Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

LK-Gemeinschaft
Die Baumscheiben auf den Altmarkt wurden saniert. Viele freie Helfer unterstützen das Projekt. Foto: Nabu Oberhausen
4 Bilder

Sanierung der Baumscheiben auf den Altmarkt
Bepflanzung wertet Alt-Oberhausen auf

Am Mittwoch, 4. Mai, wurde die ökologische Aufwertung von zwölf Baumscheiben auf dem Altmarkt in Alt-Oberhausen abgeschlossen. Der NABU Oberhausen hat dafür einen Antrag bei der Stadt Oberhausen im Rahmen des Verfügungsfonds bewilligt bekommen. Im Zuge der Maßnahme wurden zwölf außenliegende Baumscheiben auf dem Altmarkt entsiegelt und unter Einbindung der Bewohnerschaft und vieler Stadtakteure bepflanzt. Die Baumscheiben mussten erst zur Bepflanzung vorbereitet werden. Das heißt die vorhandene...

  • Oberhausen
  • 10.05.22
Ratgeber

Unterstützung fürs energiesparende Eigenheim:
Bundesförderung für effiziente Gebäude gestartet

Oberhausen, Januar 2021 – Wer Fördermittel für energetische Verbesserungen am Eigenheim beantragen möchte, soll es seit Jahresbeginn mit der neuen „Bundesförderung für effiziente Gebäude“ (BEG) einfacher haben. „Der Bund bündelt und verbessert schrittweise seine Förderprogramme“, sagt Dipl. Ing. Martina Zbick, Energieberaterin in Oberhausen. „Ab sofort reicht zum Beispiel ein Antrag aus, um Zuschüsse für unterschiedliche Einzelmaßnahmen zu bekommen.“ Eine Reihe von Veränderungen wird allerdings...

  • Oberhausen
  • 11.01.21
Sport
Bürgermeister Klaus-Dieter Broß (3. v. li.), Sportdezernent Jürgen Schmidt (2. v. re), der sportpolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Klaus Kösling, ZAQ-Geschäftsführer Jochen Kamps (li., Betreiber der Airea), der Architekt Ingo Naschold (hi. re.) und Vertreter der OGM GmbH (Bauleitung) in der „Bowl“. Foto: Stadt Oberhausen

Skate-Bowl und Pumptrack in der Open-Airea
Vorfreude auf den August

Auf Hochtouren laufen Bauarbeiten auf der Trendsportanlage Open Airea, die für rund 720.000 Euro saniert und neu gestaltet wird. Auf der Fläche der bisherigen Beachvolleyballanlage entsteht eine Skate-Bowl – eine Art Betonschüssel mit Bodenwellen, die neue und erfahrene Skater nach Oberhausen locken soll. „Für die Region und sogar für ganz Deutschland ist diese Bowl einzigartig“, sagt Architekt Ingo Naschold auch mit Blick auf die Olympischen Spiele 2021 in Tokio, wo dieser Teilbereich mit in...

  • Oberhausen
  • 12.06.20
Blaulicht
Symbolbild Schepers / Text Straßen NRW

Pressemitteilung Straßen NRW
A3: Anschlussstelle Dinslaken-Süd bis Sommer 2021 gesperrt

Dinslaken. Wegen der grundhaften Sanierung der A3 wird die Anschlussstelle Dinslaken-Süd in Fahrtrichtung Oberhausen ab Montagmorgen (15.6.) um 5 Uhr gesperrt, drei Wochen später ab dem 6. Juli auch in Fahrtrichtung Arnheim. Erst im Sommer 2021 kann die Anschlussstelle Dinslaken-Süd voraussichtlich wieder freigegeben werden. Umleitungen über A3, A59 und B8 werden ausgeschildert. Zum Hintergrund: Auf einer Gesamtlänge von etwa vier Kilometern wird die A3 zwischen den Anschlussstellen...

  • Hamminkeln
  • 10.06.20
Sport
Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher, (2.v.li.) mit dem Beigeordneten Jürgen Schmidt (6.v.li.) sowie Vertretern von Verwaltung, Politik, Bezirksregierung und Sportverein bei der Übergabe des Förderbescheids. Alle Fotos: RüMa
7 Bilder

Oberhausens Sportler freuen sich über Fördermittel
Millionen für Holten

Das ist ein ordentlicher Schluck aus der Pulle: Rund 2,3 Millionen Euro fließen in die Sportanlage an der Bahnstraße. Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher übergab jetzt dem Beigeordneten Jürgen Schmidt den Förderbescheid für die Sanierung und Modernisierung. Diese Fördermittel bringen Holten in Bewegung: Die stark sanierungsbedürftige Sportstätte besteht aus zwei Fußballplätzen, einem Großspielfeld aus Rasen und einem aus Asche. Zusätzlich gehört eine Rundlaufbahn aus Asche zum...

