Verkehrsunfall mit verletztem Kind in Oberhausen Sterkrade
Autofahrer überholt am Fußgängerüberweg - Vierjähriger Junge verletzt

Gestern, 20.01.2020 gegen 15:00 Uhr ist ein vierjähriger Junge in Oberhausen Sterkrade von einem Auto angefahren und verletzt worden.

Ein Autofahrer bog von der Gymnasialstraße nach rechts auf die Steinbrinkstraße ein. Er hielt vor dem Fußgängerüberweg an, um die Fußgänger über die Fahrbahn gehen zu lassen.

Eine Frau mit ihren zwei Kindern ging los. Ein Mann (38) überholte das wartende Fahrzeug und erfasste einen vierjährigen Jungen frontal. Dabei wurde der Junge mehrere Meter nach vorne geschleudert und leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Autor:

Polizei Oberhausen aus Oberhausen

Webseite von Polizei Oberhausen
Polizei Oberhausen auf Facebook
Polizei Oberhausen auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.