Demenz verstehen

Beiträge zum Thema Demenz verstehen

Ratgeber
Das Städtische Begegnungszentrum Scharnhorst. Hier finden Informationsvormittag und Seminar statt.

Info-Vormittag am 29. Januar im Begegnungszentrum Scharnhorst
Seminar an vier Terminen: "Demenz verstehen"

Das Seniorenbüro und das Städtische Begegnungszentrum Scharnhorst laden für Mittwoch, 29. Januar, von 10 bis 12 Uhr zu einer Info-Veranstaltung zum geplanten Seminar "Demenz verstehen" ins Begegnungszentrum, Gleiwitzstr. 277, ein. Menschen, die einen erkrankten Angehörigen selbst pflegen, sehen sich ungeheuren Herausforderungen gegenüber gestellt. Unabhängig davon, ob sie einen nahen Verwandten, einen Freund oder eine Nachbarin pflegen, ist die Belastung enorm. Insbesondere an Demenz...

  • Dortmund-Nord
  • 08.01.20
Ratgeber
Eine neues Seminarangebot "Demenz verstehen" beginnt ab 25. September erstmals...
4 Bilder

NetzWerk Senioren im Stadtbezirk Brackel
Neues Seminar: Demenz verstehen – Unterstützung für die helfenden Angehörigen

Jeweils mittwochs vom 25. September bis 30. Oktober 2019 in der Zeit von 16.30 -18.30 Uhr, geht es im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel, Eichendorffstr. 31, 44143 Dortmund um die Fragen: • Wie kann Pflege und Betreuung von Demenzerkrankten zu Hause gelingen, ohne dass pflegende Angehörige, aber auch Freunde oder Nachbarn überfordert werden? • Was leistet die Pflegeversicherung? Ferner wird • zu Fragen des Krankheitsbildes, • des Umgangs mit Demenzerkrankten und • ...

  • Dortmund-Ost
  • 27.08.19
Ratgeber
Das Seminar Demenz verstehen startet auch 2017 im Stephanus Gemeindehaus,...
2 Bilder

Neues Seminar: Demenz verstehen – Unterstützung für die helfenden Angehörigen

Jeweils montags vom 13. November bis 11. Dezember 2017 in der Zeit von 16.30 -18.30 Uhr, geht es in der AWO-Tagespflege Wickede (Stephanus Gemeindehaus), Meylantstr. 85, 44319 Dortmund um die Frage: Wie kann Pflege und Betreuung von Demenzerkrankten zu Hause gelingen, ohne dass pflegende Angehörige, aber auch Freunde oder Nachbarn überfordert werden? Ferner wird zu Fragen der Vorsorgevollmacht und Betreuung bei Demenz informiert, sowie das gegenwärtige Leistungsrecht der...

  • Dortmund-Ost
  • 13.10.17
Ratgeber

Seminar: Demenz verstehen – Hilfe für die Helfenden

Menschen, die einen erkrankten Angehörigen, einen Freund oder eine Nachbarin selbst pflegen, sehen sich ungeheuren Herausforderungen gegenüber gestellt. Insbesondere an Demenz erkrankte Menschen brauchen rund um die Uhr Zuwendung und Hilfe. Information, Unterstützung und Entlastung erfahren pflegende Angehörige durch das neue Seminarangebot „Demenz verstehen – Hilfe für die Helfenden“. Die Pflegenden lernen die Erkrankung besser zu verstehen und somit den leichteren Umgang mit den...

  • Dortmund-Ost
  • 01.10.14
  •  1
Ratgeber
Laden zu einem neuen Seminar: Demenz verstehen - Hilfe für die Helfenden ein: (v.l.) Pfr. Renate Jäckel, Angelika Bammann, Gisela Supsar und Thomas Brandt

Seminar: Demenz verstehen – Hilfe für die Helfenden

In einem neuen Seminarangebot geht es um die Frage, wie Pflege zu Hause gelingen kann, ohne dass pflegende Angehörige überfordert werden. Es geht um Entlastungs- und Hilfsangebote und um die Leistungen der Pflegeversicherung, aber vor allem geht es um die Wünsche und Bedürfnisse der Pflegeperson. Für die Dauer jedes Seminarteils kann auf Anfrage eine Betreuung Ihrer/Ihres demenziell erkrankten Angehörigen zu Hause angeboten werden. Hierzu nehmen Interessenten im Bedarfsfall bitte Kontakt...

  • Dortmund-West
  • 25.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.