Freunde

Beiträge zum Thema Freunde

LK-Gemeinschaft
Bei einer Umfrage gab eine Mehrheit an: Im Zweifel ist das Privatleben wichtiger als die Karriere.
Aktion

Frage der Woche
Privatleben oder Karriere – was ist wichtiger?

Alles muss man irgendwie unter einen Hut bekommen: Den Job auf der einen Seite, auf der anderen Familie, Freunde und was sonst noch wichtig ist. Weil die Zeit nicht immer für alles reicht, stellt sich für uns alle irgendwann die Frage: Was ist wichtiger? In vielen Branchen ist es seit jeher üblich, dass man sich entscheiden muss: Karriere oder Privatleben. Wer eine Laufbahn als Führungskraft anstrebt, der nimmt auch heute noch 70 und mehr Arbeitsstunden in der Woche auf sich, verlegt den...

  • Herne
  • 16.01.21
  • 22
  • 1
Reisen + Entdecken
Ab sofort suchen die Organisatoren des Deutschen Kirchentages in Dortmund Betten in der Zeit vom 19. bis zum 23. Juni. Der Präsident Hans Leyendecker,  Präses Annette Kurschus, Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Generalsekretärin Julia Helmke setzen auf die Gastfreundschaft im Ruhrgebiet.

Kirchentag geht auf Quartierssuche
8.000 Betten werden gesucht

1.200 bis 2.000 Euro zahlen Touristen, die zu zweit für vier Tage im Juni in der Dortmunder City im Hotel übernachten wollen, denn vom 19. bis 23. Juni ist Dortmund Gastgeber des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Daher starten die Organisatoren jetzt eine Kampagne auf der Suche nach Betten. Rund 100.000 Besucher werden in Dortmund erwartet, 40.000 werden in 20 Schulen schlafen, rund 20.000 in Hotels, 20.000 bei Freunden und viele Gläubige pendeln. Daher werden für den Kirchentag jetzt...

  • Dortmund-City
  • 24.01.19
Fotografie
Kinderfreundschaften sind  das Thema des neuen Kalenders.
3 Bilder

Fotografin Steffi Kirstenpfad zeigt Superhelden mit und ohne Handicap und spendet Erlös
Neuer Lieblingsmenschkalender

Sie spielen zusammen auf dem Rasen, laufen um die Wette, fangen Seifenblasen. Ganz unvoreingenommen gehen Kinder miteinander um und lachen– ganz ohne Vorurteile. Diese Momente der Ausgelassenheit hat Steffi Kirstenpfad mit ihren Bildern für den Inklusionskalender 2019 eingefangen. Der neue  Kalender zeigt die Freundschaften von Kindern mit und ohne Handicap. Der Erlös aus dem Kalenderverkauf geht an das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) im Klinikum Dortmund. Durch ihr Einfühlungsvermögen schafft...

  • Dortmund-City
  • 06.11.18
Natur + Garten
...Glück mit dem Wetter... am See
5 Bilder

SCHÖNER Nachmittag in ...

D O R T M U N D Das Wetter war ja für das gesamte Wochenende nicht so wirklich gut angesagt gewesen! Doch schon Samstag und Sonntag sah es HIER in Essen gar nicht (immer) sooo übel aus! Morgens am Frühstückstisch überlegten die Lütte´ und ich, ob wir es also dennoch wagen sollten, irgendwie raus, an die Luft! Es regnete nämlich nicht und die Sonne ließ sich sogar vereinzelt blicken und gegen die schätzungsweise nur 9 oder 10 oder 11 Grad da draußen konnten wir schließlich etwas tun! Nachdem die...

  • Dortmund-Süd
  • 16.05.16
  • 15
  • 23
Kultur
Der Kinderliedermacher Suppi Huhn in seinem Element: Gemeinsam mit den Kindern der Landgrafenschule hat er eine ganze CD eingesungen.
7 Bilder

Landgrafenschüler singen auf CD

Die Landgrafenschule kennt der Kinderliedermacher Suppi Huhn schon seit Jahren. Jetzt war der Sänger in Dortmund wieder zu Gast - um eine CD mit Kinderliedern gemeinsam mit den Schülern der Grundschule einzusingen. Zur Landgrafen-Grundschule hat der Sänger eine ganz besondere Beziehung: „Alle Aufnahmen in Grundschulen sind auf ihre Weise besonders, aber in der Landgrafenschule fand ich es sehr berührend. Wir haben unser Mobilstudio in der Turnhalle aufgebaut, weil die Schule mit über 500...

  • Dortmund-City
  • 13.04.16
  • 1
Überregionales
Marie Plötzner (M.) besuchen ihre beiden gleichaltrigen Freundinnen Helene Kastner (l.) und Maja Wagener (r.) in der Kinderklinik.

Der Krebs ließ die Menschen um Marie zusammen rücken

Heute, am Tag des krebskranken Kindes wollen wir von Marie erzählen. Sie ist 11 und hat Leukämie. Ihr Halbjahreszeugnis wollte Marie in der Schule persönlich abholen. Doch schon auf dem Gang zum Klassenzimmer erlebte sie, was es heißen kann, wenn man anders aussieht. „Boah, hat die Ebola?“, hörte sie jemanden hinter sich rufen. Sie drehte sich um, ihre Augen suchten in der Menge. Es ist ein dummer Satz, einfach so daher gesagt. Kinder können grausam sein. Die 11-Jährige traf der Satz hart. Sie,...

  • Dortmund-City
  • 15.02.16
Natur + Garten
19 Bilder

P A R K - Spaziergänge im Ruhrgebiet

Mittlerweile hatten wir ja schon "richtiges" Frühlingswetter, sogar schon mit mehr als plus 20 Grad Wärme! Als ich im März ins östliche Ruhrgebiet nach Dortmund gefahren bin, um dort eine liebe Bekannte zu treffen, war es kalendarisch zwar fast Frühling, aber so richtig nach wärmenden Frühjahrsgefühlen war uns leider nicht wirklich. Es war ein wenig trüb´, frisch und wenig sonnig und so kam es, dass uns das Fotographieren draußen weniger Freude bereitete. So fiel die Pause bei wärmenden Tee...

  • Dortmund-City
  • 17.04.15
  • 15
  • 23
Kultur
Kasche Kartner bringt am Samstag Gäste mit auf die Bühne im Henßler-Haus.

„Kasche“ Kartner und Gäste

Deutsche und englischsprachige Popsongs, BVB-Hymnen und Ausflüge in das Unplugged Genre – all das bietet die Veranstaltung „Matthias Kartner & Friends“ am Samstag, 8. März, im Fritz-Henßler-Haus an der Geschwister-Scholl-Straße. . Gastgeber „Kasche“ Kartner wird an der Stätte seiner musikalischen Wurzeln nicht nur seine Songs präsentieren, sondern hat sich auch viele Gäste eingeladen. Als erster Haupt-Act hat sich „Saskia Schulte“ Newcomerin von der Band „Song For Latoya“ mit einem Mix aus...

  • Dortmund-City
  • 05.03.14
Überregionales
So läßt's sich leben: Arm in Arm.
42 Bilder

Foto der Woche 31: Internationaler Tag der Freundschaft

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Internationaler Tag der Freundschaft Seit 1958 gab es eine Initiative in Paraguay, aber erst seit 2011 feiern auch die Vereinten Nationen mit: am 30. Juli ist der offizielle internationale Tag der Freundschaft. Er soll an die Bedeutung der Freundschaft zwischen Personen, Ländern und Kulturen erinnern. So wohlklingend, so...

  • Essen-Süd
  • 29.07.13
  • 17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.