Daniela Schadt

Beiträge zum Thema Daniela Schadt

Politik
Stefanie Wiegel (rechts) freut sich über eine Medaille bei den Nationalen Special Olympics Sommerspiele 2016 in Hannover.
7 Bilder

Special Olympics Deutschland besteht seit 25 Jahren.

Die Langenfelder Athletin Stefanie Wiegel wurde zum Festakt nach Berlin eingeladen. Langenfeld/Kreis Mettmann. Special Olympics Deutschland, die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung, feiert am 24. November mit einem Festakt in Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten, sein 25-jähriges Bestehen. Dazu wurde auch die Langenfelder Special Olympics-Athletin Stefanie Wiegel, die in der Sportabteilung der Lebenshilfe des Kreises Mettmann trainiert, von der Schirmherrin...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.11.16
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Boot mit Daniela Schadt (2.v.l., Lebensgefährtin des Bundespräsidenten. Foto: Nils Bergmann

Hoffnungsflotte segelt mit "First Lady" Daniela Schadt

Die „Hoffnungsflotte für Kinder in Not“ des Vereins Sushine4Kids e.V. segelte mit prominentem Rückenwind aus Berlin und Düsseldorf von Fehmarn nach Travemünde. Daniela Schadt (2.v.l.), Lebensgefährtin von Bundespräsident Joachim Gauck, und Werner Matthias Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf, hatten in diesem Jahr die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen und ließen es sich nicht nehmen, die Kinder in Travemünde anlässlich der 125. Travemünder Woche...

  • Hattingen
  • 19.08.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Sunshine4kids-Kinder auf höher See

Mit der Hoffnungsflotte in See stechen

„Leinen los“, heißt es bald für die “Hoffnungsflotte für Kinder in Not“, das gemeinnützige Großereignis des Sprockhöveler Vereines sunshine4Kids e. V. Eine neue Basis der sunshine4Kids-Therapieboote in Fehmarn, die Hoffnungsflotte für Kinder in Not im Juli von Fehmarn bis Travemünde, Aufführung des sunshine4kids Musicals am 26. Juli auf der großen Bühnen der Travemünder Woche - und mit Daniela Schadt und Werner Matthias Dornscheidt neue Schirmherren! Absolutes Highlight: Die boot Düsseldorf und...

  • Hattingen
  • 04.07.14
Politik
Joachim Gauck lebt in "wilder Ehe". Sollte er als Bundespräsident klare Verhältnisse schaffen? Foto: CDU Kreis Kleve

Muss Gauck heiraten?

Mit Joachim Gauck, dem Präsidenten der Herzen, wie er schon zu Wulffs-Zeiten genannt wurde, hat sich die Berliner Politik ausgesprochen schnell auf einen neuen, wenn auch alten, Kandidaten geeinigt. Dass nun richtig für das Amt ist, wer es 2010 nicht war, ist die eine Sache. Dass man sich auf einen Kandidaten einigen konnte, eine andere. Auch wenn die Linke nicht mitzieht und die „Nazi-Jägerin“ Beate Klarsfeld ins Rennen schickt. Die Kandidatin soll vermutlich nur als ein Zeichen verstanden...

  • Gelsenkirchen
  • 02.03.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.