Alles zum Thema blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Am Sonntag, 16. Juni, zwischen 11.30 Uhr und 15.20 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken ein.

Zeugen gesucht
Einbrecher in Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken

Am Sonntag, 16. Juni, zwischen 11.30 Uhr und 15.20 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung an der Hans-Böckler-Straße in Dinslaken ein. Sie durchwühlten sämtliche Schränke und Schubladen und stahlen unter anderem einen Tresor, in dem sich Bargeld und zwei Pistolen (SMITH & WESSON und GSR) befanden. Eine Zeugin beobachtete in dem Mehrfamilienhaus zwei unbekannte Personen, die möglicherweise mit dem Einbruch zu tun hatten. Personenbeschreibung: circa 170 cm groß20 bis 30...

  • Dinslaken
  • 17.06.19
Blaulicht

Die Polizei im Kreis Wesel blitzt wieder die Raser
Zur Sicherheit Geschwindigkeitskontrollen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom Montag, 17. bis Sonntag, 23. Juni, im Kreis Wesel bekannt. Durch die Kontrollen sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen geschützt werden, teilt die Behörde mit. Zu schnelles Fahren sei die Unfallursache Nummer 1! Hier sind Kontrollen geplant:   Zu Ihrer Sicherheit planen wir Geschwindigkeitskontrollen: Montag, 17.06.: Kamp-Lintfort, Wesel - Ginderich Dienstag,...

  • Xanten
  • 16.06.19
Blaulicht
Unbekannte Schmierfinken sprühen Grafittis auf Voerder Gymnasium.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte Schmierfinken sprühen Grafittis auf Voerder Gymnasium

In der Zeit von Mittwoch, 12. Juni, 22.15 Uhr, bis Donnerstag, 12 Uhr, gelangten unbekannte Schmierfinken auf das Flachdach des Gymnasiums an der Straße Am Hallenbad. Sie besprühten dort die Verkleidung der Aula mit silberfarbenen Sprüchen und Buchstaben. Zu erkennen war unter anderem: "DER MENSCH IST MEHR WERT ALS SEIN MEHRWERT" , "161CRW". Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Voerde unter Tel. 02855-9638-0.

  • Voerde (Niederrhein)
  • 14.06.19
Blaulicht
Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der in der Nacht auf Montag, 10. Juni, auf der Spellener Straße in Voerde Gullydeckel und Verkehrsschilder herausgerissen und verdreht hat.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter stielt Verkehrszeichen und hebt Gullydeckel auf Spellener Straße in Voerde aus

Die Polizei sucht einen unbekannten Täter, der in der Nacht auf Montag, 10. Juni, auf der Spellener Straße in Voerde Gullydeckel und Verkehrsschilder herausgerissen und verdreht hat. Im Bereich der Unterführung zog der Unbekannte einen Gullydeckel komplett aus der Verankerung und warf ihn in ein angrenzendes Gebüsch. Einen weiteren Deckel klappte der Täter hoch und entlang der Straße waren fünf Verkehrszeichen durch den Unbekannten nach innen verdreht worden. Ein Sechsten nahm der Täter...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.06.19
Blaulicht
Blaulicht - Polizeimeldung - Tatütata.

POLIZEIMELDUNG: Voerde - Taxifahrerin überfallen
Festnahme nach Überfall

Die Polizei konnte gestern einen 50-jährigen Mann vorläufig festnehmen, der eine 62-jährige Taxifahrerin aus Voerde überfallen hat. Der Mann ohne festen Wohnsitz war am Mittwoch, 12. Juni gegen 15.25 Uhr zu der Frau ins Taxi gestiegen und wollte angeblich nach Voerde-Friedrichsfeld gefahren werden. Er bat die Fahrerin, einen kurzen Zwischenstopp am Kommunalfriedhof an der Rönskenstraße einzulegen. Auf dem Parkplatz des Friedhofs bedrohte der Mann die Taxifahrerin mit einem Pfefferspray...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 13.06.19
Blaulicht
Am Dienstagmorgen, 11. Juni, gegen 3.10 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zur Schloßstraße gerufen. Hier brannte aus noch ungeklärter Ursache ein Pizzaofen auf der Terrasse eines Doppelhauses.

