Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Politik

Bürgerbeteiligung: Abholzung des Waldes Hattingen Welper Bergstraße/Blankensteinerstr.
Termine: "Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner" - Eure Chance! Rettet eure Umwelt!

Einladung zur öffentlichen Ratssitzung der Stadt Hattingen am Di, 26.11. 15 Uhr und Di, 03.12.19 15 Uhr Die Stadt Hattingen möchte über 4000qm Wald abholzen, um diese Fläche zu versiegeln und zu bebauen. In der gleichen Sitzung wird das Klimaschutzkonzept besprochen, in dem z.B. 100.000 Euro für neue Baumpflanzungen ausgegeben werden sollen, obwohl man die Bäume einfach stehen lassen könnte und bestehenden Lebensraum für Flora und Fauna erhält. Wir Bürger dürfen uns nun an den...

  • Hattingen
  • 24.11.19
  •  2
Blaulicht
42 Bilder

Hattingen
St. Georg brennt

Als die Notre-Dame in Paris brannte, dachte der ein oder andere vielleicht, was ist … wenn die St. Georgs Kirche brennt? Diese Szenario wurde heute von der hattinger Feuerwehr in einer Übung durchgespielt. Der Turm, mit seinen dicken Bruchsteinmauerwerk dürfte jeden Feuer trotzen. Die darin verbauten und Eichenbalken dürfte dem Feuer aber genug Nahrung geben. Die Bauherren der Kirche haben die Turmspitze ja schon schief gebaut, damit er im Falle eines Brandes nicht auf das Kirchenschiff fällt....

  • Hattingen
  • 15.11.19
  •  1
  •  2
Ratgeber

Angemeldete Feuerwehrübung
Feuerwehr übt in der Altstadt

Hattingen. Am Donnerstag, 14. November, wird die Feuerwehr Hattingen am Abend, etwa von 18.30 bis 21 Uhr, eine Einsatzübung im Bereich des Kirchplatzes sowie den umliegenden Gassen durchführen. Die Stadt bittet um Verständnis dafür, dass es in dieser Zeit zu leichten Behinderungen für die Bürger und Besucher kommt. Die Anwohner des Kirchplatzes werden im Vorfeld durch die St. Georg Gemeinde informiert.

  • Hattingen
  • 13.11.19
Politik
ZGS-Leiter Ralph Holtze, Erster Beigeordneter Volker Hoven, MdL Bodo Middeldorf, Dr. Ingolf Dammmüller, Leiter der Feuerwehr Christian Zittlau und Löschzugführer Brandoberinspektor Jochen Neuhaus (v.li.n.re.) hören den kritischen Fragen des Bürgers Detlef Weigel (4.v.li.) zu.
14 Bilder

Aktuelle Themen aus Niedersprockhövel
Bürgerinformationen aus erster Hand

Sprockhöveler Bürger hatten jetzt die Möglichkeit, sich auf dem Gelände der früheren Traglufthalle nicht nur über den Baufortschritt des neuen Feuerwehrhauses informieren zu lassen – MdL Bodo Middeldorf und die FDP hatten dazu eingeladen. Neben dem Neubau Feuerwehr gab es Informationen über die neue Umgehungsstraße L70n, die geplante Verlegung des Busbahnhofes, die Wiedervermietung des Kiosks am Busbahnhof und es wurden Möglichkeiten erörtert, das Erscheinungsbild der ungepflegten...

  • Hattingen
  • 07.10.19
Blaulicht
Das Fahrzeug kollidierte mit dem Brückenpfeiler.
4 Bilder

50-jähriger Ennepetaler bei Unfall in Sprockhövel schwer verletzt
Fahrzeug kollidiert mit Autobahnbrückenpfeiler

Schrecklicher Unfall in Sprockhövel: Am Samstagmorgen gegen 8 Uhr verlor ein 50-jähriger Ennepetaler auf der Gevelsberger straße die Kontrolle über sein Auto, dass mit dem Brückenpfeiler der Autobahn 1 kollidierte. Der Mann wurde im Auto eingeklemmt, die Feuerwehr musste ihn mit schwerem Gerät befreien. Anschließend wurde der Schwerverletzte mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Während des Einsatzes war die Gevelsberger Straße im Bereich des Unfalles in beide Richtungen...

  • Sprockhövel
  • 07.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Löschzug Nord
Turmparty

Für jung und alt wurde den ganzen Tag über ein interessantes Programm geboten. Von der Hüpfburg über Steine bemalen bis zu einer professionellen Lasershow. Für das leibliche Wohl war bestens gesogt. Man war schließlich bei der Feuerwehr und da gab es ordentlich was auf den Teller und zu trinken war auch genug da. Kurz vor der Lasershow wurde es etwas feucht und ich dachte nur - welcher Spaßvogel hat die Sprühlanze an das C-Rohr angeflanscht und den Befehl: "Wasser Marsch!" gegeben? Nein es war...