  • Oberhausen
  • 09.06.20
Ratgeber
Foto: Archiv

Grundhafte Sanierung der Buschhausener Straße ab Montag
Vollsperrungen zum Baustart

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr beginnt am frühen Montagmorgen, 28. Oktober, mit der grundhaften Sanierung der Buschhausener Straße in Oberhausen. Die gesamte Maßnahme zwischen der Duisburger Straße und der Bachstraße soll Anfang 2022 abgeschlossen sein. Der gesamte Unterbau wird bis zu einer Tiefe von circa 70 Zentimeter erneuert, wodurch gleich zum Baustart für die ersten beiden Bauabschnitte Vollsperrungen durchgeführt werden müssen. Es sind insgesamt fünf Bauabschnitte mit 18...

  • Oberhausen
  • 24.10.19
  • 2
Politik

Lokalpolitik
Wie sanierungsbedürftig ist unsere Infrastruktur?

Wie marode ist das Oberhausener Kanalsystem, wie sanierungsbedürftig die Straßen? Welche Baumaßnahmen sind die dringlichsten? Geht es nach der Ratsgruppe „Offen für Bürger“ (OfB) soll ein Ampelsystem Auskunft über den aktuellen Zustand und die notwendigen Instandsetzungen und Sanierungen der städtischen Kanalisation und Straßen geben. „Die Verwaltung muss für die Bürger transparent darlegen, wo, möglichst auch wann und welche Arbeiten im Stadtgebiet anstehen“, fordert OfB-Ratsherr Albert...

  • Oberhausen
  • 23.10.19
Politik
Der Belag der Liebknechtstraße wird durch Busse stark beansprucht. Foto: privat

Sanierung der Liebknechstraße
Wer zahlt was?

Mit dem Beschluss zur rund drei Millionen Euro teuren Sanierung der Liebknechtstraße hat der Planungsausschuss Fakten geschaffen. Die Anwohner wollen ihren Widerstand gegen das aus ihrer Sicht „zu teure und überdimensionierte Bauvorhaben“ aber nicht aufgeben. Dabei sind sich beide Seiten einig, dass die Liebknechtstraße saniert werden muss. Der Streitpunkt ist nur, zu welchem Preis und wer muss diesen zu welchen Anteilen bezahlen. Für Albert Karschti, Ratsherr von Offen für Bürger (OfB), stellt...

  • Oberhausen
  • 29.05.19
Ratgeber

Mein Haus - fit für die nächsten 20 Jahre
Verbraucherzentrale bietet Workshop speziell für Frauen an

Für Frauen, die die Modernisierung und Aufwertung ihres Eigenheims in die Hand nehmen wollen, bietet die Verbraucherzentrale Oberhausen am 11. März einen speziellen Workshop an. „Frauen, die Fragen zu einer Sanierung oder Modernisierung ihres Eigenheims haben, finden in dem Workshop Antworten“, so Dipl.-Ing. Martina Zbick, Energieberaterin der Verbraucherzentrale in Oberhausen und Initiatorin des Workshops. Beispielsweise hatte eine der Frauen, die am letzten Workshop teilnahm ein Haus aus den...

  • Oberhausen
  • 14.02.19
Politik

A3: Vollsperrung zwischen Elten und Emmerich von 16. bis 18. Oktober (Brückenbauarbeiten)

Von Dienstag (16.10.) ab 22 Uhr bis Donnerstag (18.10.) um 20 Uhr ist die A3 zwischen den Anschlussstellen Elten und Emmerich in beiden Fahrtrichtungen wegen Brückenbauarbeiten voll gesperrt. Der Verkehr wird ab dem Anschluss Elten über die Bedarfsumleitung U4 und ab dem Anschluss Emmerich über die Bedarfsumleitung U17 umgeleitet. "Die Vollsperrung hat Straßen.NRW bewusst innerhalb der Woche in den Herbstferien gelegt, da die Verkehrszahlen in diesem Zeitraum die geringste Beeinträchtigung für...

  • Hamminkeln
  • 09.10.18
Politik

Gasometer-Sanierung kann starten

Die Finanzierung zur Sanierung des Gasometers ist gesichert. Gasometer-Geschäftsführerin Jeanette Schmitz (r.) und Oberbürgermeister Daniel Schranz begrüßten kürzlich Landesheimatministerin Ina Scharrenbach an dem Industriedenkmal, um aus ihren Händen einen Scheck in Höhe von 2,5 Millionen Euro entgegen zu nehmen. Der Bundestag hatte zuvor darüber entschieden, eine Summe von mehr als 7 Millionen Euro im Kulturetat der Beauftragten für Kultur und Medien, Professor Monika Grütter, für die...

