Gedankenfreiheit

Beiträge zum Thema Gedankenfreiheit

Politik

Die Gedanken sind frei beim Jahresausblick 2014!!!!

Ich mag es ironisch. Deshalb habe ich mir auch so ein paar Gedanken über das Jahres 2014 in Iserlohn erlaubt. In Iserlohn zeichnet sich mit einer kollektiven juristischen Fortbildungmaßnahme im Baudezernat eine Waldstadt-Premiere ab. Der neue Bereichsleiter für Planen, Bauen und Umwelt, der sozialdemokratische Jurist Mike Janke, möchte wohl mit dieser Maßnahme erreichen, dass seine knapp 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihm auf einer Augenhöhe sind. Umgekehrt wäre es zwar einfacher,...

  • Iserlohn
  • 05.01.14
Politik
Die Demokratie verteidigen im digitalen Zeitalter. En defensa de la democracia en la era digital. Dijital Çağda Bir Demokrasi Savunması. En defensa de la democracia en la era digital.

Aufruf von 562 Autoren: DEMOKRATIE VERTEIDIGEN IM DIGITALEN ZEITALTER

Am Internationalen Tag der Menschenrechte haben sich 562 international anerkannte Autoren zu einer öffentlichen Intervention gegen die Gefahren der systematischen Massenüberwachung zusammengeschlossen. Diese einmalige globale Schriftsteller-Aktion wurde u.a. unterschrieben von Umberto Eco, Orhan Pamuk, J.M. Coetzee, Elfriede Jelinek, Günter Grass, T.C. Boyle, Margaret Atwood, Daniel Kehlmann, Nawal El Saadawi, Arundhati Roy, Henning Mankell, Richard Ford, Javier Marias, Björk, David Grossman,...

  • Dortmund-City
  • 10.12.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.