Lokalpolitik
Wie sanierungsbedürftig ist unsere Infrastruktur?

Wie marode ist das Oberhausener Kanalsystem, wie sanierungsbedürftig die Straßen? Welche Baumaßnahmen sind die dringlichsten? Geht es nach der Ratsgruppe „Offen für Bürger“ (OfB) soll ein Ampelsystem Auskunft über den aktuellen Zustand und die notwendigen Instandsetzungen und Sanierungen der städtischen Kanalisation und Straßen geben. „Die Verwaltung muss für die Bürger transparent darlegen, wo, möglichst auch wann und welche Arbeiten im Stadtgebiet anstehen“, fordert OfB-Ratsherr Albert Karschti und kündigt für die kommende Ratssitzung einen entsprechenden Antrag an. Ein Ampelsystem, das die Stadt veröffentlichen soll, könne dabei „die Dringlichkeit in drei Stufen darstellen“.

„Die Bürger wollen über Baumaßnahmen und deren Kosten nicht erst erfahren, wenn vor ihren Häusern die Bagger anrollen“, weiß auch Werner Nowak aus viele Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern. „Es sind ihre Straßen, es ist ihre Kanalisation und es ist damit auch ihr Recht, frühzeitig und umfassend mit solchen Informationen versorgt und an den Planungen dazu beteiligt zu werden“, so der OfB-Ratsherr weiter.

Autor:

Markus Fuhrmeister aus Oberhausen

Marktstraße 133, 46045 Oberhausen
+49 208 81088404
info@offen-fuer-buerger.de
Webseite von Markus Fuhrmeister
Markus Fuhrmeister auf Facebook
Markus Fuhrmeister auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.