Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Vereine + Ehrenamt
Landrat Michael Makiolla ehrte nun im Kreishaus in Unna die Mitglieder des "Crash Kurs NRW". Foto: Kreispolizeibehörde Unna

Ehrensache
Landrat und Behördenleiter Michael Makiolla zeichnet "Crash Kurs NRW"-Mitglieder aus

Landrat Michael Makiolla, Leiter der Kreispolizeibehörde Unna, ehrte vergangenen Dienstag, 15. September, die Mitglieder des "Crash Kurs NRW" im Kreishaus in Unna. Kreis Unna. Dabei ist der "Crash Kurs NRW"  ein Verkehrsunfallpräventionsprogramm für junge Erwachsene, bei dem unter anderem die Polizei NRW die Bildungseinrichtungen im Rahmen ihrer Mobilitätserziehung unterstützt. Das Programm richtet sich speziell an Jugendliche der 10. und 11. Jahrgangsstufen sowie an Berufsschülerinnen und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.09.20
Vereine + Ehrenamt
Monika May (vorne rechts) und Wolfgang Friese (vorne links) wurden nun von Bürgermeister Schäfer (vorne mitte) für ihr jahrzehntelanges Engagement geehrt. Foto: Stadt Bergkamen

Als ein Zeichen der Ehre
Bürgermeister Schäfer händigt Ehrenmedaille aus

Bürgermeister Roland Schäfer konnte vergangenen Donnerstag, 10. September, erneut zwei verdiente Persönlichkeiten der Stadt Bergkamen mit der Ehrenmedaille der Stadt Bergkamen ehren. Bergkamen. Die Ehrung erfolgte im feierlichen Rahmen gemeinsam mit den Vorsitzenden der im Rat vertretenen Fraktionen im Restaurant "Forellenhof" in Bergkamen. Geehrt wurden Monika May und Wolfgang Friese gemäß § 5 Abs. 2 der vom Rat der Stadt Bergkamen beschlossenen Satzung über die Ehrungen der Stadt Bergkamen...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 13.09.20
Politik
Der Ortsverein Bergkamen-Rünthe ehrte seine Mitgieder.
6 Bilder

SPD Ortsverein Bergkamen-Rünthe ehrt Mitglieder
Urkunden und Präsente zum Jubiläum

Der SPD-Ortverein Bergkamen-Rünthe ehrte seine Mitglieder für ihre 25 Jahre, 40 Jahre, 50 Jahre und sogar für 60 Jahre Parteimitgliedschaft. 25. Jahre Manfred Kemke, Sabine Ostrowski, Torsten Schaefer, Monika Tank, Monika Wernau. 40. Jahre Volker Blaszyk, Albert Schulz. 50. Jahre Angelika Chur, Wolfgang Giese, Werner Hoffmann, Klaus Krebs, Marianne Lentes, Ingrid Schönwald. 60. Jahre Kurt Henke. Grußworte und Glückwünsche überbrachten Bernd Schäfer und Mario Löhr.Die Festrede hielt der Landrat...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.08.20
Blaulicht
Einzelfotos der Geehrten wurden kurzerhand zu einem virtuellen Gruppenfoto zusammengefügt.

Kontaktlose Ehrung für TV Unna-Mitglieder
Urkunden und Blumen gingen zu den Jubilaren direkt nach Hause

Aufgrund des weiterhin bestehenden Versammlungsverbotes musste sich der Vorstand des TV Unna eine Alternative zur Ehrung langjähriger Mitglieder während der Jahreshauptversammlung einfallen lassen. Schließlich sollte die Ehrung nicht erst auf das Jahresende verschoben werden. Mit tatkräftiger Unterstützung einer ortsansässigen Blumenlieferantin konnten Urkunden und Blumen an die 23 Jubilare übergeben werden. Da das obligatorische Gruppenfoto nicht möglich war, bat TV Unna-Vorsitzender Ulrich...

  • Unna
  • 20.05.20
Sport
Stolze Jubilare des CVJM Kamen.

Jahreshauptversammlung beim CVJM Kamen
Wahlen, Ehrungen und Beitragsanpassungen

Neben den turnusgemäßen Wahlen und einer diesmal etwas größeren Ehrung der Jubilare stand auch eine Anpassung der Vereinsbeiträge ab 2021 auf der Agenda der diesjährigen Jahreshauptversammlung beim CVJM Kamen. 20 Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende Dirk Marquardt zu Beginn begrüßen. In seinem Jahresbericht blickte er auf ein eher ruhiges Jahr 2019 zurück. Schwerpunkte der Vorstandsarbeit war die Organisation der eigenen Turniere, eine Anpassung der Zuständigkeiten in der Vorstandsarbeit und...

