Förderverein

Beiträge zum Thema Förderverein

Überregionales
2 Bilder

Rettet den Volkspark Brambauer

Rettet den Volkspark Andreas Dahlke möchte möglichst viele Menschen für das Projekt „Rettet den Volkspark“ gewinnen. Mit viel Elan packt der Inhaber des Gartenbaubetrieb Dahlke dieses Projekt an und möchte mit Vereinen und engagierten Bürgen den Volkspark Brambauer wieder herrichten. Der Volkspark muss wieder in den Focus der Öffentlichkeit geraten, so Dahlke und da sind alle Parteien und die Stadt gefordert. Zu dem ersten Treffen zu dem Andreas Dahlke in den Volkspark am Donnerstag geladen...

  • Lünen
  • 19.10.17
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Sichtschutz am Außengelände des Kindergartens Viktoriastraße

Am 20. September war es endlich soweit, der Sichtschutz am Parkplatz des Kindergartens Viktoriastraße wurde durch den Förderverein „Kleine Helden“ e.V. und einen Spender ermöglicht. Mit Hilfe des Kindergartens konnten wir diesen dann montieren. Ab sofort können die Kinder ohne Blicke von der Hauptstraße beruhigt spielen.

  • Lünen
  • 21.09.16
  •  1
Kultur
Hier steht der Künstler vor seinem Werk: Andrzej Irzykowski schuf die "Marktfiguren". In der Hand hat er die Broschüre "Stadtkunst 1".
5 Bilder

"Stadtkunst 1" ist der neue Wegweiser zur Kunst in Lünen

Der Ochsenzug an der Persiluhr, die Marktfiguren, der Roggenmarkt-Brunnen – Lünen hat viel an Kunst im „Öffentlichen Raum“ zu bieten. Zum ersten Mal werden nun die 27 wichtigsten Kunstobjekte im Kernbereich der Innenstadt in einer Broschüre vorgestellt. „Stadtkunst 1“ heißt der Wegweiser zur Kunst in Lünen. Es gibt ihn kostenlos, zum Beispiel am Service-Point im Rathaus und im Kulturbüro im Hansesaal. Der Förderverein für Kunst und Kultur Lünen (FKKL) hat die ansprechende Broschüre...

  • Lünen
  • 30.04.16
  •  2
Kultur
Blick in den Lüner Hansesaal. Ein Teil der insgesamt 40 Bilder aus den Hansestädten hängt hier oben unter der Decke. Foto: B-K
3 Bilder

Was ist eigentlich das Hansetuch?

Lünen feiert in diesem Jahr das 675-jährige Stadtjubiläum. Da darf die Kunst natürlich nicht fehlen. Etwas ganz Interessantes hat sich der Förderverein für Kunst und Kultur Lünen (FKKL) einfallen lassen. Lünen besitzt eine internationale Gemäldesammlung: Das Lüner Hansetuch. Zur 650-Jahr-Feier im Jahr 1991 bat die in der Hansebewegung der Neuzeit aktive Lippestadt namhafte Hansestädte um die Gestaltung von Bildsegmenten. So entstand eine Kunstsammlung von Künstlerinnen und Künstlern aus 23...

  • Lünen
  • 01.02.16
  •  1
  •  6
Sport
3 Bilder

Die neue VfB 08 Lünen APP ist da !!! / Hol` Sie Dir !

Der VfB 08 Lünen ist jetzt auch im iTunes - App Store und für alle Android Smartphones zu bekommen. Alle Infos in mobilem Design und exklusive Push-News für dein mobiles Endgerät In Zusammenarbeit mit dem Förderverein des VfB 08 Lünen kann man sich jetzt auch mit dem Smartphone über seinen Verein überall informieren Wird ein Artikel deines Lieblingsvereins bei "Förderverein VfB 08 Lünen" veröffentlicht, erhältst du auf Wunsch umgehend eine Benachrichtigung auf dein Smartphone....

  • Lünen
  • 18.06.15
  •  1
Sport

Förderverein des VfB 08 Lünen wieder aktiv / Sascha Kusserow 1. Vorsitzender

Der Förderverein, der 2011 im Zusammenhang mit dem Kunstrasenbau auf der Dammwiese gegründet wurde, feiert eine Wiederbelebung und bekommt ein neues Gesicht. Sascha Kusserow und Andre Walbaum, beides ehemalige Spieler des Vereins, haben die Geschicke des Fördervereins übernommen und können bis heute einige Erfolge verzeichnen. So ist die Anzahl der Mitglieder innerhalb der letzten sechs Wochen bereits auf über 30 Personen angestiegen. Darunter sind viele Privatpersonen, aber auch...

  • Lünen
  • 02.06.15
  •  1
  •  2
Kultur
Am Eröffnungsabend waren es vor allem Kinder, die die Granulatfläche betraten und die Lichtreflexe bestaunten.
4 Bilder

Licht_blau leuchtet es hinter dem Rathaus

Lünen hat ein neues Kunstwerk. „Licht­­_blau“ leuchtet es hinter dem Rathaus. Der Förderverein für Kunst und Kultur Lünen ist Initiator und Begleiter dieses Projekts, das Beifall erhielt bei der gut besuchten Einweihungsfeier am 20. November. „Licht_blau“ sieht auf den ersten Blick aus wie eine Wasserfläche. Eine Wasserfläche, die man allerdings betreten kann, denn sie besteht aus Glasgranulat. Sonnenlicht am Tag und eingebaute LED-Lichtbänder bei Dunkelheit simulieren Bewegung des „Wassers“....

  • Lünen
  • 21.11.14
  •  2
Kultur
So soll das neue Kunstobjekt aussehen.
4 Bilder

Lichtblau und Gold: Neues von der Kunst

Hinter dem Lüner Rathaus wird bald ein interessantes neues Kunstwerk entstehen: „Licht_blau“ löst die früher beeindruckend schöne, aber inzwischen vergammelte „Wassertreppe“ ab. Initiator und Begleiter dieses Projekts ist der Förderverein für Kunst und Kultur Lünen. Die Stadt Lünen hat den Planungsauftrag vergeben. Im Mai/Juni beginnen die Bauarbeiten. Eine Glasgranulat-Oberfläche, die die alten Umrisse betont, soll den Anschein einer Wasserfläche erzeugen. Sonnenlicht am Tag und eingebaute...

  • Lünen
  • 27.03.14
  •  4
  •  3
Kultur
Dies soll das neue Projekt des Fördervereins werden: Lichtkunst des französischen Künstlers Michel Verjux am Stadteingang südliche Lange Straße. Foto: Förderverein
17 Bilder

Kunst und Kultur liegt ihnen am Herzen

Ochsengruppe, „Leuchtendes Stadtzeichen“, „Flusswächter“. Viele bedeutende Kunstwerke hat der Förderverein für Kunst und Kultur Lünen der Stadt schon beschert. Und das Engagement geht weiter. Das wurde jetzt in der gut besuchten Mitgliederversammlung im DRK-Zentrum deutlich. Ein interessantes Lichtkunstprojekt ist für den Stadteingang südliche Lange Straße geplant. Bernhard Schreiter, alter und neuer Vorsitzender des Fördervereins für Kunst und Kultur, informierte über die Verhandlungen mit...

  • Lünen
  • 29.04.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.