Elternabend

Beiträge zum Thema Elternabend

Ratgeber

„Nein“ sagen ist nicht schwer
Grenzen sind Geschenke

Grenzen sind Geschenke oder „Nein“ sagen ist nicht schwer - konsequent sein dagegen sehr. In Kooperation mit dem Paul-Gerhardt-Haus Dorsten bietet das Evangelische Familienzentrum an der Kempkesstege in Schermbeck am Mittwoch, 13. November von 19.30 Uhr bis 21:45 Uhr einen Elternabend an. Eltern möchten ein gutes Verhältnis zu ihren Kindern haben. Grenzen setzen gehört aber auch zur Erziehung. Konsequent zu sein fällt oft schwer im Familienalltag. Die Referentin Katja Artelt sagt dagegen:...

  • Dorsten
  • 29.10.19
Ratgeber

Kostenloser Elternabend
Eltern und Großeltern: einfach gutes Miteinander

In Kooperation mit dem Ev. Familienzentrum Wittenbrink bietet das Paul-Gerhardt-Haus am Donnerstag, 14. November von 19.30 Uhr bis 21:00 Uhr einen kostenlosen Elternabend an. „Kein Zucker!“, sagt die eine, „Ach, lass es doch!“ die andere. „Er soll nicht so hoch klettern", sagt der eine, „Ach, da passiert schon nichts", sagt der andere. Welche Familie kennt das nicht! Wenn drei Generationen aufeinandertreffen, ist das nicht immer einfach...

  • Dorsten
  • 29.10.19
Ratgeber

Am 16. November in Rhade
Elternabend für Schulneulinge 2020

Die Schulneulinge sind in diesem Jahr gerade eingeschult, da plant die Rhader Grundschule schon für die nächsten Schulneulinge 2020. Am Montag, 16. September, findet um 20.00 Uhr der 1. Elternabend der Urbanusschule im Carola-Martius-Haus in Rhade statt. Neben vielen Informationen ist auch eine Schulführung geplant. Alle interessierten Eltern sind dazu eingeladen.

  • Dorsten
  • 04.09.19
Ratgeber
,, Ist das eigentlich normal?" - Das PGH Dorsten bietet Eltern einen Info - und Diskussionsabend zur Entwicklung der kindlichen Sexualität am 13. Juni in Wulfen.

Gesprächsabend zum Thema kindliche Sexualität und Sexualerziehung
Wie lässt sich ein gesundes Körperbewusstsein entwickeln?

Diesen Themenabend bietet das Evangelische Familienzentrum Wittenbrink in Kooperation mit dem PGH an am Donnerstag, 13. Juni, von 19.30 bis 21 Uhr, und zwar in den Räumen des Familienzentrums, Im Hundel 81. Info und Anmeldungen im Ev. Familienzentrum Wittenbrink in Wulfen, Tel.: 02369 – 5115. Dass die Entwicklung von Sexualität für den Menschen ein wesentliches Element in der Persönlichkeitsentwicklung ist, wissen inzwischen viele Eltern und viele bemühen sich auch, dieses Thema in ihre...

  • Dorsten
  • 31.05.19
  •  1
  •  1
Ratgeber
Wie gelingt ein guter Start in die KiTa Zeit? Das PGH in Dorsten hat Antworten.

PGH lädt zum Elternabend
KiTa Start

„Sicherer Start in den Kindergarten“ - Unter diesem Titel findet am Mittwoch, 15. Mai von 19 – 20.30 Uhr eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem PGH und dem Evangelischen Ahornkindergarten in der Einrichtung in Holsterhausen, Ahornstr. 4, statt. Der Übergang vom Elternhaus in den Kindergarten ist für Kinder und Eltern ein beachtlicher Schritt. Er bedeutet meist die erste Trennung auf Dauer zwischen Eltern und Kind. Daher ist es wesentlich für das Wohlbefinden des Kindes und für seine...

  • Dorsten
  • 06.05.19
Ratgeber
Viele Fragen kommen auf, wenn die kleinen Pampersrocker auf den Thron sollen. Das PGH Dorsten bietet einen Elternabend zur Sauberkeitserziehung an.

Windel ade
Wie werden Pampersrocker trocken?

Das Paul-Gerhardt-Haus bietet am Montag, 13. Mai um 19:30 Uhr einen Elternabend zum Thema „Sauberkeitserziehung“ im Evangelischen Familienzentrum Kita Regenbogen, Glück-Auf-Straße 8, an. Wann immer sich die Eltern entscheiden, mit der Sauberkeitserziehung ihres Kindes zu beginnen, stellen sich ihnen ganz praktische Fragen: Wann ist der richtige Zeitpunkt, wie sollen wir vorgehen, damit es klappt, wie lange wird es dauern, bis der Erfolg zuverlässig ist, wann „muss“ ein Kind trocken bzw. sauber...

  • Dorsten
  • 02.05.19
Ratgeber

"Mama, wie lange dauert tot sein?"
Impulsvortrag und Gespräch im Matthäusheim Wulfen

Wieviel Wahrheit kann ich meinem Kind zumuten? Gespräch über den Umgang mit Kindern zum Thema Tod und Trauer Zunächst erläutert die Referentin in einem Vortrag die verschiedenen entwicklungsbedingten Vorstellungen von Kindern und Jugendlichen zu Sterben, Tod und Trauer. Welche Chancen liegen im ehrlichen Umgang mit diesen Fragen? Wo blockieren uns verständliche Sorgen und Berührungsängste und wie kann ich mein Kind gut durch schwierige Zeiten der Trauer begleiten? Diese und ähnliche Fragen...

  • Dorsten
  • 25.03.19
Ratgeber
Wie kann ich mein Kind beim Lernen unterstützen? - Die FBS Dorsten-Marl stellt verschiedene Lerntechniken vor.

Die FBS Dorsten/Marl informiert über Lerntechniken
Lernen will gelernt sein

Kennen Sie das: Ihr Kind kommt aus der Schule und ist unzufrieden? Manchmal sind es die Mitschüler, die nerven, manchmal sind die Lehrer blöd, manchmal sind die Dinge aus dem Unterricht langweilig, manchmal ist die Klassenarbeit doch nicht so gut ausgefallen, obwohl ihr Kind so lange gelernt hat. Manchmal ist es aber auch so, dass ihr Kind einfach keine Lust hat zu lernen oder an den Hausaufgaben verzweifelt. Oder haben Sie vielleicht das Gefühl, dass ihr Kind noch besser sein könnte, wenn...

  • Dorsten
  • 08.03.19
Ratgeber
Info - und Diskussionsabend der FBS Dorsten-Marl zur Entwicklung der kindlichen Sexualität am 14. März in Wulfen.

Die FBS Dorsten-Marl informiert über kindliche Sexualität
Wie lässt sich ein gesundes Körperbewusstsein entwickeln?

Am Donnerstag, 14. März um 20 Uhr informiert die FBS Dorsten-Marl in Wulfen zum Thema: „Kindliche Sexualität“ (Dülmener Straße 3, Wulfen). Mit der kindlichen Sexualität eröffnet sich eine Entwicklungschance, die zu einem guten Körperbewusstsein der Kinder führt. Sie trägt dazu bei, dass das Kind sich in seiner Haut wohl fühlt. Wie sieht die "normale" ungestörte Entwicklung der kindlichen Sexualität aus? Welches Verhalten wäre auffällig? Wie sollten/könnten sich Erwachsene gegenüber den...

  • Dorsten
  • 08.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.