Brandstiftung

Beiträge zum Thema Brandstiftung

Blaulicht
Brand beim Eintreffen der Einsatzkräfte
  3 Bilder

UPDATE: Tatverdächtiger in Untersuchungshaft
Ausgedehnter Wohnungsbrand in der Iserlohner Piepenstockstraße breitet sich zu einem Dachstuhlbrand aus - Brandstiftung

In der Nacht zu gestern (27.05.2020), kurz nach Mitternacht, kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Piepenstockstraße. Das Feuer war in einer Dachgeschosswohnung eines mit 12 Personen bewohnten Hauses ausgebrochen. Allen Bewohnern gelang vor Beginn der Löscharbeiten der Feuerwehr unverletzt das Haus zu verlassen. An der Brandstelle wurde der 37-jährige Freund einer dort wohnenden Frau angetroffen und vorläufig festgenommen. Im Rahmen seiner anschließenden Vernehmung räumte der...

  • Iserlohn
  • 27.05.20
Blaulicht

Brand am Kurt-Schumacher-Ring: Prozessauftakt im Hagener Landgericht
69-jähriger Iserlohner muss sich wegen schwerer Brandstiftung verantworten

Ein 69-jähriger Iserlohner muss sich in der kommenden Woche wegen versuchten Mordes zugleich mit schwerer Brandstiftung mit versuchter Todesfolge, Herbeiführens einer Explosion mit schwerer Folge und gefährlicher Körperverletzung vor dem Schwurgericht des Landgerichts Hagen verantworten. Er soll am 1. Dezember gegen 23.30 Uhr in der Absicht, sich selbst zu töten, die Gastherme seiner Wohnung in Iserlohn manipuliert und das ausströmende Gas entzündet haben. Hierdurch soll es zu einer...

  • Hagen
  • 30.04.20
Blaulicht

Polizei Iserlohn: Reichlich Arbeit am Wochenende

Iserlohn. Reichlich zu tun gab es für die Polizei in Iserlohn am vergangenen Wochenende. Das belegen die nachfolgenden Einsatzberichte:   Mülleimer angesteckt 22.02.2019, 18:30 Uhr: Am Freitag steckten bislang unbekannte Täter Am Westhang einen Mülleimer an einer Bushaltestelle an. Die Feuerwehr löschte den Mülleimer ab. Am gestrigen Sonntag, 24.02.2019, gegen 17:40 Uhr, versuchten Unbekannte einen Metallzaun eines Betriebshofes an der Corunnastraße in Brand zu setzen. Hierbei wurden die...

  • Iserlohn
  • 25.02.19
Überregionales
  7 Bilder

Zwei Fahrzeuge brannten in Letmathe - Polizei ermittelt in Richtung Brandstiftung

In der Nacht zum heutigen Dienstag, 6. März, brannten in der Straße "Zum Volksgarten" in Letmathe zwei abgestellte PKW vor einem Wohnhaus. Um 3:38 Uhr rückten hierzu der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die beiden Löschgruppen Letmathe und Stübbeken der Freiwilligen Feuerwehr aus. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten die beiden Fahrzeuge in voller Ausdehnung. Der Brand drohte auf das angrenzende Wohnhaus überzugreifen. Es wurde umgehend ein Löschangriff mit einem C-Rohr unter...

  • Hemer
  • 06.03.18
Überregionales

Sechs und fünf Jahre Haft für Brandstifter

Das 1. Schwurgericht des Landgerichts Hagen hat im Verfahren um den Brand-anschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Altena vom 3. Oktober 2015 beide Ange-klagte wegen gemeinschaftlicher schwerer Brandstiftung schuldig gesprochen. Der Angeklagte Dirk D. wurde zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren, der Ange-klagte Marcel N. zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilt. Beide Angeklagte bleiben in Untersuchungshaft. Abweichend von der Aktenlage zum Zeitpunkt der Eröffnung des...

  • Hagen
  • 12.09.16
Überregionales
Die Antifa präsentierte sich bei Prozessbeginn vor dem Hagener Landgericht.
  2 Bilder

Mutmaßlichen Brandstiftern wird vor Landgericht Prozess gemacht

Unter großem Interesse der Bevölkerung wurde heute Morgen vor dem Landgericht Hagen der Prozess gegen zwei mutmaßliche Täter eröffnet, die am 3. Oktober 2015 einen Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Altena verübt haben sollen. Es war nur ein glücklicher Zufall, dass keiner der sieben Bewohner verletzt wurde. Seit Mitte Februar befindet sich der 25 Jahre alte Berufsfeuerwehrmann und sein zwei Jahre jüngerer Komplize in Untersuchungshaft. Zunächst wurden die Beiden wegen schwerer...

  • Hagen
  • 31.05.16
Überregionales

Zeitungen in den Müll oder in den Briefkasten?

Iserlohn. Seit längerer Zeit wird die Beobachtung gemacht, dass die Zeitungsausträger in Sümmern ihrem Auftrag nicht nachkommen. Jeder der ein kleines zusätzliches Taschengeld sich verdienen möchte, kann als Austräger von Werbung und Zeitungen aktiv werden. Diese Arbeit ist nicht kompliziert und man braucht auch keine Spezialausbildung. Zuverlässigkeit ist ein Kriterium bei diesem Job. Man muss jeden Mittwoch und Sonntag oder auch Samstag auf die Piste und in seinem Verteilerbezirk die...

  • Iserlohn
  • 24.12.13
  •  1
  •  1
Überregionales
  13 Bilder

Feuerteufel im Dröscheder Feld unterwegs? Kellerbrand am Adlerweg

Bereits zum vierten Mal innerhalb von drei Monaten habe es im Bereich des Adlerweg und Kalkofen gebrannt, teilt die Feuewehr Iserlohn mit. Am Freitagabend um 23.30 Uhr wurde die Iserlohner Feuerwehr zu einem Kellerbrand in den Adlerweg 6 gerufen. Dichte Rauchwolken und Flammen schlugen aus dem Keller des Mehrfamilienhauses, als die Berufsfeuerwehr und die Löschgruppe Stadtmitte eintrafen. Drei Bewohner hatten sich schon selbst in Sicherheit bringen können. Für eine Mutter mit zwei...

  • Iserlohn
  • 29.06.13
Überregionales

Brand Haus Ortlohn: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht im Zusammenhang mit dem Brand im Haus Ortlohn dringend Zeugen. Hier der entsprechende Aufruf im Pressebericht. "Brandermittler der Iserlohner Kriminalpolizei suchten am heutigen Vormittag den Brandort - Haus Ortlohn - von Sonntag, 19. April, 19:15 Uhr, auf. Hier stellten sie fest, dass eine nicht unerhebliche Anzahl von Fensterscheiben eingeschlagen worden sind und das Haus offensichtlich als Jugendtreff zweckentfremdet wird. Im Haus befanden sich u. a. auch etliche...

  • Iserlohn
  • 23.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.