Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht
Im Rahmen einer internationalen Razzia führte eine Spur auch nach Dorsten-Rhade, wo heute früh eine Razzia in einem Mehrfamilienhaus Am Stuvenberg durchgeführt wurde.
18 Bilder

Razzia auch in Dorsten-Rhade
Waffen, Drogen, Sprengstoff aus dem Internet: Umfangreiches Material sichergestellt

Am heutigen Dienstag, den 20. August 2019 haben die Zentralstelle Internet- und Computerkriminalität (Cybercrime) der Staatsanwaltschaft Göttingen und die Zentrale Kriminalinspektion der Polizeidirektion Göttingen in neun Bundesländern sowie in Litauen und Kroatien umfangreiche strafprozessuale Maßnahmen durchgeführt. Eine Spur führte auch nach Dorsten-Rhade, wo heute früh eine Razzia in einem Mehrfamilienhaus Am Stuvenberg durchgeführt wurde. Hintergrund ist ein Ermittlungsverfahren, das...

  • Dorsten
  • 20.08.19
Blaulicht
Am heutigen Dienstag wurden umfangreiche Polizeimaßnahmen in neun Bundesländern sowie in Litauen und Kroatien durchgeführt. Dabei wurde auch eine Wohnung am Stuvenberg in Rhade durchsucht.

Kriegswaffen, Sprengstoff, Drogen
Razzia mit gepanzertem Fahrzeug am Stuvenberg in Rhade

Am heutigen Dienstag, 20. August, wurden unter der Führung und Koordination der Polizeidirektion Göttingen umfangreiche Polizeimaßnahmen in neun Bundesländern sowie in Litauen und Kroatien durchgeführt. Dabei wurde auch eine Wohnung am Stuvenberg in Rhade durchsucht. Dazu waren Mannschaftswagen, Transporter und sogar ein gepanzertes Fahrzeug in Rhade im Einsatz. Hintergrund des großen Einsatzes ist ein Cybercrime-Ermittlungsverfahren wegen Straftaten im Bereich des...

  • Dorsten
  • 20.08.19
Blaulicht
Polizeibeamte stellten fest, dass der Schermbecker unter Einfluss von Drogen stand. Ein Drogenvortest verlief positiv.

Sperrung der B58 in Schermbeck
Unfall unter Drogen

Am Donnerstagabend gegen 18.00 Uhr befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer aus Schermbeck die Weseler Straße (B58) in Fahrtrichtung Schermbeck. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der 21-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und fuhr über einen Grünstreifen. Als er zurück auf die Fahrbahn lenkte, stieß er mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammen. Der 21-Jährige verletzte sich leicht, der 62-jährige LKW-Fahrer aus Babenhausen (Hessen) blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand...

  • Dorsten
  • 16.08.19
Blaulicht
Eine Hochzeitsfeier in einer Festhalle in Bottrop, zu der mehrere hundert Angehörige von verschiedenen Familienclans erwartet wurden, hat am Mittwoch, 3. Juli, zu einem Großeinsatz der Polizei geführt.

Hochzeit von Familienclans in Bottrop
Großeinsatz der Polizei, Festnahmen, Waffen und Drogen

Eine Hochzeitsfeier in einer Festhalle in Bottrop, zu der mehrere hundert Angehörige von verschiedenen Familienclans erwartet wurden, hat am Mittwoch, 3. Juli, zu einem Großeinsatz der Polizei geführt. Grund des Großeinsatzes waren Erkenntnisse der Polizei, dass es im Zusammenhang mit der Feier zu Störungen oder Straftaten kommen könnte. Im näheren Umfeld des Veranstaltungsortes kontrollierte die Polizei die anreisenden Personen und die Fahrzeuge. Die Kontrollstellen waren so angelegt, dass...

  • Dorsten
  • 04.07.19
Ratgeber
Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist.

Auch Drogen wurden sichergestellt
Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" der Polizei

Das Polizeipräsidium Recklinghausen hat sich am Montag, 3. Juni, am landesweiten Aktionstag "Fahrrad und Pedelec" beteiligt. Polizisten waren in den Städten Recklinghausen, Dorsten, Marl und Datteln unterwegs - alles Städte, in denen die Zahl der verunglückten Radfahrer gestiegen ist. Die Beamten kontrollierten nicht nur, ob Fahrräder und Pedelecs verkehrssicher waren und die Fahrer sich richtig im Straßenverkehr verhielten. Wie Einsatzleiter Josef Vollmer sagt, war es ebenfalls wichtig,...

