Drahthandelsweg

Beiträge zum Thema Drahthandelsweg

Reisen + Entdecken
Eine der 23 informativen Stationen steht im Lägertal.

Auf den Spuren der Zöger
Neuer Flyer zur Themenwanderung auf dem „Drahthandelsweg“

Die Wanderwege rund um Iserlohn sind, wie auch schon im letzten Jahr, sehr gefragt. Nicht nur die unverwechselbare Umgebung des Märkischen Kreises, die sich zu Fuß wunderbar entdecken lässt, auch das Wandern zu zweit als eine Corona-konforme Art der Freizeitgestaltung macht hier den Reiz aus. Daher ist es nicht verwunderlich, dass auch in 2021 die Nachfrage nach Wandermöglichkeiten nicht nachlässt. Der zwischen Iserlohn und Lüdenscheid verlaufende "Drahthandelsweg" gehört dabei zu einer der...

  • Iserlohn
  • 16.04.21
Überregionales

Wanderung auf dem „Drahthandelsweg“

In Kooperation mit dem Sauerländischen Gebirgsverein bietet die Volkshochschule Iserlohn am Sonntag, 21. Mai, 9 Uhr eine Wanderung auf dem „Drahthandelsweg“ von Iserlohn nach Altena an. Der Weg versetzt den Wanderer zurück in die Industriegeschichte der Städte Iserlohn, Altena und Lüdenscheid, die im Mittelalter zu den Handelspartnern der Hanse gehörten. Auf dem "Drahthandelsweg" brachten die Reidemeister ihre Drahtrollen per Pferdekarren zur Weiterverarbeitung nach Iserlohn. Gelegentlich...

  • Iserlohn
  • 07.05.17
Vereine + Ehrenamt
Unterwegs mit dem SGV Aplerbeck

Am letzten Februar-Sonntag mit dem SGV Aplerbeck wandern

Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) Dortmund-Aplerbeck bietet am kommenden Sonntag (22. Februar) eine interessante Tageswanderung auf dem Drahthandelsweg an. Die etwa 22 km lange Tour unter der Leitung von Horst Borkenstein führt von Altena in Richtung Lüdenscheid und über Großendrescheid wieder zurück. Gäste und Vereinsmitglieder treffen sich um 8.30 Uhr an der "Mauer", Wittbräuckerstr. 29. Nähere Infos: Horst Borkenstein - Tel.: DO 477 21 91

  • Dortmund-Süd
  • 19.02.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.