Blaulicht Oberhausen

Beiträge zum Thema Blaulicht Oberhausen

Blaulicht

Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen
Wachsame Nachbarn verhindern Wohnungseinbruch

Kurz vor Mittag bemerkte eine wachsame Anwohnerin gestern (3.12.) verdächtige Geräusche im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses auf der Stöckmannstraße. Als sie sich bemerkbar gemacht hatte, verließen zwei ungebetene "Besucher" fluchtartig das Haus. Die sofort alarmierten Polizisten fanden an der Wohnungstür eines Nachbarn Einbruchsspuren. Das Eindringen der Kriminellen in die Wohnung ist auch in diesem Fall wohl wieder einmal durch die wachsame Nachbarin vereitelt worden. In der...

  • Oberhausen
  • 04.12.20
Blaulicht

Anwohner genervt
Illegales Glücksspiel - weitere Hinweise erhalten

Erst gestern (2.12.) berichteten wir über genervte Anwohner, die Polizisten Hinweise auf illegale Glücksspielaktivitäten in ihrer Nachbarschaft gaben und riefen dazu auf, bei verdächtigen Wahrnehmungen auch zukünftig sofort die Polizei zu informieren. Am selben Tag, kurz vor Mitternacht, erhielten die Polizisten erneut Hinweise, die diesmal ein Café auf der Friedrich-Karl-Straße betrafen. Auch dort werde illegales Glücksspiel veranstaltet. Mit mehreren Streifenwagenbesatzungen rückten die...

  • Oberhausen
  • 03.12.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen löst Veranstaltung auf
Anwohner wollen kein illegales Glücksspiel

Eigentlich sollte den Kriminellen, die in Oberhausen immer wieder mit illegal veranstalteten Glücksspielen bewusst auch gegen die Corona-Kontaktbeschränkungen verstoßen, klar sein, dass couragierte Anwohner und Zeugen das nicht wollen. Wenn Polizisten dann entsprechende Hinweise bekommen, reagieren sie schnell und konsequent. Dienstagabend (1.12.) nahmen mehrere Streifenwagenbesatzungen die Räumlichkeiten über einer Gaststätte auf der Stöckmannstraße ins Visier. Hinweisen zufolge fände dort...

  • Oberhausen
  • 02.12.20
Blaulicht
3 Bilder

Kripo braucht Hinweise
Lichtbildfahndung nach bandenmäßigem Ladendiebstahl in Oberhausen

Bereits im März stahlen fünf unbekannte Tatverdächtige in einem Oberhausener Drogeriemarkt aus einem Regal vier Kulturtaschen und befüllten diese mit insgesamt 73 Düften. Anschließend entfernten sich die Tatverdächtigen fluchtartig aus dem Geschäft. Die Fahndungsmaßnahmen der Kripo Oberhausen führten bisher nicht zur Identifizierung der Verdächtigen. Darum fahnden wir jetzt mit Lichtbildern und fragen: Wer kennt die Gesuchten oder kann Hinweise auf deren Aufenthaltsorte geben? Die...

  • Oberhausen
  • 30.11.20
Blaulicht

Fahndung erfolgreich beendet
Gesuchter sitzt in Haftanstalt

Seit Donnerstag (26.11.) fahndete die Kripo mit einem Bild nach einem Täter, der im vergangenen Jahr einen Krankenhauspatienten bestohlen hatte. Schon nach kurzer Zeit erhielten wir über die sozialen Medien zahlreiche Hinweise zu dem Gesuchten, auf die weitere Recherchen zur Bestätigung folgten. Jetzt sind die Ermittler sicher, dass es sich bei dem Verdächtigen um einen 36-jährigen Serben handelt, der sich ohne festen Wohnsitz in der Mülheimer und Duisburger Drogenszene aufgehalten haben...

  • Oberhausen
  • 30.11.20
Blaulicht
2 Bilder

Drogenkontrollen gehen weiter
Emma erneut fündig - Drei Verdächtige festgenommen

Auch wenn wir nicht mehr so häufig von unserem Kampf gegen die Drogenkriminalität in unserer Stadt berichten, stellen wir uns gemeinsam mit der Bundespolizei täglich dieser Herausforderung. Wir haben die "Szene" fest im Blick und kontrollieren ständig verdächtige Personen, die mutmaßlich mit illegalen Substanzen zu tun haben. Samstagabend (28.11.) fiel einer Polizeistreife ein verdächtiger Mercedes auf, der kurz vor Mitternacht mit augenscheinlich erhöhter Geschwindigkeit auf der...

