Foto

Beiträge zum Thema Foto

LK-Gemeinschaft
André Winnen (l) und Marcel Pasch (r) von der Funke Mediengruppe freuen sich mit Frank Skrube (Mitte) von der Wohnbau eG über emotionale Geschichten für die Aktion Wohnbau-Adventsbotschaften.
3 Bilder

Gesucht werden Botschaften, die von Herzen kommen
Noch bis Sonntag: Bewerben Sie sich und verschicken einen besonderen Gruß über die Newswall

Denken Sie schon länger über die Idee nach, Ihrer Liebsten einen Antrag zu machen? Oder möchten Sie einen besonderen Geburtstagsglückwusch los werden? Die Geburt des Stammhalters kund tun oder ganz einfach Ihrem Lieblingsmenschen einmal Danke sagen? Das können Sie jetzt und zwar auf Deutschlands größter digitaler Out of Home-Werbefläche. von Christa Herlinger Die befindet sich in Essen, am Sitz der Funke Mediengruppe. Die Rede ist von der Newswall, die seit ihrer Inbetriebnahme für Times...

  • Essen-Borbeck
  • 05.11.20
  • 2
  • 2
Fotografie

Coronavirus
Tanze niemals mit Corona

den Novemberblues; das tut Dir nicht gut! Schuld am Novemberblues sind die veränderten Lichtverhältnisse. Die Zirbeldrüse schüttet bei Dunkelheit Melatonin, ein schlafförderndes Hormon aus, das bei Licht wieder abgebaut wird. Ist man in früheren Jahren durch die Museen und Gaststätten getrottet, hat die Theater und Sportstudios besucht, lag für einige Minuten auf der Sonnenbank und hat mit Freunden das Tortenbüffet in den Cafés belagert, so kann man das alles in diesem November vergessen....

  • Essen-Ruhr
  • 02.11.20
  • 4
  • 2
Blaulicht

Die Polizei rät
Alle Jahre wieder!

Und sehen Sie den Einbrecher? Ich auch nicht, aber der ist da, schaut durch jedes Fenster und weiß genau, wo etwas zu holen ist. Und er kommt wieder, weil er auch weiß, dass die Leute hier an nichts sparen, außer an einer gescheiten Außenbeleuchtung!

  • Essen-Ruhr
  • 19.10.20
  • 3
  • 1
Natur + Garten
6 Bilder

Natur
Der natürliche Schutz gegen Wespen

Die Früchte des Milchorangenbaumes sind sehr speziell. Erst ab dem zwölften Standjahr bringt der Baum seine Früchte hervor. Ihr runzeliges Aussehen ähneln äußerlich unreifen Orangen. Mit bis zu 15 Zentimeter Durchmesser erreichen sie die Größe eines kleinen Hokkaidokürbis und werden bis zu einem Kilo schwer. Bei Sturm sollte man sich daher nicht unter einem reifen Osagedorn ( so sein Zweitname ) aufhalten. Aufgeschnittene Früchte des Baumes sind auch dafür bekannt, stechende Insekten fern zu...

  • Essen-Ruhr
  • 18.08.20
  • 1
  • 3
Natur + Garten

Garten
Zurück in die Steinzeit

Unter einen Steingarten stelle ich mir eine Anlage vor, die die charakteristische Landschaft einer Bergregion wiederspiegelt. Nützliche Ideen für Ihre eigene Gartengestaltung kann man sich in den angelegten Mustergärten im Grugapark Essen aneignen.

  • Essen-Ruhr
  • 14.08.20
Reisen + Entdecken

Urlaub 2020
Was schreibt man zu Corona-Zeiten auf Postkarten?

