Fußgänger

Beiträge zum Thema Fußgänger

Blaulicht

Fahrzeugführer sollten gerade in der dunklen Jahreszeit noch stärker auf Fußgänger achten
Fußgängerin bei Unfall leicht verletzt

Eine Autofahrerin (51) war am 18.10.2021, gegen 07:00 Uhr auf der Tannenbergstraße in Richtung Ebertstraße gefahren. In Höhe eines Fußgängerüberwegs überquerte eine junge Frau (22) die Straße. Auf der Straße kam es zur Kollision, bei der die Fußgängerin zu Boden stürzte und leicht verletzt wurde. Sie wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Die Autofahrerin gab an, sie hätte die Fußgängerin zu spät gesehen. Tipp der Polizei Unterschiedliche Kleidung macht unterschiedlich sichtbar. Im...

  • Oberhausen
  • 19.10.21
Blaulicht

Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen sucht dringend Zeugen
Bahnhofstraße Oberhausen Sterkrade – Streit eskaliert – Radfahrer vom Fahrrad gestoßen?

Am Dienstag, den 11.08.2020 gegen 10:00 Uhr kam es auf der Bahnhofstraße in Oberhausen Sterkrade zu Streitigkeiten zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger. Das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen sucht dringend Zeugen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Ein Radfahrer (48 Jahre) fuhr in der dortigen Fußgängerzone, in der Nähe eines Schuhgeschäftes auf der Bahnhofstraße in Höhe der Hausnummer 30. Er gab an, durch einen Fußgänger vom Fahrrad gestoßen worden zu...

  • Oberhausen
  • 14.08.20
  • 2
Blaulicht

Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Oberhausen Sterkrade
Autofahrer überholt am Fußgängerüberweg - Vierjähriger Junge verletzt

Gestern, 20.01.2020 gegen 15:00 Uhr ist ein vierjähriger Junge in Oberhausen Sterkrade von einem Auto angefahren und verletzt worden. Ein Autofahrer bog von der Gymnasialstraße nach rechts auf die Steinbrinkstraße ein. Er hielt vor dem Fußgängerüberweg an, um die Fußgänger über die Fahrbahn gehen zu lassen. Eine Frau mit ihren zwei Kindern ging los. Ein Mann (38) überholte das wartende Fahrzeug und erfasste einen vierjährigen Jungen frontal. Dabei wurde der Junge mehrere Meter nach vorne...

  • Oberhausen
  • 21.01.20
  • 1
Blaulicht

Fahren Sie bitte vorsichtig! Ihre Polizei Oberhausen
Zwei Kinder bei zwei Unfällen in Oberhausen verletzt

14jährige auf der Weierstraße angefahren Am 19.12.2019, gegen 07:30 Uhr ist es an der Weierstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Mädchen (14 Jahre) gekommen. Ein 61jähriger Autofahrer fuhr auf der Weierstraße in Richtung Weseler Straße. Trotz einer Vollbremsung kam es in Höhe des Fußgängerüberwegs zur Kollision mit einem querenden Mädchen. Die 14jährige stürzte und verletzte sich dabei. Zur Behandlung und weiterer Beobachtung wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. 9jähriger auf...

  • Oberhausen
  • 20.12.19
Ratgeber
Achtung Fußgängerüberweg!

Frage der Woche: welcher Mindestabstand muss vor einem Fußgängerüberweg beim Halten oder Parken eingehalten werden?

Falschparker sind immer wieder ein Streitthema in der Nachbarschaft, insofern könnte die Antwort unserer Frage der Woche nicht nur bei der Führerscheinprüfung eine Hilfe sein, sondern auch, um den richtigen Abstand zum Zebrastreifen zu finden. Erinnert Ihr Euch noch an Eure theoretische Führerscheinprüfung? Da war der Brennpunkt Zebrastreifen doch auch so ein Thema. Zum Fußgängerüberweg muss man beim Halten mindestens zehn Meter Abstand einhalten. Oder waren es fünf Meter? Wer weiß es genau:...

  • 25.06.15
  • 7
  • 4
Überregionales
Bei solchen Wetterverhältnissen wie hier auf dem Bild zu sehen, sollte man das Rad lieber stehen lassen.

Der Winter kommt endlich!

Der Winter hat in diesem Jahr lange auf sich warten lassen. Nasskaltes, mildes Regenwetter prägten die vergangenen Monate. Eisige Kälte, Schneefall und Glatteis blieben, das freute die Berufspendler, uns bisher ersparrt. Metereologen sagen jedoch für das kommende Wochenenende Schneeregen und Glatteis voraus. Während sich Wintersportler über den ersten Schnee freuen, ist er für Autofahrer oftmals eine Last. Vereiste Straßen und Autobahnen erschweren das Fahren erheblich. Räum- und Streufahrzeuge...

  • Oberhausen
  • 21.01.14
Ratgeber

Führerschein für junge Fußgänger

Polizei, Schule, Eltern und Kinder üben gemeinsam, um den Jüngsten zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr auch zu Fuß zu verhelfen. Nach einer theoretischen Prüfung werden die Kinder bei diesen Aktionen bei der Teilnahme am echten Straßenverkehr beobachtet und bewertet. Auch bei Eis und Schnee. Auf unserem Foto sind Polizei Hauptkommissar Willi Taubner, Oberkommissar Dirk Marten, Klassenlehrerin Annemarie Kron und Klasse 2 A der Luisenschule bereit für den Fußgängerführerschein. Foto:...

  • Oberhausen
  • 25.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.