brand

Beiträge zum Thema brand

Blaulicht
Am Dienstagabend, 20. Oktober, um 18.15 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Anton-Cöppicus- Straße in Neheim gerufen.

Neheimer Feuerwehr im Einsatz
Brand in Bauruine

Am Dienstagabend um 18:15 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz in die Anton-Cöppicus- Straße gerufen. Aufmerksame Nachbarn hatten eine starke Rauchentwicklung aus einem unbewohnten Gebäude festgestellt und über den Notruf der 112 die Feuerwehr informiert. Bei der ersten Lageerkundung der Einsatzkräfte konnte zum Glück schnell Entwarnung gegeben werden. In einer alten Bauruine brannte Unrat. Ein Trupp unter Atemschutz, bekämpfte mit einem sogenannten Kleinlöschgerät das...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.10.20
Blaulicht
In Wennigloh stand ein Einfamilienhaus in Flammen. Fotos: Feuerwehr Arnsberg
2 Bilder

Wennigloh: Haus ist nach dem Brand unbewohnbar
Einfamilienhaus stand in Flammen

Am Sonntagabend stand in Wennigloh ein Haus in Flammen. Sirenenalarm schreckte die Anwohner der Ortsteile Wennigloh, Müschede und Arnsberg auf. Der Leitstelle wurde ein Brand in der Müssenbergstraße gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Erdgeschoss des Einfamilienhauses bereits in Flammen. Sofort gingen mehrere Trupps unter Atemschutz und mit C-Strahlrohren zuerst von außen, später dann auch im Gebäude gegen das Feuer vor. Zeitgleich wurde die Drehleiter in Stellung...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 28.09.20
Blaulicht
Das Feuer im Carport drohte auf die Garagen überzugreifen. Fotos (2): Feuerwehr Arnsberg
2 Bilder

Freiwillige Feuerwehr Arnsberg im Einsatz
Carport brannte lichterloh

Am frühen Sonntagmorgen, 27. September, wurde die Feuerwehr zu einem Carportbrand nach Obereimer gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Carport bereits in voller Ausdehnung und drohte auf die benachbarte Garage überzugreifen. Das Feuer konnte schnell mit 2 C-Strahlrohren gelöscht werden. Anschließend öffneten die Einsatzkräfte noch die Dachhaut von dem Carport und der angrenzenden Garage um weitere Glutnester abzulöschen. Hierbei wurde immer wieder mit der...

  • Wochenanzeiger Arnsberg / Sundern
  • 27.09.20
Blaulicht
Am Montagabend wurde der Löschzug Neheim in die Engelbertstraße zu einem Gebäudebrand alarmiert.

Brand in Neheim
Flammen breiten sich an Fassade aus

Am Montagabend wurde der Löschzug Neheim in die Engelbertstraße zu einem Gebäudebrand alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es zu einem Brand auf einer Terrasse gekommen war. Die Flammen breiteten sich an der Fassade aus, so dass die Außenwand und der darüberliegende Balkon in Mitleidenschaft gezogen wurden. Durch eigene Löschversuche und das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand in kurzer Zeit gelöscht werden, zusätzlich wurde das Gebäude durchsucht und gelüftet.Der...

  • Arnsberg-Neheim
  • 21.07.20
Blaulicht
Ein vermeintlicher Wohnungsbrand in Neheim sorgte am Donnerstagabend gegen kurz nach halb zehn für einen Großeinsatz der Feuerwehr.

Feuerwehr in Neheim mit Großaufgebot im Einsatz

Am Donnerstagabend gegen kurz nach halb zehn wurde der Feuerwehr ein vermeintlicher Wohnungsbrand in der Straße Am Sonnenufer in Neheim gemeldet. Da zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar war ob sich noch Personen im Gebäude aufhalten, wurden die Rettungskräfte mit einem Großaufgebot alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte man noch Brandgeruch wahrnehmen, ein Feuer konnte aber auch nach ausgiebiger Suche nicht gefunden werden. Zur Sicherheit wurde das Dach des betreffenden Gebäudes...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.04.20
Blaulicht

Werler Straße: Pkw brennt
Flammen greifen auf Wohnhaus über

Am Sonntag um 7.20 Uhr wurde der Polizei der Brand eines Pkw in der Werler Straße in Neheim mitgeteilt. Das Fahrzeug war in dem Carport eines Einfamilienhauses im Bereich der Einmündung "Am Rebstock" abgestellt. Die Flammen griffen von dem Pkw ausgehend auf den überdachten Unterstellplatz und weiter auf das Wohnhaus über. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.03.19
Blaulicht
Am Samstagabend (9. März) gegen 23 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz “Zum Mühlenstück“ gerufen.