Pizzaofen brennt
Feuerwehr löscht Brand auf Terrasse von Doppelhaus an Schloßstraße in Dinslaken

Am Dienstagmorgen, 11. Juni, gegen 3.10 Uhr wurde die Feuerwehr Dinslaken zur Schloßstraße gerufen. Hier brannte aus noch ungeklärter Ursache ein Pizzaofen auf der Terrasse eines Doppelhauses. Das Feuer wurde durch einen Trupp, der mit Atemschutz und einem Hohlstrahlrohr vorgegangen ist, bekämpft. Ein weiterer Trupp kontrollierte das Innere des Gebäudes nach einer möglichen Schadensausbreitung. Zwar wurden bei dem Feuer umstehende Gartenmöbel in Mitleidenschaft gezogen, ein Übergreifen auf...

  • Dinslaken
  • 11.06.19
Blaulicht

Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Zu schnelles Fahren ist Unfallursache Nummer 1

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt wieder Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen vom 10. bis zum 16. Juni im Kreis Wesel bekannt. Die Kontrollen werden durchgeführt, um die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen zu schützen. Auch im Kreis Wesel bildet zu schnelles Fahren die Unfallursache Nummer 1.  Hier werden Kontrollen geplant:  Montag, 10.06.: Hünxe - Drevenack Dienstag, 11.06.: Moers - Hülsdonk, Alpen - Bönninghardt Mittwoch, 12.06.: Moers -...

  • Xanten
  • 09.06.19
Blaulicht
Zwei unbekannte Täter wollten am Mittwoch, 5. Juni, gegen 11 Uhr einem 17-Jährigen aus Voerde sein Handy und Portmonee wegnehmen.

Ohne Beute geflohen
Zwei Unbekannte wollen in Dinslaken 17-Jährigem Handy klauen

Zwei unbekannte Täter wollten am Mittwoch, 5. Juni, gegen11 Uhr einem 17-Jährigen aus Voerde sein Handy und Portmonee wegnehmen. Die beiden Unbekannten sprachen den jungen Mann in der Nähe des Parkhauses am Hans-Böckler-Platz an und drohten auch mit Schlägen. Der 17-Jährige konnte die Angriffe der beiden Täter abwehren. Daraufhin flüchteten sie ohne Beute. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachteten haben oder Hinweise auf die Täter geben können. Hinweise erbittet...

  • Dinslaken
  • 06.06.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrecher schlugen Scheiben von Büroraum und Ladenlokal in Dinslaken ein

In der Zeit von Dienstag, 17.30 Uhr, bis Mittwoch, 8.30 Uhr, schlugen Unbekannte die Türglasscheibe eines Büroraums an der Hanielstraße ein und gelangten so in das Innere. Die Einbrecher durchwühlten sämtliche Schubladen und Schränke. Ob sie dabei Beute machten, kann noch nicht gesagt werden. Zwischen Mittwoch, 20.20 Uhr, und Donnerstag, 11.40 Uhr, hebelten Einbrecher die Glasscheibe der Eingangstür zu einem Ladenlokal an der Friedrichstraße auf. Auch hier durchsuchten sie die...

  • Dinslaken
  • 31.05.19
Blaulicht
Am Donnerstagabend stürzte ein Radfahrer in Hünxe und verletzte sich schwer.

Weitere Zeugen gesucht
Unfall in Hünxe: Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Am Donnerstagabend stürzte ein Radfahrer in Hünxe und verletzte sich schwer. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Am 29. Mai gegen 18.30 Uhr befuhr ein 43-jähriger Hünxer Fahrradfahrer die Alte Dinslakener Straße in Fahrtrichtung Ortsmitte Hünxe. Im Einmündungsbereich der Straße In der Aue kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu Fall und verletzte sich in Folge dessen schwer. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb. ...

  • Hünxe
  • 31.05.19
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken sucht eine unbekannte Autofahrerin, die am Montag, 27. Mai, gegen 15.05 Uhr auf der Karlstraße an einem Unfall beteiligt war und einen Radfahrer angefahren hat.

