Elektroauto

Beiträge zum Thema Elektroauto

Blaulicht

Feuerwehr Bochum
Pkw Brände in der Bochumer Innenstadt

Um 2:50 Uhr am 09.12.2021 wurde die Feuerwehr Bochum zu einem Pkw Brand in der Katharinastraße alarmiert. Es handelte sich dort um einen Entstehungsbrand an einem Pkw mit Elektroantrieb. Während die Löschmaßnahmen eingeleitet wurden, erfolgte eine weitere Alarmierung zu einem Pkw Brand in der Schmidtstraße. Dort stand ein Pkw mit konventionellen Antrieb im Vollbrand, trotz sofortigen Löschangriff entstand am Fahrzeug ein Totalschaden. Für den Einsatz am Pkw mit Elektroanrieb wurde eine Bochumer...

  • Bochum
  • 09.12.21
Politik

CDU-Ratsantrag wird im Fachausschuss behandelt
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge optimieren

In der letzten Ratssitzung hat die CDU-Fraktion einen Antrag eingebracht, der eine Optimierung der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Bochum vorsieht. Die Verwaltung soll demnach ein Konzept erarbeiten und unter anderem prüfen, inwieweit in Straßenlaternen Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge integriert werden können. Der Antrag wurde in den Fachausschuss geschoben. Dazu Lothar Gräfingholt, Ratsmitglied der CDU: „Bochum sollte eine Vorreiterrolle bei der Erreichung von Klimaneutralität...

  • Bochum
  • 13.02.20
Politik
Die aktuelle Elektromobilflotte der Stadtwerke. Fotos (2): Stadtwerke Bochum
2 Bilder

Elektromobilität - kommt sie in Fahrt?

Die Bundesregierung hat jetzt angekündigt, eine Kaufprämie für reine Elektromobile in Höhe von 4.000 Euro und 3.000 Euro für Hybrid-Antriebskonzepte einführen zu wollen. Bislang ist der Absatz aus verschiedenen Gründen eher mau. Auch die Bochumer hielten sich bisher auf ihrem Weg hin zum "Elektromobilisten" eher zurück. Unter den hier 178.548 zugelassenen PKW befinden sich aktuell lediglich 138 Elektrofahrzeuge. Dass die Elektromobilität zwar langsam aber dennoch in Fahrt kommt, belegt eine...

  • Bochum
  • 28.04.16
  • 7
  • 2
Politik

FDP Bochum lehnt Subventionen für E-Autos entschieden ab.

In der Beek: "Große Koalition ist an purer Idiotie kaum noch zu überbieten." Die Bundesregierung und die Autoindustrie haben beschlossen, E-Autos ab Mai 2016 mit einer Kaufprämie in Höhe von je 4.000 Euro zu subventionieren. "Das ist ein Skandal, der allen marktwirtschaftlichen Prinzipien Hohn spricht", kommentiert Olaf in der Beek, Kreisvorsitzender der FDP Bochum, den Regierungsbeschluss. "Allein der Markt muss entscheiden, ob dem E-Auto oder Brennstoffzellen oder anderen Innovationen die...

  • Bochum
  • 27.04.16
  • 1
  • 1
Überregionales
2 Bilder

Über 40.000 Kilometer mit Elektroautos zurückgelegt

Leise surrend rollen die ersten Elektroautos seit ein paar Jahren über Bochums Straßen. Dass Elektrofahrzeuge im Stadtverkehr durchaus treue Dienste leisten und sich im alltäglichen Gebrauch nicht vor der Konkurrenz verstecken müssen, zeigt die jüngste Bilanz der Stadtwerke Bochum. Mehr als 40.000 Kilometer legten die vier Elektroautos des Bochumer Energieversorgers bislang mit elektrischer Energie zurück. Aktuell zählt der E-Mobil-Fuhrpark der Stadtwerke Bochum vier Elektroautos. Den Anfang...

  • Bochum
  • 23.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.