Entspannung

Beiträge zum Thema Entspannung

Sport
Dem Alltag entfliehen und neue Kraft schöpfen: Das ist beim Yoga Kurs des Kneippvereins Elten möglich.

Noch wenige Plätze frei
Es gibt wieder Yoga Kurse beim Kneippverein Elten

Der Kneippverein Elten kann wieder zwei Yoga Kurse anbieten.  Die Kurse finden samstags von 9.30 bis 10.45 Uhr und mittwochs von 10 bis 11.15 Uhr statt. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei neun Personen. Der sechzigminütige Hatha Yoga Kurs besteht aus Bewegung, Atmung und Entspannung. Die Kombination von Asanas (Yoga-Posen) und Pranayama (Atmung) soll Kraft, Flexibilität und das Körperbewusstsein stärken. Die Stunde endet mit einer erholsamen Entspannung (Shavasana). Der Kurs findet im...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.10.20
Natur + Garten
32 Bilder

Mit Eule, Specht und Käfer am neuen Aussichtsturm in Stokkum

Angeregt durch das Fotorätsel von Henry Sten habe ich heute den Aussichtsturm erwandert. Ausgangspunkt ist das Restaurant 't Peeske in Beek / Montferland kurz hinter Elten und der niederländischen Grenze. Man folgt der roten Wandermarkierung - ca. 7 km Rundwanderweg - und stößt nach der Hälfte auf diesen Aussichtspunkt. Belohnt wird man mit einer tollen Fernsicht, wenn es nicht gerade wie heute ein wenig zu diesig ist.

  • Emmerich am Rhein
  • 14.03.16
  • 18
  • 19
LK-Gemeinschaft
24 Bilder

Ein kleines Seeparadies zum Auftanken in der Wildnis von Elten

Überfüllte Wasserwelten? Dicht an dicht liegen wie in einer Ölsardinenbüchse? Lärmende Radios, an den Kopf gedonnerte Fußbälle und das Sonnenmilchschweißaroma vom Nachbarhandtuch? Nicht an diesem etwas anderen, fast vergessenen Seeparadies! Wer die Schattenseiten der zur Zeit überfüllten Badeseen überdrüssig ist, kann ich einen Abstecher zum See "die Wild" am Wildweg zu Fuße des Wild-, äh, Eltenbergs nur empfehlen. Anders als der Name vermuten lässt, richtig wild geht es dort nicht zu. Aber...

  • Emmerich am Rhein
  • 12.07.15
  • 13
  • 24
Ratgeber
Auch so kann Entspannung aussehen: ein Schnappschuss vom Lokalkompass-Treffen an der Möhne, im Mai 2014

Frage der Woche: was hilft zur Entspannung?

Ob bei der Arbeit oder zuhause, unterwegs oder im Urlaub: Entspannen will gelernt sein. Die einen zählen dazu auf Stille und Wellness, die anderen auf Geselligkeit, Spaß und Ablenkung. Jeder hat da seine speziellen Übungen oder Kniffe. Unsere Frage der Woche: Wie entspannt Ihr Euch am besten? Je kälter und dunkler die Tage, desto wichtiger wird es, dass man dem eigenen Körper Möglichkeit zur Erholung gibt. Die einen setzen auf tolle Wellness-Angebote, ein heißes Bad oder spezielle Ernährung,...

  • Essen-Süd
  • 19.12.14
  • 22
  • 8
Überregionales
Der Saunagang ist nur eine von vielen Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen und auszuspannen. Foto: Lokalkompass.de/Sarah Peters
34 Bilder

Foto der Woche 50: Feiertage - Zeit für Wellness, Entspannung, Wohlgefühl

Jetzt kommen die Feiertage auf uns zu und damit die arbeitsfreie Zeit. Wenn man sich nicht unbedingt der Hektik der Weihnachtsvorbereitungen aussetzt, ist dies der ideale Zeitraum, um mal die Füße hochzulegen und auszuspannen. Wie macht Ihr das am liebsten? Zeigt uns Eure Wohlfühl-Fotos! Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es auf unserer zeitlosen...

  • Essen-Süd
  • 15.12.14
  • 8
  • 12
Natur + Garten
Zeit für eine Pause mit Perspektive...
93 Bilder

Foto der Woche 45: Ruhe

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Ruhe So langsam aber sicher beginnt die kalte Jahreszeit. Die Tage werden kürzer, die Nächte länger, die Temperaturen sinken. Was gibt es da Schöneres, als sich zuhause, im Kreise der Liebsten, am warmen Kamin oder unter einer kuscheligen Decke zu erholen? Ein entspannter Spaziergang in der Natur? Wellness für...

  • Essen-Süd
  • 05.11.12
  • 39
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.