Polizei sucht weitere Zeugen
Autofahrerin fährt Fahrradfahrer auf Karlstraße in Dinslaken an

Die Polizei Dinslaken sucht eine unbekannte Autofahrerin, die am Montag, 27. Mai, gegen 15.05 Uhr auf der Karlstraße an einem Unfall beteiligt war und einen Radfahrer angefahren hat. Die Unbekannte war mit ihrem Auto auf der Karlstraße in Richtung Thyssenstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich Karlstraße stieß sie mit einem 79-jährigen Fahrradfahrer aus Dinslaken zusammen. Der Mann fiel daraufhin vom Fahrrad. Die Autofahrerin stieg aus dem Wagen, half dem Mann wieder auf und erkundigte...

  • Dinslaken
  • 28.05.19
Blaulicht
Ein nicht alltäglicher Einsatz führte die Feuerwehr am Montagabend, 27. Mai, zur Hilfeleistung in ein Dinslakener Krankenhaus.

Ein Ring, sie zu binden
Nicht alltäglicher Einsatz für die Feuerwehr in Dinslaken

Ein nicht alltäglicher Einsatz führte die Feuerwehr am Montagabend, 27. Mai, zur Hilfeleistung in ein Dinslakener Krankenhaus. Dort hatte sich eine Patientin in der Notaufnahme vorgestellt, die an einer bereits weit fortgeschrittenen Entzündung in einem Finger litt. Diese hatte den Finger so weit anschwellen lassen, dass die Frau ihre Ringe nicht mehr auf normalen Wege von diesem Finger lösen konnte. Der Ringschneider des Krankenhauses versagte an einem der Ringe seinen Dienst, da dieser aus...

  • Dinslaken
  • 28.05.19
Blaulicht
Am Samstagmittag, 25. Mai, rückte die Feuerwehr Dinslaken zur Flurstraße im Ortsteil Eppinghoven aus.

Nachbarn werden auf Rauchmelder aufmerksam
Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Dinslaken-Eppinghoven

Am Samstagmittag, 25. Mai, rückte die Feuerwehr Dinslaken zur Flurstraße im Ortsteil Eppinghoven aus. Die Alarmmeldung für diesen Einsatz lautete Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus. Aufmerksame Nachbarn hatten den Warnton eines ausgelösten Rauchwarnmelders gehört und direkt die Feuerwehr alarmiert. Zum Glück konnte bereits nach kurzer Zeit durch die alarmierten Kräfte Entwarnung gegeben werden. Die Feuerwehr musste lediglich die Wohnung kontrollieren und eine leichte Verrauchung mittels...

  • Dinslaken
  • 27.05.19
Blaulicht
Um 8.21 Uhr am heutigen Freitag, 24. Mai, wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus am Rembrandtweg im Ortsteil Hiesfeld alarmiert.

Zimmerbrand gelöscht
Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses in Dinslaken-Hiesfeld

Um 8.21 Uhr am heutigen Freitag, 24. Mai, wurde die Feuerwehr Dinslaken zu einem Zimmerbrand im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhaus am Rembrandtweg im Ortsteil Hiesfeld alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle konnte von außen eine Rauentwicklung aus der Wohnung im dritten Obergeschoss festgestellt werden. In der Wohnung befand sich bereits ein Zimmer im Vollbrand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein übergreifen des Brandes auf die gesamte...

  • Dinslaken
  • 24.05.19
Blaulicht
Welcher LKW hat am heutigen Donnerstagmorgen, 23. Mai, einen größeren Stein von seiner Ladefläche verloren und damit ein Auto beschädigt?

Polizei sucht Zeugen
LKW verliert Stein und beschädigt Auto auf Brinkstraße Richtung A59 in Dinslaken

Welcher LKW hat am heutigen Donnerstagmorgen, 23. Mai, einen größeren Stein von seiner Ladefläche verloren und damit ein Auto beschädigt? Diese Frage stellt sich die Polizei in Dinslaken. Gegen 7.15 Uhr war ein 48-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Brinkstraße in Richtung A59 unterwegs. Zwischen der Otto-Brenner-Straße und der Leitstraße kam ihm ein Sattelzuggespann entgegen. Von einer Mulde auf dem Auflieger des LKW fiel ein größerer Stein, fast von der Größe eines Fußballs, auf die...