  • Unna
  • 02.03.20
Sport
Die Nominierten freuen sich auf das Fest des Kamener Sports am 7. März in der Stadthalle. Foto: Jungvogel
10 Bilder

Fest des Kamener Sports 2020 in der Stadthalle
212 Nominierte freuen sich auf einen spannenden Abend

Am 7. März hat das Warten ein Ende: Dann werden in der Stadthalle Kamen (19 Uhr) die Sportler des Jahres gekürt.  Nominiert sind insgesamt 212 Personen, davon 37 Einzelsportlerinnen, 36 Herren und  28 Teams. Unter ihnen ist Mareike Fleischer vom VfL Kamen 1854, Abteilung Turnen. Mareike ist Deutsche Seniorenmeisterin, WTB Seniorenmeisterin, Pokalsiegerin Landesturnfest , hält den 3. Platz beim Deutschlandpokal Senioren WTB Auswahl und  den 4. Platz bei der Landesliga 1.  Dabei ist unter anderem...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.02.20
Sport
Strahlende Sieger: (v.l.) Frank Griese, Frank Neuhaus, Hartmut Dams.

Clubmeisterehrung beim Landbierabend

Bei der  traditionellen Landbierparty des Motor-Sport-Clubs Holzwickede (MSC) im ADAC fanden auch die Ehrungen der internen Clubmeisterschaft statt. Jürgen Becker führte die Siegerehrung durch und überreichte den Wanderpokal an den Sieger Frank Griese, Vorsitzender des Vereins. Platz zwei ging an den 2. Vorsitzenden Frank Neuhaus. Den dritten Platz erreichte der Ehrenvorsitzende Hartmut Dams. Wie in jedem Jahr war es ein knappes "Rennen" um die Plätze. Für die „Meisterschaft“ werden...

  • Unna
  • 23.01.20
Wirtschaft
Bäckermeister Josef Kerkhoff erhielt den besonderen Meisterbrief, den Ehren-Kreishandwerksmeister Erwin Simon (l.) und Detlef Schönberger (r., Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) überreichten.

Josef Kerkhoff aus Bergkamen blickt auf ein erfülltes Arbeitsleben zurück
Bäckermeister mit "Diamant" geehrt

Mit Diamanten hatte Bäckermeister Josef Kerkhoff aus Bergkamen, während seiner aktiven Zeit in der Backstube, wahrscheinlich weniger zu tun. Wohl gerade darum freute sich der 84-Jährige umso mehr über den „Diamantenen Meisterbrief“, den er beim Senioren-Kaffee der HandwerkerInnen von Ehren-Kreishandwerksmeister Erwin Simon und Detlef Schönberger (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) überreicht bekam – zur Erinnerung an die im Jahre 1959 bestandene Meisterprüfung im...

  • Kamen
  • 19.12.19
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Roland Schäfer (v.l.) ehrte nachträglich Leon Schneider, Heinz Sommerfeldt, Brigitte Knäpper und Walter Görlitzfür ihre Arbeit im Ehrenamt. Foto: Stadt Bergkamen

"Vielen Dank für eure Arbeit!"
Bürgermeister Roland Schäfer ehrt Bürger*Innen im Ehrenamt aus

Vergangenen Mittwoch, 27. November, zeichnete Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer alle Bürger*Innen der Stadt Kamen nachträglich aus, die bei der großen Ehrungsveranstaltung am 11. Oktober verhindert waren. Bergkamen. Dabei betonte der Bürgermeister nochmals die Bedeutung des Ehrenamtes und der Anerkennung, die alle ehrenamtlich tätigen Menschen verdienen. "Ohne Sie würde unsere Gesellschaft nicht so funktionieren, wie sie es tut", bekräftigte Roland Schäfer gegenüber den Anwesenden. "Dabei...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.12.19
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Langjährige Kameraden aus dem Einsatzdienst entlassen
Ein Leben für die Feuerwehr Kamen

