Energie

Beiträge zum Thema Energie

Überregionales
Strommast.

Amprion lädt zu Bürgerinfomärkten ein: Termine veröffentlicht

Der Dortmunder Übertragungsnetzbetreiber Amprion lädt im Zeitraum vom 20. bis zum 28. Juni zu drei Bürgerinfomärkten in Hagen und Iserlohn ein. Das Unternehmen informiert dabei über die Planungen zum Leitungsbauprojekt von der Umspannanlage Garenfeld in Hagen bis zum Punkt Ochsenkopf in Iserlohn. Zwischen diesen beiden Punkten liegt der rund 10 Kilometer lange Genehmigungsabschnitt A2 der geplanten 380-Kilovolt (kV)-Höchstspannungsfreileitung von Kruckel in Dortmund (NRW) nach Dauersberg...

  • Hagen
  • 14.06.18
Politik
Wer hat an der Uhr gedreht? Diese Frage stellen sich viele in den ersten Tagen nach der Zeitumstellung. Foto: Redaktion Recklinghausen

Zeitumstellung: Behalten oder abschaffen?

Am kommenden Sonntag (29. Oktober) ist es wieder so weit: Die Uhren werden auf die Winterzeit umgestellt. Das heißt, dass die Uhren um 3 Uhr nachts auf 2 Uhr zurückgestellt werden.  Eine Umfrage der DAK aus dem vergangenen Jahr hat gezeigt, dass knapp Dreiviertel der Bevölkerung gegen die Zeitumstellung sind. Denn bei vielen wird nicht nur an der Uhr gedreht, sondern auch an ihrem Biorhythmus. Schlafprobleme, Unwohlsein oder in seltenen Fällen sogar Kreislaufstörungen sind die Folge. Das...

  • Velbert
  • 26.10.17
  • 56
  • 29
Politik
Reiner Timmreck (Geschäftsführer Stadtwerke), Sebastian Müller (technisches Management Stadtwerke), Mike Sebastian Janke (Stadtbaurat) und Andreas von der Heyde (Installateur) stellten in der Grundschule Sümmern die hocheffiziente KWK-Anlage vor. 
Foto: Stadt Iserlohn

Iserlohn: Hoher Wirkungsgrad dank Brennstoffzelle

In der Grundschule Sümmern arbeitet jetzt ein hocheffiziente Brennstoffzellenanlage. Das so genannte KWK-System erzeugt sowohl elektrischen Strom als auch Heizenergie. iserlohn. KWK steht für Kraftwärmekopplung. Mit diesem Konstruktionsprinzip kann ein hoher Wirkungsgrad erreicht werden. Der erhöht sich spürbar bei der Verwendung von Brennstoffzellen. KWK-Anlagen mit dieser Technologie, die in der Grundschule Sümmern und acht weiteren öffentlichen Gebäuden in Iserlohn eingebaut wurden, kommen...

  • Iserlohn
  • 20.09.16
Ratgeber
Martin Wulf, Energieberater der Verbraucherzentrale NRW in Iserlohn, Stadtbaurat Mike-Sebastian Janke und Stefan Marquardt, Klimaschutzmanager der Stadt Iserlohn, (v.l.) laden alle i nteressierten Hausbesitzer der Stadtteile Sümmern und Oestrich ein zu zwei Vortragsabenden im Rahmen der Aktion „Energieberatung im Quartier“.

Sonderaktion: Energieberatung im Quartier

Energieverbrauch senken, Wohnkomfort steigern oder den persönlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten - Gründe für eine Sanierungsmaßnahme in den eigenen vier Wänden gibt es viele. Im Rahmen der Sonderaktion „Energieberatung im Quartier“ möchte die Stadt Iserlohn in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW gezielt Bürgerinnen und Bürger in Sümmern und im alten Ortskern Oestrich zu ihren Plänen beraten. Sonderaktion der Stadt Iserlohn und der Verbraucherzentrale Durch einen Zuschuss der Stadt...

  • Iserlohn
  • 28.08.16
Ratgeber
Energieberater Diplom-Ingenieur Martin Wulf (li.) und Umweltberater Bernhard Oberle von der Verbraucherzentrale Iserlohn beraten rund ums Energiesparen.