  • Hattingen
  • 01.09.19
  •  1
Blaulicht

Schnelle Rettung durch die Hattinger Feuerwehr - Gebäude zurzeit unbewohnbar
Hattingen: Brand an der Kleinen Hochstraße mit vermisster Person

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Hattinger Feuerwehr ein Brand in einem Wohngebäude in der Kleinen Hochstraße in Hattingen gemeldet.Noch auf der Anfahrt erhielt der Einsatzleiter die Information, dass noch eine Person in der Wohnung vermisst wird. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte befanden sich bereits zwei Personen außerhalb des Gebäudes. Eine Bewohnerin wurde noch im Erdgeschoss vermisst. Umgehend drang daher ein Trupp unter schwerem Atemschutz in die verrauchte...

  • Hattingen
  • 29.07.19
Vereine + Ehrenamt
Chemieeinsatz unter Atemschutz: Da die Schutzanzüge sehr teuer sind, konnten nicht alle Übungsteilnehmer mit der korrekten Schutzkleidung ausgerüstet werden.
6 Bilder

Übung der Feuerwehr Niederwenigern
Chemieunfall hält Löschzug 9 auf Trab

Ein Chemieunfall hielt den Löschzug 9 der Feuerwehr Niederwenigern am Wochenende auf Trab. Zum Glück war es nur eine Übung der kreisweit eingesetzten Einheit für den Ernstfall.  Die Übungslage: Ein Kind hat auf einer Baustelle ein blaues Fass umgeworfen und wird nach der Inhalation der austretenden Gase bewusstlos. Die Besatzung des ersten Fahrzeuges vor Ort führt eine Rettung nach GAMS (Gefahr erkennen, Absperren, Menschenleben retten, Spezialkräfte alarmieren) durch.  Das Kind wird vom...

  • Hattingen
  • 26.06.19
Blaulicht
Der Rettungshubschrauber landete auf der Felderbachstraße.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Motorradfahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Ein schwerer Unfall am Samstag, 22. Juni, in der Elfringhauser Schweiz in Hattingen forderte drei Verletzte. Der lebensgefährlich verletzte Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshuschrauber ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizeiangaben missachtete ein 78-jähriger Autofahrer aus Wuppertal gegen 12.49 Uhr beim Abbiegen an der Kreuzungs Elfringhauser Straße/Felderbachstraße die Vorfahrt eines Motorradfahrers. Bei dem Zusammenstoß wurde der 48-jährige Düsseldorfer lebensgefährlich verletzt. Die...

  • Hattingen
  • 24.06.19
Blaulicht
Foto: Herkströter/Feuerwehr

Essen auf dem Herd angebrannt - Aufmerksamer Nachbar verhindert in Welper Schlimmeres
Hattingen: Feuerwehreinsatz an der Marxstraße

Am frühen Montagmorgen kurz nach Mitternacht meldete ein Bewohner Brandgeruch in Verbindung mit einem ausgelösten Heimrauchmelder in einem Mehrfamilienhaus in der Marxstraße in Hattingen-Welper. Der Anrufer hat die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr direkt in die Lage eingewiesen. Da die Bewohnerin der betroffenen Wohnung auf Klopfen und Klingen nicht öffnete, begannen die Rettungskräfte mit der gewaltsamen Öffnung der Wohnungstür. Wegen im Treppenhaus wahrnehmbaren Brandgeruchs...

  • Hattingen
  • 06.05.19
Kultur
32 Bilder

Welper
Interkulturelles Sommerfest 2019

Leider haben viele Hattinger sich auf den Wetterbericht vom Vortag verlassen. Nur so kann ich mir erklären das es dieses Jahr nicht so gut besucht war. Sehr schade, denn ihr habt etwas verpasst. Es haben sich nicht nur die gleichen Gruppen präsentiert wie im Vorjahr, nein es waren auch neue und sehr interessante Gruppen dabei. Viele der Gruppen, die man aus den Jahren davor kannte, haben ihre neuen Projekte vorgestellt. Es war wieder einmal sehr interessant und informativ, wenn man sich die...

  • Hattingen
  • 05.05.19
Blaulicht

Hattinger Feuerwehr auf der Suche nach der Brandstelle
Großeinsatz wegen unklarer Meldung

Eine unklare Meldung einer Anruferin führte am Donnerstagabend, 10. Januar,  zu einem Großeinsatz für die Hattinger Feuerwehr. Aufgrund der Meldung der Anruferin ging die Kreisleitstelle zunächst von einem Zimmerbrand in Niederwenigern aus. Hierzu wurden die hauptamtliche Kräfte und freiwillige Einheiten alarmiert. Die Ortsangabe der meldenden Person stellte sich jedoch als falsch heraus. Die neue Einsatzstelle sollte sich, nach Aussage der Anruferin, an der Bahnhofstraße befinden. Daher...