  • Dinslaken
  • 23.05.19
Blaulicht
In der Zeit von Montag, 18 Uhr, bis Dienstag, 7. Mai, 9.30 Uhr, schlugen Unbekannte die Seitenscheiben von mindestens vier Autos im Dinslakener Stadtgebiet ein.

Polizei warnt: keine Wertgegenstände im Auto liegen lassen
Mehrmals passiert in Dinslaken: Seitenscheiben von Autos eingeschlagen

In der Zeit von Montag, 18 Uhr, bis Dienstag, 7. Mai, 9.30 Uhr, schlugen Unbekannte die Seitenscheiben von mindestens vier Autos im Dinslakener Stadtgebiet ein, entwendeten in einem Fall eine Powerbank und durchsuchten in drei weiteren Fällen augenscheinlich die Handschuhfächer nach Wertgegenständen. Die Autos waren auf der Alleestraße, auf den Straßen Altmarkt und In den Gärten sowie auf der Fuchsstraße geparkt. Die Polizei weist deshalb noch einmal ausdrücklich darauf hin, keine...

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Blaulicht

Trio den Eltern übergeben
Mädchen stahlen Smartphone aus einem Geschäft in der Neutor Galerie in Dinslaken

Drei Mädchen aus Duisburg stahlen am 7. Mai Smartphones aus einem Geschäft in der Neutor Galerie in Dinslaken. Am Dienstagabend gegen 19 Uhr verwickelte eine Gruppe von drei Mädchen im Alter von elf, zwölf und 14 Jahren eine Verkäuferin in einem Geschäft für Unterwäschenmode in der Neutor Galerie in Dinslaken in ein Gespräch. Während ein Mädchen immer weitere Nachfragen stellte, entwendeten die anderen beiden das Smartphone der Angestellten, welches im Kassenbereich unter dem Tresen...

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Blaulicht

Ursache derzeit unklar
Auf Marktstraße in Dinslaken: Motorrad fängt Feuer

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 8. Mai, gegen0.20 Uhr fing aus bislang ungeklärten Gründen das Motorrad (SUZUKI GSX) eines 28-Jährigen Dinslakeners Feuer. Das Motorrad war auf der Marktstraße abgestellt. Die Feuerwehr löschte das Motorrad, das durch die Flammen jedoch massiv beschädigt wurde. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064-622-0.

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Blaulicht

Zeuge hinterlässt Serviette am Auto
Unbekannter beschädigt VW auf dem Parkplatz des St.-Vinzenz-Hospitals und flieht

Auf einer Serviette hatte ein Zeuge am Montag, 6. Mai, auf dem Parkplatz des St. Vinzenz Hospitals seine Beobachtungen nach einer Verkehrsunfallflucht festgehalten. Jetzt sucht die Polizei diesen Zeugen. Am Montagmorgen in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr beschädigte der bislang unbekannte Fahrer eines blauen Autos den geparkten VW Touran eines 45-jährigen Voerders auf dem Parkplatz des St.-Vinzenz-Hospitals an der Otto-Seidel-Straße. Anschließend flüchtete der Autofahrer von der...

  • Dinslaken
  • 07.05.19
Blaulicht
Am Montagmittag, 29. April, gegen 11.55 Uhr drang ein unbekannter Mann in ein Mehrfamilienhaus an der Bergerstraße ein.

Einbrecher überrascht
Unbekannter dringt in Mehrfamilienhaus an der Bergerstraße in Dinslaken ein

Am Montagmittag, 29. April, gegen 11.55 Uhr drang ein unbekannter Mann in ein Mehrfamilienhaus an der Bergerstraße ein. Überrascht durch einen 68-Jährigen, flüchtete der Tatverdächtige aus dem Haus und stieg an der Bergerstraße in einen weißen Transporter. Der PKW mit niederländischem Kennzeichen entfernte sich mit hoher Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Bottrop. Ob der Mann etwas gestohlen hat, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Beschreibung des Unbekannten: 35 bis 40 Jahre...