Essen auf dem Herd vergessen: Feuerwehr in Neheim im Einsatz

Am Samstagabend gegen 23 Uhr wurden die Kräfte der Feuerwehr zu einem Brandeinsatz “Zum Mühlenstück“ gerufen. Ein Nachbar hatte in einem Mehrfamilienhaus das Piepen eines Rauchmelders festgestellt und konnte zusätzlich Brandgeruch wahrnehmen. Nachdem die Kräfte alarmiert waren, rückten die Einheiten mit einem Großaufgebot zur Einsatzstelle. Beim Eintreffen bestätigte sich die Lage, schnell machten sich die Trupps unter schwerem Atemschutz auf den Weg durch den Treppenraum in die Brandwohnung....

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.03.19
Überregionales

UPDATE: Autos gehen in Flammen auf - Polizei geht von Brandstiftung aus - Zeuge gesucht

In der Straße Zu den Gärten sind am späten Mittwochabend zwischen 23.50 Uhr und 00.00 Uhr drei Autos in Brand geraten. Derzeit wird von einer Brandstiftung ausgegangen. Die Polizei sucht derzeit nach einem Zeugen, der möglicherweise sachdienliche Hinweise geben kann. Der Zeuge, circa 1.70 Meter groß, schlanke Statur, südländisches Aussehen, oranges T-Shirt und kurze Hose, war mit einem silbernen Golf IV in der Nähe des Tatortes. Hinweise an die Polizeiwache in Arnsberg unter der 02932 / 90...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.08.18
Ratgeber
In einem Schrebergarten in der Straße Gosbecke in Rumbeck kam es am Mittwoch, 25. Juli, aus unbekannter Ursache zu einem Böschungsbrand

Brand in Rumbecker Schrebergarten - Feuerwehr warnt vor Bränden bei hohen Temperaturen und gibt Tipps

In einem Schrebergarten in der Straße Gosbecke in Rumbeck kam es am Mittwoch, 25. Juli, aus unbekannter Ursache zu einem Böschungsbrand von ca. 50qm. Um 22.24 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Das Feuer hatte sich bereits auf angrenzende Bäume ausgebreitet. Der Brand konnte mit Hilfe von mehreren Löschangriffen und dem Einsatz von Dunghaken und Feuerpatschen schnell unter Kontrolle gebracht werden. Tipps zum Vermeiden von Bränden Die Feuerwehr weist auf die vom Deutschen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.07.18
Überregionales

Nach Großbrand an der Hammerweide: Feuerwehr erneut bei Recyclingunternehmen im Einsatz

Am Donnerstagabend musste die Feuerwehr noch einmal zu einem Recyclingunternehmen an der Hammerweide ausrücken. Wie berichtet, hatte ein Großbrand in der Firma am Wochenende zu einem stundenlangen Einsatz der Wehr geführt. Passanten hatten jetzt eine Rauchentwicklung aus einem Müllhaufen bemerkt und Alarm geschlagen. Die Männer der Wache Arnsberg untersuchten den Brandherd mit einer Wärmebildkamera und stellten eine enorme Hitzeentwicklung in der Mitte des Abfallberges fest. Der Einsatzleiter...

  • Arnsberg
  • 06.07.18
Überregionales

Rund 30.000 Euro Schaden durch Brand in Oeventrop - Polizei ermittelt

In der Nacht zum Samstag wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand im Bereich des Einkaufszentrums am Widayweg gerufen. Dort waren gegen 02:15 Uhr gleichzeitig an drei verschiedenen Stellen Brände festgestellt worden. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite brannten ein Mülleimer und auf dem Parkplatz Zeitungen in einem Einkaufswagen. Problematisch war der Brand einer Mülltonne vor einem Möbeldiscounter. Die Flammen griffen auf den Vorraum des Marktes über. Dort werden unter anderem...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.03.18
Überregionales
In dieser städtischen Unterkunft brach am Dienstagnachmittag ein Feuer aus.