  • Hattingen
  • 11.01.19
Blaulicht
Stadtalarm für die Feuerwehr. 70 Feuerwehrmänner und -frauen wurden aus dem Schlaf geholt.
20 Bilder

STADTSPIEGEL vor Ort
Nächtlicher Stadtalarm für Feuerwehr Sprockhövel - Maschinenbrand - Ein Verletzter

Am Donnerstagmorgen gegen 1 Uhr kam es zu einem Brand in einer Produktionshalle für Folien im Gewerbegebiet in Sprockhövel. Die Leitstelle der Feuerwehr löste Stadtalarm aus. 70 Feuerwehrkräfte waren mit 13 Fahrzeugen im Einsatz. Eine Person wurde verletzt in ein Krankenhaus transportiert. Martinshörner weckten heute Nacht gegen ein Uhr die Bewohner in Niedersprockhövel. Blaulichter zuckten durch die Nacht, als 70 Feuerwehrkräfte in ihren Einsatzfahrzeugen zu einer Firma im Gewerbegebiet...

  • Sprockhövel
  • 13.12.18
Überregionales
Bei einem der drei gestrigen Noteinsätze landete der Rettungshubschrauber auf dem Schulhof der Grundschule Alt-Blankenstein.    Foto: Feuerwehr/Jens Herkströter

Hattingen: Drei Hubschrauber-Noteinsätze kurz hintereinander

Die Hattinger Feuerwehr wurde am gestrigen Donnerstag, 11. Oktober, zu einer Vielzahl von Einsätzen alarmiert. Zunächst unterstützten die hauptamtlichen Einsatzkräfte den Rettungsdienst beim Transport eines Patienten aus der Wohnung zum Rettungswagen. Kurz nach Beendigung dieses Einsatzes kam es zu einem weiteren medizinischen Notfall in Welper. Da zu diesem Zeitpunkt kein bodengebundener Notarzt verfügbar war, wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Dieser landete wenig später im...

  • Hattingen
  • 12.10.18
  •  1
LK-Gemeinschaft
Feuerwehrchef Tomás Stanke (l.) und Bürgermeister Dirk Glaser.

Malwettbewerb: Feuerwehr-Tag zu gewinnen

Die Feuerwehrleute fragen, was man schon immer wissen wollte, das richtige Verhalten bei Notfällen erlernen, den Einsatzkräften im Wachalltag hautnah über die Schulter schauen und selbst einmal Feuer löschen – das alles ist für eine Hattinger Grundschulklasse drin. Dazu müssen die Schüler beim Malwettbewerb gewinnen, den der Lions-Club Hattingen und der Verein zur Förderung des Brandschutzes in Hattingen ermöglichen. Den Schülern winkt ein spannender und lehrreicher „Florianstag“ bei der...

  • Hattingen
  • 03.10.18
Überregionales
Im Straßengraben landete der Opel.

Drei Schwerverletzte bei Unfall im Wodantal

Bei einem Frontalzusammenstoß am Mittwochnachmittag im Wodantal in Hattingen wurden drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt.Gegen 14.50 Uhr fuhr ein 69-jähriger Essener mit seinem Opel auf der Straße "Wodantal" in Richtung Wuppertal. In Höhe der Einmündung Schulenbergstraße kam es verkehrsbedingt zu einem Rückstau. Der Essener konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten, wich nach links aus und prallte frontal mit dem entgegenkommenden VW eines 52-jährigen Velberters zusammen. Durch den Aufprall...

  • Hattingen
  • 20.09.18
Überregionales
10 Bilder

Hattinger Jugendfeuerwehr im 24-Stunden-Dienst

Früh übt sich, wer ein richtiger Feuerwehrmann werden will. Im Rahmen eines 24-Stunden-Dienstes stellten die Hattinger Nachwuchswuchsbrandschützer ihre Tauglichkeit unter Beweis. Person unter Stahlträger, Wohnungsbrand und andere Einsätze - so lässt sich der Dienst der Jugendfeuerwehr Hattingen-Ost kurz umreißen. Dienstbeginn ist um 9.30 Uhr, die Mannschaft ist vollzählig angetreten. Der sogenannte Berufsfeuerwehrtag steht an, die Nachwuchsbrandschützer werden im Team agieren: gemeinsame...