  • Oberhausen
  • 31.08.18
  • 1
Ratgeber

A3: Engpass zwischen Dinslaken-Nord und Dinslaken-Süd, Sperrung in Dinslaken-Nord

Auf der A3, zwischen den Anschlussstellen Dinslaken-Nord und Dinslaken-Süd richtet die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld in Richtung Oberhausen eine Baustelle ein. Verkehrsteilnehmern steht von Freitag, 15., ab 19 Uhr bis Montag, 18. Juni, um 5 Uhr nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Anschließend stehen bis Ende 2018 in den Hauptverkehrszeiten zwei eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. Überwiegend nachts und an den Wochenenden wird während der Bautätigkeit der rechte Fahrstreifen...

  • Dinslaken
  • 13.06.18
LK-Gemeinschaft
Fotos: Carsten Walden
5 Bilder

Freibad Vonderort soll schöner werden

Eine Saison müssen Badegäste auf das Freibad Vonderort verzichten, aber dann soll es sich wieder als Schmuckstück für die nächsten zehn, 15 Jahre präsentieren. Am Donnerstag fingen die Sanierungsarbeiten im Freibad an der Bottroper Straße 322 an. Unmittelbar vorher gab es für die Presse aktuelle Informationen zum Bauprojekt und weitere Informationen rund um die Baustelle. Die Begrüßung nahmen Oberbürgermeister Daniel Schranz und Jens Vatheuer von der Betriebsleitung vor. 2,45 Millionen Euro...

  • Oberhausen
  • 08.06.18
  • 3
Politik

Hilft - sozialer Wohnungsbau -

Die steigenden Mieten, die zunehmende Altersarmut, provozieren öffentliche Hilferufe. Kann in Zeiten von Nullzinspolitik die politische Antwort „sozialer Wohnungsbau“ sein? Der soziale Wohnungsbau wurde in den Ländern eingestellt. Das Motto galt: Privat vor Staat, weil den Bedürftigen nur bedingt geholfen wurde. Wer einmal eine geförderte Wohnung bezog, blieb dauerhaft wohnen. Die notwendige Fehlbelegungsabgabe scheute und scheuen die Kommunalpolitiker. Circa 50% aller Mieter liegen über den...

  • Düsseldorf
  • 26.01.18
  • 2
Politik
4 Bilder

Wie investieren private Vermieter in ihre Mietimmobilie in Alt-Oberhausen?

Wer heute durch die Oberhausener Innenstadt läuft, dem fällt auf, dass die Gebäude in z.T. sehr unterschiedlichem Zustand sind. Kürzlich renovierte Gebäude stehen in direkter Nachbarschaft zu Gebäuden, die einen sichtbaren Sanierungsstau aufweisen. Diese Beobachtung hat mich zu der Frage meiner Doktorarbeit geführt, wie private Vermieter in ihre Mietimmobilien investieren. Was sind deren Motive? Was Hemmnisse? Und vor allem, was kann die Politik sowohl auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene...

  • Oberhausen
  • 28.02.17
Ratgeber
Archivfoto

Geh- und Radweg am Südufer des Rhein-Herne-Kanals wird gesperrt

Oberhausen. Aufgrund von geplanten Sanierungsarbeiten an den Widerlagern der „Blauen Brücke“ kommt es Mitte nächster Woche für drei Tage zu einer Vollsperrung des Wanderweges an dem südlichen Rhein-Herne-Kanalufer auf der Höhe des Gasometers. Durch enge Abstimmungen mit der ausführenden Bauunternehmung, der zuständigen Außenstelle des Wasser- und Schifffahrtsamtes Duisburg-Meiderich und der Stadt Oberhausen wird ein reibungsloser Ablauf der Maßnahme gewährleistet. Eine Umleitung wird durch eine...

  • Oberhausen
  • 12.08.16
Ratgeber
Foto: Jörg Vorholt

Neue Fahrbahn im Autobahnkreuz Oberhausen

Heute Abend (24. Juni) beginnt die Sanierung mehrerer Abschnitte der Autobahnen A2, A3 und A516 im Kreuz Oberhausen. Bis Montagmorgen (27. Juni) um 5 Uhr werden dabei die Verbindungen von Köln nach Oberhausen, von Köln nach Arnheim und von Arnheim nach Hannover im Kreuz gesperrt. Während des zweiten Bauabschnitts vom Montagmorgen (27. Juni) bis Freitagabend (1. Juli) um 20 Uhr muss die Verbindung Köln - Oberhausen gesperrt werden. Im dritten Bauabschnitt von Freitag (1. Juli) um 20 Uhr bis...

