Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Bei dem Brand gab es glücklicherweise keine Verletzten.
2 Bilder

Feuerwehreinsatz in Hattingen
Brand in Küche eines Restaurants

Am Samstagabend, 17. Juli, wurde die Hattinger Feuerwehr nach Welper alarmiert. In der Küche eines Restaurants ist es zu einem Brand gekommen. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatten die Gäste das Lokal bereits verlassen. Nach Informationen des Betreibers sollte sich noch eine Person in den Räumlichkeiten befinden. Da diese bereits verraucht waren, bestand dringender Handlungsbedarf. Sofort wurden zwei Trupps unter schwerem Atemschutz zur Brandbekämpfung und Personensuche eingesetzt. Die Person...

  • Hattingen
  • 19.07.21
Blaulicht
8 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bredenscheider Straße
Schwerer Verkehrsunfall in Hattingen

Information von Vor Ort Am Mittwoch den 07.07.2021 gegen 23:15 wurde die Feuerwehr Hattingen und die Polizei Ennepe Ruhr Kreis zu einem Verkehrsunfall auf die Bredenscheider Straße gerufen. Das Ganze wurde über den automatischen Fahrzeug-Notruf (ECALL) gemeldet. Die Vorort befindlichen Einsatzkräfte fanden einen Schwarzen BMW auf einen Innenhof verunfallt vor. Nach bisherigen Ergebnissen befuhr der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit die Bredenscheider Straße in Fahrtrichtung Hattingen. Aus...

  • Hattingen
  • 08.07.21
Blaulicht
Heftige Regenfälle bescherten der Feuerwehr Hattingen am Feiertag viel Arbeit.

Keine Atempause
Sieben Einsätze für die Feuerwehr Hattingen am Feiertag

Alle Hände voll zu tun hatte die Hattinger Feuerwehr an Christi Himmelfahrt (13. Mai 2021). Sieben Einsätze waren abzuarbeiten - zu Land, zu Wasser und aus der Luft. Los ging es um 16.06 Uhr mit einem First-Responder-Einsatz für die hauptamtlichen Kräfte. Sie versorgten einen Patienten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Um 16.43 Uhr folgte ein weiterer First-Responder-Einsatz für die Kräfte der Hauptwache. Noch während sie die Erstversorgung des Patienten durchführten rückte die...

  • Hattingen
  • 14.05.21
Blaulicht
Ausgerüstet mit einem speziellen Wasserrettungsanzug ist ein Feuerwehrmann dem Vierbeiner zu Hilfe geschwommen und hat ihn an das rettende Ufer gebracht.

Hattinger Feuerwehr rettet Hund aus der Ruhr

Die Einsatzkräfte der Hattinger Feuerwehr haben am Freitag, gegen 15.30 Uhr, einen Hund aus der Ruhr vor dem Ertrinken gerettet. Der Vierbeiner war mit seinen Besitzern auf der Hundewiese in der Nähe der Ruhr unterwegs als ein Wasservogel das Interesse des Hundes weckte. Er sprang in die Ruhr. Die vorherrschende Strömung war jedoch für den Hund zu stark um aus eigener Kraft wieder an Land zu gelangen. Ausgerüstet mit speziellem Wasserrettungsanzug Daher wurde die Hattinger Feuerwehr alarmiert....

  • Hattingen
  • 10.05.21
Blaulicht
Rauch dringt aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss.
5 Bilder

Bilanz der Hattinger Feuerwehr
Küchenbrand und ein sehr ruhiger Jahreswechsel

Die Hattinger Feuerwehr verbrachte die ruhigste Silvesternacht seit Jahren. Lediglich zweimal rückte der hauptamtliche Löschzug aus. Ziel war um 0.38 Uhr und um 1.34 Uhr das Reschop-Carré. Aufgrund von Rauch, ausgelöst durch Feuerwerkskörper im Treppenraum, löste die automatische Brandmeldeanlage aus. Beide Male blieb es bei einer Kontrolle der Einsatzstelle. Hattingen. Auch der Rettungsdienst verzeichnete einen ruhigen Jahreswechsel. Es gab zehn Einsätze für die beiden auf der Hauptwache...