  • Oberhausen
  • 30.11.20
Blaulicht

Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen
Wieder mehr Einfamilien- und Reihenhäuser angegriffen

"Die NRW-Polizei wird ab dem 30. November per App über das Einbruchsgeschehen in ihrer Nachbarschaft informieren", kündigte NRW-Innenminister Herbert Reul gestern in einer Pressemeldung an. In Oberhausen werden wir zusätzlich auch weiterhin, so wie schon in den vergangenen Jahren, die Bürgerinnen und Bürger mit dem wöchentlichen #Wohnungseinbruchsradar versorgen. In der vergangenen Woche scheiterte in Oberhausen nur einer von insgesamt zehn angezeigten Wohnungseinbrüche an gut gesicherten...

  • Oberhausen
  • 27.11.20
Blaulicht

Öffentlichkeitsfahndung der Kripo Oberhausen
Wer kennt den Gesuchten?

Mit richterlichem Beschluss fahndet die Kripo Oberhausen jetzt nach einem Verdächtigen, der bereits Ende August 2019 im Knappschaftskrankenhaus Bottrop einen Patienten bestohlen haben soll. Noch am selben Tag (22.8.) benutzte der Gesuchte die gestohlene Debit-Karte an Geldautomaten in Oberhausen Osterfeld (Sparkasse) und Duisburg (Volksbank RheinRuhr). Wer kennt den Verdächtigen oder kann Hinweise auf seinen Aufenthaltsort geben? Hinweise nimmt das Betrugskommissariat (KK 21) der Polizei...

  • Oberhausen
  • 26.11.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Jugendliche bewerfen Bus

Aus der vermeintlichen Anonymität einer Gruppe heraus flogen Samstagnacht (21.11.) Steine auf einen vorbeifahrenden Bus. Der STOAG-Bus fuhr gegen 23:00 Uhr auf der Concordiastraße, als Jugendliche ihn in Höhe des Bero-Centers (Zufahrt KFZ-Zulassungsstelle) attackierten. Eine Scheibe wurde dabei getroffen und stak beschädigt. Nur eine aufgebrachte Sicherheitsfolie hatte den Stein davon abgehalten, durch das Loch in den Fahrgastraum zu fliegen und die Fahrgäste zu treffen. Einer der etwa...

  • Oberhausen
  • 25.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Polizeibericht
Totalschaden nach Verkehrsunfall in Oberhausen

Einen erheblichen Sachschaden verursachte ein Verkehrsunfall am Freitagabend (20.11.) im Kreuzungsbereich der Havensteinstraße und Helmholtzstraße. Ein 30-jähriger VW-Passat-Fahrer, der auf der Helmholtzstraße unterwegs war, stieß mit einem vorfahrtberechtigten 22-jährigen BMW-Fahrer zusammen, der die Havensteinstraße befuhr. An beiden Fahrzeugen entstand durch den Unfall Totalschaden - sie mussten abgeschleppt werden. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde außerdem eine Ampel...

  • Oberhausen
  • 23.11.20
Blaulicht

Polizei Oberhausen bleibt am Ball
Illegales Glücksspiel beendet - Geld und Spielautomaten sichergestellt

Mitten in der Nacht (22.11.), zu Zeiten, in denen fast alle anderen Oberhausener in ihren Betten schliefen, beteiligten sich 19 Personen an einem illegalen Glücksspiel. Aus ganz NRW waren über ein Dutzend Männer und Frauen nach Oberhausen gekommen, um sich in einer ehemaligen Gaststätte auf der Bebelstraße zu treffen. Ein Teilnehmer war sogar aus Niedersachen angereist.  Als Polizisten das Gebäude mit einem starken Kräfteansatz umstellt hatten und sich dann deutlich hörbar Einlass...

  • Oberhausen
  • 23.11.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen
Drei von elf angezeigten Wohnungseinbrüchen gescheitert

Gerade in diesen Wochen und Monaten werden die Einbrecherbanden auch im Schutz der Dunkelheit wieder sehr aktiv. In der vergangenen Woche wurden uns insgesamt elf Wohnungseinbrüche gemeldet, von denen drei an gut gesicherten Fenstern und Türen oder wachsamen Nachbarn gescheitert waren. Neben den Tageswohnungseinbrechern, die in den Vormittagsstunden und am frühen Nachmittag und im Schutz der Anonymität von Mehrfamilienhäusern nach günstigen Gelegenheiten suchen, bei den Nachbarn klingeln und...

  • Oberhausen
  • 20.11.20
  • 1
Blaulicht
3 Bilder

Familiendrama in Oberhausen
Mordkommission eingerichtet

Mehrere Anrufer teilten dem Notruf der Polizei Oberhausen gestern Abend (20. November, 19:00 Uhr) einen lautstarken, handgreiflichen Streit zwischen einem Mann und einer Frau in einem Mehrfamilienhaus auf der Arndtstraße mit. Die kurz darauf eintreffenden Beamten stellten in dem Mehrfamilienhaus insgesamt fünf, davon drei lebensgefährlich verletzte Personen fest, der mutmaßliche Tatverdächtige und eine Geschädigte waren nur leicht verletzt. Weitere Notärzte wurden durch Polizei und...