97 Jahre ehrenamtlichen Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Kamen haben beide in Summe abgeleistet: Ernst Stricker aus der Löschgruppe Südkamen und Heinz Timmermann aus der Löschgruppe Kamen-Mitte. Im Alter von 67 Jahren wurden beide nun aus den aktiven Einsatzabteilungen entlassen – und das gebührend: Mit der alten Feuerwehr-Drehleiter aus Kamen-Heeren und dem gesamten Löschzug 1 der Feuerwehr wurden beide am Abend des 02.10.2019 von zuhause abgeholt. In einem geschlossenen Fahrzeugverband...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 03.10.19
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand des TVG Kaiserau. Foto (2): TVG Kaiserau
2 Bilder

Jahreshauptversammlung
TVG Kaiserau ehrt Mitglieder und hat einen neuen Chef

Bei der Jahreshauptversammlung des TVG Kaiserau wählten die Mitglieder nicht nur einen neuen Vorsitzenden sondern ehrten auch einige Mitglieder für ihre erfolgreiche Leistungen. Kamen. Einstimmig wählte die Versammlung Michael Krause zum neuen TVG-Chef und löst damit Wolfgang Nörenberg ab. Zudem wurden weiter gewählt: Dirk Horstmann und Franz Majcher als Zweite Vorsitzende, Udo Preising als Geschäftsführer, Peter Drieschner als Schatzmeister, Helene Nachtigall als Zweite Kassiererin, Andrea...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.07.19
Vereine + Ehrenamt

Oberadener Sportler erhalten besondere Ehrung

Eine besondere Anerkennung erfuhren zwei Mitglieder des SuS Oberaden. Günter Strunk und Günter Ebeling wurden zusammen mit mehreren anderen Sportlern des Landes NRW vom Landessportbund in Münster geehrt. Der Landessportbund feierte die erfolgreichsten Sportabzeichen-Teilnehmer, Sportbünde und Schulen des Jahres 2018. Günter Strunk hatte zum 50. Mal (neben 52 NRW-Erwerbern) das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Günter Ebeling hatte die Prüfungen mit 23 weiteren Sportler aus ganz...

  • Unna
  • 06.06.19
Vereine + Ehrenamt
Kurt Erdmann aus Kamen Methler wurde heute mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Foto: Jürgen Thoms

Der Mann aus Methler, der die Deutsch-Japanische Beziehung gestärkt hat
Kurt Erdmann erhält das Bundesverdienstkreuz

"Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat mich beauftragt, Ihnen - lieber Herr Erdmann - den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland auszuhändigen", so begann die heutige Ansprache des Landrates Michael Makiolla, als er dem Methleraner die hohe Auszeichnung überreichte. Kurt Erdmann hat sich ehrenamtlich um das Gemeinwohl der Stadt Kamen gekümmert und sich für die Förderung des Radsports auf Kreis-, Landes- und Bundes- sowie internationaler Ebene engagiert. Von Methler nach Japan"Durch...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt
Das Thema des Umweltzentrums Westfalen (v.l.): Ralf Sänger, die Jubilanten Dorothee Weber-Köhling und Michael Bub sowie Herbert Goldmann (Vorsitzender des Verwaltungsrates). Foto: Umweltzentrum Westfalen

Danke für 25 Jahre
Das Umweltzentrum Westfalen hat zwei Gründe zum Feiern

Bereits ein Vierteljahrhundert sind Dorothee Weber-Köhling und Michael Bub dabei – und haben selbst nicht einmal daran gedacht. Umso größer war die Überraschung, als sie vom Vorsitzenden des Verwaltungsrates, Herbert Goldmann, damit konfrontiert wurden. Bergkamen. „Na dann erläutern Sie uns mal, wie Sie sich die Entwicklung Ihrer Umweltpädagogik für die nächsten zehn Jahre vorstellen, Frau Weber-Köhling“, so Herbert Goldmann. Zwar kennt Dorothee Weber-Köhling ihr Gebiet aus dem FF, aber darauf...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 02.04.19
Vereine + Ehrenamt
Helga Senne (10 Jahre), Jürgen Senne (10 Jahre), Inge Grunenberg (20 Jahre) und Heinrich Baumann (25 Jahre) wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Foto: AWO Südkamen

Ehre wem Ehre gebührt
AWO Ortsverein Südkamen sagt "Danke"