  • Dorsten
  • 04.06.19
Überregionales
Symbolbild

Drogenfahrt mit Unfall am Gemeindedreieck endet nach Flucht in Schermbeck

Dorsten. Am Montag (22. Oktober) gegen um 16 Uhr kam es in Dorsten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 25-jährigen aus Marl und einer 60-jährigen aus Gescher. In Höhe der Kreuzung Borkener Straße/Halterner Straße stießen die beiden Fahrzeuge beim Linksabbiegen zusammen. Der Marler flüchtete anschließend und konnte in Schermbeck angetroffen werden. Da ein Drogentest anschlug, wurde dem Marler eine Blutprobe entnommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 9.000 Euro. Quelle: ots

  • Dorsten
  • 23.10.18
Überregionales
Symbolbild

Drogen, Alkohol und Mofadiebstahl: 20-Jähriger wurde festgenommen

Barkenberg. Polizisten konnten am frühen Samstagmorgen, gegen 6.30 Uhr, einen mutmaßlichen Mofadieb schnappen. Ein aufmerksamer Zeuge hatte beobachtet, wie zwei junge Männer am "Himmelsberg" ein Mofa gestohlen haben und damit wegfuhren. Dank einer guten Beschreibung konnte in der Nähe des Tatorts ein 20-jähriger Mann aus Dorsten festgenommen werden. Die Ermittlungen zum zweiten Tatverdächtigen dauern noch an. Der 20-Jährige musste mit zur Wache, dort wurden ihm Blutproben entnommen....

  • Dorsten
  • 08.10.18
Überregionales

Drogenfahrt aus Holland endet mit Verfolgung von Wulfen bis Lembeck

Dorsten. Zwei Burschen haben sich Drogen in Holland besorgt, sind dann in Wulfen durch unsicheres Fahren aufgefallen, wurden bis Lembeck von der Polizei verfolgt und hatten dann eine passende (?) Ausrede parat. Ein 19-jähriger Dorstener hat in der Nacht zu Freitag versucht, mit einem Auto vor der Polizei zu flüchten. Die Beamten wollten ihn um 02.00 Uhr an der Dülmener Straße anhalten, weil er Schlangenlinien fuhr. Statt anzuhalten, gab der junge Mann Gas und fuhr mit deutlich zu hoher...

  • Dorsten
  • 22.06.18
Überregionales
Symbolbild

Erwischt: Einbrecher stand unter Drogen und hatte getrunken

Hervest. Er hatte Drogen konsumiert, er hatte Alkohol getrunken, er brach in ein Geschäft ein und er wurde auf frischer Tat ertappt.  Ein 46-jähriger Dorstener ist in der Nacht zu Mittwoch an der Straße "An der Landwehr" festgenommen worden. Er wurde auf frischer Tat ertappt, nachdem gegen Mitternacht die Fensterscheibe eines Geschäftes eingeschlagen worden war. Da der Verdacht bestand, dass er Drogen oder Alkohol konsumiert hatte, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Er musste mit zur Wache,...

  • Dorsten
  • 04.04.18
Überregionales
Symbolbild

Unter Drogen: Unfall vor dem Toom-Parkhaus mit 10.000 Euro Schaden

Dorsten. Donnerstag, gegen 20.30 Uhr, fuhr ein 21-jähriger Autofahrer aus Dorsten aus dem Parkhaus "Platz der Deutschen Freiheit" am Willy-Brandt-Ring entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung nach links auf die B224. Dabei stieß er mit dem ihm entgegen kommenden Auto eines 30-jährigen Dinslakeners zusammen. Bei dem Zusammenstoß blieben die beiden Unfallbeteiligten unverletzt. Es entstand jedoch 10.000 Euro Sachschaden. Erst Blutprobe, dann Führerschein weg Da sich bei dem 21-Jährigen...

  • Dorsten
  • 23.03.18
Ratgeber
Im Rahmen eines Kinoseminars der Reihe „Rausch und Realität“ konnten sich 234 Jugendliche der 8. bis 10. Klassen das Filmmärchen "Bob, der Streuner" anschauen.

