Einspruchsfrist

Beiträge zum Thema Einspruchsfrist

Politik
Gladbeckern, die eine Klage gegen den geplanten Bau eines Windrades auf der Mottbruchhalde in Erwägung ziehen und somit die Pläne für den "Bürgerpark" unterstützen würden, bietet das "Bürgerforum" seine Hilfe bei der Vorbereitung der rechtlichen Schritte an.

"Jahrhundertchance für die Region und Lebensqualität"
"Bürgerforum Gladbeck" will Klagen für den "Bürgerpark" organisieren

Brauck. Mit aller Kraft für die Schaffung eines Bürgerparks auf den Halden im Süden von Gladbeck will sich das "Bürgerforum Gladbeck". „Der von der Stadt für das Gebiet Mottbruchhalde vorgelegte Bebauungsplan verkörpert eine Jahrhundertchance für die Region und die Lebensqualität der Gladbecker. Der Bürgerpark wird die Attraktivität und das Image der Stadt weit über das Ruhrgebiet hinaus prägen. Das dürfen wir uns nicht kaputt machen lassen“, erklärt hierzu Klaus Axnich, der stellvertretende...

  • Gladbeck
  • 22.02.19
  • 2
Politik
3 Bilder

Anwohner fordern Informationsveranstaltung zur geplanten Massentierhaltungsanlage in Marl Frentrop VOR oder WÄHREND der Einspruchsfrist

Im Zusammenhang mit der vor der Haustür in Alt-Marl geplanten Massentier-produktionsanlage mit insgesamt rund 5.000 Schweinen hatten Anwohner um eine zeitnahe Informationsveranstaltung für die betroffenen Bürger in Alt-Marl gebeten. Gerade wegen der Vielzahl der in der nur wenige hundert Meter entfernt lebenden Anwohner ist das öffentliche Interesse sehr groß. Wie nun zu erfahren , soll die Veranstaltung erst am 29. April und damit einen Monat nach dem Ende der Einspruchsfrist stattfinden. Eine...

  • Marl
  • 27.02.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.