ebenerdiger Einstieg

Beiträge zum Thema ebenerdiger Einstieg

LK-Gemeinschaft
Die Haltestelle Römerstraße/Germendonks Kamp wurde bereits komplett barrierefrei umgebaut und mit einer Wartehalle nachgerüstet.

VVR fördert die Umbauten mit rund 320.000 Euro
Mehr barrierefreie Haltestellen

35 Haltestellen in Moers werden in den nächsten drei Jahren barrierefrei. Dazu gehören beispielsweise Homberger Straße/Cecilienstraße, Uerdinger Straße/Otto-Ottsen-Straße, Rathausallee/Eicker Wiesen und Lintforter Straße/Repelen Siedlung. Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr fördert den Umbau mit rund 320.000 Euro. Das sind 95 Prozent der Gesamtkosten. Im letzten Jahr hat die Stadt Moers bereits drei Haltestellen komplett barrierefrei umgebaut und eine nachgerüstet sowie eine neue Wartehalle...

  • Moers
  • 23.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.