UPDATE: Bewohner verhaftet nach Brand in Unterkunft

Am Dienstagnachmittag wurden die Rettungskräfte zu einem Brand in einer Notunterkunft in der Hammerweide gerufen. Im Treppenhaus brannten abgelegte Matratzen. Noch während der Löscharbeiten nahm die Polizei einen 20-jährigen Mann fest. Beim Eintreffen der Rettungskräfte befand sich der Bewohner der Unterkunft vor dem Gebäude. Hier beobachtete er die Rettungs- und Löscharbeiten der Feuerwehr. Als die Polizeibeamten den Sachverhalt aufnahmen und die Hausbewohner befragten, räumte der Mann ein,...

  • Arnsberg
  • 31.01.18
Überregionales
Foto: Feuerwehr Arnsberg
2 Bilder

TV brennt: Kinder haben Glück!

Arnsberg. Beim Brand eines Fernsehers in einem Mehrfamilienhaus an der Ordensritterstraße ist am Freitagmorgen glücklicherweise nur Sachschaden entstanden. In ihrer Pressemitteilung erklärt die Feuerwehr, was passiert war: Als der 7-jährige Keanu in seinem Kinderzimmer im Erdgeschoss den Fernseher einschaltete, drang plötzlich schwarzer Rauch aus dem Apparat. Geistesgegenwärtig eilte Bruder Kelvin (17) zu Hilfe und schleppte das brennende Gerät vor die Haustür ins Freie. Kräfte der Wache 2...

  • Arnsberg
  • 07.04.17
Überregionales

Brand in einer Trafostation führt zu Stromausfall

Hüsten. Am Morgen des 26. Oktober wurden um 11:03 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg und der Rettungsdienst zu einem Brandeinsatz in einem Industriebetrieb in der Hüstener Heidestraße alarmiert. Nach ersten Angaben hatte hier ein automatischer Feuermelder ausgelöst. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte und einer von diesen vorgenommenen kurzen Erkundung wurde ein Feuer in einer 10kV-Trafostation festgestellt. Umgehend wurden weitere Feuerwehrkräfte aus Hüsten und Herdringen über...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.10.16
Überregionales
3 Bilder

Arnsberger Feuerwehr verhindert Dachstuhlbrand

Bachum. Einen Dachstuhlbrand verhinderte die Arnsberger Feuerwehr am Nachmittag des 29. September bei dem Brand auf einer Dachterrasse eines Hauses in Arnsberg-Bachum. Der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede war gemeldet worden, dass angeblich erhöht gelagertes Stroh an einem Haus brennen solle. Daraufhin wurden der Basislöschzug 1 der Arnsberger Feuerwehr mit den Einheiten aus Neheim und Voßwinkel, die beiden Hauptwachen Neheim und Arnsberg sowie der Rettungsdienst alarmiert. Dachterrasse...

  • Arnsberg-Neheim
  • 29.09.16
Überregionales
2 Bilder

Vermeintlicher Gebäudebrand in Neheim ruft Feuerwehr auf den Plan

Neheim. Am Abend des 27. September wurden um 18:52 Uhr zunächst die Hauptwachen Neheim und Arnsberg, der Löschzug Neheim und der Rettungsdienst über Funkmeldeempfänger zu einem vermeintlichen Gebäudebrand in der Neheimer Anton-Cöppicus-Straße alarmiert. Noch während der Anfahrt der ersten Einsatzkräfte zum Brandort wurde der Feuerwehrleitstelle in Meschede gemeldet, dass sich zudem angeblich noch Kinder in dem Gebäude befinden sollten. Daraufhin wurden durch die Leitstelle per Sirene weitere...

  • Arnsberg-Neheim
  • 28.09.16
Überregionales
4 Bilder

Arnsberger Feuerwehr rettet vier Personen aus brennender Wohnung

Oeventrop. Am Donnerstag, den 01. September verließen gegen 18:25 Uhr einige Angehörige des Löschzugs Oeventrop der Arnsberger Feuerwehr ihr Feuerwehrgerätehaus an der Oeventroper Kirchstraße. Beim Befahren der Kirchstraße beobachteten sie eine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster im 1. Obergeschoss eines Gebäudes, in dem ein Geldinstitut angesiedelt ist. Umgehend wendeten die Einsatzkräfte und fuhren zum Gerätehaus zurück. Dort setzten sie einen Notruf an die Feuerwehrleitstelle in...