  • Hattingen
  • 04.01.21
Blaulicht
Neue Brandmeister: Stiven Nalazek und Christopher Venhues.

Feuerwehr Hattingen verabschiedet langjährigen Wachabteilungsführer
Zwei neue Brandmeister

Nach 25 Jahren bei der Hattinger Feuerwehr trat Hauptbrandmeister Jörg Gernand am 30. September zu seinem letzten Dienst angetreten. Und diesen haben seine Kollegen besonders gestaltet. Bereits morgens ums 6 Uhr gab es die ersten Dankesworte der wechselnden Wachabteilung. Am Nachmittag erschienen einige bereits im Ruhestand befindliche Kollegen und andere Wegbegleiter, um den 60-Jährigen zu verabschieden. Geschenke gab es natürlich auch. Gernand, der nicht nur viele Jahre Wachabteilungsführer,...

  • Hattingen
  • 05.10.20
Blaulicht

Hattinger Feuerwehr als Lebensretter
Hund steckte in einem verschlammten Bachlauf fest

Zu wahren Lebensrettern wurden die Einsatzkräfte der Hattinger Feuerwehr. Sie retteten am Mittwoch einen Hund, der in einem Bach im Schlamm eingesunken war. Die Feuerwehr wurde durch einen aufmerksamen Spaziergänger alarmiert, der den Hund in einem verschlammten Bachlauf im Schulenbergwald entdeckt hatte. Das Tier steckte nahezu vollständig im Schlamm und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Die Rettungskräfte errichteten einen provisorischen Steg in dem sehr weichen Boden in der...

  • Hattingen
  • 01.10.20
Blaulicht

Zwei Einsätze für die Feuerwehr Sprockhövel
Patient über Drehleiter gerettet

Am Mittwoch, 16. September, wurde die Feuerwehr Sprockhövel zweimal alarmiert. Gegen 12.50 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Rettungseinsatz in der Straße Am Holte gerufen. Dort befand sich der Patient im zweiten Obergeschoss. In Abstimmung mit dem Rettungsdienst wurde der Patient mittels Drehleiter aus dem Gebäude gerettet und dann ins Krankenhaus gebracht. Gegen 14.20 Uhr löst in einem Schulgebäude an der Geschwister-Scholl-Straße in Haßlinghausen die automatische Brandmeldeanlage aus....

  • Sprockhövel
  • 17.09.20
Blaulicht
Feuerwehreinsatz nach einem Frontalzusammenstoß am 5. September auf der Kohlenstraße.
3 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Hattingen-Niederbonsfeld
Drei Autos beteiligt, zwei Verletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos am Samstag, 5. September, auf der Kohlenstraße in Hattingen-Niederbonsfeld wurden zwei Fahrzeuginsassen verletzt. Ein drittes Fahrzeug wurde ebenfalls beschädigt. Bei Eintreffen der Feuerwehr gegen 11.55 Uhr befanden sich alle Fahrzeuginsassen bereits außerhalb ihrer Autos und wurden durch den Rettungsdienst versorgt. Nach einer Behandlung vor Ort wurden die am Frontalzusammenstoß beteiligten Autofahrer mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser...

  • Hattingen
  • 07.09.20
Blaulicht

Feuerwehr Sprockhövel rückte erneut aus
Fehlalarm im Gewerbegebiet

Am heutigen Dienstag wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 2.40 Uhr alarmiert. In der vom-Stein-Straße hatte in einem Gewerbebetrieb die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Vor Ort kontrollierten die Einsatzkräfte unter Atemschutz das Gebäude. Glücklicherweise stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm gehandelt hat. Gegen 3.20 Uhr war der Einsatz beendet. Im Einsatz waren 22 Kräfte mit vier Fahrzeugen.