Kamen. Vergangenen Donnerstag, 21. März, wurden einige langjährige Mitglieder der AWO Ortsverein Südkamen bei der Jahreshauptversammlung geehrt: Helga Senne (10 Jahre), Jürgen Senne (10 Jahre), Inge Grunenberg (20 Jahre) und Heinrich Baumann (25 Jahre). Des Weiteren fanden Neuwahlen statt. Die alten Vorstandsmitglieder und Kassenprüfer wurden wiedergewählt. Neu hinzugekommen sind Margitta Haumann als Beisitzerin und Roswitha Wenzel als Kassenprüferin.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 31.03.19
Vereine + Ehrenamt
Hinsichtlich der Einsatzzahlen ließ sich im vergangenen Jahr ein Steigung beobachten. Foto: Feuerwehr Methler

6239 Stunden im Einsatz
Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Methler

Am Samstag, 16. Februar, blickte die Löschgruppe Methler in der alljährlichen Dienstbesprechung auf das vergangene Jahr zurück. Kamen. Ein Blick auf die Einsatzzahlen ließ eine Steigung im vergangenen Jahr beobachten. Die Löschgruppe rückte zu 66 Einsätzen in 2018 aus. Ausgelöste Rauchmelder sind weiterhin feste Bestandteile der Einsätze. Aber auch folgenschwere Brandstiftungen blieben nicht aus und war auch überörtlich aktiv. Auch an den Nachlöscharbeiten des tragischen Brandes auf dem Gelände...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 21.02.19
Vereine + Ehrenamt
An dem Schiedsrichtertag wurde zudem eine Jubilarehrung durchgeführt. Foto: Heiko Rahn

Fußball-Schiedsrichtertag im Kreis Unna
Wie sieht die Zukunft des Kreisschiedsrichterausschusses aus?

Torsten Perschke, Vorsitzende des Kreisschiedsrichterausschusses Unna/Hamm im Fußball, hat zu einem Schiedsrichtertag in das Pädagogische Zentrum des Städt. Gymnasiums Bergkamen eingeladen, an dem er das Team vorgestellt hat, mit dem er in den kommenden drei Jahren zusammen arbeiten möchte. Kreis Unna/Bergkamen. Die durchgeführten Wahlen ergaben ein Votum für Torsten Perschke, der sich mit dieser Empfehlung beim Kreistag des Kreises Unna/Hamm am Freitag, 15. März, den Vertretern der heimischen...

  • Stadtspiegel Unna
  • 19.02.19
LK-Gemeinschaft
Detlef Schönberger (r., Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) und Volker Stein (l., Geschäftsstellenleiter der Kreishandwerkerschaft in Unna) überreichten Werner Schmidt (m.) nun seine Urkunde. Foto: KHW Hellweg-Lippe

"Danke für 30 Jahre"
Werner Schmidt war 10.950 Tage ununterbrochen im Betrieb

Assessor Werner Schmidt ist seit Jahresbeginn insgesamt bereits 30 Jahre lang für die Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe tätig – „und kein Tag bisher war langweilig“, wie er im Gespräch mit Detlef Schönberger (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) und Volker Stein (Geschäftsstellenleiter der Kreishandwerkerschaft in Unna) betonte. 1989 setzte sich der heute Jubilar unter 80 Bewerbern durch und fing bei der ehemaligen Kreishandwerkerschaft Hamm an, sich beruflich für...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.02.19
Vereine + Ehrenamt
Ausgezeichnet wurden, hinteren Reihe (v.l.): Wolfgang Budde, Rüdiger Erdmann, H.-Wilhelm Quabeck, Ernst Rüsse (verdeckt) Volker Dieckheuer und den Vorsitzenden Manfred Chytralla. Vorderen Reihe (v.l.): Heidi Linke, Désirée Patschkowski, Renate Jaschinski, Kurt Erdmann und Adi Kersten. Foto: RV Wanderlust Methler 1900 e.V.

Jubilarehrung
Stolze 625 Jahre im Radsportverein Wanderlust Methler 1900

Eine Jubilarehrung der besonderen Art und die Fertigstellung des Bürgerhauses Methler standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des RV Wanderlust Methler. Kamen. Dabei konnte Vorsitzender Manfred Chytralla 16 Mitgliedern zur Jubiläumsmitgliedschaft gratulieren, die es auf insgesamt 625 Mitgliedsjahre im RV Wanderlust bringen. Das 25-jährige Mitgliedsjubiläum feiern Christian Chytralla, Eugen Föllner, Anna Lohsträter, Désirée Patschkowski und Christian Schelkmann. Auf eine 40-jährige...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 11.02.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand des TLV Rünthe hatte zum Jahresanfang alle Ehrenamtlichen des TLV Rünthe zum Essen eingeladen. Foto: Thomas Eder

