Fair-Play-Pokal

Beiträge zum Thema Fair-Play-Pokal

Sport
Der Kreisvorsitzende Ulrich Jeromin lobte die harmonische Atmosphäre am Montag im Wichernhaus.

Fußballkreis: Sechs Rückzüge schon vor dem Anpfiff

„Solch eine harmonische Arbeitstagung habe ich noch nicht erlebt“, lobte am Montagabend im Wichernhaus der langjährige Kreisvorsitzende Ulrich Jeromin die anwesenden Vertreter von 84 der 92 Vereine sowie auch den ausrichtenden VfB Günnigfeld. Kurz vor dem am Wochenende beginnenden Meisterschaftsspielbetrieb gab es reichlich Wissenswertes mit auf den Weg bis zum 29. Mai 2016, dem Saisonende in den westfälischen Fußballligen. Fair-Play war ein Stichwort: Dass anständiger Fußball Erfolg bringt,...

  • Wattenscheid
  • 11.08.15
  • 1
Sport
Foto: Kosjak

Fair-Play-Pokal für den TuS Hattingen

Der TuS Hattingen erhielt jetzt zum zweiten Mal den Fair-Play-Pokal der Sparkasse überreicht als fairste Hattinger Mannschaft der Saison 2012/13. Spielertrainer Marius Kundrotas freute sich ebenso wie die gesamte Mannschaft. Übereicht wurde der Pokal an (v.l.) TuS-Kapitän Oliver Heinrich von Udo Schnieders, Marketing-Leiter der Sparkasse Hattingen, Bernhard Böning, Stellvertretender Vorsitzender des Fußballkreises Bochum sowie Wolfgang Waßerloos, Stadtsportverband Fachschaft Fußball.

  • Hattingen
  • 23.08.13
Sport

Bochums fairste Fußballer: Pokal und Trikots für TuS Harpen

Mit dem Fair-Play-Pokal zeichneten Jürgen Dieberg von der Sparkasse Bochum und der Kreisvorsitzende Ulrich Jeromin die fairste Bochumer Mannschaft aus. Dem TuS Harpen gelang es i, den Sieger der letzten beiden Jahre, die 2. Mannschaft des SC Weitmar 45 abzulösen. Damit können sich Vorstand und Mannschaft über den Siegerpokal sowie einen neuen Trikotsatz freuen. Anschließend verlor das Team jedoch das Nachholspiel gegen Westfalia mit 2:4 und trifft am Sonntag, 2. September, um 15 Uhr im Bockholt...

  • Bochum
  • 31.08.12
Sport

Fair-Play-Pokal: 13 Teams sind noch ohne Strafpunkt

Auch in diesem Jahr suchen der Fußballkreis und die Sparkasse Bochum die fairste Bochumer Fußballmannschaft. Der „Fair-Play-Pokal-Sieger“erhält neben dem Pokal einen Trikotsatz. Außerdem winkt der fairsten Mannschaft auf Kreisgebiet ein Freundschaftsspiel gegen den VfL Bochum. Aktuell haben sich 13 Mannschaften bislang keinen Strafpunkt für Feldverweise eingehandelt und haben damit noch gute Aussichten auf die Auszeichnung. DJK TuS Hordel I und II , SW Wattenscheid 08, FC Neuruhrort, VfB...

  • Bochum
  • 21.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.