  • Hattingen
  • 01.09.20
Blaulicht
Der Rettungshuschrauber "Christoph 3" landete in einem Hinterhof an der Rheinstraße.
3 Bilder

Erhöhtes Einsatzaufkommen bei der Hattinger Feuerwehr
Sturmtief Kirsten richtet Schäden an

Ein deutlich erhöhtes Einsatzaufkommen hatte die Hattinger Feuerwehr am Mittwoch, 26. August, zu verzeichnen. Grund waren die Auswirkungen des Sturmtiefs "Kirsten". Bis zum Abend rückten die Einsatzkräfte zu 13 wetterbedingten Einsätzen aus. Los ging es bereits um 5.44 Uhr mit einem umgestürzten Baum im Wodantal. Im Laufe des Tages mussten die Einsatzkräfte immer wieder Äste und Bäume von Fahrbahnen und Gehwegen entfernen. Auch lose Äste in Baumkronen sorgten für den ein oder anderen Einsatz....

  • Hattingen
  • 27.08.20
Blaulicht

Küchenbrand in Hattingen
Feuerwehr rettet zwei Katzen

Bei einem Küchenbrand am Dienstagvormittag in einem Mehrfamilienhaus an der Augustastraße in Hattingen wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr rettete zwei Katzen aus der verrauchten Wohnung. Bei Eintreffen der ersten Kräfte gegen 10.35 Uhr war bereits eine Rauchentwicklung aus einer Dachgeschosswohnung erkennbar. Die Bewohnerin hatte ihre Wohnung noch rechtzeitig verlassen und befand sich vor dem Gebäude. Sie wurde von Rettungsdienst behandelt und später in ein Krankenhaus transportiert. Die...

  • Hattingen
  • 26.08.20
  • 1
Blaulicht
Einsatzfahrzeuge heute am IGM Bildungszentrum
6 Bilder

Brandmelder-Einsatz in Sprockhövel - Zusätzlich hält Sturmtief Kirsten die Feuerwehr auf Trab
Feuerwehrmänner haben Glück - Abgestürzter Ast verfehlt nur knapp ihr Fahrzeug

Einen stürmischen Morgen mit zahlreichen Einsätzen erlebten heute nicht nur die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sprockhövel. In Sprockhövel allerdings kam noch Glück dazu. Bei der Rückfahrt von einem Brandmeldeeinsatz verfehlte ein durch den Sturm herabstürzender Ast nur ganz knapp ein abrückendes Feuerwehrfahrzeug. Seit 5 Uhr an diesem Morgen gab es vier sturmbedingte Einsätze. Die Brandmeldeanlage im IGM-Bildungszentrum hatte am frühen Morgen kurz nach sechs Uhr ausgelöst. Die Besucher des...

  • Sprockhövel
  • 26.08.20
Blaulicht

Medizinischer Notfall in Sprockhövel
Patient über Drehleiter aus dem Dachgeschoss gerettet

Am Montag gegen 18.30 Uhr wurde die Feuerwehr Sprockhövel zu einer Türöffnung gerufen. In einer Wohnung am Mausegatt in der Mausegatt in Sprockhövel hatte sich ein medizinischer Notfall ereignet, und der Erkrankte konnte die Rettungskräfte nicht mehr in die Wohnung lassen. Ein Nachbar hatte die Wohnungstür bereits mit eigenen Mitteln geöffnet und so dem Notarzt den Zugang zum Patienten ermöglicht. Wegen er baulichen Gegebenheiten entschied der Arzt, den Patienten über die Drehleiter aus dem...

  • Sprockhövel
  • 20.08.20
Blaulicht
Auf einer Grünfläche an der Nordstraße landete der Rettungshubschrauber.

