Förderung

Beiträge zum Thema Förderung

Politik
Im Förderantrag enthalten sind rund 14 km Radwege in Haltern-Mitte.

Förderantrag bewilligt
Frische Radwege für Haltern-Mitte

Vor gut einem Jahr, am 16. Juni 2020, hatte die Stadtverwaltung bei der Bezirksregierung Münster einen Förderantrag zur „Grundhaften Erneuerung von Radwegen“ in Haltern am See gestellt. Der entsprechende Förderbescheid ist jetzt bei der Stadtverwaltung eingegangen und fällt höher aus als erwartet. Im Förderantrag enthalten sind rund 14 km Radwege in Haltern-Mitte. Die beantragten Maßnahmen umfassen unter anderem den Stauseerundweg, den Antruper Landweg, das Wegenetz „In der Borg“ und den Radweg...

  • Haltern
  • 18.06.21
Ratgeber
Die Solarenergie erfährt in der Solarmetropole Ruhr eine winzig kleine Förderung.

Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr
Förderung von Stecker-Solargeräten bzw. Balkon-Solarmodulen

Im Mai 2019 hat der RVR zusammen mit dem Handwerk Region Ruhr die Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr gestartet, um in 15 Pilot-Kommunen mit der Erschließung des großen Solarpotentials der Region zu beginnen. Bisher wurden im Rahmen der Initiative in erster Linie Gebäudeeigentümer angesprochen und unterstützt, Mieter gingen bisher leer aus. Das soll sich nun ändern: der RVR stellt einen Fördertopf von 11.000 Euro für sogenannte Balkon-Solarmodule bzw. Stecker-Solargeräte zur Verfügung. Damit...

  • Dorsten
  • 01.03.21
Sport
Gute Nachricht für den TuS Sythen: Gefördert wird die Instandsetzung der Tennisplätze in Höhe von 38.872 Euro.

38.872 Euro Förderung
TuS Sythen profitiert vom Programm „Moderne Sportstätte 2022“

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, hat jetzt weitere Fördermaßnahmen im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ bekannt gegeben. Von dem einzigartigen Förderprogramm für Sportstätten profitieren bereits mehr als 1.000 Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen – eine gute Nachricht für den TuS Sythen von 1923 e.V.: Gefördert wird die Instandsetzung der Tennisplätze in Höhe von 38.872 Euro. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz: „Ich freue mich,...

  • Haltern
  • 14.10.20
Sport

„Moderne Sportstätte 2022“
SV Hullern mit 40.135 Euro gefördert

Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, Andrea Milz, hat am Montag (7. September 2020) weitere Fördermaßnahmen im Rahmen des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ bekannt gegeben. Von dem Förderprogramm für Sportstätten profitieren bereits mehr als 1.000 Sportvereine aus ganz Nordrhein-Westfalen. Eine gute Nachricht gibt's in diesem Zusammenhang auch für den SV Hullern von 1968 e.V.: Gefördert wird die Umstellung von Sand- auf Kunstrasenbeläge in Höhe von 40.135 Euro. Die Staatssekretärin...

  • Haltern
  • 10.09.20
Ratgeber

Ein Jahr Solarmetropole Ruhr
30.000 Bürger haben sich über Photovoltaik informiert

Rund 30.000 Bürgerinnen und Bürger wurden in den vergangenen zwölf Monaten bei Veranstaltungen, Beratungen sowie via Internet über die Möglichkeiten von Photovoltaik informiert. In dieser Zeit sind mehr als 60 Anträge für den Bau einer Solaranlage eingegangen. Diese Bilanz zieht die Initiative Solarmetropole Ruhr von Handwerk und Regionalverband Ruhr (RVR) anlässlich ihres einjährigen Bestehens. Im Mai 2019 schlossen sich 15 Pilotkommunen im Ruhrgebiet, acht Kreishandwerkerschaften und drei...

  • Dorsten
  • 20.05.20
Ratgeber
Die Preise für Photovoltaikanlagen sind in den letzten Jahren stark gesunken. Der Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Sonnenstrom lohnt sich, da der relativ hohe Strompreis per konventionellen Netzbezug eingespart werden kann.

Pilotkommune Haltern
300 Euro Zuschuss für eine Photovoltaikanlage

Die Stadt Haltern am See arbeitet weiter daran, den Anteil der Erneuerbaren Energien durch dieNutzung der Solarenergie zu erhöhen. Sie ist seit 2019 als Pilotkommune in der vom Regionalverband Ruhr (RVR) zusammen mit dem ‚Handwerk Region Ruhr‘ gestarteten Ausbau-Initiative solar.metropole.ruhr beteiligt. Bei der Auftaktveranstaltung im Römermuseum war damals das Interesse der Halterner Bürgerinnen und Bürger groß – eine Folgeveranstaltung muss nun wegen der Corona-Situation verschoben werden....

  • Haltern
  • 13.05.20
Politik
Können bedürftige Menschen noch Bus und Bahn nutzen, wenn das Sozialticket nicht mehr bezuschusst wird? Foto: MVG

Umfrage: Ende fürs Sozialticket - Wie findet ihr das?

Für Aufsehen hat in dieser Woche die Ankündigung der schwarz-gelben Landesregierung gesorgt, die ab 2020 die Zuschüsse an die Verkehrsverbünde für das Sozialticket streichen will. 40 Millionen Euro pro Jahr sollen dadurch eingespart werden. Dass diesen Plänen so starker Gegenwind entgegen blasen würde, damit hatten die Verantwortlichen wohl nicht gerechnet. Sozialverbände und Kommunen hatten die Pläne scharf kritisiert. Familienminister Joachim Stamp (FDP) hatte die Streichung an diesem...

  • Düsseldorf
  • 26.11.17
  • 59
  • 11
Überregionales
Malteser gratulieren Doris Gibkes mit silberner Ehrennadel für über 30 Jahre Fördermitgliedschaft: v.l.n.r.: Ulrich Gibkes (Sohn) stellv. Zugführer, Doris Gibkes, Martin Mersmann Stadtbeauftragter, Matthias Mersmann stellv. Stadtbeauftragter.

Malteser verleihen Doris Gibkes die silberne Ehrennadel

Haltern. Sonntag war es soweit: An diesem Tag feierte Doris Gibkes im Kreise ihrer Familie ihren 85. Geburtstag. Bereits Mitte Mai erhielt sie die silberne Ehrennadel des Malteser Hilfsdienst e.V., jedoch nicht aufgrund ihres Geburtstages, sondern aufgrund ihres Jubiläums als Fördermitglied. Doris Gibkes fördert seit über dreißig Jahren (Eintritt 01.04.1986) den Malteser Hilfsdienst finanziell. In den ersten Jahren die Malteser im Bistum Essen und seitdem sich ihr Sohn und ihre Enkeltochter für...

  • Haltern
  • 30.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.