Brüningstraße

Beiträge zum Thema Brüningstraße

Blaulicht

Brüningstraße
Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten mit rot-blonden Haaren

Die Klever Polizei sucht nach einem Exhibitionisten, der am Freitag  (20.09.2019) eine Frau sexuell belästigt hat. Gegen 14:30 Uhr näherte sich eine männliche Person in einer Grünanlage an der Brüningstraße zu Fuß einer vor ihr laufenden Frau. Durch die Annäherung aufmerksam geworden, stellte diese fest, dass sich der Mann mit herunter gelassener Hose am Geschlechtsteil manipulierte. Er sprach die Frau daraufhin unsittlich an, worauf diese die Örtlichkeit verließ. Der Unbekannte war mit T-Shirt...

  • Kleve
  • 21.09.19
Überregionales

Brüningstraße: Fahrrad aus dem Keller gestohlen

In der Zeit von Freitag 15:00 Uhr bis Sonntag 10:40 Uhr drangen Unbekannte in den Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Brüningstraße ein und entwendeten aus einem Holzverschlag ein MTB der Marke Phoenix. Hinweise bitte an die Kripo in Kleve unter Tel.: 02821-5040.

  • Kleve
  • 29.04.12
Überregionales
Hier  wurde der 22-Jährige lebensgefährlich verletzt.         Foto: Heinz Holzbach

Polizei nahm Messerstecher (20) fest

Schneller Fahndungserfolg für die Mordkommission: Heute (05.03.2011) hat die Polizei den mutmaßlichen Messerstecher festgenommen. Der soll in der Nacht zu Freitag auf der Brüningstraße 14 einen 22-jährigen Polen mit einem Messer in die rechte Brust gestochen und dabei lebengsgefährlich verletzt haben. Auf Grund des Lungendurchstichs hatte er mehrere Liter Blut verloren. Inzwischen ist er außer Lebensgefahr. Ein 33-Jähriger, ein 28-Jähriger und das 22-jährige Opfer waren am Altweiberabend...

  • Kleve
  • 05.03.11
Überregionales

Mann (22) durch Messerstich lebensgefährlich verletzt

Heute (04.03.2011) ging um 1 Uhr bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Kleve ein Notruf ein. Auf der Brüningstraße 14 in Kleve wurde ein 22-jähriger Mann mit einer Stichverletzung schwer verletzt aufgefunden. Der Mann polnischer Herkunft wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht, wo eine Notoperation erfolgte. Der Mann hatte nach einem Messerstich in die rechte Lunge viel Blut verloren, sein Zustand ist trotz der zunächst lebensgefährlichen Verletzung stabil. Die Umstände...

  • Kleve
  • 04.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.