Edeka

Beiträge zum Thema Edeka

Wirtschaft
(v.l.n.r.) Sandra Strohbücker (Geschäftsführerin logport), Peter Meis (Leiter Standortsicherung EDEKA), Daniel Schranz (Oberbürgermeister Oberhausen), Thomas Kerkenhoff (Geschäftsführer EDEKA), Andi Bertmann (Logistikleiter EDEKA), Raik Stegmann (Betriebsleiter EDEKA Moers), Michael Dufhues (Vorstand Bremer AG) und Volker Scholz (Projektleiter Bremer AG) beim symbolischen Spatenstich des neuen Zentrallagerstandorts von EDEKA Rhein-Ruhr in Oberhausen.  Foto: Stephan Schütze
4 Bilder

Größtes Bauprojekt der Unternehmensgeschichte
Spatenstich für neues EDEKA Logistikzentrum in Oberhausen

Die EDEKA Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr gab am 29.Oktober das Startsignal für das größte Bauprojekt der Unternehmensgeschichte (200 Millionen Euro Gesamtinvestitionen). Gemeinsam mit Oberhausens Oberbürgermeister Daniel Schranz und Michael Dufhues, Vorstand der Bremer AG, setzte EDEKA Geschäftsführer Thomas Kerkenhoff zum Spatenstich an und eröffnete offiziell die rund 24 Monate dauernde Bauphase. In Oberhausen-Waldteich entsteht auf 288.000 Quadratmetern das neue EDEKA Logistikzentrum für die...

  • Oberhausen
  • 29.10.19
  • 1
  • 1
Politik
3 Bilder

Fraktion vor Ort: LINKE.LISTE Oberhausen besucht Anwohnerinnen der Erlenstraße

Gestern waren Mitglieder der Ratsfraktion DIE LINKE.LISTE im Gewerbegebiet Weierheide, um sich ein Bild von der geplanten Ansiedlung des Edeka Zentrallagers inklusive Umgehungsstraße zu machen und mit Anwohnerinnen direkt zu sprechen. Diese kritisieren, dass sie von der Verwaltung und der Politik nicht einbezogen werden und zum Teil unter dem Werbeversprechen eines „grünen Gewerbegebietes“ dorthin gezogen sind. Die geplante Umgehungsstraße führt direkt am Wohngebiet vorbei, ist eine hohe Lärm-...

  • Oberhausen
  • 10.04.18
Sport

Beim Buschhausener TC stehen die Zeichen auf Umzug

Tennis auf der Erlenstraße - ein Auslaufmodell? Oberhausen. Der Vorstand des Buschhausener Tennis-Club (BTC) informierte am vergangenen Sonntag seine Mitglieder über die Planungen der Stadt in Bezug auf die Anbindung der Gewerbegebiete Waldteich/Weierheide an die Autobahn A3. Der aktuelle Entwurf des Bebauungsplans sieht eine Trassenführung für die dringend benötigte Erschließungsstraße vor, die quer über das Grundstück führt, auf dem sich das vereinseigene Clubhaus sowie die Tennisplätze...

  • Oberhausen
  • 12.09.17
Politik
Die rote Fläche ist das Areal des neuen Logistikzentrums. Blau und grün markiert verläuft die Anbindung. 
Quelle: Stadt Oberhausen

1.000 neueArbeitspätze

Die "dynamischen Zeiten" in Oberhausen werden fortgesetzt. Oberbürgermeister Daniel Schranz gab am Montag vor der Presse bekannt, dass zukünftig Edeka Rhein-Ruhr vom ehemaligen Waldteichgelände an der Weierstraße aus künftig operieren wird. Dazu entsteht für 100 Millionen Euro auf 290.000 m² an der Weierstraße ein hochmodernes Lager. Von hier aus versorgt das Unternehmen ab 2021 ein Gelände, das im Norden bis Osnabrück, im Süden bis Koblenz, im Westen bis zur belgischen Grenze und im Osten bis...

  • Oberhausen
  • 11.09.17
  • 1
  • 3
Politik
Die Auseinandersetzung um den Verkauf der Tengelmann-Supermärkte geht in die nächste Runde.

Tengelmann-Verkauf gestoppt - Gericht gibt Eilantrag von Rewe statt

Die Richter am Oberlandesgericht Düsseldorf haben am Dienstag die Erlaubnis von Bundesminister Sigmar Gabriel zur Übernahme der Kaiser's Tengelmann-Supermärkte durch Edeka gestoppt. Nach der vorläufigen Prüfung im Eilverfahren beurteilen sie die Erlaubnis als rechtswidrig. Geklagt hatten die Mitbewerber Rewe und Markant, die selber an einer Übernahme der Tengelmann-Supermärkte interessiert sind. Da bis zu einer Entscheidung im Beschwerdeverfahren die Ministererlaubnis wirksam bleibt, haben die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.07.16
  • 9
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.