Einschusslöcher

Beiträge zum Thema Einschusslöcher

Überregionales
Diese Stahlkugel fand die Polzei in Tatortnähe

Einschusslöcher in Hörde: Erste Tatverdächtige ermittelt

Dortmund-Hörde. Aufatmen in Hörde. Nachdem verdächtige Einschusslöcher in den letzten Tagen für Aufregung gesorgt hatte, konnte die Polizei jetzt zwei mutmaßliche Schützen ermitteln. Vorausgegangen war der Hinweis einer 42-jährigen Dortmunderin, die zwei verdächtige Personen fotografiert hatte, als sie am 1. April die Haltestelle „Hörder Bahnhof“ einen Bus beschossen und beschädigt hatten. Polizeibeamte erkannten die Jugendlichen wieder und suchten sie zu Hause auf. Am Donnerstag, 10....

  • Dortmund-Süd
  • 13.04.14
  •  1
Überregionales

Glasscheiben, Auto und Straßenbahn in Hörde mit Einschusslöchern

Dortmund-Hörde. Die Polizei sucht in Hörde dringend nach Zeugen, die am Dienstag (8. April) Verdächtiges beobachtet haben. Denn die Polizei steht vor einem rärselhaften Fall: Verdächtige Einschusslöcher, zu verschiedenen Zeiten an unterschiedlichen Orten: Um 17 Uhr wurde solche Löcher in den fahrzeugschieben einens Pkw auf der Wenzelstraße gefunden, um 17.40 Uhr meldete ein 46-Jähriger, Dass Unbekannte die Glasfasscheiben seines Kioks auf der Hörder Bahnhofstraße und die Glasfassade eines...

  • Dortmund-Süd
  • 09.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.