Sechs Einsätze der Feuerwehr Hattingen am Sonntag
Kleinbrand, Schlangenfund und Hubschrauberlandung

Einsätze der unterschiedlichsten Art hatte die Feuerwehr Hattingen am Sonntag zu bewältigen. Am Morgen hatte ein Radfahrer einen glimmenden Baumstamm im Röhrkenweg in Blankenstein gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte ein Anwohner bereits mit ersten Löschmaßnahmen begonnen, die Einsatzkräfte setzten die Arbeit mit einem C-Rohr fort. Wenig später wurde eine Schlage im Garten eines Wohnhauses am Waldweg gesichtet. Vor Ort fanden die Rettungskräfte eine Ringelnatter unter einer...

  • Hattingen
  • 17.08.20
Blaulicht
Umgestürzte Bäume wurden von den Einsatzkräften zersägt.
3 Bilder

70 Einsätze der Feuerwehr Hattingen
Gewitter tobte am Dienstag über der Ruhr

Die Gewitterfronten, die am Dienstagnachmittag und -abend über das Ruhrgebiet hinweg zogen, sorgten für ein hohes Einsatzaufkommen bei der Hattinger Feuerwehr. Innerhalb kürzester Zeit wurden aus dem Stadtgebiet 70 Einsätze gemeldet, die bis 20.30 Uhr abgearbeitet wurden. Um diese zeitnah koordinieren und die Kreisleitstelle entlasten zu können, erfolgte die Disposition dieser Einsätze durch die Einsatzzentrale der Hattinger Feuerwehr. Von hier wurden die Aufträge direkt an die eingesetzten...

  • Hattingen
  • 12.08.20
Blaulicht
Mit einer speziellen Trage wurde die verletzte Frau am Ruhrufer geborgen.
3 Bilder

Heißes Wochenende für die Feuerwehr Hattingen
Leinpfad wegen Bergung einer Schwerverletzten gesperrt

Am womöglich heißesten Wochenende des Jahres musste die Hattinger Feuerwehr mehrmals ausrücken. Am Samstagabend, 8. August, fuhren die Einsatzkräfte zur Ruhr unterhalb der Isenburg. "Landeplatzsicherung für einen Rettungshubschrauber" lautete die Einsatzmeldung. Eine Frau war im Uferbereich der Ruhr gestürzt und hatte sich schwere Kopfverletzungen zugezogen, ein Team der DLRG Hattingen-Süd hatte bereits mit der Erstversorgung begonnen. Notarzt und Rettungsdienst übernahmen die weitere...

  • Hattingen
  • 10.08.20
Blaulicht

Rollstuhlfahrer droht in Hattingen in die Ruhr zu stürzen
Feuerwehr rettet 64-jährigen Mann

Die Feuerwehr hat am Samstag, 1. August, in Hattingen einen Rollstuhlfahrer aus Bochum gerettet. Der 64-Jährige wäre beinahe in die Ruhr gestürzt. Der Mann fuhr gegen 10 Uhr mit seinem Elektrorollstuhl auf dem Leinpfad in Richtung Niederwenigern. Im Bereich des Steinpfades geriet er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, stürzte mit seinem Fahrzeug den Hang herunter und drohte in die Ruhr zu fallen. Nach der Feuerwehr-Rettung wurde der 64-Jährige mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus...

  • Hattingen
  • 04.08.20
Blaulicht
Die Feuerwehr sichert das auf der Seite liegende Fahrzeug.

Verkehrsunfall in Sprockhövel mit drei Verletzten
Auto prallt gegen Baum und landet auf der Seite

Am Sonntag, 2. August, gegen 15.40 Uhr kam das Auto eines 57-jährigen Wuppertalers, der auf der Elberfelder Straße in Sprockhövel unterwegs war, aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und kam auf der Gegenfahrspur zum Liegen. Die drei Insassen wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug, ausgelaufene Betriebsmittel wurden abgestreut. Nach Abtransport des Wagens wurde die Straße...