  • Hattingen
  • 18.09.18
  •  1
  •  1
Überregionales
Das First-Responder-Fahrzeug der Feuerwehr, dahinter Notarzt und Rettungswagen

Feuerwehr schneller als der Notarzt – First-Responder- Einsatz erfolgreich

Auch in Niedersprockhövel gibt es ausgewählte Feuerwehrkräfte der Freiwilligen Feuerwehr als First-Responder. Sie ergänzen die Rettungskette und sind in Erster Hilfe und Notfallmaßnahmen ausgebildet. Mit qualifizierten Maßnahmen beim Patienten überbrücken sie die Zeit bis zum Eintreffen von Notarzt und/oder Rettungswagen. Diese Spezialisten werden immer dann von der Rettungsleitstelle alarmiert, wenn ein Mensch Hilfe braucht und Rettungswagen und Notarzt einsatzbedingt etwas mehr Zeit zum...

  • Hattingen
  • 13.08.18
Überregionales
Wieder einmal war angebranntes Essen der Grund für einen Einsatz mehrerer Einheiten der Hattinger Feuerwehr - diesmal an einem Hochhaus am Pattberg in Holthausen. Hier musste ein Bewohner sogar reanimiert werden.    Foto: Feuerwehr Hattingen

Hattingen: Viel zu tun für die Feuerwehr

Um 16.33 Uhr gab es am Pattberg in Holthausen am gestrigen Dienstag (10. Juli) einen größeren Einsatz für die Hattinger Feuerwehr. Gemeldet worden war eine verrauchte Wohnung in Folge von angebranntem Essen. Noch auf der Anfahrt erreichte die Einsatzkräfte allerdings die Information, dass sich noch Personen in der Wohnung befinden. Dies bewahrheitete sich vor Ort. In einer Wohnung im vierten Obergeschoss eines Hochhauses befanden sich zwei Personen, wovon eine sogar reanimiert werden musste....

  • Hattingen
  • 11.07.18
Überregionales
Tragehilfe der Feuerwehr für den Rettungsdienst in Niedersprockhövel.
3 Bilder

Pfingsten - Keine besonderen Einsätze für Polizei und Feuerwehr

Es war ein insgesamt "normales bis ruhiges Wochenende" für die Kräfte von Polizei und Feuerwehr. Bei herrlichem Wetter gab es keine besonderen über das normale Maß hinausgehenden Einsätze, lautete die Auskunft der Polizei-Leitstelle am Pfingstmontag-Nachmittag auf Nachfrage zum STADTSPIEGEL. Die Feuerwehr Hattingen hatte im Bereich Elfringhausen einen gestürzten Kradfahrer zu versorgen, der Löschzug Niedersprockhövel der örtlichen Feuerwehr leistete am Pfingstmontag mit 10 Kräften...

  • Hattingen
  • 21.05.18
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Ehemalige im Feuer.Wehrk

Der Förderverein Industriemuseum Henrichshütte e.V. hat anlässlich seines regelmässigen Stammtisches, zur gemeinsamen Besichtigung des Feuer.Wehrks geladen. Vielzählige Ehemalige der Henrichshütte sind erschienen. Auf dem Außengelände gab es Getränke und Bratwurst, zum geselligen  Klönen ;-) Feuer.Wehrk ist  4400 qm Feuerwehrgeschichte in historischen Industriehallen 

  • Hattingen
  • 07.05.18
  •  2
Überregionales
40 Bilder

150 Jahre Feuerwehr Hattingen - Sonntag

Der Festtag begann mit mit einem Gottesdienst in der St. Georgs Kirche. Nach dem Gottesdiesnt begann der Festumzug durch die Altstadt vorbei an der ersten Feuerwache am Haldenplatz. Vor dem Rathaus formierten sich die einzelnen Löschzüge vor dem Bürgermeister Dirk Glaser. Danach hieß es "Aufsitzen" und es ging über abgesperrten Straßen zur Hauptwache am Wildhagen, wo ab 12 Uhr der Begegnungstag  begann. Löschzüge aus Bochum und Sprockhövel haben die Aufgaben der Feuerwehr an diesen Festtag...

  • Hattingen
  • 06.05.18
Überregionales
35 Bilder

150 Jahre Feuerwehr Hattingen - Samstag

Die Hattinger Altstadt war "rot". Egal wohin man sich bewegte war die Hattinger Feuerwehr und ihre verbündeten anzutreffen. Alle Präsentierten sich den Bürgern und berichteten über ihre Arbeit. Für die kleinen Hattinger gab es ein Parcours von Stand zu Stand und am Ende wartete ein Preis.. Die Jugendfeuerwehr zeigte ihr können und die großen Jungs zerlegten ein Auto unter den Staunen der vielen interessierten Zuschauern. Es wurde ein Verkehrsunfall simuliert und aus dem Fahrzeug musste eine...

  • Hattingen
  • 06.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.