Rausch und Realität: Diskussionsstoff rund um Drogenkonsum

Dorsten. Im Rahmen eines Kinoseminars der Reihe „Rausch und Realität“ konnten sich 234 Jugendliche der 8. bis 10. Klassen der Dietrich-Bonhoeffer-Schule, der Erich- Klausener-Schule, der Raoul-Wallenberg-Schule und der von-Ketteler-Schule das Filmmärchen "Bob, der Streuner" anschauen und in einer anschließenden Diskussionsrunde die Folgen von Drogenkonsum, Abhängigkeit und die Schwierigkeiten eines Entzuges thematisieren. Der Film erzählt anschaulich und ungeschönt die Geschichte eines...

  • Dorsten
  • 13.12.17
Überregionales

Motorradraser unter Drogen und ohne Führerschein gibt sich als sein Bruder aus

Haltern am See. Die Polizei hat an Pfingstmontag einen Motorradfahrer erwischt, der nicht nur viel zu schnell auf dem Stockwieser Damm in Haltern am See unterwegs war. Der 44-jährige Biker aus Oer-Erkenschwick fuhr am frühen Nachmittag mit Tempo 120 durch eine 70-Zone. Außerdem überholte er mehrfach trotz Überholverbotes. Ein Zivilbeamter hatte den Raser entdeckt und daraufhin kontrolliert. Der Motorradfahrer hatte keinerlei Fahrzeug- oder Ausweispapiere dabei. Noch nie einen...

  • Haltern
  • 06.06.17
Überregionales

Pärchen mit Drogen, Waffe, Sturmhaube, Aufbruchwerkzeug und gestohlenen Tablets erwischt

Am Montag (19. Dezember), gegen 4.30 Uhr, fiel einem aufmerksamen Zeugen ein verdächtiges Auto in den Feldern im Bereich der Straße Auf dem Schimmel in Bottrop-Kirchhellen auf und informierte die Polizei. Die eingesetzten Beamten trafen in dem Fahrzeug zwei Personen, einen 28-jährigen Gladbecker und eine 22-jährige Gelsenkirchenerin, an. Bei der weiteren Nachschau fanden die Beamten im Auto Betäubungsmittel, Aufbruchswerkzeug, eine Waffe und eine Sturmhaube auf. Weiterhin wurden drei...

  • Dorsten
  • 20.12.16
Überregionales
Zigaretten und Tabakwaren waren das bevorzugte Diebesgut einer siebenköpfigen Bande, die nun durch die Polizeibeamten festgenommen werden konnte.
3 Bilder

Blitzeinbrecher sind hinter Schloss und Riegel

Die Polizei Recklinghausen hat eine überörtlich aktive Blitzeinbrecherbande festgenommen. Nach intensiven, monatelangen Ermittlungen wurden die sieben Tatverdächtigen im Alter von 19 bis 45 Jahren aus Essen, Bochum und Dortmund durch die Ermittlungskommission "Mieter" dingfest gemacht. Sie hatten Einbrüche in Tankstellen und Geschäften begangen. Vor ihren Einbrüchen baldowerten sie die Tatorte aus. Nachts kamen sie mit Leihfahrzeugen zurück und schlugen die Scheiben der Eingangstüren ein....

  • Recklinghausen
  • 29.09.16
  •  1
Politik
Von den einen als Einstiegsdroge verschrien, von anderen als moderates Rauschmittel geschätzt: Cannabis ist die am meisten konsumierte illegale Droge in Deutschland.

Frage der Woche: Welche Drogen würdet ihr legalisieren oder verbieten?

Sei es der Kaffee am Morgen oder die Zigarette danach, das berühmte Feierabendbier oder ein Joint am Wochenende - für viele Menschen gehört ein kleines bisschen Droge zum Alltag. Davon versprechen wir uns Konzentration, Entspannung, Vergnügen oder gar spirituelle Erfüllung, allerdings fallen zahlreiche Substanzen nach wie vor unter das Betäubungsmittelgesetz. Für die allerwenigsten unter uns muss es regelmäßig eine Pfeife Crystal Meth oder eine Nase Koks sein, doch auch im Bereich der...

  • 17.03.16
  •  80
  •  14
LK-Gemeinschaft
So eine schöne Schachtel - was kann denn da schon Schlimmes dran sein?

Frage der Woche: Willst Du mit mir Drogen nehmen?

Ob Marihuana oder Ecstasy, Kokain oder LSD - die wenigsten Menschen würden öffentlich bestätigen, solche Drogen schon einmal probiert zu haben. Aber ob Schulhof oder Uni, Disco oder WG-Party - früher oder später fragt immer jemand, ob man da nicht mal etwas "probieren möchte". Nur wie geht man damit am besten um? Um es vorab klarzustellen: Wir wollen hier auf keinen Fall Drogen verharmlosen oder zu deren Konsum aufrufen. Im Gegenteil: Wir warnen davor und geben Euch zwei Tipps: Wie welche...