Früher bekamen wir Ansichtskarten von Familienmitgliedern und Freunden so ziemlich aus der ganzen Welt. Häufig stand hier zu lesen: Wetter ist großartig, Unterkunft erstklassig, Service unschlagbar! Uns geht es gut und alles Weitere später. Dieses Jahr haben wir noch keine Karte erhalten. Was hätten wir auch zu lesen bekommen? "Wären am Urlaubsort fast nicht lebend angekommen, 7 Stunden im Flieger, mit der Maske im Gesicht, haben uns beinahe in die Ohnmacht getrieben. Den Strand haben wir...

  • Essen-Ruhr
  • 08.08.20
  • 4
  • 2
Reisen + Entdecken
45 Bilder

Sommerurlaub 2020
„Ruhe suchen und Hotspots meiden”

ist die Prämisse unser diesjährigen Sommerurlaube auf Usedom und Rügen gewesen. Eigentliche Hotspots habe ich auf den beiden Inseln lediglich auf den Seebrücken ausmachen können. In Heringsdorf auf Usedom haben die Urlauber größtenteils auf die Mund-Nasen-Bedeckung verzichtet und tummelten sich ohne Abstand auf der Strandpromenade. Gleiches galt für die traditionellen Seebäder auf der Insel Rügen. In den Hotels, Restaurants und Geschäften wurde peinlich genau darauf geachtet, dass der...

  • Essen-Ruhr
  • 12.07.20
  • 5
  • 2
Ratgeber

Evolution
Dieser Schimpanse kann sogar das Gras wachsen hören

Der Spoon-Monkey so der wissenschaftliche Name für den Löffelschimpansen, wurde heute in den frühen Morgenstunden auf einer Lichtung eines Hochgebirgsregenwaldes Ugandas gesichtet. Unter Leitung einer sechsköpfigen europäischen Forschungsgruppe teilte mir Prof. Dr. Dr. Dr. h.c F.J. Hammelfleisch-Büchsenmacher mit, dass schon seit geraumer Zeit die Annahme gesteht, dass der Spoon-Monkey entgegen einhelliger Meinung wohl nicht ausgestorben ist, sondern sich genau hier, wo er heute gesichtet...

  • Essen-Ruhr
  • 11.06.20
Reisen + Entdecken
20 Bilder

Kirchen
Zum 900-jährigen Bestehen des Klosters Bursfelde

erschien 1993 eine Sonderbriefmarke der Deutschen Bundespost mit den Abbildungen der Klosterkirchen von Bursfelde und Maria Laach. Das Kloster Maria Laach, ebenfalls 1093 gegründet, ist seit der Reformation eng mit dem Kloster Bursfelde verbunden. Von den Klostergebäuden ist in erster Linie die romanische Klosterkirche St. Thomas und Nikolaus erhalten, unterteilt in eine Ost- und eine Westkirche mit deren zur Weser hin stehenden, im 19. Jahrhundert im historisierenden Stil errichteten Türmen....

  • Essen-Ruhr
  • 09.06.20
  • 4
  • 1
Fotografie

Frage am Wochenende
...zum 111 Jahre alten Matenatunnel in Duisburg

Frage: Sie befinden sich alleine bereits 100 m tief in diesem Tunnel und vor Ihnen liegen weitere 300 m bis zum Ausgang. Plötzlich hallen schwere Schritte Ihnen aus der Tunnelröhre entgegen. Was machen Sie? 1. Ich kehre wieder um und umgehe den Tunnel und nehme einen Umweg von 5 km in Kauf! 2. Ich wechsele auf die Straße und umgehe den Stützpfeiler von der anderen Seite! 3. Ich beginne zu husten, unaufhörlich und mir entweichen Worte wie " Scheiß Corona, jetzt hat`s mich auch...

  • Essen-Ruhr
  • 06.06.20
  • 2
  • 1
Fotografie

Earth, Wind & Fire
Wer Wind sät, wird Sturm ernten!