  • Oberhausen
  • 20.11.20
  • 1
Blaulicht
Die Opferschutzbeauftragten halten umfangreiches Informationsmaterial über die zahlreichen Opferhilfeeinrichtungen bereit und stellen bei Bedarf entsprechende Kontakte her. In persönlichen Gesprächen mit Opfern, können die Opferschutzbeauftragten gezielt Hilfen anbieten und alle Hilfsmöglichkeiten, insbesondere auch nach dem Opferentschädigungsgesetz, aufzeigen. Die Leistungen sind kostenfrei.

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Duisburg und Polizei Essen
Polizei richtet Mordkommission nach versuchtem Tötungsdelikt ein

Mehrere Anrufer teilten dem Notruf der Polizei Oberhausen gestern Abend (19.11.) einen lautstarken, handgreiflichen Streit zwischen einem Mann und einer Frau in einem Mehrfamilienhaus auf der Arndtstraße mit. Die kurz darauf eintreffenden Beamten stellten in dem Mehrfamilienhaus insgesamt fünf, davon drei lebensgefährlich verletzte Personen fest, der mutmaßliche Tatverdächtige und eine der weiteren Geschädigten waren nur leicht verletzt. Weitere Notärzte wurden durch Polizei und...

  • Oberhausen
  • 20.11.20
Blaulicht
2 Bilder

Gewalt gegen Polizisten
Erneute Angriffe - ein Täter in Haftanstalt - eine Täterin in Polizeigewahrsam

"Im Jahr 2019 wurden im Bundesgebiet mit 38.635 ,Gewalttaten gegen Polizeivollzugsbeamte (PVB)' gegenüber dem Vorjahr 513 Fälle mehr erfasst (+1,3 %), gleichzeitig stieg die Anzahl der in diesem Zusammenhang als Opfer registrierten Beamtinnen und Beamten erneut an und beträgt nunmehr 80.084 Personen (+1,1 %)", stellen die Autoren des aktuellen BKA-Lageberichts fest. Auch in Oberhausen greifen Straftäter immer wieder Polizisten, Rettungskräfte oder Mitarbeiter des Kommunalen...

  • Oberhausen
  • 19.11.20
Blaulicht

Kennen Sie die jungen Täter?
Kinder beraubt und geschlagen - Erwachsene angegriffen

Im Oberhausener Haus des Jugendrechts nehmen Polizisten, Staatsanwälte und städtischen Mitarbeiter junge Straftäterinnen und Straftäter frühzeitig in den Blick, um diesen Jugendlichen und Heranwachsenden die Konsequenzen ihres Handelns nach der Tat schnellstmöglich vor Augen zu führen. Auf Jugenddelinquenz wird schnell reagiert. Strafrechtlich in Erscheinung getretene Intensivtäterinnen und Intensivtäter, denen eine beginnende oder sich verfestigende kriminelle Zukunft vorhergesagt wird,...

  • Oberhausen
  • 18.11.20
  • 1
Blaulicht

Sicher leben in Oberhausen
Hier blitzt die Polizei

Die Polizisten vom Oberhausener Verkehrsdienst nehmen fast täglich Hinweise, Anregungen und Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern zu Rasern in ihren Wohnvierteln zum Anlass, dort einmal genauer hinzusehen. Genau das tun wir in der kommenden Woche neben vielen weiteren Messstellen auch hier: Montag 16.11.2020 Mellinghofer StraßeDienstag 17.11.2020 SiegesstraßeMittwoch 18.11.2020 Essener StraßeDonnerstag 19.11.2020 WörthstraßeFreitag 20.11.2020 Forststraße Oberhausener...

  • Oberhausen
  • 18.11.20
Blaulicht
3 Bilder

Gute Nachricht
Seniorin lässt Telefonbetrüger abblitzen

Bereits am Donnerstag (12.11.) versuchten skrupellose Kriminelle mit einem Telefonanruf eine 71-jährige Oberhausenerin um ihre Wertsachen zu bringen. Der Anrufer stellte sich als Polizeimeister Christian Steif vor und behauptete, dass ihr Sohn einen Unfall verursacht habe. Er hätte ein Kind auf dem Zebrastreifen überfahren. Das Gespräch wurde dann an eine zweite männliche Person übergeben. Hierbei soll es sich um einen Rechtsanwalt Meier gehandelt haben. Der wollte den psychologischen...

