DPSG-Pfadfinder Husen

Beiträge zum Thema DPSG-Pfadfinder Husen

Vereine + Ehrenamt
Aktive der Kolpingsfamilie Husen  verteilten unter anderem im Husener Einkaufszentrum an der Husener Straße vor dem Supermarkt Schutzmasken.

Kolpingsfamilie erweitert Corona-Aktionen
Schutzmasken in Husen verteilt

Angesichts der Corona-Pandemie konnten viele geplante Aktionen der Kolpingsfamilien vor Ort nicht mehr umgesetzt werden. Aus diesem Grund organisierte die Kolpingsfamilie Husen zusammen mit den DPGS-Pfadfindern St. Petrus Canisius vor Ort Ansprechpartner, die für Hilfsbedürftige einkaufen. Und weil es umso wichtiger geworden ist, vor allem auch sich und andere zu schützen, haben sich die Kolpingsfamilien Husen und Brackel sowie der Kolping-Bezirk weitere Gedanken gemacht hinsichtlich einer...

  • Dortmund-Ost
  • 14.05.20
Ratgeber
In Husen hat sich die vorbildliche Initiative gegründet.

Initiative von Kolpingsfamilie und Pfadfindern in Husen: Alles für ein Lächeln und ein Dankeschön
Nachbarschaftshilfe in Husen und Kurl

Die Kolpingfamilie Husen und der Husener Stamm St. Petrus Canisius der Deutschen Sankt-Georgs-Pfadfinderschaft (DPSG) möchten während der schwierigen Zeit den Hilfsbedürtigen der Corona-Risikogruppe helfen - und das alles für ein Lächeln und ein Dankeschön. Kolping-Vorsitzender Marcus Eßer: "Es wird viel darüber berichtet, dass vor allem Menschen der Corona-Risikogruppe sich eher zu Hause aufhalten sollen, um sich vor dem Virus zu schützen. Doch ist der Gang zum Einkaufen oder auch zur...

  • Dortmund-Ost
  • 20.03.20
Natur + Garten
Stolz präsentierten die kleinen und großen DPSG-Pfadfinder das Ergebnis ihrer Müllsammelaktion 2018 in Husen.

Dreistündige Säuberungsaktion der Husener DPSG-Pfadfinder wird mit Eis belohnt

Die Husener St.-Georgs-Pfadfinder vom Stamm St. Petrus Canisius haben sich wieder einmal für eine gute Tat eingesetzt. Bei sommerlichen Temperaturen befreiten 22 hoch motivierte Helfer, ausgestattet mit Müllsäcken und Greifzangen, den Ortsteil und die angrenzenden Grünflächen von Müll und Unrat. Das Ergebnis konnte sich nach dreistündiger Säuberung sehen lassen und alle waren mit ihrer Leistung zufrieden. Bei ihrer Aktion bekamen die DPSG-Pfadfinder wieder einmal positiven Zuspruch von...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.18
Vereine + Ehrenamt

Husener Pfadfinder sammeln 420 Euro fürs Malteser Kinderhospiz

Die Husener Georgspfadfinder präsentieren sich am Husener Einkaufszentrum. Die Kinder und Jugendlichen stellten sich und ihre Projekte vor und warben auch um neue Mitglieder. Mit den Verkauf der selbst gemachten Waffeln und der engagierten Spendensammlung, kam am Ende die stolze Summe von 420 Euro zusammen. Der Erlös soll dem Malteser Kinderhospiz gespendet werden. Interessierte Kinder können noch mitmachen Der Husener Pfadfinderstamm sucht interessierte Kinder im Alter vom sieben bis...

  • Dortmund-Ost
  • 09.09.15
Natur + Garten
Daumen hoch für die Husener St.-Georgs-Pfadfinder vom Stamm St. Petrus Canisius. Einiges an wild entsorgtem Müll trugen die Kinder und Jugendlichen im Dorf zusammen.

St.-Georgs-Pfadfinder sorgen für ein sauberes Husen

Die Husener St.-Georgs-Pfadfinder waren regelrecht entsetzt, wie „vermüllt“ sich ihr Dorf präsentierte, als sie am Wochenende hoch motiviert die Aktion „Sauberes Dortmund“ unterstützten. Trotz Kälte säuberten die 22 Pfadfinder aller Altersstufen den Husener Dorfkern und das Umfeld. In drei Stunden kamen unglaubliche 15 gefüllte Müllsäcke sowie eine Sammlung wild entsorgter Autoreifen, Fahrräder und Gartenstühle, dazu ein Sonnenschirm und ein Katzenbaum zusammen. So appellieren die...

  • Dortmund-Ost
  • 17.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.