  • Arnsberg
  • 02.09.16
  • 1
Überregionales
5 Bilder

Kellerbrand in Wohnhaus und Fehlalarm in Flüchtlingsunterkunft

Herdringen/Neheim. Am Morgen des 11. August sorgte ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus am Rolandring in Herdringen für Aufsehen. Um 06:18 Uhr hatte die Feuerwehr-Leitstelle in Meschede nach dem Notruf einer Hausbewohnerin die Besatzungen der Feuerwehr-Hauptwachen Neheim und Arnsberg, den Basislöschzug 4 mit den Löschgruppen Herdringen und Holzen sowie den Rettungsdienst zu dem Brandeinsatz alarmiert. Da zunächst unklar war, ob sich noch Personen in dem Gebäude aufhielten und sich damit in...

  • Arnsberg-Neheim
  • 11.08.16
Überregionales
8 Bilder

Großeinsatz bei Wohnungsbrand in Arnsberg-Müschede

Arnsberger Feuerwehr rettet Wohnhaus - ein Verletzter Müschede. Ein Wohnungsbrand in Arnsberg-Müschede forderte am Abend des 29. Juli einen Verletzten und sorgte für einen Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst, dem Deutschen Roten Kreuz und der Polizei. Gegen 20:00 Uhr meldete der Bewohners eines Mehrfamilienhauses in der Müscheder Straße Krakeloh der Feuerwehr-Leitstelle in Meschede per Notruf eine Explosion in einer Wohnung in dem von mehreren Parteien bewohnten Gebäude. Zudem...

  • Arnsberg
  • 30.07.16
Überregionales
Foto: Feuerwehr Sundern
2 Bilder

UPDATE: Großbrand in Papierfabrik

In der Nacht zu Freitag wurde die Feuerwehr der Stadt Sundern gegen kurz vor 1 Uhr durch die Kreisleitstelle zur Papierfabrik in Sundern alarmiert. Hier der Pressebericht der Feuerwehr von heute (Freitag) Morgen, 9.05 Uhr: Bei Eintreffen der ersten Kräfte brannten auf einer Fläche von ca. 20m x 30m gestapelte Papierballen auf einer Freifläche, wobei das Feuer auf angrenzende Gebäude über zu greifen drohte. Die Feuerwehr leitete umgehend einen massiven Löschangriff ein und konnte so eine...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.07.16
Überregionales
3 Bilder

Brand in Regionalzug geht glimpflich aus

Neheim. Am Nachmittag des 05. Juni wurden gegen 14:00 Uhr die Hauptwachen Neheim und Arnsberg, der Basislöschzug 1 mit den Einheiten aus Neheim und Voßwinkel sowie der Rettungsdienst mit dem Notarzt zu einem Feuer in einem Triebwagen der deutschen Bahn bei Neheim alarmiert. An dem Zug war im Bereich des Motors ein Feuer ausgebrochen, was den Triebfahrzeugführer dazu veranlasste, den Zug rund 300 Meter vor dem Bahnhof Neheim-Hüsten auf offener Strecke anzuhalten. Der Fahrer des Triebwagens...

  • Arnsberg
  • 05.06.16
Überregionales
4 Bilder

Kellerbrand und Waldbrände beschäftigen Arnsberger Feuerwehr

Hüsten/Arnsberg. Am Donnerstag, den 19. Mai beschäftigten ein Kellerbrand und zwei Waldbrände die Arnsberger Feuerwehr. Waschmaschinenbrand sorgt für starke Rauchentwicklung Zunächst wurden um 11:17 Uhr der Basislöschzug 5 mit den Einheiten aus Hüsten und Müschede, der Löschzug Neheim, die beiden Hauptwachen aus Neheim und Arnsberg sowie der Fernmeldedienst zu einem Kellerbrand in der Grabenstraße in Hüsten alarmiert. Da es sich bei dem Brandobjekt um ein Mehrfamilienhaus handelte und...

  • Arnsberg-Neheim
  • 20.05.16
Überregionales
3 Bilder

Neheimer Wohnhaus nach Brand unbewohnbar

Neheim. Am Samstag, den 14. Mai wurde die Arnsberger Feuerwehr um 21:40 Uhr erneut zu einer Brandbekämpfung in einem Wohnhaus alarmiert. Nachdem bereits am Morgen gegen 07:40 Uhr der Alarm eines Rauchwarnmelders in einer Wohnung am Neheimer Möhneufer die Einsatzkräfte auf den Plan gerufen hatte, heulten in Neheim ein weiteres Mal die Sirenen und riefen die beiden Hauptwachen aus Neheim und Arnsberg sowie den Löschzug Neheim zu einem Wohnungsbrand in der Neheimer Straße Zum Besenberg. Alle...

  • Arnsberg-Neheim
  • 15.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.