  • Oberhausen
  • 24.06.16
Ratgeber

ACHTUNG Sanierung: Ab Freitag Bauarbeiten an der A3 zwischen Hünxe und Hamminkeln

Auf der A3, zwischen den Anschlüssen Hünxe und Hamminkeln, ist in Richtung Oberhausen in der Zeit von Freitag (19. Juni) ab 16 Uhr bis Montag (22. Juni) um 5 Uhr nur ein Fahrstreifen von zweien frei. Auf einer Länge von ca. 3,5 Kilometern werden der rechte Fahrstreifen und der Seitenstreifen erneuert. "In dieser Zeit kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen", teilt Straßen NRW aktuell mit. Hierfür sind auch die Sperrungen der Aus- und Auffahrt der Anschlussstelle Wesel in Richtung Oberhausen...

  • Wesel
  • 17.06.15
Ratgeber
Archivfoto A3

Sanierungen an der A3

Oberhausen. Holte. An vier Wochenenden saniert die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld die Fahrbahnen der A3 zwischen dem Kreuz Oberhausen und der Anschlussstelle Oberhausen-Holten in Fahrtrichtung Köln. Dem Autofahrer stehen in den Baustellenverkehrsführungen während der Bauaktivitäten immer zwei von drei Fahrstreifen zur Verfügung. Im anstehenden, letzten Abschnitt auf der Fahrtrichtung Köln wird von Freitag ab 20 Uhr bis Montag, 22. Juni, um 5 Uhr zwischen dem Kreuz Oberhausen und der...

  • Oberhausen
  • 15.06.15
Überregionales

Parkhaus soll saniert werden

Die VZO Verwaltungszentren Oberhausen GmbH hat als neuer Eigentümer des Parkhauses an der Linsingenstraße das Mietverhältnis zur Nutzung der obersten Parkdeckfläche mit dem NABU Naturschutzbund Oberhausen nach eigenen Angabenfristgerecht gekündigt. Seit Oktober 2013 hatte der NABU Oberhausen das Parkdeck angemietet und dort ein Taubenhaus errichtet. Jetzt hat er bis zum Ablauf der Kündigungsfrist am 30. Juni 2015 Zeit, die auf dem obersten Parkdeck genutzte Fläche vertragsgemäß zu räumen. „Die...

  • Oberhausen
  • 27.03.15
  • 1
Politik
Es liegt ein großer Investitionsstau vor.  Archivfoto

Hilfspaket für arme Städte

Die Stadt Oberhausen begrüßt das angekündigte Hilfspaket des Bundes für Kommunen als wichtiges Zeichen und als Bekenntnis zur Mitveranwortung Berlins für lebensfähige und lebenswerte Städte. Der Erste Beigeordnete und Stadtkämmerer Apostolos Tsalastras bezeichnete die Unterstützung des Bundes als wichtig, aber auch als überfällig: „Die Kommunen werden nicht länger alleingelassen, wenn es beispielsweise um Sozialleistungen für unterstützungsbedürftige Rentner oder um die berufliche Eingliederung...

  • Oberhausen
  • 04.03.15
  • 2
Ratgeber
Die A42 im Bereich Neue Mitte.

Bauarbeiten auf der A42

Veränderung im Baustellenbereich - Seit letztem Jahr saniert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr die Autobahn A42 zwischen dem Autobahnkreuz Essen-Nord und der Anschlussstelle Oberhausen-Neue Mitte. Auf einer Länge von 3,9 Kilometern wurden im Bereich des Mittelstreifens und des Seitenstreifens in Fahrtrichtung Dortmund die Entwässerungseinrichtungen erneuert, die Bordanlage neu gesetzt, die Bauwerke instand gesetzt, die Asphaltdeck- und –binderschicht erneuert und neue...

  • Oberhausen
  • 19.09.14
Politik

Sanierung der PROKON auf gutem Weg

Windparkportfolio wird auch im Insolvenzverfahren erweitert. • Windparks Ferchland III in Sachsen-Anhalt mit insgesamt 2x3 MW-Anlagen und in Polen Brudzewice werden 4 Anlagen á 2 MW in Betrieb gehen. • Sanierender Insolvenzplan ist in Vorbereitung. • Insolvenzverwalter prüft rechtliche Schritte gegen Carsten Rodbertus Bei PROKON werden rund 300 Arbeitsplätze erhalten. Etwa 80 Beschäftigte von PROKON haben selbst gekündigt. Weitere rund 20 befristete Arbeitsverträge werden bis Ende Juni 2014...

  • Oberhausen
  • 10.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.