  • Dinslaken
  • 30.04.19
Blaulicht
Am Freitagnachmittag, 26. April, zwischen 16.15 Uhr und 16.30 Uhr, stahlen zwei Trickdiebe einer 83-jährige Bewohnerin an der Gneisenaustraße in Dinslaken Bargeld.

Seniorin bestohlen
Trickdiebe an der Gneisenaustraße in Dinslaken unterwegs

Am Freitagnachmittag, 26. April, zwischen 16.15 Uhr und16.30 Uhr, stahlen zwei Trickdiebe einer 83-jährige Bewohnerin an der Gneisenaustraße in Dinslaken Bargeld. Die Unbekannten hatten sich unter einem Vorwand Zutritt zu der Wohnung verschafft und bestahlen die Dinslakenerin, als sie eine angebliche Handwerkerleistung bezahlte. Beschreibung der Diebe: 1. Person: circa 1,80 Meter groß, stabile Figur, trug eine hellblaue Jacke und eine dunkle Hose2. Person: ca. 1,65 Meter groß,...

  • Dinslaken
  • 29.04.19
  •  1
Blaulicht
Aufgrund der Presseveröffentlichung am Freitag meldete sich eine weitere Geschädigte des Unbekannten aus Dinslaken. Zuvor hatte sich bereits ein 16-jähriges Mädchen bei der Polizei gemeldet und erklärt, ein Mann auf einem Fahrrad habe sie berührt, während sie in Dinslaken an einer Ampel gestanden und auf Grün gewartet hätte.

Weitere Frau meldet sich bei der Polizei
Unbekannter auf Fahrrad hat offenbar zweimal "begrabscht"

Aufgrund der Presseveröffentlichung am Freitag meldete sich eine weitere Geschädigte des Unbekannten aus Dinslaken. Zuvor hatte sich bereits ein 16-jähriges Mädchen bei der Polizei gemeldet und erklärt, ein Mann auf einem Fahrrad habe sie berührt, während sie in Dinslaken an einer Ampel gestanden und auf Grün gewartet hätte. Die junge Frau befand sich am Donnerstagnachmittag, 25. April, zwischen 16 und 17 Uhr an der Bahnunterführung der Karl-Heinz-Klingen-Straße. Plötzlich versperrte der...

  • Dinslaken
  • 29.04.19
Blaulicht
Bereits am 23. April wurde eine 79-Jährige aus Voerde Opfer von Telefonbetrügern. Polizei warnt erneut vor kriminellen Maschen.

Polizei sucht Zeugen
79-Jährige wird Opfer von Telefonbetrügern

Bereits am 23. April wurde eine 79-Jährige aus Voerde Opfer von Telefonbetrügern. Polizei warnt erneut vor kriminellen Maschen. Am Dienstagnachmittag gegen 17 Uhr legte eine 79-Jährige aus Voerde Bargeld unter ein rotes, geparktes Auto an der Friedhofstraße.Im Glauben, ihr Geld bei der Polizei in sicherer Verwahrung zu haben, begab sie sich danach wieder beruhigt nach Hause. Vorausgegangen waren über Tage mehrere Telefonate mit den Betrügern, die sich die unter der bekannten...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 26.04.19
Blaulicht

Zeugen gesucht
Diebe brachen Garage in Dinslaken auf - Motorrad gestohlen

In der Zeit von Mittwoch, 21 Uhr, bis Donnerstag, 9.20 Uhr, brachen unbekannte Täter eine Garage an der Holbeinstraße in Dinslaken auf. Aus der Garage entwendeten sie unter anderem ein rotes Motorrad R 1200 R der Marke BMW (amtliches Kennzeichen: OB-CD 211). Das Fahrzeug ist mit einem Sonderauspuff der Marke SC-Project ausgestattet. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064/622-0.

  • Dinslaken
  • 26.04.19