Entspannungsübungen

Beiträge zum Thema Entspannungsübungen

Sport

Gesundheit durch Bewegung
Neu: Körperliche Aktivität und Entspannung vorbeugend bei Migräne / Spannungskopfschmerzen

Bewegung und Entspannungsübungen helfen nachweislich, die Auslösefaktoren von Migräne und spannungsbedingten Kopfschmerzen zu vermeiden. Jedoch muss man sie dazu auch regelmäßig durchführen. Aber welche Bewegung ist effektiv, wie intensiv soll ich trainieren und welche Entspannungsübung hilft mir persönlich? Moderates Ausdauertraining ist ein wichtiger Baustein der Vorbeugemaßnahmen bei Migräne. Neben den bekannten Effekten wie Training des Herz-Kreislaufsystems, der Atemfunktion sowie einer...

  • Essen-Süd
  • 09.01.20
  •  2
Sport

Gesundheit - Achtsamkeit - Entspannung
Gesundheit stärken durch Achtsamkeit und Entspannung

In unserer schnelllebigen Zeit brauchen wir Pausen zur Regeneration und Entspannung. Der VGSU bietet verschiedene Kurse zur aktiven Entspannung: Qigong Tai Chi Herz-Chakra-Meditation Meditation - von der Aktivität in die Stille Meditatives Walking im Schellenberger Wald Lachyoga Meditatives Tanzen (bei/nach einer Krebserkrankung) Yoga Bitte informieren Sie sich in unserer Geschäftsstelle über das Angebot, welches ihr Interesse weckt, telefonisch...

  • Essen-Süd
  • 09.01.20
Ratgeber
Auch so kann Entspannung aussehen: ein Schnappschuss vom Lokalkompass-Treffen an der Möhne, im Mai 2014

Frage der Woche: was hilft zur Entspannung?

Ob bei der Arbeit oder zuhause, unterwegs oder im Urlaub: Entspannen will gelernt sein. Die einen zählen dazu auf Stille und Wellness, die anderen auf Geselligkeit, Spaß und Ablenkung. Jeder hat da seine speziellen Übungen oder Kniffe. Unsere Frage der Woche: Wie entspannt Ihr Euch am besten? Je kälter und dunkler die Tage, desto wichtiger wird es, dass man dem eigenen Körper Möglichkeit zur Erholung gibt. Die einen setzen auf tolle Wellness-Angebote, ein heißes Bad oder spezielle Ernährung,...

  • Essen-Süd
  • 19.12.14
  •  22
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.