  • Essen-Süd
  • 14.03.14
  •  17
  •  1
Überregionales

21-Jähriger unter Drogenverdacht liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Am Freitag (30.08.), gegen 19.15 Uhr, fiel Polizeibeamten ein 21-jähriger Dorstener auf einem Motorroller auf. Als die Beamten ihn im Bereich des Erholungsgebiets Hervester Bruch kontrollieren wollten, flüchtete dieser über Feldwege und Wiesenflächen. Vor einem Stacheldrahtzaun und einem Graben ließ er dann seinen Roller zurück und flüchtete zu Fuß durch ein angrenzendes Maisfeld. Kurze Zeit später konnte er im Nahbereich angetroffen und festgenommen werden. Da sich bei ihm der Verdacht...

  • Dorsten
  • 02.09.13
Ratgeber
10 Bilder

Drogen, Einbrecher und Messerstecherei bei Polizeiaktion "Riegel vor!"

Wie gestern bereits berichtet, beteiligte sich die Polizei Recklinghausen am Aktionstag "Riegel vor!" im Münsterland. Ab 13 Uhr führte die Polizei dazu umfänglichen Verkehrskontrollen in Bottrop, Gladbeck, Dorsten, Marl, Haltern am See, Recklinghausen, Datteln, Waltrop und Castrop-Rauxel durch. Konzentriert und gezielt überprüfen Polizeibeamte hier Fahrzeuge, um Erkenntnisse über mögliche reisende Straftäter zu gewinnen. Gleichzeitig überprüften sie An- und Verkaufsgeschäfte, um einerseits...

  • Dorsten
  • 01.03.13
  •  2
Ratgeber
Schulleiter Franz Hölscher, Schulsozialarbeiterin Birte Krause, Leiter der Drogenberatung Westvest e.V. Norbert Pfänder werteten das Suchtpräventionsprojekt „Umgang mit Alkohol“ an der Geschwister-Scholl-Schule aus.

Schüler lernten „Umgang mit Alkohol“

Unter dem Thema „Umgang mit Alkohol“ stand das diesjährige Suchtpräventionsprojekt der Jahrgangsstufe 8 der Geschwister-Scholl-Schule. Unter Anleitung von Norbert Pfänder, Leiter der Drogenberatung Westvest e.V., und Birte Krause, Schulsozialarbeiterin, erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler in Gruppen spielerisch Informationen zum Thema Alkohol. In den einzelnen Gruppen wurden sowohl theaterpädagogische als auch bildnerische Methoden aus dem neuen Methodenkoffer Alkoholprävention...

  • Dorsten
  • 11.12.12
Überregionales
8 Bilder

Alkoholisiert und mit Drogen an Bord gegen Baum gerast: Lebensgefahr und schwer verletzt

Am Samstagmittag befuhr ein 19 Jahre alter Fahrzeugführer aus Heiden mit seinem PKW die Gemener Straße außerhalb einer geschlossener Ortschaften in Richtung Heiden, als er nach Angaben von Zeugen in einer lang gezogenen Linkskurve aufgrund unangepasster Geschwindigkeit mit den rechten Reifen auf den Grünstreifen geriet. Der PKW geriet daraufhin ins Schleudern, drehte sich um 180 Grad und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte der Wagen gegen einen Straßenbaum. Durch die Wucht des...

  • Dorsten
  • 28.10.12
Ratgeber
Die Polizei führt in zahlreichen Städten im Kreis Recklinghausen verstärkt Alkohol- und Drogenkontrollen durch. Foto: Arno Bachert/ pixelio.de

Achtung Kontrollen!

Alkohol am Steuer stellt weiterhin eine der Hauptunfallursachen dar. Von zunehmender Bedeutung ist aber das Führen eines Fahrzeuges unter Einfluss von Drogen und Medikamenten. Während das Bewusstsein für Alkohol am Steuer bei allen Fahrzeugführern deutlich vorhanden ist, wird bei der Einnahme von Drogen und Medikamenten im Zusammenhang mit dem Führen eines Fahrzeuges von einem großen Dunkelfeld ausgegangen. Dabei lässt sich die Einnahme starker Medikamente und der Drogenkonsum nicht mit dem...

  • Recklinghausen
  • 18.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.