  • Oberhausen
  • 17.11.20
Blaulicht

Verkehrskontrolle in Oberhausen
Busfahrer muss zur Blutprobenentnahme - schon wieder!

Noch vor Sonnenaufgang stoppte am Sonntagmorgen (15.11.) eine Streifenwagenbesatzung die Fahrt eines 57-jährigen Duisburgers, der mit einem defekten Scheinwerfer an seinem blauen Renault Megane auf der Concordiastraße unterwegs war. Der Duisburger war sehr nervös und hatte eine schwankende Körperhaltung, als er aus dem Auto stieg. Er stütze sich immer wieder an seinem Fahrzeug ab und hatte augenscheinlich Gleichgewichtsstörungen. Da ein Alco-Test zwar negativ ausgefallen war, die...

  • Oberhausen
  • 16.11.20
Blaulicht
Foto: Polizei

Raser aufgepasst!
Blitzer in Oberhausen in der kommenden Woche

Die Polizisten vom Oberhausener Verkehrsdienst nehmen fast täglich Hinweise, Anregungen und Beschwerden von  Bürgern zu Rasern in ihren Wohnvierteln zum Anlass, dort einmal genauer hinzusehen. Genau das werden sie in der kommenden Woche neben vielen weiteren Messstellen auch hier tun: Montag 16.11.2020 Mellinghofer Straße Dienstag 17.11.2020 Siegesstraße Mittwoch 18.11.2020 Essener Straße Donnerstag 19.11.2020 Wörthstraße Freitag 20.11.2020 Forststraße Oberhausener...

  • Oberhausen
  • 15.11.20
Blaulicht

Informieren Sie Eltern und Großeltern
Neue perfide Betrugsmasche - Senioren sind aber clever

"Oberhausener Seniorinnen oder Senioren wurden in den vergangenen Tagen zu unterschiedlichen Tageszeiten von unbekannten Frauen und Männern angerufen, die sich als Polizeibeamte ausgaben", warnt Kriminalhauptkommissar Ralf Simon. "In den Gesprächen wurde den Geschädigten mitgeteilt, dass ihr Sohn oder ihre Tochter einen schweren Verkehrsunfall verursacht habe, bei dem eine Person getötet worden sei.Oftmals solle es sich dabei um eine junge Mutter gehandelt haben, die mehrere Kinder...

  • Oberhausen
  • 13.11.20
Blaulicht
Archivfoto eines früheren Unfalls auf einer Autobahn bei Oberhausen.

Auf der A 3 in Oberhausen
Verkehrsunfall mit vier beteiligten Lkw

Am Mittwoch, den 11. November, um 12:15 Uhr, rückten Einheiten der Berufsfeuerwehr Oberhausen zur Autobahn A 3 aus. Dort wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Lkw in Fahrtrichtung Köln, kurz vor dem Autobahnkreuz West gemeldet. Vor Ort bot sich den Feuerwehrkräften folgendesBild: Auf dem Seitenstreifen und auf der rechten Fahrspur standen vier Lkw. Zwei der Fahrzeuge waren nur leicht beschädigt. Bei zwei weiteren Lkw waren die Führerhäuser stark deformiert. Glücklicherweise war...

  • Oberhausen
  • 11.11.20
Blaulicht

Beschwerden über Raser nachgegangen
Fahranfänger rast durch 30er-Zone

Die Polizisten vom Oberhausener Verkehrsdienst nehmen fast täglich Hinweise, Anregungen und Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern zu Rasern in ihren Wohnvierteln zum Anlass, dort einmal genauer hinzusehen. Genau das taten sie dann gestern Nacht (10.11.) auch auf der Mellinghofer Straße. Schon bald raste dort ein 19-jähriger Fahranfänger mit 68 km/h durch die Messstelle. Erlaubt sind in diesem Bereich aber nur maximal 30 km/h. Der Raser hatte für sein Verhalten keine überzeugende...

  • Oberhausen
  • 11.11.20
Blaulicht

Kennzeichenmissbrauch und Urkundenfälschung
Fahrradstreife stellt Wiederholungstäter

In Oberhausen sind Bezirksdienstbeamte täglich mit Streifenwagen, auf dem Fahrrad oder zu Fuß in ihren 21 Polizeibezirken unterwegs. Dabei haben sie ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Menschen in der Nachbarschaft und pflegen gleichzeitig einen engen Kontakt zu Bürgern, Vereinen und Institutionen. Auf ihren täglichen "Streifen" fallen ihnen dadurch auch kleine Veränderungen in den Polizeibezirken schnell auf. Am Freitagnachmittag (6.11.) fuhr der "Dorfsheriff" auf der Arndtstraße...

  • Oberhausen
  • 10.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.