  • Sprockhövel
  • 03.08.20
Blaulicht

Feuerwehr-Einsatz in Hattinger Hügelland
Garagenbrand bestätigt sich nicht

Die Meldung eines Garagenbrandes im Hattinger Hügelland sorgte am Dienstag, 14. Juli, für die Alarmierung aller Einheiten der Hattinger Feuerwehr sowie einer Einheit der Feuerwehr Sprockhövel. Auf der Anfahrt musste die Alarmstufe erhöht werden, da in der Garage Stroh und Heu gelagert werden sollten. Zudem wurde bekannt, dass sich die Wasserversorgung im Bereich der Felderbachstraße als schwierig gestaltet. Vor Ort stellte sich die Lage für die Feuerwehr wie folgt dar: Bei der vermeintlichen...

  • Hattingen
  • 15.07.20
Blaulicht
Vom ADAC-Rettungshubschrauber wurde ein Notarzt am Freitag nach Niederwenigern gebracht.

Feuerwehr Hattingen mehrfach im Einsatz
Eingeklemmte Katze, Hubschrauberlandung und Rauchentwicklung

Nach einem ereignisreichen Donnerstag, 9. Juli, musste die Hattinger Feuerwehr auch am Freitag, 10. Juli, zu sehr unterschiedlichen Einsätzen ausrücken. In Niederwenigern ereignete sich gegen 15.20 Uhr ein medizinischer Notfall. Da der Notarzt bereits anderweitig im Einsatz war, kam Hilfe aus der Luft. Ein Rettungshubschrauber landete auf einem Feld an der Essener Straße und brachte einen Notarzt nach Niederwenigern. Die Hattinger Feuerwehr übernahm die Sicherung des Landeplatzes und den...

  • Hattingen
  • 13.07.20
Politik

Bürgerbeteiligung: Abholzung des Waldes Hattingen Welper Bergstraße/Blankensteinerstr.
Termine: "Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner" - Eure Chance! Rettet eure Umwelt!

Einladung zur öffentlichen Ratssitzung der Stadt Hattingen am Di, 26.11. 15 Uhr und Di, 03.12.19 15 Uhr Die Stadt Hattingen möchte über 4000qm Wald abholzen, um diese Fläche zu versiegeln und zu bebauen. In der gleichen Sitzung wird das Klimaschutzkonzept besprochen, in dem z.B. 100.000 Euro für neue Baumpflanzungen ausgegeben werden sollen, obwohl man die Bäume einfach stehen lassen könnte und bestehenden Lebensraum für Flora und Fauna erhält. Wir Bürger dürfen uns nun an den Entscheidungen...

  • Hattingen
  • 24.11.19
  • 2
Blaulicht
42 Bilder

Hattingen
St. Georg brennt

Als die Notre-Dame in Paris brannte, dachte der ein oder andere vielleicht, was ist … wenn die St. Georgs Kirche brennt? Diese Szenario wurde heute von der hattinger Feuerwehr in einer Übung durchgespielt. Der Turm, mit seinen dicken Bruchsteinmauerwerk dürfte jeden Feuer trotzen. Die darin verbauten und Eichenbalken dürfte dem Feuer aber genug Nahrung geben. Die Bauherren der Kirche haben die Turmspitze ja schon schief gebaut, damit er im Falle eines Brandes nicht auf das Kirchenschiff fällt....

  • Hattingen
  • 15.11.19
  • 1
  • 2
Ratgeber

Angemeldete Feuerwehrübung
Feuerwehr übt in der Altstadt

Hattingen. Am Donnerstag, 14. November, wird die Feuerwehr Hattingen am Abend, etwa von 18.30 bis 21 Uhr, eine Einsatzübung im Bereich des Kirchplatzes sowie den umliegenden Gassen durchführen. Die Stadt bittet um Verständnis dafür, dass es in dieser Zeit zu leichten Behinderungen für die Bürger und Besucher kommt. Die Anwohner des Kirchplatzes werden im Vorfeld durch die St. Georg Gemeinde informiert.

  • Hattingen
  • 13.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.