Heizkostenabrechnung - "Es rappelt an der Basis"

Wie jedes Jahr häufen sich bei der Verbraucherzentrale in diesen Tagen die Beschwerden von Mietern und Wohnungseigentürmern über die aktuelle Heizkostenabrechung. Diplom-Ingenieur Martin Wulf von der Verbraucherzentrale Iserlohn kennt den Grund. „Seit zwei Wochen rappelt es hier an der Basis. Die Verbraucher wenden sich Hilfe suchend an uns wegen angeblich zu hoher Kosten. Trotz des bisher milden Winters und zum Teil gesenkten Preisen sei die Abrechnung der Heizkosten höher als sonst....

  • Hemer
  • 15.02.15
Politik
Die gemeinsame Energieberatungsstelle der Verbraucherzentrale haben die Städte Iserlohn und Hemer bis 2019 gesichert.

Iserlohn und Hemer sichern Energieberatung bis 2019

Beratungen der Verbraucherzentrale rund um Heizung, Stromsparen und Photovoltaik erhalten die Bürger in Iserlohn und auch in Hemer weiterhin und zwar bis 2019, denn der Vertrag ist verlängert worden. "Politik und Verwaltung arbeiten Hand in Hand. Die Zusammenarbeit beider Städte war von Anfang an ein Erfolg", so Friedhelm Kowalski, Kämmerer der Stadt Iserlohn. Haus- und Wohnungsbesitzer können sich unabhängig zum Thema "Energieverbrauch senken" informieren. Energieberater Diplom-Ingenieur...

  • Hemer
  • 25.01.15
  • 1
Ratgeber
25 Bilder

Energiesparen ist Thema der Klimatour für NRW

"Die meisten Verbraucher unterschätzen, wie viel Energie sie selbst sparen können", erklärt Martin Wulf, Energieberater der Verbraucherzentrale Iserlohn. Bei der Klimatour der Verbraucherzentrale NRW mit dem Motto "Energy in the City", die auch einen Stopp in der Waldstadt eingelegt hat, wurden die Besucher informiert rund um das Thema Energie. Auf der Bühne am alten Rathausplatz demonstrierten die Comedians der "Physikanten" Experimente - Spaß daran hatten vor allem die jüngeren Zuschauer. In...

  • Hemer
  • 03.08.14
Ratgeber
17 Bilder

Energie- und Sicherheitstag bei Verfuß

"Energiebewusst und sicher wohnen" lautete das Motto des Energie- und Sichertages. In den Räumen des Bauunternehmens Verfuß in Hemer gab es Tipps für das Energiesparen und den Schutz vor Einbruch und Feuer. Neben Vorträgen wie "Neue Hülle für mein Haus - Wie gut sind neue Dämmstoffe?" und "Ungebetene Gäste - Sicher wohnen / Einbruchschutz", zu denen sich die Besucher zahlreich zusammengefunden hatten, konnten sich Interessierte beraten lassen zu den Themen unter anderem "Heizen mit...

  • Hemer
  • 02.02.14
Politik
34 Bilder

Die Energie war das Top-Thema beim WIN-Frühstück

"Wir machen keine dunkle Brause in dunklen Flaschen", benutzte Iserlohns Stadtwerke-Geschäftsführer Dr. Klaus Weimer den bildhaften Ausflug in die Getränkebranche, um die eigene Abrechnungs-Transparenz zu untermauern. Dies tat er auf dem Frühstück der Wirtschaftsinitiative Nord (WIN), die bei den Mendener Stadtwerken zu Gast war. 44 Vertreter aus Wirtschaft und Politik ließen sich von Dr. Klaus Weimer, dem Mendener Stadtwerke-Geschäftsführer Bernd Reichelt, der Hemeraner...

  • Iserlohn
  • 24.01.14
Ratgeber
23 Bilder

EUZ lädt zu den sechsten Ausstellertagen ein

Bereits kurz nach der Eröffnung der sechsten Ausstellertage des Energieeffizienz- und Umweltzentrums NRW der Schornsteinfegerinnung heute Vormittag hatten viele den Weg ins Gewerbegebiet Sümmern-Rombrock gefunden, um sich zu informieren. Auch morgen von 10 bis 16 Uhr stehen Berater Rede und Antwort rund um moderne und energieeffiziente Heizmethoden.

