprünglich an einem Ladenlokal auf der Friedrich-Karl-Straße begonnen hatte. Kurz nach 13 Uhr informierten Zeugen die Polizei per Notruf 110 darüber, dass auf der Friedrich-Karl-Straße zwei Männer lautstark einen Streit austrugen. Einer der Beteiligten sollte dabei ein Messer benutzt haben.Sofort fuhren alle verfügbaren Streifenwagenbesatzungen zum Tatort, von dem sich zwischenzeitlich aber beide...

  • Oberhausen
  • 27.11.19
  •  1
Blaulicht

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Überfall in Sterkrade

Mit Messern bewaffnete Räuber überfielen gestern Nachmittag (26.11.) ein Zoofachgeschäft auf der Bahnhofstraße. Während Polizisten mit allen verfügbaren Streifenwagen zum Tatort fuhren, verfolgte der Überfallene die Täter zu Fuß bis zum Zilianplatz. In Höhe des Restaurant "Drago" kam es unter den Augen zahlreicher Passanten zu einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der ein Täter den Überfallenen mit einem Messer bedrohte und leicht verletzte. Noch bevor Polizisten an dem neuen Tatort...

  • Oberhausen
  • 27.11.19
  •  1
Blaulicht

Taschendiebstahl verhindert
Couragierte Frauen halten zwei Tatverdächtige auf

Dass couragierte Mitmenschen in Oberhausen Kriminellen die "Tour vermasseln" ist mittlerweile keine Seltenheit mehr. Immer öfter schauen Oberhausenerinnen und Oberhausener nicht einfach weg, sondern unterstützen aktiv den Kampf der Polizei gegen Taschendiebe. Gestern (25.11.) endete der Tag für zwei Tatverdächtige im Polizeigewahrsam. In einem Textilgeschäft auf der Marktstraße beobachtete eine aufmerksame Mitarbeiterin zwei tatverdächtige Frauen (20/33), die sich auffällig für die...

  • Oberhausen
  • 26.11.19
  •  1
Blaulicht

Internationaler Aktionstag gegen Gewalt an Frauen
Sie sind Opfer von Partnerschaftsgewalt?

Opfer von Partnerschaftsgewalt - seien es Frauen oder Männer - brauchen Schutz. Seit Januar 2002 hat die Polizei die Möglichkeit, die gewalttätige Person für die Dauer von zehn Tagen aus der Wohnung zu verweisen. Das Opfer bleibt, die Täterin/ der Täter muss gehen! Nach einer Gewaltanwendung kann die Polizei die Täterin/ den Täter der Wohnung verweisen und ein Rückkehrverbot für zehn Tage aussprechen, wenn die Gefahr weiterer Gewalthandlungen besteht. Dem Opfer wird eine Dokumentation des...

  • Oberhausen
  • 25.11.19
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.