Dem Ehrenamt dankbar
TLV Rünthe ehrt ehrenamtliche Mitarbeiter

Der Vorstand des TLV Rünthe hatte zum Jahresanfang alle Ehrenamtlichen des TLV Rünthe zum Essen eingeladen. Bergkamen. „Der TLV Rünthe lebt vom Ehrenamt. Ohne das Engagement unserer Übungsleiter, Vorstandsmitglieder und weiterer Unterstützer könnten wir unser umfangreiches Angebot für den Breitensport nicht aufrechterhalten“, würdigte die Vorsitzende Katja Höper die Ehrenamtler im TLV Rünthe. Die Einstellung der Ehrenamtler spiegelt sich auch im Programm des TLV Rünthe. Gesundheits- und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.01.19
Kultur

Reinhard Middendorf und Peter Schäfer ausgezeichnet
Ehrenbürgermedaille der Stadt Bergkamen

Bürgermeister Roland Schäfer hat zwei verdiente Bürger,  Reinhard Middendorf und Peter Schäfer, mit der Ehrenmedaille der Stadt Bergkamen geehrt. Reinhard Middendorf, geboren am 08.02.1950, engagiert sich bereits seit mehr als 30 Jahren für den Erhalt und die Verbesserung der Natur zum Schutze der heimischen Tierwelt in Bergkamen sowie im gesellschaftlichen Bereich. In seinen langjährigen Funktionen als Vorstandsmitglied des Hegerings Kamen-Bergkamen, 1. Vorsitzender der Kreisjägerschaft Unna...

  • Kamen
  • 22.11.18
Vereine + Ehrenamt
Mitglieder des TVGs wurden für ihre 25-jährige, 40-jährige und 50-jährige Mitgliedsschaft geehrt. Foto: TVG

Herzlichen Glückwunsch
Ehrentag des TV Germania Kaiserau

Kamen-Methler. Der TV Germania Kaiserau lud zum jährlichen Treffen der Jubilare in das Alte Gasthaus Schulze "Beckinghausen" in Kamen-Methler ein. Die Teilnehmer verbrachten einen netten Nachmittag im Kreise der Vereinfreunde. Ein buntes Programm mit einem leckeren Abendessen mit dem Austausch gemeinsamer Erinnerungen waren die Schwerpunkte des Abends. Die Ehrengäste wurden durch Bürgermeisterin Elke Kappen und 1. Vorsitzenden Wolfgang Nörenberg geehrt. Folgende Mitglieder wurden geehrt: Für...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 17.11.18
Überregionales
Wolfgang Thiemann (m.) wurde die Ehrennadel von  Bürgermeister Roland Schäfer (r.) und Referentin des Bürgermeisters Corinna König (l.) verliehen. Foto: Stadt Bergkamen

Ehrennadel für Wolfgang Thiemann

Bürgermeister Roland Schäfer ehrte Wolfgang Thiemann für sein bis heute anhaltendes Engagement im Kanu-Verein Rünthe mit der Ehrennadel der Stadt Bergkamen geehrt. Bergkamen. Wolfgang Thiemann ist seit 1960 aktives Mitglied des Kanu-Vereins Rünthe. Er war langjährig tätig als Jugend- und Wanderwart, half bei sämtlichen Bauarbeiten im und am Vereinsheim, ist immer in vorderster Front bei Belangen des Vereins und unterstützt noch heute die Jugendarbeit und ist aktives Mitglied der...

  • Kamen
  • 28.10.18
Sport
Im Kreis Unna wurden 2017 exakt 7.423 Sportabzeichen beurkundet. Damit belegt der Kreis Unna im landesweiten Vergleich Platz 12 von 31 Kreissportbünden und konnte sich zum Vorjahr erneut steigern. Foto: KSB Unna

Sportabzeichen-Ehrung des KreisSportBundes Unna e.V.

Zur Sportabzeichen-Ehrung lud der KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) am Dienstagabend, 9. Oktober, traditionell in das Bauhaus auf dem Gut des Hauses Opherdicke ein. Holzwickede/Kreis Unna. Aus den Sportabzeichen-Wettbewerben in 2017 wurden elf Schulen, die zehn Kommunen des Kreises Unna sowie zwei Erwerber, die ihr 50. Sportabzeichen absolviert haben und langjährige Prüfer geehrt. Insgesamt konnten mit der Unterstützung der VIACTIV Krankenkasse neben diversen Präsenten auch 2.000 Euro an...

  • Kamen
  • 13.10.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.