  • Hemer
  • 12.10.13
  • 1
Ratgeber
17 Bilder

Von Wärmebildkamera bis Dämmung aus Seegras

Nicht nur Erwachsene hatten heute den Weg in das Bau-Innovationsforum der Firma Verfuß in Hemer gefunden. Zahlreich strömten Interessierte in die Ausstellungsräume an der Mendener Straße, um sich rund um Energiewende im eigenen Zuhause zu informieren. Auch der Nachwuchs verfolgte höchst interessiert, wie beispielsweise die Energiequelle Sonnenlicht funkitoniert. Neben Fachvorträgen konnte sich außerdem an Ständen und bei Fachleuten aus verschiedenen Unternehmen informiert werden, wie die...

  • Hemer
  • 26.01.13
Politik
Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann bei der Veranstaltung von
NRW-Staatskanzlei, Umweltministerium, EnergieAgentur und LANUV im Großen
Sitzungssaal der Bezirksregierung Arnsberg.

Regierungspräsident: Potenzialstudie zu Windkraft

Von der Pressestelle des Regierungspräsidenten erhielten wir folgende Information zum Thema "Potenzialstudie zu Windkraft". Eine Studie des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz bestätigt: NRW-weit liegen die größten Potenziale für die Nutzung der Windkraft im Regierungsbezirk Arnsberg. Dort arbeitet die Bezirksregierung am Sachlichen Teilplan "Energie" zum Regionalplan. Er soll aufzeigen, welche Flächen tatsächlich für Erneuerbare Energien infrage kommen. Dass das Ausbaupotenzial...

  • Iserlohn
  • 15.11.12
Kultur
Gerd Hiersemann
30 Bilder

Tag des langen Brotes beim Wind - und Drachenfest von KULTUR UND NATUR DRÜPPLINGSEN

"Groß und Klein sollen dabei sein" hieß auf dem einmal wieder gelungenen KuN Event am Sonntag, 16.9.2012 an der alten Grundschule Eichelberger Straße 65. Zahlreiche Besucher waren mit ihren Drachen gekommen um einen tollen Tag zu erleben.... und es gelang ihnen trotz der nicht optimalen Windverhältnisse. Alte aber auch moderne Flugdrachen versuchten über Drüpplingsen in der Luft zu bleiben, oft leider vergeblich. Als es um 11 Uhr los ging, tummelten sich direkt Besucher auf der Golfwiese, um...

  • Iserlohn
  • 16.09.12
Sport
6 Bilder

Kraftwerk versorgt Eissporthalle und SeilerseeBad

Mit der Anlieferung von Motor und Generator tritt der Bau des Blockheizkraftwerks (BHKW) neben dem Seilerseebad in seine finale Phase ein. Die Bädergesellschaft Iserlohn hat dazu für zwei Tage die rechte Seite des Parkplatzes der Eissporthalle gesperrt. Dort ist ein Autokran mit einer Traglast von 200 Tonnen aufgestellt, der die einzelnen Bauteile anheben und in Position bringen soll. Das BHKW mit einer Feuerungswärmeleistung von 900 KW wird voraussichtlich Ende Juni in Betrieb gehen. Von da an...

  • Iserlohn
  • 05.06.12
Überregionales
7 Bilder

Energiespardetektive im Rathaus unterwegs

iserlohn. Energieverschwendern im Rathaus auf der Spur waren jetzt 18 ausgezeichnete Energiespardetektive der Grundschule an der Waisenhausstraße. Schul-Dezernentin Kathrin Brenner hatte eingeladen und war ganz begeistert. „Die Schülerinnen waren erst schüchtern. Sie waren richtig gut vorbereitet und haben auch ihre Bewertungen abgegeben.“ Die Rathaus-Kollegen waren per Mail von Kathrin Brenner informiert worden und zeigten sich kooperativ. Nach erledigter „Detektivarbeit“gab es zur Belohnung...

  • Iserlohn
  • 06.07.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.