Das 2020 gegründete Unternehmen Goldstorm mit Sitz in Ürümqi (China) soll einmal zu den größten Windkraftanlagenherstellern weltweit gehören. Um den Umsatz während der Corona-Krise kräftig anzukurbeln, gibt es interne Überlegungen, Abnehmer von 100 Anlagen je Los mit einem vergoldeten Exemplar zu belohnen. Ob sich dieser Vorschlag in der Geschäftsleitung durchsetzt, ist bis jetzt nicht bekannt, genau wie dieser Bericht, der mir ziemlich vage erscheint und nicht auf fundierte Quellen zugreift....

  • Essen-Ruhr
  • 05.05.20
  • 1
Fotografie

Musik
Dire Straits - Songtext zu - Money for Nothing

Guck mal die kleine Tunte da, mit dem Ohrring und der ganzen Schminke. Nee, Freundchen, das ist keine Perücke! Die Tunte hat 'nen Privatjet, der Kerl ist Millionär! Und wir dürfen hier Mikrowellenherde anklemmen... Ich hätte Gitarre lernen sollen oder Schlagzeug oder so was. Guck dir mal die Tussi an, die beinahe in die Kamera reinkriecht - Die würde ich auch nicht von der Bettkante schmeißen. Was ist denn das für ein Gejaule - Hula-Hula-Krach? Der Kerl haut ja auf den Bongos rum...

  • Essen-Ruhr
  • 29.04.20
  • 1
  • 2
Ratgeber

Wissen
Wussten Sie, dass ......

der kleinste Personenaufzug Europas sich in einem Privathaus in Kopenhagen befindet. Es handelt sich um eine Sonderanfertigung mit einer Kabinenbreite von 69 cm und einer Tiefe von 61 cm. Der Aufzug bewegt sich über vier Etagen. Er ist für die Beförderung von nur einer Person oder Lasten bis zu 150 kg zugelassen. Wer diesen Aufzug benutzt, sollte gertenschlank sein und auf keinem Fall an Klaustrophobie leiden.

  • Essen-Ruhr
  • 28.04.20
  • 3
Ratgeber

Corona
In Corona-Zeiten ist jeder Tote

ein Toter zu viel, denn der Mensch, der jetzt tot ist, könnte vermutlich noch leben, wäre er nicht mit Cocid-19 infiziert worden. Und dann erscheinen sie in den Meldungen der Medien in Statistiken, die ich als unsinnig betrachte.  Mit seinen derzeit 1400 Todesfällen kommt Deutschland auf eine Sterblichkeitsrate von 1,5 Prozent. Das ist sehr niedrig verglichen mit 12 Prozent in Italien, rund 10 Prozent in Spanien, Frankreich und Großbritannien, 4 Prozent in China und 2,5 Prozent in den USA....

  • Essen-Ruhr
  • 06.04.20
  • 5
LK-Gemeinschaft

Coronatier
Positiv Denken - Mitmachaktion Tier

Ich bitte diejenigen, die auch Tiere lieben, sich der Herausforderung anzuschließen, ein eigenes Foto von einem Tier zu posten. Nur ein Foto, keine Beschreibung. Das Ziel ist es, Positives zu posten, statt Negativität zu verbreiten. Einfach den Text kopieren und mit einem schönen Bild posten ! ❤️ Und in der Bezugszeile Coronatier nicht vergessen.

  • Essen-Ruhr
  • 04.04.20
  • 5
  • 2
Ratgeber

Die 100 Trillionen $ Welt
Ihr Erdenbürger,

Ihr nennt mich Covid-19 - lächerlich - mein Name ist wesentlich bedeutsamer - auch wenn ich euch Kleingeistigen meinen wahren Namen nicht nennen möchte, so sei euch gesagt, ich bin mehr als ein Virus. Vor Jahrzehnten habe ich euch hier auf der Erde besucht, habe euch studiert und habe eure Schwächen erkannt, denn Stärken hattet ihr nie. Um sicher zu gehen, wer bei euch auf der Erde das intelligente und dominante Wesen ist, habe ich mich total verschätzt. Ihr nannte sie die „Vogelgrippe“...

  • Essen-Ruhr
  • 04.04.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.